Lyrics suchen

Die letzten texte lyrics

Anzahl der Ergebnisse: 13563

Karussell meiner Liebe

Karussell meiner Liebe, warum drehst du dich weiter?
Karussell meiner Liebe, warum bleibst du nicht stehen?
Heut hab ich dem Glück in die Augen gesehen
 
Irgendwann stehst du neben ihr, und du sagst mir dann:
„Bitte bleib, denn ich spür Sehnsucht nach dir“
Irgendwie ist das schön für mich, doch ich weiß ja nie
Was ich selber dann tu – und was tust du?
 
Karussell meiner Liebe, warum drehst du dich weiter?
Karussell meiner Liebe, warum bleibst du nicht stehen?
Heut hab ich dem Glück in die Augen gesehen
 
Sommertag voller Blütenduft – ob es daran lag
Dass mein Herz überhaupt daran geglaubt?
Schattenspiel vor dem Abendlicht und ein Glücksgefühl
Das uns beiden nun bleibt und uns betäubt?
 
Karussell meiner Liebe, warum drehst du dich weiter?
Karussell meiner Liebe, warum bleibst du nicht stehen?
 
Karussell meiner Liebe, warum drehst du dich weiter?
Karussell meiner Liebe, warum bleibst du nicht stehen?
Heut hab ich dem Glück in die Augen gesehen
 

Lady Julia

„Nomen est omen“, so hab ich es gelesen
„Nomen est omen“, bei mir dann auch gewesen
Da war auf einmal die große Liebe da
Und die hieß Julia
 
Oh, Lady Julia, warum hast du mir so wehgetan?
Oh, Lady Julia, warum lässt du mich allein?
Allein, allein?
 
Früher konnt ich heiter sein, da war mein Leben groß
Aber so, aber so ist das heut nicht mehr
Heute denk ich nur daran, was ich mit dir verlier
Nun fällt mir, nun fällt mir dieses Leben schwer
 
Oh, Lady Julia, warum hast du mir so wehgetan?
Oh, Lady Julia, warum lässt du mich allein?
Oh, Lady Julia, dadada...
Oh, Lady Julia, dadada...
 
Oh, oh, Lady Julia, warum hast du mir so wehgetan?
Oh, Lady Julia, warum lässt du mich allein?
Allein, allein?
 

Dein Comeback zu mir

Dein Comeback bei mir wird ein –
Wird ein Comeback der Liebe sein
Es wird dann grad so wie es war
Und es wird sogar noch ein bisschen schöner
 
Dein Comeback bei mir, das ist –
Das ist perfekt, wenn du es spürst
Du wirst sehen, wenn die Sonne scheint
Werden wir vereint neue Wege gehen
 
Come back, Darling, komm zurück zu mir
Come back, ich will dir verzeihen
Come back, Darling, und das Glück mit dir
Wird ein neuer Frühling sein
Und ein Comeback
 
Hallo, komm, komm bald und schwör
Du bist noch lieber als bisher
Sieh mich an und dann sag mir: „Du“
„Alles was ich tu, tu ich für uns beide“
 
Hallo, komm, komm, ehe es ist zu spät
Ehe deine Chance vorübergeht
Denn uns zwei blüht ein neuer Mai
Wenn du ihn nicht nimmst
Dann ist er vorbei
 
Come back, Darling, komm zurück zu mir
Come back, ich will dir verzeihen
Come back, Darling, und das Glück mit dir
Wird ein neuer Frühling sein
 
Doch wird deine Rückkehr dann
Auch eine Lüge sein
Werd ich das nie verzeihen
 
Come back, Darling, komm zurück zu mir
Come back, ich will dir verzeihen
Come back, Darling, und das Glück mit dir
Wird ein neuer Frühling sein
Und ein Comeback
 

Wie viele Finger braucht eine Faust

Wie viele Finger braucht eine Faust,
bis man sie endlich sieht?
Und wie viele Fäuste braucht ein Kampf,
bis er endlich geschieht?
Und die Antwort ist,
für euch ganz alleine:
Wir werden kommen
und werden dann
Hunderttausende sein.
Ja, Hunderttausende sein.
 
Und wie verlogen muss Wahrheit sein,
bis sich jemand empört?
Und wie laut müssen Schreie sein,
bis sie ein anderer hört?
Und die Antwort ist,
für euch ganz alleine:
Wir werden kommen
und werden dann,
Zweihunderttausende sein.
Ja, Zweihunderttausende sein.
 
