Lyrics suchen

K.I.Z.

Hurra die Welt geht unter

Kleidung ist gegen Gott, wir tragen Feigenblatt
Schwingen an Lianen über'n Heinrichplatz
Und die Alten erzählen vom Häuserkampf
Beim Barbecue in den Ruinen der Deutschen Bank
Vogelnester in einer löchrigen Leuchtreklame
Wir wärmen uns auf an einer brennenden Deutschlandfahne
Und wenn einer auf 'ner Parkbank schläft
Dann nur weil sich ein Mädchen an seinen Arm anlehnt
Drei Stunden Arbeit am Tag, weil es mehr nicht braucht
Heut' Nacht denken wir uns Namen für Sterne aus
Danken dieser Bombe vor 10 Jahren
Und machen Liebe, bis die Sonne es sehen kann
Weißt du noch, als wir in die Tische ritzten in den Schulen
'Bitte, Herr, vergib ihnen nicht, denn sie wissen, was sie tun.'
Unter den Pflastersteinen wartet der Sandstrand
Wenn nicht mit Rap, dann mit der Pumpgun
 
Und wir singen im Atomschutzbunker:
'Hurra, diese Welt geht unter!'
'Hurra, diese Welt geht unter!'
'Hurra, diese Welt geht unter!'
 
Und wir singen im Atomschutzbunker:
'Hurra, diese Welt geht unter!'
'Hurra, diese Welt geht unter!'
Auf den Trümmern das Paradies
 
Nimm dir Pfeil und Bogen, wir erlegen einen Leckerbissen
Es gibt kein' Knast mehr, wir grillen auf den Gefängnisgittern
Verbrannte McDonald's zeugen von unsern Heldentaten
Seit wir Nestlé von den Feldern jagten
Schmecken Äpfel so wie Äpfel und Tomaten nach Tomaten
Und wir kochen unser Essen in den Helmen der Soldaten
Du willst einen rauchen? Dann geh dir was pflücken im Garten
Doch unser heutiges Leben lässt sich auch nüchtern ertragen
Komm, wir fahren in den moosbedeckten Hallen im Reichstag ein Bürostuhlwettrennen
Unsere Haustüren müssen keine Schlösser mehr haben
Geld wurde zu Konfetti, und wir haben besser geschlafen
Ein Goldbarren ist für uns das gleiche wie ein Ziegelstein
Der Kamin geht aus, wirf mal noch 'ne Bibel rein
Die Kids gruseln sich, denn ich erzähle vom Papst
Dieses Leben ist so schön, wer braucht ein Leben danach? (wer braucht ein Leben danach?)
 
Und wir singen im Atomschutzbunker:
'Hurra, diese Welt geht unter!'
'Hurra, diese Welt geht unter!'
'Hurra, diese Welt geht unter!'
 
Und wir singen im Atomschutzbunker:
'Hurra, diese Welt geht unter!'
'Hurra, diese Welt geht unter!'
Auf den Trümmern das Paradies
 
Die Kühe weiden hinter uns, wir rauchen Ott, spielen Tavla
Dort, wo früher der Potsdamer Platz war
Wenn ich aufwache, streich ich dir noch einmal durch's Haar
'Schatz, ich geh zur Arbeit, bin gleich wieder da.'
Wir stehen auf, wann wir wollen, fahren weg, wenn wir wollen
Sehen aus, wie wir wollen, haben Sex, wie wir wollen
Und nicht wie die Kirche oder Pornos es uns erzählen
Baby, die Zeit mit dir war so wunderschön
Ja, jetzt ist es wieder aus, aber unsere Kinder wein' nicht
Denn wir ziehen sie alle miteinander auf
Erinnerst du dich noch, als sie das große Feuer löschen wollten?
Dieses Gefühl, als in den Flammen unsere Pässe schmolzen?
Sie dachten echt, ihre Scheiße hält ewig
Ich zeig den Kleinen Monopoly, doch sie verstehn's nicht
'100€ Schein? Was soll das sein?
Wieso soll ich dir was wegnehm', wenn wir alles teilen?'
 
