Lyrics suchen

Orville Peck - Dead of Night text lyrics

Sprache: 
Künstler: 
Orville Peck - Dead of Night auf Amazon
Orville Peck - Dead of Night Auf YouTube ansehen
Orville Peck - Dead of Night Hören Sie auf Soundcloud

Dead of Night

The sun goes down - another dreamless night
You’re right by my side
You wake me up - you say it’s time to ride
In the dead of night
Strange canyon road, strange look in your eyes
You shut them as we fly - as we fly
 
Stark, hollow town - Carson city lights
Baby let’s get high
Spend a johnny’s cash, hitch another ride
We laugh until we cry
You say “go fast” - I say “hold on tight”
In the dead of night - dead of night
 
See - see the boys as they walk on by
See - see the boys as they walk on by
(As they walk on by)
(As they walk on by)
(As they walk on ...)
It’s enough to make a young man -
 
Six summers down - another dreamless night
You’re not by my side
Scratch on the moon - like a familiar smile
Stained on my mind
Some other town - someone else’s life
Dead in the night - in the night
 
See - see the boys as they walk on by
See - see the boys as they walk on by
See - see the boys as they walk on by
(As they walk on by)
(As they walk on by)
(As they walk on ...)
It’s enough to make a young man -
 

Mehr text lyrics Von diesem künstler: Orville Peck


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen Dead of Night musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. Orville Peck text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

Bum To Bum

Down below / No place to go
The Pride is gone / That’s all I know
 
Like a mean motherfucker / The race is on
The train left the station / You’re on your own
 
Took the hat / Lift the sack / Give me one attack
Better run and hide / The bitch is back
 
HIT IT!
 
Bum to Bum / Is the beat of my drum
Bum to Bum, Bum to Bum
Bum to Bum / Is the beat of my drum
Bum to Bum / Bum to Bum
 
When you’re at your feet / You dance in heat
Sound of my gun / Let’s have some fun
 
Come on me everybody / And sing this song
Bum to Bum / Shake it all night long
 
No matter who you are / I’ll take it too far
Sniffin’ glue and eating caviar
 
SHAKE IT!
 
Bum to Bum / Is the beat of my drum
Bum to Bum, Bum to Bum
Bum to Bum / Is the beat of my drum
Bum to Bum / Bum to Bum
 
You know the situation / He’s all about levitation but,
I work in aviation / Move your ass and SHAKE THE NATION!
 
Bum to Bum / Is the beat of my drum
Bum to Bum, Bum to Bum
Bum to Bum / Is the beat of my drum
Bum to Bum / Bum to Bum
 
Bum to Bum / Is the sound of my gun
Bum to Bum, Bum to Bum
Bum to Bum / Is the sound of my gun
Bum to Bum / Bum to Bum
 

Cornucopia D'Amour (Füllhorn Der Liebe)

I do not eat because I'm hungry,
Though, this sometimes happens too,
I, I only eat because I'm alone
And I got nothing else to do.

I recently discovered it's the perfect way to pass the time,
I'm wolfing down all kinds of shit,
To fill the emptiness inside.

I tend to live on chocolate now,
For reasons I mentioned above,
The fridge's become my new best friend,
And food my substitute for love.

I do not really go for taste,
There's no such thing as 'good or bad',
I get no joy from eating food
'Cause all things taste the same...—I'm fat.

I've banned all mirrors from my home,
I cannot bear them judging me,
I feel, I'm gaining weight each day.
I hate myself enough for three.
I do not eat because I'm hungry,
Well, yes, that sometimes happens too,
I mostly eat because I am alone,
And I've got nothing else to do.

Bad K.

Eh Leute, hört mir zu,
denn ich will euch etwas sagen
So wie ich es jetzt erzähle,
hat sich's wahrscheinlich zugetragen
Es war in einer Stadt
bei Schwerin in der Nähe
Da geschah etwas,
worauf ich jetzt noch näher eingehe
Die kleine Stadt, Bad K.
liegt da in himmlischer Ruh
Es war ein Sonntag und ein schöner dazu
Doch die Idylle trügt, das Paradies ist verpufft
Seit heute Morgen liegt
eine sonderbare Spannung in der Luft
Terroristenjäger warten auf die Gelegenheit
GSG9 ist schon seit Stunden zum Zugriff bereit
Die Stimmung ist gereizt und die Aufregung groß
Nochmal ein Blick auf die Uhr,
mein Gott wo bleiben die denn bloß?
Da endlich sieht man drei über den Marktplatz gehen
Und der Einsatzleiter hat auch schon den V-Mann gesehen
Schon seit Jahren eingeschleust,
in die Szene integriert
Hat er dieses Treffen für heute organisiert

