Lyrics suchen

The Strokes - Vision of Division text lyrics

Sprache: 
Künstler: 
The Strokes - Vision of Division auf Amazon
The Strokes - Vision of Division Auf YouTube ansehen
The Strokes - Vision of Division Hören Sie auf Soundcloud

Vision of Division

Sing me a song, you could be
Tell me a tale, just like me
Don't turn it my way, happy and free
I'll turn it to shit, happy and free, oh
 
All that I do is wait for you
All that I do is wait for you
 
I can't get along with all your friends
Don't know how to act, that's all there is
Why do I accept the things you say?
You know what to change but not in what way
How long must I wait? How long must I wait?
How long must I wait? How long must I wait?
How long must I wait?
 
I am not you, we could have
I'm almost through, great success
It's about time, such a success
That you came through, at no expense, oh
 
Oh, all that I do is wait for you
All that I do is wait for you
 
I can't get away from all your friends
I'm not coming back, that's all there is
Why do I accept the things you say?
You know what to change but not in what way
How long must I wait? How long must I wait?
How long must I wait? How long must I wait?
How long must I wait?
 

Mehr text lyrics Von diesem künstler: The Strokes


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen Vision of Division musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. The Strokes text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

Lucky Girl

Are the walls getting closer
As I'm getting closer to you?
And are we falling faster
Now we have further to fall?
 
I know sometimes I act like I don't care
...about you
 
I know I'm a lucky girl
I'm a lucky lucky girl
I'm a lucky girl
I'm a lucky lucky girl
I'm a lucky girl
I'm a lucky lucky girl
Girl (x7)
 
And the thought of you leaving
Gets heavier every day
And my mind is deceiving
What is it that I'm believing?
 
I know sometimes I act like I don't care
...about you
 
I know I'm a lucky girl
I'm a lucky lucky girl
I'm a lucky girl
I'm a lucky lucky girl
I'm a lucky girl
I'm a lucky lucky girl
Girl (x7)
 
I know I'm a lucky girl
I'm a lucky lucky girl
I'm a lucky girl
I'm a lucky lucky girl
I'm a lucky girl
I'm a lucky lucky girl
Girl (x7)
 

Die Männer sind schon die Liebe wert!

Refrain:
Die Männer sind schon die Liebe wert!
Wer nicht so denkt, denkt bestimmt verkehrt.
Wer ohne Mann lebt, wird bald belehrt:
Für einen richtigen Mann gibt es keinen Ersatz!

Wenn wir auch groß tun und mächtig schrei'n,
In eurem Arm sind wir doch ganz klein
Und geh'n auf all eure Wünsche ein,
Und keine Frau hat im Herzen mehr Platz.

Wer darauf verzichten will,
Die tut mir wirklich leid.
Ich weiß, manche denkt sich still,
Hätt' ich schon einen Mann so weit!

Refrain:
Die Männer sind schon die Liebe wert!
Wer nicht so denkt, denkt bestimmt verkehrt.
Wer ohne Mann lebt, wird bald belehrt:
Für einen richtigen Mann gibt es keinen Ersatz!

(Instrumental)

I Let a Song Go Out of My Heart

I let a song go out of my heart
It was the sweetest melody
I know I lost heaven
'Cause you were the song
 
Since you and I have drifted apart
Life doesn't mean a thing to me
Please come back, sweet music
I know I was wrong
 
Am I too late to make amends?
You know that we were meant to be
More than just friends, just friends
 
I let a song go out of my heart
Believe me, darling, when I say:
I won't know sweet music
Until you return some day
 
Am I too late to make amends?
You know that we were meant to be
More than just friends, just friends
 
I let a song go out of my heart
Believe me, darling, when I say:
I won't know sweet music
Until you return some day
 
I won't know sweet music
Until you return some day
 

Prolog

(gesprochen)

Wo ist das Grab?

Constanze: Ich glaube da drüben.

Sie erinnerten sich nicht, Madame Mozart?

Constanze: Nissen! Mein Name ist Nissen nicht mehr Mozart. Wie oft soll ich Ihnen das noch sagen?

Zeigen Sie mir wo er begraben ist, wir haben eine Abmachung.

Constanze: Ich war lange nicht mehr hier. Was haben Sie denn vor, wollen Sie ihn ausgraben?!

Nur den Schädel im Interesse der Wissenschaft; ich werde herausfinden was ihn zum Genie gemacht hat.

Constanze: Wir sind da - hier is es.

Das da sind Sie sich sicher?

Constanze: Absolut.

Hier also ist er also begraben, Jean Pierre!

Constanze: Mein Geld Monsieur Mesmer - 5 Luis D'Ors!

Das ist ein magischer Ort. Ecoutez! Hören Sie das?

Constanze: Machen Sie schnell, mir ist kalt!

Madame hören Sie doch!

Constanze: Was?

Das unendliche Universum der Musik, aus dem er kam. Wie ein Stern fiel er auf die Erde - un enfant de dieu!