Lyrics suchen

Die letzten texte lyrics

Anzahl der Ergebnisse: 15645

Ich liebe dich

Ich rufe dich
sag hörst du mich?
Ich will dir sagen
was ich fühle
ohne dich
 
Ich denk an dich
ich sehne mich
ich weiß ich kann dich nie vergessen
 
Chorus
Ich brauche deine Wärme
laß mich in deine Arme
Ich kann dir alles geben
du bist das Glück, mein Leben
 
Ich liebe dich
weißt du es nicht?
Das sind die Worte aus
dem tiefsten Grund in mir
Du bist soviel,
der Sinn, mein Ziel
die Antwort auf mein ganzes Leben
 
Chorus
 
Ich denk an dich.
ganz fest an dich
all meine Träume
hab ich nur geträumt für dich.
 
Ich liebe dich.
und immer dich
Das sind die Worte aus
dem tiefsten Grund in mir
Ich liebe dich
 

Was für eine geile Zeit

Wir sind wieder hier
Unter Freunden zusammen
Ich kann's kaum erwarten
So viele Jahre sind vergangen
Ich liebe dieses Leben
Und jeden von euch hier
Egal, was jeder erlebt hat
Am Ende zählen doch nur wir
 
Was wir haben ist für immer
Jeder Tag wie ein Jahr
Jede Nacht ein Abenteuer
Das ganze Leben
 
Was für eine geile Zeit
Das sind unsere Jahre
Und ich sing' dieses Lied auf das Leben, auf uns
Ganz egal, was auch kommt
Was für eine geile Zeit
Das sind unsere Jahre
Und ich sing' dieses Lied auf das Leben, auf uns
Ganz egal, was auch kommt
Was für eine geile Zeit
 
Dem Morgen entgegen
Die Nächte sind lang
Denn unsre beste Zeit zusammen
Fängt grade erst an
 
Was wir haben ist für immer
Jeder Tag wie ein Jahr
Jede Nacht ein Abenteuer
Das ganze Leben
 
Was für eine geile Zeit
Das sind unsere Jahre
Und ich sing' dieses Lied auf das Leben, auf uns
Ganz egal, was auch kommt
Egal was noch kommt
Was für eine geile Zeit
Das sind unsere Jahre
Und ich sing' dieses Lied, auf das Leben, auf uns
Ganz egal was auch kommt
Was für eine geile Zeit
 
Das Beste von allem
Deshalb sind wir hier
Ich werd' nichts verschwenden
Auf das Leben, jetzt und hier
 
Was für eine geile Zeit
Das sind unsere Jahre
Und ich sing' dieses Lied auf das Leben, auf uns
Ganz egal, was auch kommt
Was für eine geile Zeit
Das sind unsere Jahre
Und ich sing' dieses Lied, auf das Leben, auf uns
Ganz egal, was auch kommt
Was für eine geile Zeit
 

The Animal's Blues

Ihr habt kein Land, keine Rechte und ihr könnt nicht sprechen
allein mit Mut, den Krallen und den scharfen Zähnen
hört ihr Tiere, so kann man ein Menschenherz nicht brechen
dieser denkt: „Ich halt euch klein, werd euch zum Nutztier zähmen“
 
Nun hört ihr Tiere, so kann man ein Menschenherz nicht brechen
Dieser denk: „Ich halt euch klein, werde euch zum Nutztier zähmen“
 
Ihr habt kein Geld, keine Rechte und ihr könnt nicht sprechen
in dieser bösen Menschenwelt, wer soll da für euch eine Lanze brechen
money first and second - maybe - human rights for rich people
seht das doch ein, für diese Welt seid ihr echt zu arm, viel zu sensibel
 
First is money and second - maybe - human rights for rich people
seht das doch ein, für diese Welt seid ihr zu arm, zu sensibel
 
I'm singing, dancing in my new snake leather shoes
can you hear it, it's the animal's blues
come on, sing and dance, there is nothing left to lose
get up, do it again, sing the animal's blues
 