[Refrain:]
GSG9 und Terroristenjäger
Todesschützen und brutale Schläger

Sie sind jetzt im Begriff auf den Bahnhof zu gehen
Und da hat der Chef von heute seine Chance gesehen
Er ruft 'Eingreifen jetzt' und 'Festnehmen die Zwei'
Oh Scheiße da, ist ja noch der V-Mann dabei
Doch der Befehl ist schon durch
sie haben lang genug gewartet
Die GSG9 sind zum Angriff gestartet
Die Drei bemerken die Umzingelung
und bleiben im Tunnel stehen
'Was sind denn das für Terroristen? Blut wollen wir sehen!'
Also wird erstmal eine Salve als Warnschuß abgefeuert
Wolfgang G. bekommt Angst,
denkt: 'Ich bin doch nicht bescheuert
Mich hier abknallen zu lassen
von diesen blutrünstigen Affen
Da renn' ich lieber auf die Bahnsteig
vielleicht ist es ja zu schaffen'
Das ist natürlich das Signal, genug gedauert hat's ja auch
Jetzt kommt der Schuß auf die Beine,
doch getroffen wird der Bauch
Und Wolfgang G. bricht zusammen
und fällt auf die Gleise
In Sekunden danach ist dann alles ganz leise

[Refrain]

Zwei vermummte Polizisten knien über ihm
Er ist kaum noch bei Bewußtsein,
doch sie meinen er will fliehen
Er kriegt 'ne Knarre an die Schläfe,
hört 'das hast du nun davon
Du verdammter Terrorist,
jetzt bekommst du deinen Lohn'
Mit Gefühl von Macht schaut der Bulle in die Runden
Und er sieht seinen Boss,
der zeigt die Faust mit dem Daumen nach unten
Wieder wird sekundenlang die Ruhe gestört
Und dann lächelt der Bulle von sich selbst noch ganz betört
Doch noch ist er nicht zu Ende der Einsatz von heute
Jetzt kommt erst noch das Bestechen
der herumstehenden Leute
Dann kommt das Spuren Verwischen
das Beweise Vernichten
Denn es wird nicht gern gesehen,
wenn Polizisten selber richten

[Refrain]

Ich bin mir zwar nicht sicher ob es wirklich so war
Doch so ähnlich wird's gewesen sein und eines wird mir klar
Wenn sie weiter nur das Lügen und Betrügen betreiben
Wird ihre aufgetischte Wahrheit stets
die halbe Wahrheit bleiben

[Refrain]

Was ist des deutschen Vaterland

Was ist des Deutschen Vaterland?
Ist's Preußenland? Ist's Schwabenland?
Ist's wo am Rhein die Rebe blüht?
Ist's wo am Belt die Möwe zieht?
O nein, nein, nein!
Sein Vaterland muss größer sein!
 
Was ist des Deutschen Vaterland?
Ist's Bayerland? Ist's Steierland?
Ist's, wo des Marsen Rind sich streckt?
Ist's, wo der Märker Eisen reckt?
O nein, nein, nein!
Sein Vaterland muss größer sein!
 
Was ist des Deutschen Vaterland?
Ist's Pommerland? Westfalenland?
Ist's, wo der Sand der Dünen weht?
Ist's, wo die Donau brausend geht?
O nein, nein, nein!
Sein Vaterland muss größer sein!
 
Was ist des Deutschen Vaterland?
So nenne mir das große Land!
Ist's Land der Schweizer? Ist's Tirol?
Das Land und Volk gefiel mir wohl.
Doch nein, nein, nein!
Sein Vaterland muss größer sein!
 
Was ist des Deutschen Vaterland?
So nenne mir das große Land!
Gewiss, es ist das Österreich,
An Ehren und an Siegen reich?
O nein, nein, nein!
Sein Vaterland muss größer sein!
 
Was ist des Deutschen Vaterland?
So nenne endlich mir das Land!
So weit die deutsche Zunge klingt
Und Gott im Himmel Lieder singt:
Das soll es sein! Das soll es sein!
Das wackrer Deutscher, Nenne dein!
Das nenne dein!
 
Das ganze Deutschland soll es sein!
O Gott vom Himmel, sieh darein
Und gib uns rechten deutschen Mut,
Dass wir es lieben treu und gut!
Das soll es sein! Das soll es sein!
Das ganze Deutschland soll es sein!
Das soll es sein!
Das ganze Deutschland soll es sein!