Und wir singen im Atomschutzbunker:
'Hurra, diese Welt geht unter!'
'Hurra, diese Welt geht unter!'
'Hurra, diese Welt geht unter!'
 
Und wir singen im Atomschutzbunker:
'Hurra, diese Welt geht unter!'
'Hurra, diese Welt geht unter!'
Auf den Trümmern das Paradies
 

Straight Outta Kärnten

Straight outta Kärnten!
Crazy motherfucker named Jörg
Du machst dich peinlich wie ein nicht-braunes Shirt
Ich warte an seinem Grab
Alle Frauen tragen schwarz
Ich habe einen Traum
Alle Männer tragen braun
Ich seh' die Hakenkreuze auf fliegenden Untertassen
Dieser Bolschewik, Strache, hat Dich umbringen lassen
Erst Hitler, dann Möllemann, jetzt Du mein Freund
Du hast meinen Schwanz gekrault
Doch ich hab nur geträumt
Ich ruf nach Jörg Haider
Doch mich hört keiner..
Ich sitz alleine im Dunkeln und spiele Klavier
 
[Refrain:]
Jörgi, Jörgi, Jörg
I miss you
Oh, I miss you
Jörg!
[2x]
 
Das ist gestört
Ich dachte ich hätt' mich verhört:
Doch nicht unser Jörg!
Dass ich nicht lache
Dieser Strache will uns wohl veräppeln
Er denkt er könnte rappen
Er kann gerne kommen und battlen (komm her!)
Kurz nach den Wahlen
Dafür wolln' wir Repressalien
Was soll das hier ohne dich werden?
Eurabien?
Ich stehe in der Fußgängerzone und schrei:
'Heil Haider!'
Hast 'n Problem? Hast noch 'n Problem? Geh weiter!
Du warst so gut gebaut
Es ist Liebe
Ich stehe heulend vor deim' Wahlplakat und onaniere
Mach' beim Begräbnis den Gruß und seh' Licht aus der Gruft
Und der Rest der SA schießt für Dich in die Luft
 
[Refrain 2x]
 

Glücklich und satt

1
In meiner Gegend leben geisteskranke Menschen
Um zu sterben kann es reichen den falschen anzurempeln
Du wirfst dem Bettler etwas in den Hut
Denkst du das macht die Messerstecherei von gestern wieder gut?
Am Tatort lagen Briefe und Rosen, doch die Blumen hab ich für meine Geliebte gestohlen
Unsere Körper sind dünn, die Wände sind dünner
Wenn sie den Strom abstellen, gibt's ein Candlelight-Dinner
Wenn die Bullen einen Dealer hochnehmen, wird geteilt:
Ein Beamter baut ein' Joint, sein Kollege legt 'ne Line
Heute stürmt die Polizei die falsche Wohnungstüre
Deshalb wird ein Kindergärtner halb totgeprügelt
Als ich am nächsten Morgen durch den Türspion blick
Stirbt schon wieder ein Junkie an 'ner Überdosis
Wenn jemand zu dir sagt: 'Du darfst niemandem trauen.'
Will er wahrscheinlich grade deine Brieftasche klauen
 
[Hook]
Alle anderen sind glücklich und satt (Wir bringen den Hass)
Brennende Autos, plündert die Stadt (Wir bringen den Hass)
Pflastersteine treffen dein' Kopf (Wir, wir bringen den Hass)
Abendessen gibt es im Knast (Wir bringen den Hass)
 
