Lyrics suchen

Ww Ww - Wakening Page text lyrics

Sprache: 
Künstler: 
Ww Ww - Wakening Page auf Amazon
Ww Ww - Wakening Page Auf YouTube ansehen
Ww Ww - Wakening Page Hören Sie auf Soundcloud

Wakening Page

I dare not say yes
I dare not say no
For the nebulous becomes known
The path will then be shown
 
A dream, a dream dare say I
For all holds a moment's grasp
Shall I keep memories an age
Or awaken to turn this novel's page
 
A dream, a dream this must be
To discover a beauty kept by she
Awake, awake again all alone
But her memories spark is not gone
 
Alert, alert for those moments past
Now in my sleep those moments last
Away, away morn for I must wake
Then once again her hand I'll take
 

Mehr text lyrics Von diesem künstler: Ww Ww


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen Wakening Page musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. Ww Ww text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

Alles über Bord

Was ist los in diesem Haus? Wieso steht alles im Weg?
Ich kann hier nicht atmen, Ich brauch’ Platz für Ideen
Ich kleb’ Zweifel auf mich drauf wie gelbe Post-Its auf der Haut
Komm, mach mal Fenster auf das muss –
 
Refrain 1:
Raus, raus, raus - Alles über Bord
Ich mach mich leicht, leicht, leicht – alles über Bord
Klar Schiff, „Ahoi“ zur Freiheit – alles über Bord
Dieses Kleid aus Blei steht mir nicht
 
Das steht mir nicht
Ne, das steht mir nicht
 
Vielleicht ist das ein Test wie viel Tonnen Stress
Auf meine Schultern geht bevor es mich zu Boden legt
Na, dann bleib’ ich heut’ mal länger, ich häng’ schon hinterher
Ach, Leinen los, Anker hoch ich bin –
 
Refrain 1:
Raus, raus, raus - Alles über Bord
Ich mach’ mich leicht, leicht, leicht – alles über Bord
Klar Schiff, „Ahoi“ zur Freiheit – alles über Bord
Dieses Kleid aus Blei steht mir nicht, das steht mir nicht
 
Ruf mich nicht mehr an, schick mir keine Mail
Mein Rechner liegt im Graben, mein Handy im WC
Ich bin grade Surfen, nackt an meinem Strand
Und du hast schlechtes Netz und bist –
 
Refrain 2:
Ausgebrannt - Alles über Bord
Mach dich leicht, leicht, leicht – alles über Bord
Klar Schiff, „Ahoi“ zur Freiheit – alles über Bord
Dieses Kleid aus Blei steht mir nicht
 
Das steht mir nicht
Ne, das steht mir nicht
 
Brauch’ ich dieses Auto? (Nein)
’Ne goldene Armatur? (Nein)
Brauch’ ich all die Bücher? (Nein)
Son Warnsystem im Flur? (Nein)
Brauch’ ich dieses Sofa? (Nein)
Und all die schicken Schuhe? (Nein)
Brauch’ ich ’nen weißen Apfel
Auf meiner schnieken Uhr? (Nein)
Brauch' ich all die Sachen? (Nein)
Und die Taschen nur für Sport? (Nein)
Bin ich ein Schwertransport? Das muss –
 
Refrain 1:
Raus, raus, raus – alles über Bord
Ich mach’ mich leicht, leicht, leicht – alles über Bord
Klar Schiff, „Ahoi“ zur Freiheit – alles über Bord
Dieses Kleid aus Blei steht mir nicht, das steht mir nicht
 
Ne, das steht mir nicht
Ich mach’ mich leicht, leicht, leicht und werf’ alles über Bord
Ich mach’ mich leicht, leicht, leicht
 

March of the One Hundred and One

Pongo: Well, kids, we're finally off to London
 
Pongo and Perdita: Riding along like bloomin' millionaires
 
All: Just the chauffeur, not even to stop for tea
And we'll be home in plenty of time to trim the Christmas tree
 
Soon, we'll be seeing the sights of London
Once we're there, we'll never leave
Give three cheers, a yip and a bark
We'll be back in Regents Park
This joyful Christmas Eve
 
London is just around the corner
This way, our term is such a treat...
 

Via Da Qui (Far Away)

Giovanni:
Avrei una storia
Da raccontare
E poche ore prima,
Prima di partire
Mi fermo e intanto tu
Prova ad ascoltare.
Se chiudi gli occhi,
Riesci ancora ad immaginare
Che quello che ho da dirti in fondo
Non è una bugia
Ti cucirò un vestito nuovo addosso
Prima di scappare via,
Prima di andare via

Via da qui, via da qui,
Via da qui, via da qui
Che cosa poi ti aspetti
Di trovare di diverso da noi due
Se anche via,
Via da qui, via da qui, via da qui

Carly:
Too many people told me
A good thing never lasts
But the fool in me believed
This was a love that would surpass
So standing here beside you
Not knowing what to say
If I told you that I love you
Would you change your mind and stay?
Or would you turn and walk away?
Far away, far away, far away, far away,
I hope that you will hold onto a memory
Or think of me one day

Carly:
Far away,
Giovanni:
Via da qui,
Carly:
Far away,
Giovanni:
Via da qui,
Carly:
Far away,
Giovanni:
Via da qui,
Carly:
Far away

Giovanni:
Sei sempre lì che aspetti
Carly:
You're defending your excuses
Giovanni:
Come fossero medaglie
Carly:
You're pretending that you're sorry
Giovanni:
Per provare a tutti
Senza incertezze, senza dubbi
Carly:
Che è finito tutto adesso
Giovanni & Carly:
Se proprio devo farlo adesso
Ti chiedo scusa, sì, ma parto
Giovanni:
Restare qui non ha più senso
Carly:
Maybe you'll find the answer
Giovanni:
Maybe I'll find the answer
Carly:
Via da qui, via da qui, via da qui,
Giovanni:
Far away
Giovanni & Carly:
Far away

Scream Your Heart Out

Shaken out of liquid dreams you're under
The hellfire-red, insane nightmares
Is coming back inside
Patiently you walk again
Through the lane of a sandman's pain
Inner urge, tough beliefs
Is the way to a land of free
 
Howling strong
Shouting loud
The fear should be cast out now!
 
Awoken from a eternal sleep
You're trembling
In deadly black
With painful eyes
Delusion is back inside
 
Cry for more
To be sure
And find your own real truth
 
Let your heart out, put your soul in it!
Time to fly away and let your mind go free
 
No denying what this life should give
From mistakes you learn to forgive
 
Scream your heart out! Dig your soul in it
Time to fly again and let your mind go free
 
No denying what this life should give
Building dreams of your hope is the key
Feel the truth of your heart to relief
From your dreams you will learn how to... live