Und wie viele Schläge hält einer aus,
bis man die Wunden entdeckt?
Und wie viele Tode stirbt einer noch,
bevor er langsam verreckt?
Und die Antwort ist,
für euch ganz alleine:
Wir werden kommen
und werden dann
Dreihunderttausende sein.
Ja, Dreihunderttausende sein.
 
Und wieviele Finger werden zur Faust,
wenn der Kampf beginnt?
Und wieviele Kämpfe brauchen wir,
bis wir alle gleich sind?
Und die Antwort ist,
für euch ganz alleine:
Wir werden kommen
und werden dann
Vierhunderttausende sein.
Ja, vier Millionen sein.
 

Tulpen und Narzissen

Tulpen und Narzissen sagen 'Ja', sagen 'Nein', sagen 'Ja'.
Tulpen und Narzissen sagen 'Ja', sagen 'Nein', sagen 'Ja'.
 
Ich sitz' hier im Keller und hab' nur die Blumen, hab' nur die Blumen.
Ich sitz' hier im Keller und hab' nur die Blumen, hab' nur die Blumen, hab' nur die Blumen.
 
Tulpen und Narzissen sagen 'Ja', sagen 'Nein', sagen 'Ja'.
'Nein' zur Liebe, 'Ja' zum Spiel.
Tulpen und Narzissen sagen 'Ja', sagen 'Nein', sagen 'Ja'.
Tulpen und Narzissen sagen 'Nein', sagen 'Ja', sagen 'Nein'.
'Nein' zur Liebe, 'Ja' zum Spiel.
 
Ich sitz hier im Keller und hab' nur die Blumen, hab' nur die Blumen, die Blumen sind da.
 
Tulpen und Narzissen können weinen, können lachen, können weinen.
Tulpen und Narzissen können weinen, können lachen, können weinen.
 
Tulpen und Narzissen sagen 'Ja', sagen 'Nein', sagen 'Ja'.
Tulpen und Narzissen sagen 'Ja', sagen 'Nein', sagen 'Ja'.
 

Stolzes Corazón

Sag ich bin irre, sag ich bin ein Narr
Doch letzte Nacht träumte ich von dir wunderbar.
Als ich morgens erwachte, sang ich noch im Bett
Und du kanntest die Worte, und wir sangen im Duett
 
Und wir zupften die Saiten als wären‘s unsere Seelen
Und der Rythmus erfasst uns und trägt jeden Ton.
So wie wir uns lieben, wird Geschichte geschrieben,
Mit jedem Schlag meines stolzen Corazón.
So wie wir uns lieben, wird Geschichte geschrieben,
Mit jedem Schlag meines stolzen Corazón.
 
Ay, mi familia! Oiga, mi gente!
Canten a coro, nun glaubt es schon!
So wie wir uns lieben, wird Geschichte geschrieben,
Mit jedem Schlag meines stolzen Corazón.
 
Ay, mi familia! Oiga, mi gente!
Canten a coro, nun glaubt es schon!
So wie wir uns lieben, wird Geschichte geschrieben,
Mit jedem Schlag meines stolzen Corazón.
 

Heimat

Tief in meinen Träumen
Da traf ich einen Geist
Er sah' mich an und sagte
Folge dem Licht das dich umkreist
 
Es wird dich wohl geleiten
Zu einem Raum in dir
Er war dir stets verborgen
Das Licht öffnet nun seine Tür
 
Wo die Freiheit winkt
und das Meer erklingt
Wo die Wolken nie vergehen
Wo die Nacht erwacht
Zeigt der Mond seine Macht
Und wir werden uns wiedersehen
 
Auf einmal wird mir deutlich
Welch großer Schatz hier ruht
Ich hatte ihn dort einst begraben
Zum tragen fehlte mir der Mut
 
Doch nun ertönt voll Sehnsucht
Die alte Melodie
Sie wird allmählich immer lauter
Und das Licht ist jetzt so hell wie nie
 
Wo die Freiheit winkt
und das Meer erklingt
Wo die Wolken nie vergehen
Wo die Nacht erwacht
Zeigt der Mond seine Macht
Und wir werden uns wiedersehen
 
Egal wo ich bin
Egal wann ich ging
In ein Reich mir unbekannt
Ruft mein Weg nach mir
Und auch ich triumphier
So ist dies mein Heimatland!
 