2
Der Reporter will ein Video von Neandertalern?
Wir schreien 'Uga, Uga' und jagen den Kameramann
Mein Onkel brüllt 'Warum zündet ihr kein Porsche am Ku'damm an?'
Seit den Krawallen muss er U-Bahn fahren
Du fragst die Lehrerin 'Was soll ich von dir lernen du Schlampe?'
Sie hat Angst vor euch und Vodka in der Thermoskanne
Papa wollte mir beibringen dass man Schwächere nicht schlägt
Deshalb sitze ich beim Arzt und meine Fresse wird genäht
Die Nachbarin kriegt von ihrem Typen auf die Schnauze
Als sie weint verläuft die Schminke und man sieht das blaue Auge
Ich seh sie 100 Kilo Lidl-Tüten stemmen
Eigentlich müsste sie ihn verprügeln können
Silvester knallen wir uns den Frust von der Seele
Alle hielten den Schuss für 'ne Rakete
Drei Wochen lang derselbe Song in Dauerschleife
Danach fanden die Bullen seine verfaulte Leiche
Beziehungsweise was der Hund von ihm übrig lies
Wozu ein Abschiedsbrief? Wenn ihn niemand liest
 
[Hook]
Alle anderen sind glücklich und satt (Wir bringen den Hass)
Brennende Autos, plündert die Stadt (Wir bringen den Hass)
Pflastersteine treffen dein' Kopf (Wir, wir bringen den Hass)
Abendessen gibt es im Knast (Wir bringen den Hass)
 
3
Siehst du den Typ da drüben wie er mit den Tränen kämpft?
Seine Frau macht Geld im wackelnden Mercedes Benz
Wenn es regnet steht er klitschnass neben ihr
Auf dem Straßenstrich, hält für sie den Regenschirm
Siehst du den Penner vor'm Getränkemarkt?
Auf dem Plakat in seinen Händen steht 'Das Ende naht'
Im Treppenhaus steht der Sensenmann
Grüßt mich mit Ghettofaust und sagt ich bin als nächstes dran
Und ein Stockwerk tiefer beißt ein Pitbullkiefer
In das Bein von einem schreienden Gerichtsvollzieher
Der eine Täter hat kein Job, er hat keine Papiere
Den Job von Täter Nummer 2 macht jetzt eine Maschine
Der Tankwart tut so als würde ihm das ganze Geld gehören
Also stirbt er für den Shell-Konzern
Für acht Euro die Stunde, nen Fuffie Kasseninhalt
Und nen Boss der ihm nichtmal seinen Grabstein bezahlt
 
[Hook]
Alle anderen sind glücklich und satt (Wir bringen den Hass)
Brennende Autos, plündert die Stadt (Wir bringen den Hass)
Pflastersteine treffen dein' Kopf (Wir, wir bringen den Hass)
Abendessen gibt es im Knast (Wir bringen den Hass)
 

Der durch die Scheibeboxxxer

Ey ey, du hast hier noch n bisschen wat uffe Uhr Alter.
(WAT!?)
N paar äh Futschi sind hier noch offen.
Wat, ja bezahl ick morgen.

Außerdem hab ick grad deine Mutter gefickt, schreib's mit auf mein Deckel wa,
hahaha!
Ick häng anne Theke, nenn mich den Andertheker.
Mach dein Kopp zu, komm mal ran hier uffn Meter.

Ick hab jehört du erzählst rum, du würdest mich boxen.
Kann dir jern die Faust bis zur Schulter ins Jesicht stopfen.
Ne ick doch nicht, übrijens echt geile Lederjacke.
Wie jehts der Frau?

Die musst ick einschläfern lassn.
Fünf Euro mehr Hartz IV, die jehm auf uns n Dreck hier unten.
Ick finds jut, ich kann jetzt deine Alte zweimal öfter bumsen.
Schlägerei am Tresen, ick mach das de Veilchen blühen.

Fass uffm Rücken, nächste Kneipe weiterziehen.
Futschi Eins Fuffzig? Wat kost hier der Hektoliter?
Entweder du dekoltierst da höher oder wäscht dann tiefer.
Ja ick leck Anita, und ick fick Steffi.

Ick bin ne Mischung aus Ekel-Alfred und Big Macky.
Trink lieber Literweise Cottystyle mit Schuss.
Bin drei Tage lang nich ansprechbar, wie Jesus Christus.
Ist dit dein Bier? (Ja)
JIB HER!

