Lyrics suchen

Die letzten texte lyrics

Anzahl der Ergebnisse: 20761

Bodo Ballermann

Bodo Ballermann spielte beim
Rambo-Zambo Kickerverein
er flitzt über'n Platz, schnell wie ein Tiger
und er war der Schrecken der Bundesliga
 
Sah man 'n Fleck, meistens war's 'n blauer
am Schienenbein von Fränzchen Beckenbauer
oder hielt sich ein Torwart verzweifelt den Magen,
hatte Bodo wieder zugeschlagen!
 
Hau rein is' Tango
tu ihn rein is' Cha-Cha-Cha
10000 Leute brüll'n im Chor:
Wir wollen das Granatentor!
Der Torwart greift vergeblich
nach dem riskanten Ball
doch er knallt bloß mit dem Kopf an die Latte
weil Bodo gut getäuschet hatte
 
Weil Bodo nicht nur gut war im Spiel
sondern den Frauen auch besonders gefiel
hat er dann reichlich mit den Groupies gepennt
und viel gesoffen, so entfiel das Happy End
Als dann die Damen ihm seinen Samen nahmen
als er dann jede Nacht in irgend 'ner Eros-Bar war
verlor er schnell die Kondition
und dann im Fußballstadion
war er bald so abgeschlafft
wie ein versoffener Clochard
 
Hau rein is' Tango
tu ihn rein is' Cha-Cha-Cha
10000 Leute brüll'n im Chor:
Nun baller doch endlich mal wieder 'n Tor!
Doch Bodo trifft den Ball nicht mehr
dafür des Schiedsrichters Maul
Und der zieht die rote Karte und nuschelt ohne Zähne:
Herr Ballermann, das war ihr letztes Foul!
 

1A

[Strophe 1]
Eine Vinyl aus der Hülle zieh'n (eins-a)
Sich auch alleine nicht alleine fühl'n
Die letzte Bahn einmal nicht verpass'n (eins-a)
Sich vom Reichtum nicht verführen lass'n
Wenn ich weiß, dass du okay bist (eins-a)
Nur gute Lieder in der Playlist
Mal ohne Handy aus der Stadt fahr'n (eins-a)
Wenn ich mich grade singen höre, wird mir eins klar
 
[Refrain]
Für all die eins-a Dinge, die es gibt
Ist nicht Platz in einem drei Minuten Lied
Schau mal hin, dann wird auch dir eins klar
Es ist immer noch so viel (eins-a, eins-a)
Für all die eins-a Dinge, die es gibt
Ist nicht Platz in einem drei Minuten Lied
Schau mal hin, dann wird auch dir eins klar
Es ist immer noch so viel (eins-a, eins-a)
 
[Strophe 2]
Probefahren, doch nicht kauf'n (eins-a)
Schlauchboot mit Champagner tauf'n
Einfach mal zufrieden sein (eins-a)
Laut die Lieblingslieder mitschrei'n
Mit dir von oben auf die Stadt seh'n (eins-a)
Nicht schlafen, aber super ausseh'n
Wenn du erkennst, dass dein Problem eigentlich keins war
Wird auch der Rest von diesem Leben ziemlich eins-a
 
[Refrain]
Für all die eins-a Dinge, die es gibt
Ist nicht Platz in einem drei Minuten Lied
Schau mal hin, dann wird auch dir eins klar
Es ist immer noch so viel (eins-a, eins-a)
Für all die eins-a Dinge, die es gibt
Ist nicht Platz in einem drei Minuten Lied
Schau mal hin, dann wird auch dir eins klar
Es ist immer noch so viel (eins-a, eins-a)
 
[Strophe 3]
Leute kennen, die zu ihrem Wort steh'n
Keine Koffer packen, aber fortgeh'n
Deine Stimme, wenn die Stille mir zu viel wird
Wenn der ungerade Weg doch ins Ziel führt
Die eine Nummer, die du immer wähl'n kannst
Die Musik in deinem Kopf, zu der du tanzt
Wissen, dass es keinen Zweiten so wie dich gibt
Und dass dich irgendwo da draußen jemand liebt
 
