Lyrics suchen

Mike Posner - Move On text lyrics

Sprache: 
Künstler: 
Mike Posner - Move On auf Amazon
Mike Posner - Move On Auf YouTube ansehen
Mike Posner - Move On Hören Sie auf Soundcloud
Mike Posner - Move On mp3 download kostenlos

Move On

[Verse 1]
I wish Tracy Chapman was my friend
She would know exactly what to say
Beginnings always hide themselves in ends
At some point, I will be okay
 
[Pre-Chorus]
I got high when I met you
I got high to forget you
I feel pain, I don't want to
But I have to, yeah, I have to
 
[Chorus]
If I want to move on, move on, move on, move on
If I want to move on, move on, move on, move on
If I want to move on (Move on), move on (Move on)
Move on (Move on), move on
If I want to move on (Move on), move on (Move on)
Move on (Move on), move on
 
[Verse 2]
Went to see some shaman in Malay
To hear some things I wanted to hear
Everyone just wants to feel good
Everyone just wants to disappear
Call up girls that live in my hometown
To help fill up the minutes
Lit a match and saged my house down
It didn't make a difference
 
[Pre-Chorus]
So I got high when I met you
I got high to forget you
I feel pain, I don't want to
But I have to, yeah, I have to
 
[Chorus]
If I want to move on, move on, move on, move on
If I want to move on, move on, move on, move on
If I want to move on (Move on), move on (Move on)
Move on (Move on), move on
I know I got to move on (Move on), move on (Move on)
Move on (Move on), move on
 

Mehr text lyrics Von diesem künstler: Mike Posner


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen Move On musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. Mike Posner text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

Ohne dich

Wir haben fast vergessen
Wie alles mal begann
Wir fuhren schwarz mit der Straßenbahn
Ins Freibad am Stadtrand
Wir sitzen auf'n Zehner
Und tauschen Träume aus
Von hier oben sieht alles viel, viel leichter aus
Und ich weiß genau
Wir haben dasselbe im Sinn
Also nimm mein Herz in deine Hand
Lass uns fliegen, lass uns springen
 
Oh, ohne dich
Geh, geh ich nicht
Und wenn, dann geh ich nur mit dir
Oh, ohne dich
Geht, geht es nicht
Und wenn, dann geht es nur mit dir
 
Wir haben fast vergessen
Wie man ehrlich lacht
Vielleicht ist so das Leben
Daran haben wir nicht gedacht
 
Du sitzt auf dem Lenker
Wir rasen durch den Regen
Vom höchsten Berg
Dem tiefsten Tal entgegen
Und ich weiß genau
Wir teilen denselben Traum
Also nimm mein Herz in deine Hand
Lass uns fliegen, lass uns springen
 
Oh, ohne dich
Geh, geh ich nicht
Und wenn, dann geh ich nur mit dir
Oh, ohne dich
Geht, geht es nicht
Und wenn, dann geht es nur mit dir
(Dann geht es nur mit dir)
 
Uhh...
Oh, ohne dich
Geh, geh ich nicht
Und wenn, dann geh ich nur mit dir
Oh, ohne dich
Geht, geht es nicht
Und wenn, dann geht es nur mit dir
 
Ohhh... Ohne dich, ohne dich, ohne dich
Geht es nicht, geht es nicht, geht es nicht
Geht es nicht, geht es nicht, geht es nicht
 

O hängt ihn auf

O hängt ihn auf! O hängt ihn auf!
O hängt ihn auf, den Kranz voll Lorbeerbeeren!
Ihn, unser'n Fürst... Ihn, unser'n Fürst...
Ihn, unser'n Fürst, den wollen wir verehren!
O hängt ihn auf! Ihn, unser'n Fürst!
O hängt ihn auf! Ihn, unser'n Fürst!
Ihn, unser'n Fürst, den wollen wir verehren!

Wir treten dir, wir treten dir...
Wir treten dir zu Ehren heut zusammen.
Wohl in den Leib, wohl in den Leib...
Wohl in den Leibern lodern hell die Flammen.
Wir treten dir wohl in den Leib.
Wir treten dir wohl in den Leib.
Wohl in den Leibern lodern hell die Flammen.

Du bist ein Vieh! Du bist ein Vieh!
Du bist ein vielgeliebter Fürst auf Erden!
Und auch ein Hund! Und auch ein Hund!
Und auch einhundert Jahr' alt sollst du werden!
Du bist ein Vieh! Und auch ein Hund!
Du bist ein Vieh! Und auch ein Hund!
Und auch einhundert Jahr' alt sollst du werden!