Ist dit deine Frau? (Ja)
JIB HER!
Willste noch die Breitlinguhr?
(Ne, HALTS MAUL!)

Firma dankt, beehr'n se uns bald wieder!
Ick bin beim Bewährungshelfer, schmeiß mit Bürostühlen.
Du hast n Jesicht wie n Paar Latschen, rintreten wohlfühlen.
Abjeführt in Handschellen, halbet Jahr im Tegel.

So viel Schlimowitz im Kopp, damit bleib ick die Zeit uff Pegel.
Dit halbe Hemd mit mir uff Zelle ist schon janz Wund.
Junge et gibt Zeiten, da isn Mund halt n Mund.
Ick fühl mir dabei nich so jut, ick muss da erstma ufftaun.

Freddy, Bus baun!
Wieder draußen, erstmal janz jepflecht in Puff.
Baby kemmste ma eben her, jib mir ma hier erstma n Kuss.
So, einmal schön mit Nase zu halten und an Hals packen.
120 Euro man, du sollst doch keenen kalt machen!

Ist dit dein Bier? (Ja)
JIB HER!
Ist dit deine Frau? (Ja)

JIB HER!
Willste noch die Breitlinguhr?
(Ne, HALTS MAUL!)
Firma dankt, beehr'n se uns bald wieder!

Ick musste nie für Sex bezahln, ick kann auf Puffs scheißen.
Erstmal schön zum Mattenarzt, dann jeh ick ene uffreißen.
Wie wat hier Dubstepremix, Alter dit is doch Polka.

Komma her Püppi, ick mach dir den John Travolta.
Los wir jehn raus (mir ist kalt)
Ach komm Schätzchen, nimm ma ein.

Das wärmste Jäckchen, ist das Cognäckchen.
Äh Sorry, ich glaub die Lady möchte das nicht.
Wat wer bist du denn?!
Wohl lang kein mehr in die Fresse jekriegt!
Äh äh äh (WAT?!) Eh ja ne, war doch n Missverständnis.

Ehhh, i break together Alter!
Verpisst dia endlich.
Ick hol gleich mein Schwanz raus, würg ihn dir rin.
Und mein Sack zertrümmert wie ne Abrissbirne dein Kinn.
Ist dit dein Bier? (Ja)
JIB HER!
Ist dit deine Frau? (Ja)
JIB HER!
Willste noch die Breitlinguhr?
(Ne, HALTS MAUL!)
Firma dankt, beehr'n se uns bald wieder!
Ist dit dein Bier? (Ja)
JIB HER!
Ist dit deine Frau? (Ja)
JIB HER!
Willste noch die Breitlinguhr?
(Ne, HALTS MAUL!)
Firma dankt, beehren sie uns bald wieder!

Osker der Elefant

Oskar der mutierte Killerelefant
Aus der Kanalisation schrieb mir dieses Telegramm
Er hat ein viel zu kleines Bett im Zoo
Und außerdem vermisst er seine Schwester so
Er will wie früher in braunem Wasser baden
Und mit der Familie Giraffen jagen

Also befreite ich ihn aus dem Tier-KZ
Ein Seil aus Laken und wir waren weg
Ich zeigte ihm das Funkeln der Sterne
Doch er wollte nur wieder unter die Erde
Er freute sich, obwohl er nur ein Elefant war
Wie ein Honigkuchenpferd auf seine Mama

Doch Mama und Papa die sind Geschichte
Mama und Papa wurden hingerichtet
Mit perfekt gesetzten Nackenschüssen
Man sah ihr Blut sich mit Kacke mischen
Bittere Tränen tropften auf Mutters Innereien
Noch heute hört man Oskar manchmal aus dem Gulli schreien

Ich steche auf Frauen (Ich Schwöre)

