Lyrics suchen

Shakila - Shahe Mani text lyrics

Sprache: 
Künstler: 
Shakila - Shahe Mani auf Amazon
Shakila - Shahe Mani Auf YouTube ansehen
Shakila - Shahe Mani Hören Sie auf Soundcloud

Shahe Mani

Shahe Mani
 

Mehr text lyrics Von diesem künstler: Shakila


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen Shahe Mani musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. Shakila text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

Diese Augen / Der Mann ist tot

[Mercedes:]
Oh Gott, mein Herz schlägt schneller
und mein Verstand verzweifelt.
Kann es sein?
Kann es sein, du bist zurückgekehrt?
 
Wie mich sein Blick heimlich begehrt,
dunkel, voll Sehnsucht und tief wie das Meer.
Dieses Gesicht scheint so vertraut,
nur seiner Jugend und Sanftheit beraubt.
Was lässt dich zögern?
Ein Flüstern genügt.
So nah, und doch unnahbar fern.
Ich seh einen Mann, der sich selber betrügt.
Durch endloses Schweigen getrennt...
 
[Monte Christo:]
Der Mann ist tot
Nichts blieb zurück
Er starb ein Stück jeden Tag
Abgrundtief im Château d'If vermodert sein Sarg
Ihr seid verwirrt,
er ist nicht hier
egal was immer ihr seht
Tot und kalt war er schon bald
ein Stück Geschichte
über Liebe
und wie man sie verrät.
 
[Monte Christo (& Mercedes):]
Ich bin ein Geist (In diesem Blick...)
ein falscher Traum aus alten Bildern von ihm (... Bilder von ihm...)
(dunkel, voll Sehnsucht und tief wie das Meer)
Der Mann ist tot (Wie dieser Blick...)
Nichts blieb zurück
doch immer quält mich ein Schmerz (... quält mich ein Schmerz)
 
[Monte Christo & Mercedes:]
Lass mich endlich geh'n und befreie mein Herz
Was lässt mich zögern?
Ein Flüstern genügt
So nah, und doch unnahbar fremd
Hat sich die Liebe dem Schicksal gefügt?
Zu viel zerbrochen...
Zu viele Narben...
Dass dieses Schweigen uns trennt...
 

Nero

[Part 1]
Meine Ketten sind iced-out, so wie das No-Limit-Emblem, Kid!
Meine todbringenden Schrotflinten hab'n Goldfinger-Ästhetik
Mich vom Thron zwingen, ich seh's nicht - mondfinsternis-ähnlich
Ihr geht unter nach den Moves, die ihr macht, wie Synchronschwimmer im Training
Es geht Ruger laden, die Crew im Wagen, ruf': „Guten Abend!“, und schieß'
Treff Fußsoldaten im Kugelhagel wie Guatemala im Krieg
Medusa-förmiges Piece, von Louboutin sind die Sneaks
Und dein Jahreslohn reicht grade so für mein Kuchengabel-Service
Überleg grad, den BMW zu nehm' oder den AMG GT Coupé
Von 808s auf Demotapes zu Platinchains, CDs und Fame
Die Presse will mich mit Monsterbräuten in Bondfahrzeugen knipsen
Es ist wie Naturgewalten, weil Blitze vor dem Don erleuchten, Bitches!
Du Untertan! Ich komm' in der Limo in dunkelschwarz
Im Anzug mit paar Thai-Bitches drin sitzen wie im Bundestag
Bettel mich an, dass ich für dich was regel' im Hintergrund
Doch ich mach' für dich kein' Finger krumm, außer beim Trigger pull'n

[Hook]
Multimillionär, doch meine Jungs ticken weiter Hero
Bitch, ich dominiere, triumphiere, so wie Kaiser Nero!
Ich bin Nero! Nero!
Nero! Nero!
N steht für „Nicht zu ficken“, E steht für „Ehrgeiz“
R steht für „Rache“, O für „Ohne Gnade“
Ich bin Nero, Kaiser Nero! Nero!
Nero! Nero!

