Lyrics suchen

SURL - Like Feathers text lyrics

Sprache: 
Künstler: 
SURL - Like Feathers auf Amazon
SURL - Like Feathers Auf YouTube ansehen
SURL - Like Feathers Hören Sie auf Soundcloud

Like Feathers

The feathers are flying
when we were in pillow fight
 
But I don’t mind
cause there’s nobody else
 
By the way
someone is coming to us
 
They are mad and carry many torches
 
Run and run until they can’t find us
 
hold your breath until they can’t find you
 
or just screaming out
like a drunken boy
 
I was on the street when I opened my eyes
 
I picked up my pillow but the feather was not in it
 
The Feathers were flying when I saw the sky
 
I think I cannot catch them anymore
 
Feathers are flying high
like you guys said before
 
they won’t stop spreading out
like you guys said before
 
Like Feathers
 

Mehr text lyrics Von diesem künstler: SURL


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen Like Feathers musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. SURL text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

Sommer

Es sind viele Fahrräder da,
und badende Nymphen im Teich
im Körbchen-Bikini,
und jeder Tagtraum
ist mückenstichreif.
Es riecht nach Schlamm und Pommes
und im Imbiss am Boden nach Ost-PVC.
Und mit Gras in den Kniekehlen
verbringen wir den Tag am See.
 
Es gibt Limonade mit Wespen
und dich und mich und für jeden ein Eis
und selbst mit nassen Haaren ist es noch heiß.
 
Ich hab noch Platz auf dem Handtuch
und du bist für die Wahrheit zu schön.
Ich öffne die Augen und zähle bis 10.
Die Sonne wird das Letzte sein, was wir sehen.
Komm lass dich blenden,
lass dich blenden.
 
Die Halme sind hell an den Spitzen,
biegen sich lachend im Wind.
Ich such mit dem Blick nach Ottern und Bibern,
die wieder nur Ratten gewesen sind.
 
Die Sonne wärmt uns die Bäuche
und hin und wieder hör ich ein Boot.
Und durch die geschlossenen Lider leuchtet es rot.
 
Es grollt in der Ferne,
kleine Wellen schlagen an den erdenden Strand.
Und deine Schultern, meine ist neues Land.
 
Denk nicht ans Gewitter,
nein, du bist für die Wahrheit zu schön
Komm öffne die Augen, ich zähle bis 10.
Die Sonne soll das Letzte sein, was wir sehen.
Komm lass dich blenden,
lass dich blenden.
 
Und der Tag zieht noch lange
auf seinen Schwingen dahin.
Wir rücken Stück für Stück weiter,
immer wenn ich im Schatten bin.
Ich trag die Sonne auf den Schultern
und den Sommer unter den Nägeln mit nach Haus.
Im letzten Licht gehen die anderen schon voraus.
 
Vier Füße in Turnschuhen
auf der Umgehungsstraße bei wenig Verkehr
und ich will nie wieder glauben,
Glück sei irgendwie anders und irgendwie mehr.
 
Und so kann's gar nicht bleiben,
nein, du bist für die Wahrheit zu schön.
Ich schließe die Augen und zähle bis 10.
So behalte ich dein Bild,
so will ich dich immer sehen
und lass mich blenden,
lass mich blenden.
 

October

Just once - never again our story began
I am so grateful for tenderness
Give it to me till the whole world ends
 
Over and over we are one till the October
You feel me inside you, gonna leave in this October
Finelly you'll embrace me in October
And let go in my own race in this October
 
Reveal me the secrets of Space...
 
Protect me from different chaises
I am so proud, I'll tell everyone
All about things that you have done
 
Over and over we are one till the October
You feel me inside you, gonna leave in this October
Finelly you'll embrace me in October
And let go in my own race in this October
 
I навiть, якщо Жовтень розiб'є серце важкими дощами,
Якщо доля роз'єднає нас - я кохатиме тебе вiчно у своїх снах.
 
Over and over we are one till the October
You feel me inside you, gonna leave in this October
Finelly you'll embrace me in October
And let go in my own race in this October
 

Metropolis

'Metropolis'

Oh oh, I can't even take it in
Oh oh, I can't even take it in
Oh oh, I left my heart in metropolis

So far apart, I checked but the coast was clear
I feel like a postcard
I wish you were here

Subway through the dark, carriage through the park
Taxi down the street, get out and use my feet
Don't matter much to me what it is that I do
As long as I'm coming home to you

Oh oh oh, as far as I can see
You're the only one, the only one who can get to me
Like a hijacked plane or a runaway train
Or a speeding bullet, there's no stopping this
I left my heart in metropolis

A thousand miles feels like a million years
Like hundreds of postcards that say
I wish you were here (I can't even take it in)
Airplane through the sky, greyhound racing by
Dirt bike on the beach, sailboat on the sea
Don't matter much to me what it is that I do
As long as I'm coming home to you

Oh oh oh, as far as I can see
You're the only one, the only one who can get to me
Like a hijacked plane or a runaway train
Or a speeding bullet, there's no stopping this
I left my heart in metropolis
I left my heart in metropolis

Like a hijacked plane or a runaway train
Or a speeding bullet, there's no stopping this
I left my heart in metropolis
I left my heart in metropolis
I left my heart in metropolis
I left my heart in metropolis

Oh oh, I can't even take it in
Oh oh, I can't even take it in
Oh oh, I can't even take it in
Oh oh, I left my heart in metropolis.

Siegesmund

Was kann der Siegesmund dafür
Dass er kein Fön ist?
Was kann der Siegesmund dafür
Dass du mich liebst?
Was kann der Siegesmund dafür
Dass du so blöd bist?
Was kann der Siegesmund dafür
Der Siegesmund dafür
Seit einem Jahr rennst du mir nach
Ich finde keine Ruh
Und klingelt mal mein Telefon
Dann weiss ich das bist du
Du fragtest einen Freund von mir
Er gab dir meine Nummer
Er wusste nicht was er da tat
Denn ich hab jetzt Kummer
Ich sprech dich inna Kneipe an
Ich will ja nur ne Mark
Doch es ist sehr laut, und du verstehst:
Dass ich dich so sehr mag
Den ganzen Abend folgst du mir
Ich werde dich nicht los
Sogar auf die Toilette
Was mache ich jetzt bloß?