Ich bin ein Mann, Baby
Saug mir das Testo aus der Brust
Der Männername beim Sex ist mir nur rausgerutscht
Ich schwöre, ich bin nicht schwul (auf gar keinen Fall!)
Ich hab es ausprobiert
Keiner fässt meine Schwester an - außer mir
Wir sind echte Männer
Terpentin ist unser Aftershave
Wenn du hetero bist, kennst du keine Angst vor AIDS
Ich bin der Eine, bei dem die Hände auf der Bettdecke liegen
Wichsen ist für mich tabu, denn das wäre Sex mit nem Typen
Und ich bin ja nicht schwul
Fick Frauen zuerst in den Arsch
Und darf erst dann abspritzen, wenn der Regisseur es mir sagt
Ich bin so hetero, manchmal wenn ich geil bin wie Sau
Fick ich sogar meine eigene Frau!

Wir küssen uns im Darkroom!
Baby, kitzelt dich mein Bartwuchs?
Riechst du das? Ich bin ein Mann, Mann!
Wenn ich komme, macht es 'Bam Bam'!

Hetero
Aus Angst vor Schwänzen geh ich nur aufs Mädchenklo
Hau bloß ab du Tunte, lass meinen Penis los
Finger raus aus meinem Arsch
Denn ein echter Hetero schlägt dich tot
Ich bin so hetero, ich schlag auch meine Frau (meine Frau!)
Und geh mit stolzgeschwellter Brust in den Bau (yeeeah!)
Ich bin so hetero, Mann, ich bin der Hammer (bin der Hammer!)
Bin so hetero, ich fick auch meine Mama (Hallo Mama!)
Nach dem Rasieren kleb ich die Haare auf den Bauch
Ich schwöre mein Vater hat mich damals nicht missbraucht
Und wenn doch, war er 100 Pro besoffen (100 Pro)
(Äääh.. außerdem kümmer dich mal um deinen eigenen Scheiß, Alter, wirklich...)

Ich steh auf Frauen, ich steh auf Frauen
Ich steh auf Frauen, ich weiß es
Ich steh auf Frauen, ich steh auf Frauen
Guck mal wie er steif ist

Ich steh auf Frauen, ich steh auf Frauen
Ich steh auf Frauen, ich weiß es
Ich steh auf Frauen, ich steh auf Frauen
Ich steh auf Frauen, ich steh auf Frauen!

Ich bin hetero, ich werde mich nicht outen
Was Schwulenparties? Ich schwör ich hab mich verlaufen (Wo bin ich)
Auf den Index mit Y.M.C.Aids
Gut ich hab eine signierte George Michael CD
Doch ich plan doch nicht meinen Schwanz in deine Kacke zu schieben
Ich gucke oft Schwulenpornos ohne eine Latte zu kriegen
KIZ Männerfreundschaft - wir haben fette Klöten
Sie klatschen aneinander bei der Double Penetration
Ich bin hetero, ich scheiß auf Zähneputzen
Es erinnert mich viel zu sehr an Penislutschen
Ich bin hetero, ich muss mit Ollen schlafen
Und ich kann ohne zu blinzeln in die Sonne starren!

Einritt

Wenn ich mit meiner Glatze klopfe, kracht die Türe
Trage die nassrasierte Abrissbirne
Guck wie ich auf deine Titten ausraste
Hinter meiner Mickey-Mouse-Maske
Ich will dein' Mutterkuchen
Ich habe Lust auf Gebäck
Spiele Russisch-Roulette
Und Mein Schluckauf ist weg
Ich blas' mir ein', seit man mich klonen konnte
K.I.Z. - Das coolste seit der Atombombe
Heute mache ich das Vodoo-Examen
Wecke meine grusligen Hooligen-Ahnen
Die Thriller-CD gibt den Toten Energie
Die Zombies tanzen Michaels Choreographie

Da wird der Hund ja in der Pfanne verrückt
Schon wieder hat irgendjemand mit deiner Mama gefickt