Die Waffen her, heute gehen wir auf die Jagd
es kracht die Büchse, es stirbt der Bär
vor dem Tod er noch schnell sagt:
„Verfluchte Menschen, gebt mir doch auch mal ein Jagdgewehr
gebt mir doch bitte auch mal ein Jagdgewehr“
 
Bitte sehr, bitte sehr, hier ist dein nagelneues Schießgewehr
Bitte sehr, bitte sehr, hier ist dein nagelneues Schießgewehr
 
Come on I will show you my new snake leather shoes
this is the long face animal's blues
live fast, die young, there is nothing left to lose
let's sing together the long face animal's blues
 
I'm singing, dancing, in my new snake leather shoes
can you hear it, it's the animal's blues
come on, sing and dance, there is nothing left to lose
get up, do it again, sing the animal's blues
 
Come on I will show you my new snake leather shoes
this is the long face animal's blues
live fast, die young, there is nothing left to lose
let's sing together the long face animal's blues
 

Radiosong

Komm schnell, schalt dein Radio an
Was Du auch hörst, Du kannst es knicken
Musik so fettig, ich fang gleich zu kotzen an
Darauf kannst du nicht mal den letzten Bauern schicken
 
Ich träum so oft von Kunst und Kultur
Erträume mir die Welt so schön
Nur mein Radio macht auf stur
 
Drum sag ich zum Radio „Auf Wiedersehn“
Sag zu Deinem Radio „Auf Wiedersehn“
Ich sag zu meinem '„Auf Wiedersehn“
Sag zu Deinem Radio „Auf Wiedersehn“
 
Frequenzen und Sequenzen
Machen keine Freude
Der Mensch braucht dringend
Einen anderen Sound
Drum sag ich freundlich
- Liebe Leute - liebe Leute
Guten Sex und Musik gibt's
Nur im Underground
 
Ich träum so oft von Kunst und Kultur
Erträume mir die Welt so schön
Nur mein Radio macht auf stur
 
Drum sag ich zum Radio „Auf Wiedersehn“
Sag zu Deinem Radio „Auf Wiedersehn“
Ich sag zu meinem '„Auf Wiedersehn“
Sag zu Deinem Radio „Auf Wiedersehn“
 
Schatz, komm schalt schnell das Radio aus
Bei diesem Schmalz kann ich nicht kommen
Jeden Tag aufs Neue mach ich das Radio aus
Es macht mich asexuell und benommen
 
Drum sag ich zum Radio „Auf Wiedersehn“
Sag zu Deinem Radio „Auf Wiedersehn“
Ich sag zu meinem '„Auf Wiedersehn“
Sag zu Deinem Radio „Auf Wiedersehn“
 
Drum sag ich zum Radio „Auf Wiedersehn“
Sag zu Deinem Radio „Auf Wiedersehn“
Ich sag zu meinem '„Auf Wiedersehn“
Sag zu Deinem Radio „Auf Wiedersehn“
 

Giftig

Ah, Bombaclat, Badgyal
Tomahawk ganz schnell
Donnerschlag, Mann fällt
Album ab ... dem Handel
Zuerst dacht' ich, „Gib ihn'n eine EP!“
Nein, packe mehr auf die CD
Dachte, „Nein, Kiki, gib' ein Album!“
Im Lauf wie Ronaldo, hör' wie die Bombe knallt, boom
Ich hab' trainiert wie ein Psycho
Nachts wach wegen Para on my mind, brenn' wie Pyro
Im Büro am plan'n, spekulier' mit Zahl'n
Manager, die fragen, „Welche Rolex willst du haben?“ (willst du haben?)
Ich hol' mir selber meine Roli (Ice)
Und dann für jeden meiner Homies (du weißt)
Ladung'n sind scharf – Pepperoni (nice)
Meisterin Obi-Wan Kenobi (im Kleid)
Ich bin im Film-Schieber-Modus
Realkeeperfokus mit Singsang als Bonus
Es fing an mit Dokus, Tutorials, Protos
Dann Studium oldschool, Mamas Platten wie Soulfood
Ah, Fundament sitzt (sitzt, sitzt)
Tief eingeritzt (-ritzt)
Nimm noch ein'n Zug von dem Spliff
Still' die Wut mit dem Shit, Augen zu, noch ein'n Hit (Hit)
Gleisdreieck Top-Ten (Top-Ten)
K-I-K Top-Ten (Top-Ten)
Uhr'n am dreh'n – Ben 10
Kämpfen, nicht wegrenn'n, wir glänzen wie Champions
Kobra Militär
Alles andere daneben sekundär
Die Fischen schwimmen, doch sie komm'n nicht hinterher
Lifestyle einer Badbitch, wer wird Millionär?
 