[Refrain]
Für all die eins-a Dinge, die es gibt
Ist nicht Platz in einem drei Minuten Lied
Schau mal hin, dann wird auch dir eins klar
Es ist immer noch so viel (eins-a, eins-a)
Für all die eins-a Dinge, die es gibt
Ist nicht Platz in einem drei Minuten Lied
Schau mal hin, dann wird auch dir eins klar
Es ist immer noch so viel (eins-a, eins-a)
 
[Outro]
Für all die eins-a Dinge, die es gibt
Ist nicht Platz in einem drei Minuten Lied
Schau mal hin, dann wird auch dir eins klar
Es ist immer noch so viel (eins-a, eins-a)
 

Mein großer Tag (One Moment in Time)

Ich hab' ein Ziel, für das ich leb'
Für das ich viel verlier' und geb'
Nehm' jeden Schmerz dafür in Kauf
Mit Kopf und Herz, ich geb' nicht auf
 
Ich kämpf' mich vor und fall' zurück
Mal hab' ich Pech, mal hab' ich Glück
Ich zahl' den Preis von Blut und Schweiß
Weil ich ja weiß:
 
Einmal kommt mein großer Tag
Dann wachs' ich über mich weit hinaus
Ich kann, weil ich will
Und ich will so viel mehr
Denn mir geh'n meine Träume nicht aus
 
Einmal kommt mein großer Tag
Wenn das Schicksal sagt: 'Sei bereit!'
Steig' ich zu den Sternen empor
Und berühr', und berühr' die Ewigkeit
 
Ich wollte nie im Schatten steh'n
Wollt' besser sein und weiter geh'n
Und wenn ich je die Kraft verlor
Nahm ich mir vor:
 
Einmal kommt mein großer Tag
Dann wachs' ich über mich weit hinaus
Ich kann, weil ich will
Und ich will so viel mehr
Denn mir geh'n meine Träume nicht aus
 
Einmal kommt mein großer Tag
Wenn das Schicksal sagt: 'Sei bereit!'
Steig' ich zu den Sternen empor
Und berühr', und berühr' die Ewigkeit
 
Jedes Traumziel ist erreichbar
Sag 'Ich will' und gib alles dafür!
Sag zu dir:
 
Einmal kommt mein großer Tag
Dann wachs' ich über mich weit hinaus
Ich kann, weil ich will
Und ich will so viel mehr
Denn mir geh'n meine Träume nicht aus
 
Einmal kommt mein großer Tag
Wenn das Schicksal sagt: 'Sei bereit!'
Steig' ich zu den Sternen empor
Und berühr', und berühr' die Ewigkeit
Die Ewigkeit
 

