Lyrics suchen

Die letzten texte lyrics

Anzahl der Ergebnisse: 19199

Billo

[Intro]
Na, na, na, na
Ja, ich leb' wie ein Billo, ey
 
[Part 1]
Tanz deinen Kleinwagen an
Wenn wir komm'n, machst du Show, so wie Nike-Fabrikant
Meine Jungs bringen Coolness wie Eislieferant
Deine Jungs sind nur Vs, so wie Raiffeisenbank (j-ja)
Hamdulillah, haben Money auf Konto
Und dribbeln im Game, so wie Xabi Alonso
Tragen Bart voll, Bro, die Seiten auf null
Und ich danke mei'm Gott, ich bin heil und gesund (skrrt)
Immer das Gleiche, ich tank' für den Zehner
Wagen ist alt und zerstört wie Favelas
Papa fährt Rangie, der Jungunternehmer
Er bleibt auf dem Boden mit Mercedes C-Class
Ey, geh' zum Fitness, will Kreuz wie ein V-Mann
Mein Benz, meine Jungs – alles 90er-Baujahr
Und Geld hat kein'n Wert, wenn du Freunde zuhaus hast
Ja, Geld kein'n Wert, wenn du Freunde zuhaus hast
 
[Pre-Hook]
Vermisse die Zeiten (vermisse die Zeiten)
Vermisse die Zeiten, wo alle noch jung war'n, im Kopf keinen Plan
Heut haben paar Cash und die anderen Brüder kassieren Sozial
Doch keiner gewöhnt sich ein'n schnöseligen Lebensstil an
Nein, mir doch egal, jaa
 
[Hook]
Ich leb' wie ein Billo, mhh
Geld kauft dir Speisen auf Suite oder Seeyacht und Vill'n, mhh
Mach' am Tag eine Millo
Doch ess' bei mei'm Bro lieber Kebab vom Grill, mhh
Leute, sie schrei'n meinen Nam'n, Mann, ich bleibe gechillt, mhh
Scheiß auf dein'n Film
Jaa, ich leb' wie ein Billo
 
[Bridge]
Ja, ich leb' wie ein Billo
Ja, ich leb' wie ein Billo
Ja, ich leb' wie ein Billo
Ja, ich leb' wie ein Billo
 
[Part 2]
Ja, ich leb' wie ein Billo
Jeden Tag, Bruder, mein Tank ist auf zero
Ey, mach keine Filme wie Robert De Niro
Und du bist kein Gangster mit deiner Sombrero (brra)
Papperlapapp, lass die Neider doch reden
Ich geh' meinen Weg und muss keinem begegnen
Die Scheine am regnen, 'ne Investition
Sind fünftausend Euro für meine Kaution (skrrt)
Ey, keiner ist gierig von hier
Rauchen Shisha bei mir
Ein Schlauch, Bruder, wir sind zu viert
Und glaub mir mal, keiner ist emanzipiert
 
[Pre-Hook]
Vermisse die Zeiten (vermisse die Zeiten)
Vermisse die Zeiten, wo alle noch jung war'n, im Kopf keinen Plan
(Im Kopf kein'n Plan)
Heut haben paar Cash und die anderen Brüder kassieren Sozial
(Kassieren Sozial)
Doch keiner gewöhnt sich ein'n schnösligen Lebensstil an
Nein, mir doch egal, jaa
 
[Hook]
Ich leb' wie ein Billo, mhh
Geld kauft dir Speisen auf Suite oder Seeyacht und Vill'n, mhh
Mach' am Tag eine Millo
Doch ess' bei mei'm Bro lieber Kebab vom Grill, mhh
Leute, sie schrei'n meinen Nam'n, Mann, ich bleibe gechillt, mhh
Scheiß auf dein'n Film
Jaa, ich leb' wie ein Billo, mhh
Geld kauft dir Speisen auf Suite oder Seeyacht und Vill'n, mhh
Mach' am Tag eine Millo
Doch ess' bei mei'm Bro lieber Kebab vom Grill, mhh
Leute, sie schrei'n meinen Nam'n, Mann, ich bleibe gechillt, mhh
Scheiß auf dein'n Film
Jaa, ich leb' wie ein Billo
 
[Outro]
Ja, ich leb' wie ein Billo
Ja, ich leb' wie ein Billo
Ja, ich leb' wie ein Billo
 

Mädchen

Ostwestfalen, die weite Prärie.
Mittendrin eine besorgte Mutter - meine Mutter.
 
Mädchen
Sag mal, hast du nichts gelernt?
Guck dir die Rita an, die führt schon einen Haushalt.
Warum gehst du nicht zu Tante Erna in den Salon,
die macht dir die Fingernägel, wenn du sie darum bittest.
 
Mädchen
Und wo du dich wieder rumtreibst,
ständig in der Kneipe, das ist doch nicht normal!
Was soll'n die Leute sagen?
Du hast kein Haus mit Garten, was ist mit deiner Rente?
Ist dir das denn egal?
Was soll'n die Leute sagen?
Die Marion vom Nachbarn, die hat ja schon Familie...
 