Pass auf dein Mädchen auf
Ich tauch mit 20 Gestörten auf deiner Fete auf
Die Wikingergang ist im Zerstörungsrausch
Einritt, Einritt
Heute ist nicht dein Tag
Das Armageddon naht

Kreuzberg 361, Alditüten-Blues
Wir gaffen Weibern hinterher, wie Kühe einem Zug
Ich trage Dauerwelle, nennt mich Rambo
Und schrei: 'Fickt euch alle' auf Esperanto
Asylanten aus der Hölle, Künstler in Zwangsjacken
Wir sind gekommen zum Plündern und Brandschatzen
Ich pumpe Wagner und kriege 'n Steifen
Geh' in Plattenladen und klau' deine Musik wie die Weißen
Was ist das für 'ne Party, ich bin auf Kaviarentzug
Nenn mich Siegfried, ich bade in dei'm Blut
Ich schlage mein' Eunuch, was kostet die Welt, alter
Ich mach mein' Freischwimmer, in meinem Geldspeicher

Pass auf dein Mädchen auf
Ich tauch mit 20 Gestörten auf deiner Fete auf
Die Wikingergang ist im Zerstörungsrausch
Einritt, Einritt
Heute ist nicht dein Tag
Das Armageddon naht

Dein Track läuft, Nutten schrei'n 'Pon de Replay'
Ich steige auf die Kanzel und enthaupte den DJ
Lege Callejon auf, hacke und nackt
Spring' ich auf die Tanzfläche und suche Wackelkontakt
Sie hat Gold auf der Hüfte
Holz vor der Hütte
Die gleichen Rundungen wie Cartman, voll Titte
Du poppst Chrys, ich popp' Korn
Ob du ein Nazi bist, erkenn' ich an der Kopfform
Deine Kumpels kaufen mehr E's als Beim Glücksrad
Der Rest wird mit Chappi an dein' Hund verfüttert
Gib mir noch 2 Kurze, Benzin und ein Bier
Ich komme nicht mehr klar und stürze ab wie Aaliyah

Pass auf dein Mädchen auf
Ich tauch mit 20 Gestörten auf deiner Fete auf
Die Wikingergang ist im Zerstörungsrausch
Einritt, Einritt
Heute ist nicht dein Tag
Das Armageddon naht

Revolution

Der Kampf um Befreiung bleibt international
Autonome Schläferzellen, wir warten auf das Signal
Militärisches Know-How ausgebildet in den Bergen
Jeder von uns fest entschlossen, für unsere Sache zu sterben
Keiner kennt den andern, vermummt mit neuen Namen
Lies den Auftrag von dem Zettel, danach geht er auf in Flammen
Der Chef der Deutschen Bank, wir haben den Hurensohn entführt
Ich lass mein Handy bei dir liegen und deine Bude wird gestürmt
Bekennerschreiben gegen den Polizeistaat
Wir zünden Nagelbomben auf dem CDU-Parteitag
Die AK-47 sagt den Bullen Hallo (Pa-Pa-Pa)
Das hier ist für Oury Jalloh

Revolution
Uns're Fahnen weh'n
Volksaufstand gegen das herrschende System
Die Säulen ihrer Macht, stürzen wir mit Anarchie
Alle Macht dem Volke, nieder mit der Bourgeoisie
[Nico]
Urbane Partisanen, rote Stadtguerilla
Großgrundbesitzer wir enteignen deine Villa
Bin Basisdemokrat, verachte diesen Staat
Auf eure Repression antworten wir mit Attentat
Der Reichstag brennt, Abschiebeknast gesprengt
Wir haben das letzte NSU-Mitglied erhängt
Überwachungsapparat - Meide öffentliche Plätze
Volk wird belogen, kennt nur die Medienhetze
Gegen die Herrschaft der Kapitalisten
Machtübernahme, linke Putschisten
Überzeugungstäter mit Tattoos auf dem Arm
Von Andreas Baader und den Black Panthern