[Outro]
Gefährliche Kikikiki
Gefährliche Kikikiki
Gefährliche Kikikiki
Gefährliche Kikikiki
 

Dora the Explorer Intro (German)

Dora!
Boots!
Komm schon, Dora!
 
Du-du-du-du-du-Dora! (Alles klar!)
Du-du-du-du-du-Dora! (Ha ha ha ha)
Du-du-du-du-du-Dora!
Du-du-du-du-du-Dora!
Und los!
 
Dora, Dora, Dora, unsre Dora!
Dora!
Für uns ist die supercoole Dora!
 
Ich brauch eure Hilfe!
Nimmt den Rucksack!
Los geht's!
Macht mit!
Come on!
 
Du zeigst uns den Weg! (Hey! Hey!)
Du-du-Dora!
Du-du-du-Dora!
Du-du-Dora!
Du-du-du-Dora!
Swiper, nicht klauen!
Swiper, nicht klauen! (Ach manno!)
 
Dora, hier kommt Dora!
 

Mama

Du bist die schönste Frau, inti ya hanoune
Lass mich erst sterben, bevor ich mal deinen Grab besuche
Inshallah werde ich niemals diesen Tag erleben
Und meiner ersten Tochter werd' ich deinen Namen geben
Sieben Kinder hast du großgezogen in 'nem fremden Land
Und diese sieben Kinder, Mama, küssen deine Hand
Und dieses fremde Land ist unsre Heimat jetzt
Ausflüge im Stadtpark, Mama hatte keinen Cent
Doch Mama zeigte immer Liebe ihrem Fleisch und Blut
Deswegen tragen meine Schwestern heute deinen Ruf
Vier sind schon verheiratet und haben Kinder
Bin der Älterste zuhause, Mama, bald bin ich dran
Dann werden meine Kinder inshallah zu dir Oma sagen
Meine Kinder werden dann die allerschönste Oma haben
Unter deinen Füßen liegt jenna
Ana bi hobti ya oumi
 
Mama, Mama, ich liebe dich
Durch dich lernte ich kennen, was echte Liebe ist
Bis ich sterbe, lasse ich dich nie im Stich
Durch dich lernte ich kennen, was echte Liebe ist
Mama, Mama, ich liebe dich
Durch dich lernte ich kennen, was echte Liebe ist
Bis ich sterbe, lasse ich dich nie im Stich
Durch dich lernte ich kennen, was echte Liebe ist
 
Die Frau, die ich wirklich brauch'
Mama kriegt jetzt graue Haare und trotzdem bleibt sie hier die schönste Frau
Auch wenn die ersten Falten kommen, Mama, ich merk' schon
Und die Reise nach Mekka immer näher kommt
Bleibst du die, die ich vor dreiundzwanzig Jahren sah
Als du mich das erste Mal in deinen Armen nahmst
Weißt du noch? Vor knappe zehn Jahren hast du geweint
Denn du konntest mir die Klassenfahrt nicht zahlen
Hast dich geschämt, doch ich war dir gar nicht böse
Ich hab' zu dir gesagt, „Bei dir ist es am schönsten!“
Alles kommt zurück, Mama, guck mal, unser Karma
Und trotzdem bleibt deine Liebe unbezahlbar
Und unser Vater hat die beste Frau
Über dreißig Jahre Ehe und das auf Respekt gebaut
Unter deinen Füßen liegt jenna
Ana bi hobti ya oumi
 