Wo die Freiheit winkt
und das Meer erklingt
Wo die Wolken nie vergehen
Wo die Nacht erwacht
Zeigt der Mond seine Macht
Und wir werden uns wiedersehen
 
Egal wo ich bin
Egal wann ich ging
In ein Reich mir unbekannt
Ruft mein Weg nach mir
Und auch ich triumphier
So ist dies mein Heimatland
 

Windstärke 12 - Choral

(2x)
Auf, Matrosen, ohé,
In die wogende See.
Schwarze Gedanken,
Sie wanken
Und flieh'n geschwind
Uns wie Sturm und Wind.
 
(...) [klingt nach norddeutschem Dialekt]
 
Schön ist die Liebe im Hafen
Schön ist die Liebe zur See
Einmal im Hafen nur schlafen,
Sagt man nicht gerne: Ade!
Schön sind die Mädel im Hafen,
Treu sind sie nicht, aber neu.
Auch nicht mit Fürsten und Grafen
Tauschen wir Jungens, Ahoi!
 
Auf der Reeperbahn nachts um halb eins
 

Auf dem Kurfürstendamm sagt man „Liebe“

Auf dem Kurfürstendamm sagt man „Liebe“
An der Copacabana „amor“
„C'est l'amour“, sagt Michelle an der Seine
Wenn ihr Herz sie mal wieder verlor
 
„I'm in love“, sagt der Cowboy in Texas
Und „αγάπη“ sagt man in Athen
Auf dem Kurfürstendamm sagt man „Liebe“
Aber überall ist sie so schön
 
Er und sie schauen sich an
Amore, I love you, je t'aime, die Liebe
Und wieder fängt ein neues Märchen an
 
Auf dem Kurfürstendamm sagt man „Liebe“
An der Copacabana „amor“
„C'est l'amour“, sagt Michelle an der Seine
Wenn ihr Herz sie mal wieder verlor
 
„I'm in love“, sagt der Cowboy in Texas
Und „αγάπη“ sagt man in Athen
Auf dem Kurfürstendamm sagt man „Liebe“
Aber überall ist sie so schön
 
Und da gehen er und sie
Amore, I love you, je t'aime, die Liebe
So klingt die ewig junge Melodie
 
Auf dem Kurfürstendamm sagt man „Liebe“
An der Copacabana „amor“
„C'est l'amour“, sagt Michelle an der Seine
Wenn ihr Herz sie mal wieder verlor
 
„I'm in love“, sagt der Cowboy in Texas
Und „αγάπη“ sagt man in Athen
Auf dem Kurfürstendamm sagt man „Liebe“
Aber überall ist sie so schön
 

Bei jedem Kuss

Bei jedem Kuss schließ ich die Augen
Und schau dir tief ins Herz hinein
Weil ich erst dann ganz deutlich fühle
Du wirst für immer bei mir sein
 
Man sagt, die Liebe, die macht die Menschen blind
Ich weiß, wie falsch die Vorurteile sind
Bei uns, da ist das anders
Ein Sprichwort muss nicht immer richtig sein – oh nein!
 
Bei jedem Kuss schließ ich die Augen
Und schau dir tief ins Herz hinein
Weil ich erst dann ganz deutlich fühle
Du wirst für immer bei mir sein
 
Mit offenen Augen träumt es sich so schön
Doch schließt man sie, kann man oft besser sehen
Ich will mit dir zusammen
Ein Leben lang und länger glücklich sein – zu zweien
 
Bei jedem Kuss schließ ich die Augen
Und schau dir tief ins Herz hinein
Weil ich erst dann ganz deutlich fühle
Du wirst für immer bei mir sein
 
Bei jedem Kuss schließ ich die Augen
Und schau dir tief ins Herz hinein
Weil ich erst dann ganz deutlich fühle
Du wirst für immer bei mir sein
 

Hey, das ist Musik für mich

Hey, das ist Musik für dich
Hey, das ist Musik für mich
Denn Musik, die ist nun mal
International
 
In Europa gibt's noch heute
Viele Sprachen, die man spricht
Und so viele nette Leute
Die verstehen sich darum nicht
 
Doch ich kenne eine Sprache
Die löst das Problem
Diese Sprache, die kann man
In jedem Land verstehen
 
Hey, das ist Musik für dich
Hey, das ist Musik für mich
Denn Musik, die ist nun mal
International
 
In Madrid und Kopenhagen
In Berlin und auch in Rom
Da braucht man nicht viel zu sagen
Mit Musik, da klappt das schon
 
Wenn sich junge Leute
Irgendwo im Tanze drehen
Brauchen sie nicht viele Worte
Um sich zu verstehen
 
Hey, das ist Musik für dich
Hey, das ist Musik für mich
Denn Musik, die ist nun mal
International
 