Richtig Gutes Zeug

Richtig gutes Zeug, echt
Krass
Echt Junge, gefällt mir gut, richtig gut
Fand ich wirklich gut
Richtig gutes Zeug
Hat mir wirklich gut gefall'n, richtig gut, ja
Hagebuttentee im HDJ, Quali gut, ja
Brauner Bär, richtig gutes Zeug
Kennt ihr Matrix? Geiler Film, Mann
Hat mir wirklich gut gefall'n, ja gut, gut, gut
CBD-Tropfen, boah, geil
Ne, war wirklich gut, hat mir richtig gut gefall'n
Katalog vom Pearl hab' ich durchgeblättert
Kennt ihr den? richtig gut
Gino Ginelli, ja richtig gutes Zeug, ja
Hatt' ich mal ausprobiert, richtig gut, richtig gut
Und weißte auch, was richtig gut ist, richtig gut ist?
Gebrannte Mandeln, wenn man mal ne Ente macht
Richtig gutes Zeug, richtig gut
Mega schwer zu kriegen, wirklich schwer zu kriegen
Richtig gutes Zeug, richtig gut
Musst du mal ausprobier'n, ausprobier'n
Richtig gutes Zeug, richtig gut
Scheint ganz gut zu sein
Da musst du richtig lange suchen für
Richtig lange recherchier'n
Hat er richtig gut drauf
Das kriegste nirgendswo sonst
Boah, krass, Glööckler Strass
Frag ihn doch mal, ob er daran kommt
Riecht 'n Bisschen komisch, aber schmeckt gut
Den gibt's ja gar nich' mehr, ne sowas, kriegste nich'
12,99, aber richtig gut, richtig gutes Zeug, ja
12,99 Euro, aber richtig gutes Zeug, richtig gutes Zeug
Find' ich gut, ja
Hätt' ich bock auf sowas jetzt
KDW unten im Keller
Hätt' ich echt Bock drauf, wirklich, Junge
Ist schon echt was ganz besonderes
Fehler Kuti da ist auch richtig was los
Ja, musst du mal ausprobier'n
Echt, Junge, mega schwer zu kriegen
Ne, wirklich, scheint ganz gut zu sein
Hat er nicht mehr viel von, richtig gutes Zeug (mega)
Er macht immer geile Sachen, ja
Is 'n Bisschen ab vom Schuss, aber lohnt sich
Richtig gut, gut, richtig gutes Zeug, ja
Seht ihr das auch? Könnt ihr das auch seh'n?
Richtig gutes Zeug, ich krieg' die Tür nicht mehr zu
 

Warum weinst du, holde Gärtnersfrau?

Müde kehrt ein Wandersmann zurück
Nach der Heimat, seiner Liebe Glück
Doch bevor er kehrt in Liebchens Haus
Kauft er für sie den schönsten Blumenstrauß
Doch bevor er kehrt in Liebchens Haus
Kauft er für sie den schönsten Blumenstrauß
 
Doch die Gärtnerin, so hold, so bleich
Geht mit ihm ans Blumenbeet sogleich
Doch bei jeder Blume, die sie bricht
Da rollen Tränen ihr vom Angesicht
Doch bei jeder Blume, die sie bricht
Da rollen Tränen ihr vom Angesicht
 
Warum weinst du, holde Gärtnersfrau?
Weinst du um der Veilchen dunkelblau?
Oder um die Rose, die du brichst?
Ach nein, ach nein, um diese wein' ich nicht
Oder um die Rose, die du brichst?
Ach nein, ach nein, um diese wein' ich nicht
 
Doch ich wein' um den Geliebten mein
Der gezogen in die Welt hinein
Dem ich ewig' Treu' geschworen hab
Die ich als Gärtnersfrau gebrochen hab
Dem ich ewig' Treu' geschworen hab
Die ich als Gärtnersfrau gebrochen hab
 
Mit dem Blumenstrauß wohl in der Hand
Will ich ziehen durch das ganze Land
Bis der Tod mein müdes Auge bricht
Schatz, lebe wohl, vergiss den Wand'rer nicht!
Bis der Tod mein müdes Auge bricht
Schatz, lebe wohl, vergiss den Wand'rer nicht!
 

Goethe's Song

I watch the sun rise on another journey
Away from you, away from you
And when the moon paints midnight streams before me
I'll think of you, I'll think of you
 
Ich denke dein, wenn mir der Sonne Schimmer
Vom Meere strahlt, vom Meere strahlt
Ich denke dein, wenn sich des Mondes Flimmer
In Quellen malt, in Quellen malt
 
And I see you on every road I travel
On the laughing street, and down the lonely mile
Through the darkest nights of all my winding journeys
I see your smile, I see your smile
 
Ich sehe dich, wenn auf dem fernen Wege
Der Staub sich hebt, der Staub sich hebt
In tiefer Nacht, wenn auf dem schmalen Stege
Der Wand'rer bebt, der Wand'rer bebt
 
I hear your voice from the rustling leaves of morning
Till the winds of the evening knock my window pane
And in the silence of the deepest forest
I hear your name, I hear your name
 
Ich höre dich, wenn dort mit dumpfem Rauschen
Die Welle steigt, die Welle steigt
Im stillen Haine geh' ich oft zu lauschen
Wenn alles schweigt, wenn alles schweigt
 
You're by my side, though distance stands between us
I know you're near, I know you're near
The sun goes down, but the stars will walk beside us
Till you are here, till you are here
 
Ich bin bei dir, du seist auch noch so ferne
Du bist mir nah, du bist mir nah!
Die Sonne sinkt, bald leuchten mir die Sterne
Oh, wärst du da, oh, wärst du da!
 