Es ehrt dich Schwein! Es ehrt dich Schwein!
Es ehrt dich Schweinfurts starke Bürgerwehre.
Ein Riesenroß! Ein Riesenroß!
Ein´n Riesenrosenstrauß ich dir verehre.
Es ehrt dich Schwein, ein Riesenroß!
Es ehrt dich Schwein, ein Riesenroß!
Ein´n Riesenrosenstrauß ich dir verehre.

O wie gemein! O wie gemein!
O wie gemeinsam uns're Herzen schlagen!
Siehst du heut aus, siehst du heut aus...
Siehst du heut aus den Worten, die wir sagen!
O wie gemein siehst du heut aus!
O wie gemein siehst du heut aus!
Siehst du heut aus den Worten, die wir sagen!

O wie es riecht! O wie es riecht!
O wie es riecht nach deinem Ruhm im Lande!
Aus deinem Mund! Aus deinem Mund!
Aus deinem Mund kam nie ein Wort der Schande!
O wie es riecht aus deinem Mund!
O wie es riecht aus deinem Mund!
Aus deinem Mund kam nie ein Wort der Schande!

O wie es glänzt! O wie es glänzt!
O wie es glänzt in deinen goldenen Haaren!
Vor Speck und Dreck, vor Speck und Dreck...
Vor Speck und Dreck soll man dich stets bewahren!
O wie es glänzt, vor Speck und Dreck!
O wie es glänzt, vor Speck und Dreck!
Vor Speck und Dreck soll man dich stets bewahren!

Du hast 'n Floh! Du hast 'n Floh!
Du hast nen Florentiner Hut auf'm Kopfe
An deiner Brust, an deiner Brust
An deiner Brust prangt mancher Stern am Knopfe!
Du hast nen Floh an deiner Brust!
Du hast nen Floh an deiner Brust!
An deiner Brust prangt mancher Stern am Knopfe!

Du kommst heut auf, du kommst heut auf...
Du kommst heut auf die Stadt bei Sturm und Regen.
Die Polizei, die Polizei...
Die Polizei schützt dich auf allen Wegen!
Du kommst heut auf die Polizei!
Du kommst heut auf die Polizei!
Die Polizei schützt dich auf allen Wegen!

O geh von uns! O geh von uns!
O geh von uns nicht ohne den Gedanken!
Sobald es geht, sobald es geht
Sobald es geht, kehr wieder heim nach Franken!
O geh von uns, sobald es geht!
O geh von uns, sobald es geht!
Sobald es geht, kehr wieder heim nach Franken!

Learning To Say I Love You

I am walking down the road tonight
And I wonder if they tell me right
They say you are caught under a spell
That just causes you to love me well
And I am learning, yes I am learning to say I love you, I love you
 
I am walking down the road tonight
And I hope that you think of me right
You are always there, your on my mind
I wish I could be with you for all time
And I am learning, yes I am learning to say I love you, I love you
Oh I am learning, yes I am learning to say I love you, I love you
 
Yeah they're three very simple words
But my lips wont work you see
I'm trying to tell you just how I feel for you
Oh I'm trying to tell you just how I feel for you
 
And don't you know that I'm learning, oh I'm learning to say I love you
(Trying to tell you just how I feel for you)
Oh to say I love you, I love you, I love you, I love you, I love you
 

Wo sind die Vögel geblieben

In unserm Garten steht ein Baum
Da brütet zweimal im Jahr unser Vogelpaar
Geht alles gut, dann haben wir oft sieben Junge im Jahr
Im Herbstwind fliegen sie dann fort
Im Frühling kommen sie heim über Land und Meer
Doch dieses Jahr blieb unser Garten leer
 
Wo sind die Vögel geblieben?
Sie flogen, sie zogen ins ferne Land
Was ist mit ihnen geschehen
Dass keiner mehr nach Hause fand?
 
Und als dann der September kam
Da zog auch ich nach Süden, den Vögeln nach
In jenes Land, das auch im Herbst noch schöne Tage versprach
Doch da begann die wilde Jagd
Die Männer schossen, man glaubte, die Erde bebt
Und das hat kaum ein Vogel überlebt
 
Wo sind die Vögel geblieben?
Sie flogen, sie zogen ins ferne Land
Was ist mit ihnen geschehen
Dass keiner mehr nach Hause fand?
 
In unserm Garten steht ein Baum
Da will ich warten, bis wieder ein Vogel singt
Der mehr vielleicht den Glauben an die Menschen wiederbringt
Denn irgendwann ist es so weit
Dass keiner mehr sein Gewehr zu erheben wagt
Wenn man nur fragt und immer wieder fragt:
 
Wo sind die Vögel geblieben?
Sie flogen, sie zogen ins ferne Land
Was ist mit ihnen geschehen
Dass keiner mehr nach Hause fand?
Dass keiner mehr nach Hause fand?