Mama, Mama, ich liebe dich
Durch dich lernte ich kennen, was echte Liebe ist
Bis ich sterbe, lasse ich dich nie im Stich
Durch dich lernte ich kennen, was echte Liebe ist
Mama, Mama, ich liebe dich
Durch dich lernte ich kennen, was echte Liebe ist
Bis ich sterbe, lasse ich dich nie im Stich
Durch dich lernte ich kennen, was echte Liebe ist
 
Durch dich lernte ich kennen, was echte Liebe ist
Durch dich lernte ich kennen, was echte Liebe ist
Durch dich lernte ich kennen, was echte Liebe ist
Durch dich lernte ich kennen, was echte Liebe ist
 

Du Gehörst Zu Mir

Ich hab' auf hart gemacht und hab' dich ignoriert
Ich hab' gedacht, mit dieser Art könnte ich nicht verlieren
Ich hab' gedacht, du würdest wiederkommen
Ich schreib' mit Gänsehaut gerade für dich diesen Song
Hörst du mich? Baby, sag mal, hörst du mich?
Deine Abwesenheit, wallah, tötet mich
Ich hab' gedacht, dass du mir schreibst, doch nichts kam von dir
Ist okay, ich hab' es schon kapiert
Du hast gesagt, du wirst mich immer lieben
Du hast gesagt, ich bin dein Mann und steh' für dich geschrieben
Du hast gesagt, du vergisst mich nie
Doch anscheinend hab' ich dich nicht verdient
Vergib mir, denn ich hab' nicht deinen Wert geschätzt
Ich blute auf den Beat, weil ich ausm Herzen rapp'
Ich blute auf den Beat, weil ich dich so sehr vermiss'
Und an dem Schmerz zerbrich'
 
Nimm das Messer in die Hand und bitte töte mich
Lass alles voller Blut sein, komm und töte mich
Du hast mein Herz mitgenommen, nein, ich fühle nichts
Du gehörst zu mir und zu dir gehöre ich
Nimm das Messer in die Hand und bitte töte mich
Lass alles voller Blut sein, komm und töte mich
Du hast mein Herz mitgenommen, nein, ich fühle nichts
Du gehörst zu mir und zu dir gehöre ich
 
Lach mich aus und denk dir ruhig, du hast gesiegt
Doch ich weiß ganz genau, dass du mich noch liebst
Ich dachte, es wär' peinlich, wenn man von Gefühlen spricht
Ich hab' geschwiegen und nie gesagt, dass du die Schönste bist
Ich hab' gedacht, als Mann musst du Härte zeigen
Doch seitdem ich dich nicht erreiche, ist mein Herz am Weinen
Ich hab' mich hart gefühlt und hab' dich ignoriert
Jetzt sitz' ich hier und denke mir, was ist nur bloß passiert
Vielleicht klingt das grade weich
Vielleicht juckt es dich einen Scheiß und lachst über diese Zeilen
Doch vielleicht sitzt du grade heim
Und vielleicht denkst du auch an unsre Zeit
Es tut mir leid, ich schwöre, ich bereue es
Doch ich würd' gerne wissen, wer dein Neuer ist
Ich blute auf den Beat, weil ich dich so sehr vermiss'
Und an dem Schmerz zerbrich'
 
Nimm das Messer in die Hand und bitte töte mich
Lass alles voller Blut sein, komm und töte mich
Du hast mein Herz mitgenommen, nein, ich fühle nichts
Du gehörst zu mir und zu dir gehöre ich
Nimm das Messer in die Hand und bitte töte mich
Lass alles voller Blut sein, komm und töte mich
Du hast mein Herz mitgenommen, nein, ich fühle nichts
Du gehörst zu mir und zu dir gehöre ich
 

Seiten