Du bist immer für mich da

Du bist immer für mich da
Jeden zweiten oder dritten Tag
Circa 170 Tage jedes Jahr
Bist Du immer für mich da
 

Ewig

Peter Maffay
Wenn für mich kein Tag mehr kommt
Und es trennt uns der Horizont
Lehn dich an weil mein Herz nicht schlagen kann
Wenn es dich nicht tragen kann
 
Und ich schwör' dir
Du wirst mir nie zu wenig
Ich gehör' dir.
Wenn nicht für immer dann wenigstens Ewig
Eine Sekunde ohne dich geht nicht
Wenn nicht für immer dann wenigstens Ewig
Denn durch dich lebe ich, ewig!
 
Irgendwann verlierst du auch mich
Denn wir sind nicht unsterblich
Müssen geh'n und werden auch das übersteh'n
Wir würden uns wiedersehn
 
Und ich schwör' dir
Du wirst mir nie zu wenig
Ich gehör' dir.
Wenn nicht für immer dann wenigstens Ewig
Eine Sekunde ohne dich geht nicht
Wenn nicht für immer dann wenigstens Ewig
Denn durch dich lebe ich
 
Eine letzer Blick
Kein Weg zurück
ich schließ die Augen und nehm dich mit
ich lass dich nicht allein hier
mit dir bis zum Ende
bleib doch bei mir.
wenn nicht für immer dann wenigstens Ewig.
 
Und ich schwör dir
du wirst mir nie zu wenig
ich gehör dir.
wenn nicht für immer dann wenigstens Ewig
eine Sekunde ohne dich geht nicht
wenn nicht für immer dann wenigstens Ewig
denn durch dich lebe ich . Ewig - Ewig
lebe ich Ewig.
 

Warum

Es gibt keinen Schmerz, nur über zwölf Runden
Es gibt keinen Gong, der dich aus deinem Kampf befreit
Auch keine Zeit heilt dir deine Wunden
Bei jedem falschen Wort reißen sie erneut
Es ist bretthart, das Glück stets hinter Gittern
Du kauerst stumm in einer Nische namens „Warum?'
Und ein Jahr hat bei dir nur vier Winter
Und jeder kleinste Windhauch bläst dich eisig um
 
Fragst du dich auch, wenn dein Herz davonläuft
Fragst du dich auch, wenn der Boden sich verzieht
Ob du verkehrt bist, ob nur du dich bereust?
Warum gibt es dich? Warum singt keiner mit dir ein Lied?
 
Warum bin ich ein anderer Mensch?
Warum fehlt mir zu mir jeglicher Bezug? (jeglicher Bezug)
Lieg' ich nur falsch auf meinen fernen Routen?
Keiner sieht meine Fahne und kein Meer spürt meinen Bug
 
Fragst du dich auch, wenn dein Herz davonläuft
Fragst du dich auch, wenn der Boden sich verzieht
Ob du verkehrt bist, ob nur du dich bereust?
Warum gibt es dich? Warum singt keiner mit dir ein Lied?
 
Und wird der Tag meine Taten messen
Und nimmt der Tag all meine Lügen in Kauf?
Wenn die Liebe sich traut, mich anzusprechen
Fall' ich drauf rein und schließ' mich auf?
 

Ich Zeig's Euch

[Benny:]
Joy to the world,
Hey, du Penner!
Ja, du- beweg dich!
Meinen Range Rover behandelt man pfleglich!
 