Hey, das ist Musik für dich
Hey, das ist Musik für mich
Denn Musik, die ist nun mal
International
International
International
 

Festival der jungen Liebe

Wenn zwei Herzen im Frühling sich finden
Das ist ein Festival der jungen Liebe
Wenn die beiden für immer sich finden
Das wird ein Festival der jungen Liebe
 
Der erste Kuss kann schon bedeuten
Dass wohl am Schluss die Hochzeitsglocken läuten
Für zwei Herzen wird dann dieses Leben
Ein Festival der jungen Liebe
 
Wenn die zwei sich die Liebe bewahren
Bleibt es ein Festival der jungen Liebe
Glücklich denken sie dann noch nach Jahren
Gern an ihr Festival der jungen Liebe
 
Und wenn zwei auch mal betrübt sind
Das geht vorbei, weil sie ja doch verliebt sind
Für zwei Herzen bleibt dann dieses Leben
Ein schönes Festival der jungen Liebe
Ein schönes Festival der jungen Liebe
 

Aber die Liebe bleibt bestehen

Musik in der Nacht, der Tanz, er ist aus
Wir gehen durch die Nacht, und du bringt mich nach Haus
Und was auch geschieht, es ist mir einerlei
Denn morgen, da ist doch alles schon vorbei
 
Aber die Liebe, die Liebe bleibt bestehen
Und wer die Liebe kennt, der kann das verstehen
So viele Dinge, die kommen und vergehen
Ah... ah...
Aber die Liebe, die Liebe bleibt bestehen
 
Die Zeit, die vergeht, die Uhr steht nicht still
Sie fragt nicht danach, was man möcht', was man will
Und frag ich auch oft, was morgen wohl ist
Die Antwort gibst du, wenn dein Mund mich küsst
 
Aber die Liebe, die Liebe bleibt bestehen
Und wer die Liebe kennt, der kann das verstehen
So viele Dinge, die kommen und vergehen
Ah... ah...
Aber die Liebe, die Liebe bleibt bestehen
 
Aber die Liebe, die Liebe bleibt bestehen
Und wer die Liebe kennt, der kann das verstehen
So viele Dinge, die kommen und vergehen
Ah... ah...
Aber die Liebe, die Liebe bleibt bestehen
 

Die beste Idee meines Lebens

Die beste Idee meines Lebens
War die Idee, dir treu zu sein
Das andere war alles vergebens
Ich hab dich lieb
Und darum brauche ich nur dich allein
 
Denn du hast die Liebe erfunden
Du passt genau, genau zu mir
Die beste Idee meines Lebens
War meine Liebe zu dir
Die beste Idee meines Lebens
Ist meine Liebe zu dir
 
Mein Herz schlug hier und dort
Und dann woanderswo
Für mich war Treue nur ein Wort
Und das war dumm
Als ich dich einmal sah
Sagte ich: „Jetzt bleibe ich bei dir“
 
Die beste Idee meines Lebens
War die Idee, dir treu zu sein
Das andere war alles vergebens
Ich hab dich lieb
Und darum brauche ich nur dich allein
 
Denn du hast die Liebe erfunden
Du passt genau, genau zu mir
Die beste Idee meines Lebens
Ist meine Liebe zu dir
Die beste Idee meines Lebens
Ist meine Liebe zu dir
 

Melodie

Ein Spielmann zog durch das Land
Und wo er ein Mädchen fand
Das ihm gut gefiel, begann er das Spiel
Das Spiel, das die Herzen betört
 
Und wenn er dann weiterzog
Der Traum einer Nacht verflog
Dann blieb von dem Glück nur eines zurück
Das Lied, das so gern sie gehört
 
Melodie, ein Hauch Poesie
Erklingt nun beschwingt
In dir
 
Du sahst gleich, was niemand sonst weiß
Verkling darum nie
Oh, Melodie
 
Den Spielmann gibt es nicht mehr
So lang ist das alles schon her
Doch es gibt noch heut in unserer Zeit
Musik, die verzaubern uns kann
 
Wenn zwei, die sich gut verstehen
Sich tief in die Augen sehen
Dann klingt für die zwei, dann klingt immer neu
Das Lied, das der Spielmann ersang
 
Melodie, ein Hauch Poesie
Erklingt nun beschwingt
In dir
 
Du sahst gleich, was niemand sonst weiß
Verkling darum nie
Oh, Melodie
 
Melodie, verkling bitte nie
Verkling bitte nie
Oh, Melodie
Melodie
 

Seiten