Mädchen
Brich deinem Vater nicht das Herz.
Es ist doch nicht zu spät, sich mal vernünftig anzukleiden.
Du hast dich doch früher mal für Männer interessiert,
wär denn das nichts für dich?
Einer mit eigener Praxis...
 
Mädchen
Du bügelst keine Hemden, kannst nicht mal richtig kochen
und immer dieser Krach
Was soll'n die Leute sagen?
Hängst rum mit den Verlierern, man sieht dich nur im Dunkeln,
bist nie vor mittags wach.
Was soll'n die Leute sagen?
Du bist schon über dreißig, wir machen uns doch Sorgen...
 
Wir woll'n doch nur ein Enkelkind
Wir woll'n doch nur ein Enkelkind
Wir woll'n doch nur ein Enkelkind
Och komm, nur eins, bitte...
 
Und wie du wieder aussiehst, viel zu dünne T-Shirts,
die tun dich doch nicht wärm'n.
Was soll'n die Leute sagen?
Deine große Klappe, und deine Leberwerte,
die werden dich zerstör'n.
Was soll'n die Ärzte sagen?
Werd doch mal vernünftig, Kind, werd doch mal solide,
oder willst du alleine sterb'n?
Oder was?
 

DODI

'Bow your heads, motherfuckers'
'Father God!' (hm)
'We thank you for this gathering of souls. We thank you for the things that are blessings, things that people, most people take for granted, like the air that we have to breathe, the food we have to eat, the cars we have to drive, the clothes we have to wear, the money we have to spend. When's the last time somebody said, ’Thank you God for this air'? But without that air that you didn't thank God for, how long could you live?'
 
[Hook]
Schmeiße Geld, yeah, Vintage YSL, yeah (bling)
Ice schwimmt (Ice), dripp’ wie Michael Phelps, yeah (drip)
Teenager forever wie Pharrell, yeah
Teenager forever wie Pharrell, yeah (ey)
Schmeiße Geld, yeah, Vintage YSL, yeah (bling)
Ice schwimmt (Ice), dripp' wie Michael Phelps, yeah (drip)
Teenager forever wie Pharrell, yeah
Teenager forever wie Pharrell, yeah (ey)
 
[Part 1]
Lord Jesus, walk with me
Mach' die Mäuse – Walt Disney (Cash)
Brilli-Brille von Cartier (bling)
Daddy's rich – Nicole Richie (Daddy)
Früher Milkshakes
Heute Bill Gates (rich)
Fast Life wie 'n Crash-Test-Dummy (uhh)
Meine Bros, alle Friends with Money
Gucci by Dapper Dan (friend)
3XL wie Doug Heffernan
Die haben gedacht, ich wär' tot
Aber man wird nicht älter in Neverland (ah)
Louis V wie Kim Jones
Überall Steine – Flintstones (Ice)
Ich meine, ich hätte euch schon mal gesagt
Ihr seid Absturz – Windows (uh)
Platin-Amex und kein PayPal (eh-eh)
Kauf' mir ein Gemälde – das ist Paintball (ballin')
Es heißt, Michael steht vorm Ende wie bei Jim Knopf
Große Pause, aber für euch Kinder bleib’ ich King Bob (skrrt, skrrt, skrrt)
 
[Hook]
Schmeiße Geld, yeah, Vintage YSL, yeah (bling)
Ice schwimmt (Ice), dripp’ wie Michael Phelps, yeah (drip)
Teenager forever wie Pharrell, yeah
Teenager forever wie Pharrell, yeah (ey)
Schmeiße Geld, yeah, Vintage YSL, yeah (bling)
Ice schwimmt (Ice), dripp' wie Michael Phelps, yeah (drip)
Teenager forever wie Pharrell, yeah
Teenager forever wie Pharrell, yeah (ey)
 
[Part 2]
Burberry-Tennissocken
Ringe wie Dennis Rodman (Ice)
Für den Mercedes gebetet
Shoutout an Janis Joplin
Germany’s Most Wanted ohne Schutzweste
Putzfrau wäscht zehn Mille in der Schmutzwäsche, ah
Ess' vom Rosenthal-Gedeck
Wenn ich sterbe, dann im Benz
Mit 'ner Prinzessin in Paris
So wie Dodi Al-Fayed
Ich mach' ein Sabbatjahr, Lachstatar
Auf dem Tisch aus Makassar
Interessant, du hast Shindy gemacht?
Mashallah, mach nochmal, ah (uh, uh, uh)
Gerüchteküche brodelt wieder, mamma mia! (friends)
Denn ich bring’ Michi back wie Fanta 4 (money)
Halb Berlin will mich jetzt fallen seh'n wie die Mauer (eh-eh)
Junge, fühlst du nicht den Drive? Ich trink' V-Power (skrrt, skrrt, skrrt)
 
[Hook]
Schmeiße Geld, yeah, Vintage YSL, yeah (bling)
Ice schwimmt (Ice), dripp' wie Michael Phelps, yeah (drip)
Teenager forever wie Pharrell, yeah
Teenager forever wie Pharrell, yeah (ey)
Schmeiße Geld, yeah, Vintage YSL, yeah (bling)
Ice schwimmt (Ice), dripp' wie Michael Phelps, yeah (drip)
Teenager forever wie Pharrell, yeah
Teenager forever wie Pharrell, yeah (ey)
 
'The only weapon that we need is the word. We have so much power in a spoken word. No matter what they think, no matter what they do, no matter what they tryin' and, oh, it don't matter. Because when God is for you, who can be against you? When God is for you, who can be against you? When God is for you, who can be against you?'
 