[Part 2]
Imperator wie Iulius Gaius
Ich hab nicht nur Legionen, nein, Bitch, ich hab' Divisionen wie Nostradamus!
Immer noch Hardcore-Rap, aber trotzdem Popstar-Status
Werde begleitet zum Echo von einer Armada von Bodyguards, die ausseh'n wie Mossad-Kampftrupps
Mache Millionen-Investments auf der Silk Road in Geschäften
Weil ich Asche mach' wie Grillkohle mit Pill'ndosen in Päckchen
Will die Billionen, die Trillionen, die Hills holen im Westen
Yo, aus Hollywood wird „Kolles Hood“, muss das Schild oben ersetzen!
Ich könnt' Hochdeutsch verwenden, doch der Rolls Royce heißt „Phantom“
Die Coke-Beutel glänzen für die Dope-Boys ein Anthem
Die die Kronzeugen in Wohnräumen mit Chromläufen schänden
Bis die ausgebeutet wie Rothäute in Strohscheunen enden
Hier wird Rechenschaft gezogen wie von mein' Gartenarbeitern
Die meinen Rasen gerade für dich um einen Grabstein erweitern
Bitch, nenn mich Kaiser Nero! Ich lass' euch Pussies bloß
Den Rest da und ihr fresst Aas wie Russisch Brot

[Hook]
Multimillionär, doch meine Jungs ticken weiter Hero
Bitch, ich dominiere, triumphiere, so wie Kaiser Nero!
Ich bin Nero! Nero!
Nero! Nero!
N steht für „Nicht zu ficken“, E steht für „Ehrgeiz“
R steht für „Rache“, O für „Ohne Gnade“
Ich bin Nero, Kaiser Nero! Nero!
Nero! Nero!

We're Not Making Love Anymore

Here we are,
Just going through the motions one more time,
You looked in my eyes but you don't see me,
Here I am, feeling like a stranger in your arms,
I touch you, I hold you, but lately I don't know you...
Something is wrong but we go on from day-to-day,
And we just pretend it all away,
We act like nothing's changed,
But in our hearts we know it's not the same...
 
Chorus:
Cause we're not makin' love anymore,
Baby we're not makin' love like before,
We may hold each other tight,
Say that everything's all right,
But we're not makin' love...
 
Remember when you couldn't wait to run into my arms,
When the love inside my heart was all you needed,
Remember when you made me wish the night would never end,
The fire, the thunder, we lived to love each other,
If ever two hearts were one, then it was yours and mine,
But that was another place in time,
Now all we have to show,
Are memories of a dream we used to know...
 
Chorus:
Cause we're not makin' love anymore,
Baby we're not makin' love like before,
We may hold each other tight,
Say that everything's all right,
But we're not makin' love...
 
When did we lose our way, we had it all,
Don't know how it all just slipped away,
But oh, can we get it back again,
Is it too late, can we try,
Just one time, cause darling...
 
Chorus:
 
Cause we're not makin' love anymore,
Baby we're not makin' love like before,
We may hold each other tight,
Say that everything's all right,
But we're not makin' love...
 

Night Shift

Only at night time... I see you
In darkness... I feel you
A bride by my side
I'm inside many brides
Sometimes I wonder...
What goes on in your mind,
Always silent and kind
Unlike the others
 
Fuck the mothers, kill the others
Fuck the others, kill the mothers
I'll put it out of my mind because...
I'm out of my mind with you
In heaven and hell with you...
 
My night shift sisters
Await your nightly visitors
They don't bother me, no
No, they don't bother me
 
The cold marble slab
submits at my feet
with a neat dissection...
Looking so sweet to me
Please come to me
With your cold flesh
My cold love
Hissing... not kissing
A happy-go-lucky chap...
Always dressed in black
He'll come to you,
He'll come to you
 
My night shift sisters
With your nightly visitors
A new vocation in life, my...
My love with a knife
 
Fuck the mothers kill the others
Fuck the others kill the mothers
I'll put it out of my mind because...
I'm out of my mind with you
In heaven and hell with you...
I'm out of my mind with you
 
They don't bother me, no
They don't bother me, no
 
Night shift sisters
With your nightly visitors
Night shift
Waiting for the night shift
Night shift
Waiting for the night shift
Waiting for the night shift
Waiting for the night shift