Revolution
Uns're Fahnen weh'n
Volksaufstand gegen das herrschende System
Die Säulen ihrer Macht, stürzen wir mit Anarchie
Alle Macht dem Volke, nieder mit der Bourgeoisie

Wir machen Shish Kebab aus dem Rassistenpack
Spar'n uns den Rechtsanwalt und knall'n den Richter ab
Und auch wenn wir verrotten in 'nem Folterknast
Sie werden nie erfahren wer geschossen hat
Denn uns're Kinder wurden groß mit Hass auf Vater Staat
Erste Schießübung mit sieben Jahren auf ein Wahlplakat
Und was dein Auto angeht
Bin ich zufrieden wenn dein Auto an geht
Bis der letzte Lamborghini in Flammen steht
Nimm den Molotov und lass dich nicht abschrecken
Denn sie können uns nicht alle in den Knast stecken
Heute landen die geldgeilen Banker
Auf der Strasse, wie am 11. September

Revolution
Uns're Fahnen weh'n
Volksaufstand gegen das herrschende System
Die Säulen ihrer Macht, stürzen wir mit Anarchie
Alle Macht dem Volke, nieder mit der Bourgeoisie

(8x)
Anarchie

Maxim hat eine Drummachine

Juhu, das ist 'n wunderbarer Tag. Ja, wunderbar

Hast du jemals solche Klöten geseh'n?
Hatte schon jemand das Glück, dich zu nehmen
Du bist zu jung und ich zu betrunken
Jetzt leg endlich los oder du wirst gezwungen
Meinen Alkoholpegel messe ich
Nicht mehr in Promille, sondern in Prozent
Komm auf die Party, Peter, und nimm Kalle mit
Klatscht in die Hände, hört zu und singt alle mit

Jeder Tag ist Leid und immer das Gleiche
Die Menschen sind böse und woll'n euch bescheißen
Aber ich bin immer ehrlich zu euch
Gewesen, ihr Opfer!

Klopapier

[Strophe I - Nico:]
Ick bin immer noch wach und ich krieche durch die Stadt
Denn ich kann nicht mehr jeh'n vom Saufen
Der Dünnschiss presst wie 'ne Mutter in den Wehen
Und ich frage mich: Wo mach ich den Haufen?
Ich stecke mir mit voller Kraft den Finger in den Arsch
Denn ich kann es einfach nicht mehr halten
Da guck ick ins Gebüsch und ick sehe alle meene Freunde
Neben'nander auf'm Balken

[Refrain:]
Es saßen 3 Gestalten
Auf'm Donnerbalken
Und sie schrien nach Klopapier!(Klopapier!)
Ja, da kam der Vierte
Der beim Kacken schmierte
Und sie schrien nach Klopapier!(Klopapier!)

(Tarek)
Ich kack der Ex vor die Tür, endlich wieder Single
Steck nen Böller rein, zünd an und klingel
Ich vergrabe Rapper unter braunen Lawinen
Die sind nicht reich, nur weil sie 'n Haufen verdienen
Die Nachbarn könn'n kein normales Leben führ'n
Geh'n raus mit Gasmasken und Regenschirm
Ich kack dir ein Kuckucksei
Du denkst es wär dein Kind
Verdrängst, dass es stinkt
Und gibst ihm die Brust

[Refrain]

(Maxim)
Ich warte vor'm Klo und die Schlange ist lang
Bitte lasst mich durch, ich bin der erste schwangere Mann
Chilischoten, Fegefeuer (Ohooo)
Ich hör mich an wie Grönemeyer (Ahaa)
Ich hab Durchfall und ein' Heiligenschein aus Schmeißfliegen
Kack dir die Zukunft, scheiß mal auf Bleigießen
Wenn ich kacke fängt das Klärwerk Feuer
Auf meinen Haufen zahl ich Mehrwertsteuer

[Refrain]

'K.I.Z.? Aus dem Alter bin ich raus
Das ist mir zu kindisch'

Seiten