Lyrics suchen

Nicole Dollanganger - Have You Seen Me? text lyrics

Sprache: 
Nicole Dollanganger - Have You Seen Me? auf Amazon
Nicole Dollanganger - Have You Seen Me? Auf YouTube ansehen
Nicole Dollanganger - Have You Seen Me? Hören Sie auf Soundcloud

Have You Seen Me?

Have you seen me?
I've been wandering
out by the road
trying to get home.
He used the garbage bag and nail gun.
Do you think I look like someone
you could use to have fun?
I tried to run
but he's not done with me
 
The flowers grow in between
a retainer full of teeth
I told him he could shoot me
but for him I would not scream..
 
Did you know me?
Have you seen me on your T.V?
they're still looking.
Do you like me when I have no face?
hog-tied and bound by black duct tape
I told him, 'I cannot breathe.'
He said, 'i want you to scream for me.'
 
The flowers grow in between
a retainer full of teeth
I told him he could shoot me
but for him, I would not scream..
 
Have you seen me? (3x)
Have you?
 

Mehr text lyrics Von diesem künstler: Nicole Dollanganger


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen Have You Seen Me? musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. Nicole Dollanganger text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

Margarita

Margarita
Ah, ah, ah, ah
Margarita
Ah, ah, ah, ah
 
It was in Pittsburgh, late one night
I lost my head, got into a fight
I rolled and tumbled till I saw the light
Went to the Big Apple, took a bite
 
Ah, ah, ah, ah
 
Still the sun went down your way
Down from the blue into the gray
Where I stood, I saw you walk away
(Margarita) You danced away
 
Ah, ah, ah, ah
 
I asked her what we're gonna do tonight
She said, 'Cahuenga Langa-Langa Shoe Box Soup'
We better keep tryin' till we get it right
Tala mala sheela jaipur dhoop
 
She wrote a long letter on a short piece of paper
Oh Margarita
 

Home With You

I ain't got no time for no games
Tell me what you like but it's never gon' change
So you do what you wan-wanna do
And I'm not going home with you, home with you
I ain't got no time for no games
I'm not being rude, can you give me my space
Cause I do what wan-wanna do
And I'm not going home with you, home with you
 
Your words are dead
Cheap talk is boring
So I do my thing
And keep on ignoring
You saw, you're aware
I don't go around givin' my thing up, thing up
Have some respect, It's quite insulting
I don't wanna wake up with you in the morning
You tell me you're different excuse me for snoring
You liar, liar
 
I ain't got no time for no games
Tell me what you like but it's never gon' change
So you do what you wan-wanna do
And I'm not going home with you, home with you
I ain't got no time for no games
(no games)
I'm not being rude, can you give me my space
(can you give me my space)
Cause I do what wan-wanna do
And I'm not going home with you, home with you
(home with you)
 
No, baby don't tell me your story
You know I don't care
So why you're persistent?
You know I am not, not gonna sleep
Once you sleep now, sleep now
Have some respect
Don't act like I'm blind
I can see your regret
I've spent way too much time now
I have listened to this
Listened to shit from a player
You get no love
 
I ain't got no time for no games
(no games)
I'm not being rude, can you give me my space
(Can you give me my space?)
Cause I do what wan-wanna do
And I'm not going home with you
(I'm not going home with you)
Home with you
(Home with you)
I ain't got no time for no games
(no games)
I'm not being rude, can you give me my space
(Can you give me my space?)
Cause I do what wan-wanna do
And I'm not going home with you
(I'm not going)
Home with you
(Home with you boy)
Ohhh
 
Don't do this to me, nightmare
You got a nice face, big deal
Don't want what you got right here
Woahhh
I won't hear you darling
Cause I'm not your baby
Do I have to say it?
Say it again?
 
I ain't got no time for no games
Tell me what you like but it's never gon' change
So you do what you wan-wanna do
And I'm not going home with you, home with you
I ain't got no time for no games
(no games)
I'm not being rude, can you give me my space
(Can you give me my space?)
Cause I do what wan-wanna do
And I'm not going home with you
(I'm not going home with you)
Home with you
(Home with you)
 

Zehn kleine Flaschen Bier

Zehn kleine Flaschen Bier, die kaufte ich mir ein.
Doch eh ich aus dem Laden kam, da waren's nur noch neun.

Neun kleine Flaschen Bier, und ich hab mir gedacht:
Auf einem Bein, da steht man schlecht, schwupps, da warn's noch acht.

Acht kleine Flaschen Bier, wo sind die bloß geblieben?
Ich hab grad nochma nachgezählt, es sind wohl nur noch sieben.

Sieben kleine Flaschen Bier, die schaff ich nich auf ex.
Doch nacheinander, kein Problem, da hatte ich noch sechs.

(REF:)
Ihr kommt hier nur als Leergut raus,
und ich werd immer breiter.
Und von dem ganzen Flaschenpfand
kauf ich Bier, und dann geht's weiter.

Sechs kleine Flaschen Bier, die drehten sich im Kreis.
Ich hab die nächste aufgemacht, egal, hau wech den Scheiß.

Fünf kleine Flaschen Bier, und ich kriech nich genuch.
Hab schnell noch eine leer gemacht mit einem einzi'en Zuch.

Vier kleine Flaschen Bier, dazu 'ne dicke Stulle.
Jetzt hab ich endlich wieder Durst auf eine weit're Pulle.

(REF)(2x)

Drei kleine Flaschen Bier, und ich schon gut dabei.
Ich und du, Müllers Kuh, da waren's nur noch zwei.

Zwei kleine Flaschen Bier, so geil wie schlanke Beine.
Als Mann greift man da gerne zu und übrig bleibt noch eine.

Einer kleinen Flasche Bier konnt' ich nicht widersteh'n.
Und weil ich Bier im Kasten kauf, hab ich noch weit're zehn, also los...

(REF)(2x)

Auch ihr habt keine Chance...
Zehn kleine Flaschen Bier *zisch*
Neun kleine Flaschen Bier *zisch*
Acht kleine Flaschen Bier *zisch*
Sieben kleine Flaschen Bier *zisch*
Sechs kleine Flaschen Bier *zisch*
Fünf kleine Flaschen Bier *zisch*

Urlaubsabschied

Weisst du noch heut früh,
die Postfrau hat uns mit der Zeitung geweckt,
die Tür hat wie immer noch sehr geknarrt.
Und du hast dich unter der Decke versteckt.
Und dann das Foto, das du in der Zeitung gesehen,
das von den Kindern, die vor den Ruinen steh´n.
Und dann warst du so traurig,
und dann war dir so so schwer,
und du sagst, es wär´ möglich,
dass eines unseres wär´.
 
Der Urlaub ist aus, der Zug wird nicht warten.
Ich geh jetzt hinaus und wink´ dir noch mal aus dem Garten.
Weisst noch heut früh, da haben wir von Vielem gesprochen,
von Fotos, vom Bahnhof,
und wie du dich unter der Decke verkrochen.
Und du sagst,dass das Foto dir doch sehr nahe ging,
und dass es gut ist, wenn ich so geh,
als wenn so mal unsere Kinder sind.
 
Und dann haben wir noch Wein getrunken
und den Bahnhof und dich besungen.
Und du sagst es wird Zeit dass ich geh´,
und das hat wie 'ich lieb´ dich' geklungen.