Sie ist so süß (wenn sie da liegt und schläft)

Vergleicht man sie mit einem sommertag
Dann wär sie eher einer von denen
An dem sich langsam ein tornado naht
Und es wäre klüger, in den keller zu gehn
Sie besticht mit dem charme eines wespennests
Und wenn sie dich kriegt ­ halt dich besser gut fest
Und deshalb stopp ­ sonst wacht sie auf
 
Sie ist so süß, wenn sie da liegt und schläft
 
Unauffällig wie'n rudel feuerwehren
So geduldig wie ein rennpferd beim start
Gegen sie und ihre freundin ­ war die inquisition
Mehr so'ne art kaffeefahrt
Ich find das schon gut ­ dieses feuer im blut
Aber's auch sehr gemütlich, wenn sie mal 'n augenblick ruht
Und deshalb stopp ­ bloß nicht zu laut sein
Ich sagte stopp ­ sonst wacht sie auf
 
Sie ist so süß, wenn sie da liegt und schläft
 
Sie meint es nicht so
Man kann ihr auch gar nicht böse sein
Jetzt hat sie sich bewegt ­ atme besser nicht mehr ein
Ooh stopp ­ bloß nicht zu laut sein
Ich sagte stopp ­ sonst wacht sie auf
 

Die Kunst der keinen Schritte

Ich bitte nicht um Wunder und Visionen, Herr, sondern um Kraft für den Alltag. Lehre mich die Kunst der kleinen Schritte. Mach mich findig und erfinderisch, um im täglichen Vielerlei meine Erkenntnisse zu notieren, von denen ich betroffen bin.
 
Mach mich griffsicher in der richtigen Zeiteinteilung. Schenke mir das Fingerspitzengefühl, um herauszufinden, was erstrangig und was zweitrangig ist.
 
Ich bitte um Kraft, dass ich nicht durch das Leben rutsche, sondern den Tagesablauf vernünftig einteile, auf Lichtblicke und Höhepunkte achte und hin und wieder Zeit finde für einen kulturellen Genuss.
 
Lass mich erkennen, dass Träume nicht weiterhelfen, weder über die Vergangenheit noch über die Zukunft. Hilf mir, das nächste so gut wie möglich zu tun und die jetzige Stunde als die wichtigste zu erkennen.
 
Bewahre mich vor dem Glauben, es müsse im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge und Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen. Erinnere mich daran, dass das Herz oft gegen den Verstand streikt. Schick mir im rechten Augenblick einen Menschen, der den Mut hat, mir die Wahrheit zu sagen.
 
Ich möchte Dich und die anderen immer aussprechen lassen. Die Wahrheit sagt man sich nicht selbst, sie wird einem gesagt. Ich weiß, dass sich viele Probleme dadurch lösen, wenn ich nichts tue. Gib, dass ich warten kann.
 
Du weißt, wie sehr wir der Freundschaft bedürfen. Gib, dass ich diesem schönsten Geschenk des Lebens gewachsen bin. Verleihe mir die nötige Phantasie, im rechten Augenblick Güte zu zeigen. Mach aus mir einen Menschen, der einem Schiff mit Tiefgang gleicht, um auch die zu erreichen, die unten sind. Bewahre mich vor der Angst, ich könnte das Leben versäumen. Gib mir nicht, was ich mir wünsche, sondern das, was ich brauche. Lehre mich die Kunst der kleinen Schritte.
 
Antoine de Saint-Exupéry, französischer Humanist und Schriftsteller, * 1900, † 1944
 

Wenn Der Winter Kommt

Wenn der Winter kommt und Kristalle blühn
wird der Glanz in der Nacht vom Mondlicht bewacht
vom Mond, dem Mond
 
Und die Dunkelheit trägt ihr weißes Kleid
wenn der Boden gefriert und das Leben verliert
auf Zeit, auf Zeit
 
Schrei in den Wind vor Seeligkeit
Schrei wie ein Kind dich frei
 
In der Winterzeit wird mein Herz so leicht
und es wird auch so schwer,
ich vermiss es so sehr
wie es war, wie’s mal war
 
Unter Kerzenschein war ich nie allein
Mancher hat still geweint, für Stunden vereint
Wie nie, sonst nie
 
Schrei in den Wind vor Seeligkeit
Schrei wie ein Kind dich frei (x2)
 

Seiten