[Mark:]
Diese Einstellung gegenüber den Obdachlosen
Ist genau das, wogegen Maureen heute abend protestiert
 
Close-up: Unser Ex-Mitbewohner,
Benjamin Coffin,
Der Alison Grey aus dem Geschlecht der Westport Greys heiratete
Danach kaufte er dieses Gebäude
Und das umliegende Gelände von seinem Schwiegervater
In der Hoffnung, hier ein Cyber-Studio aufzumachen
 
[Benny:]
Maureen protestiert jetzt
Sie verliert ihr Kunstrevier
Ich steh' ganz am Rand
 
[Roger:]
Was wurde aus Benny,
Aus seinem großen Herz
Und den Werten, für die er stand?
 
[Benny:]
Jeder Eigentümer hat das Recht,
Mit der Zeit zu geh'n
Auch ich bin kein Krösus
 
[Collins:]
Happy birthday, Jesus!
 
[Benny:]
Die Miete
 
[Mark:]
Vergiss es doch, Mann
 
[Roger:]
Kein Geld!
 
[Mark:]
Und du brichst dein Wort
Jagst du uns fort?
 
[Benny:]
Eine Möglichkeit, dann wär' ich bereit...
 
[Roger:]
Ich wusste es!
 
[Benny:]
Cyber Arts sitzt von hier gar nicht weit
Und hier wird Gewerbe erlaubt,
Wird unser Traum doch endlich Wirklichkeit!
 
Ich zeig's euch!
Ich zeig's euch!
 
Ein State-of-the-art, digitales,
Virtuelles, interaktives Studio!
Ich vergess' eure Miete,
Und mein Wort ist gut wie Gold,
Ihr wohnt hier solang' ihr wollt,
Tut mir nur den kleinen Gefallen
 
[Mark:]
Welchen?
 
[Benny:]
Bringt Maureen dazu, den Protest abzublasen
 
[Mark:]
Hol' dir doch einfach 'ne Verfügung
Und ruf die Bullen!
 
[Benny:]
Schon geschehen,
Sie sind auf Stand-by
Doch meine Geldgeber würden gern Aufsehen vermeiden
 
[Roger:]
Du kannst nicht in aller Stille
Eine ganze Zeltstadt ausradieren
Und dann 'Kein schöner Land' im Fernsehen gucken!
 
[Benny:]
Der Platz hier ist doch optimal
Für Filme und für Lieder!
Wir haben doch davon geträumt,
Denkt nach, die Chance kommt nicht wieder
 
Ich zeig's euch!
Ich zeig's euch!
 
Schon bald - ein wunderschönes Studio,
Und endlich zahlt die Arbeit sich aus
Apartments oben drauf,
Dann bleibt der Laden auch auf
Ihr stoppt die Demo,
Sonst wird nichts daraus
Ihr helft - oder ihr packt
 
[Angel:]
Der Typ braucht dringend Prozac
 
[Roger:]
Oder einen Schuss
 
[Mark:]
Oder'n Gruppenkuss
 
[Collins:]
Dabei fällt mir ein...
Wir müssen heut' abend 'nen kleinen Umweg machen
Jeder, der möchte, kann mitkommen
 
[Angel:]
'Life Support' ist eine Gruppe für Leute,
Bei denen's ums Leben geht
Wir müssen auch nicht lange bleiben
 
[Mark:]
Erst muss ich der Protest funktionier'n
 
[Angel:]
Roger?
 
[Roger:]
Was soll ich da, so wie ich bin?
 
[Mark:]
Nicht zier'n
 
[Angel:]
Er trifft uns später,
Er hat andre Sachen im Sinn
Wir seh'n uns!
 
[Mark & Collins:]
Wir seh'n, Jungs!
 
[Roger:]
Lasst mich steh'n, Jungs!
 
[Collins:]
Ich mag Jungs
 
[Angel:]
Wie Jungs mich
 
[Alle:]
Warum nicht
 

Seiten