Lyrics suchen

Lia (Japan) - Somewhere text lyrics

Sprache: 
Künstler: 
Lia (Japan) - Somewhere auf Amazon
Lia (Japan) - Somewhere Auf YouTube ansehen
Lia (Japan) - Somewhere Hören Sie auf Soundcloud

Somewhere

Can you hear voices in the sky?
Call my name as I close my eyes
Whispering a prayer inside my sleep
Is it real or make-believe?
 
Soldiers fall on a distant shore
Children cry, 'Mama, take me home
To a special place I knew before
Where the light shine on and on'
Is it a fantasy?
 
Somewhere there's magic in the air
A land of dreams
Where the moon glows like a halo
Shining a light from heaven above
 
Somewhere a spirit sings a song
Beneath the stars
Surrender forever
Follow the force inside
And pray for tomorrow
 
Souls collide in the darkest night
Battles lost in the rush of time
Broken memories inside my dreams
Are they real or make-believe?
What is the mystery?
 
Somewhere there's music in the air
A sound of hope
And the days flow like a rainbow
Lighting the sky with colors of joy
 
The angels dance beneath the sun
With wings of love
Remember forever
Follow the force above
And reach for tomorrow
 
And all we do is follow our hearts
 
I know it:
Somewhere there's magic in the air
A land of dreams
And the moon glows like a halo
Shining a light from heaven above
 
A place where spirits sing their songs
Beneath the stars
Surrender forever
Follow the force of love
And pray for tomorrow
 

Mehr text lyrics Von diesem künstler: Lia (Japan)


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen Somewhere musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. Lia (Japan) text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

12,000 Miles Through Space

'As you listen to the musical selections,
Note the clarity and excellent stereophonic separation between the left and right channels,
Even after trans-versing twelve thousand miles through space.'
 
Plastic gyro pyro, touching down on a distant land,
Waking up from a nap-time cryo, genetic sounds of Lynzahan,
 
Computer system flushing rushing, up from the bottom to the rocket beats,
My navigation system, distant, smashed in, and now I'm one with the human race!
 
12,000 miles through space!
12,000 miles through space!
12,000 miles through space!
12,000 miles!
 
Sons of the numbers of the light of the rift,
Flying towards the planet that you're getting closer,
We were building rocket ships, while you were carrying boulders on your shoulders,
You're just a slave-man, cave-man, space-man, chosen ones of the nepolium,
I see 'em live and die, look to the sky and multiply 'em..
 
O-oh, o-oh, o-oh, you're getting closer! to the end of the world!
One day it will be over, now
O-oh, o-oh, o-oh, you're getting closer! to the end of the world!
One day it will be over...
 
Keep making more, keep,
Keep making more, of me!
Keep making more, of me!
They keep making more!
 
12,000 miles through space!
12,000 miles through space!
12,000 miles through space!
12,000 miles through space!
 
I will deceive them,
Baby, don't believe them!
I will deceive them,
Don't believe them!
 
I will deceive them,
Baby, don't believe them!
I will deceive them,
Don't believe them!
 
Through space..
12,000 miles through space...
12,000 miles through space...
12,000 miles.
 

Sag mir wer Du bist

Sag mir bist du jetzt glücklich?
 
Denn ich schlaf schon seit Tagen nicht mehr wegen dir,
 
Denn du nimmst keine Rücksicht
 
Längst vergessen die Tage und Wochen, du hast sie gebrochen
 
Du belügst mich!
 
Und ich seh es klar, weil du alles warst
 
Sag nichts und vergiss mich
 
Sag nichts und vergiss mich...
 
Vergiss mich endlich, warum war für dich alles so selbstverständlich?!
 
Du bleibst ein Teufel und warst selten menschlich
 
ja ich kenn dich
 
Du warst nicht immer so, denk mal an die guten Zeiten
 
Wir zu zweit, wir warn frei
 
was wolltest du beweisen?
 
Das sind die schwarzen Tage, das ist der schwarze Regen
 
Mir bleibt nichts übrig, außer vor meinen Schlaf zu beten
 
Du warst nicht dieser Engel unter 1.000 Huren
 
Ich box ein Loch durch die Wand und schau seit Stunden auf die Uhr
 
Ich werd dir niemals verzeihn, depressiv durch Streitern
 
Und das Blut tropft auf das Papier, wenn ich hier schreib
 
Und ich frag dich jetzt zum letzten mal
 
wars das alles wert?
 
Ich schau dein Foto an, das Atmen fällt mir schwer.
 
Sag mir bist du jetzt glücklich?
 
Denn ich schlaf schon seit Tagen nicht mehr wegen dir,
 
Denn du nimmst keine Rücksicht
 
Längst vergessen die Tage und Wochen, du hast sie gebrochen
 
Du belügst mich!
 
Und ich seh es klar, weil du alles warst
 
Sag nichts und vergiss mich
 
Sag nichts und vergiss mich...
 
Ich denk nur noch an Schmerz und Hass,
 
Doch ich hab was gelernt mein Schatz,
 
Dass ich nicht jede Schlampe in mein Herz rein lass.
 
Das ist das was ich mir fest geschworen hab,
 
Ich trauer nicht, ich lauer dir nicht auf
 
du Stück Scheiße bist bedauerlich
 
Gib mir nur nen Augenblick um tschüss zu sagen
 
Du hast kein Respekt und deshalb kann man von dir nichts erwarten,
 
du bist nur noch Dreck
 
Genau aus diesem Grund will ich dich nicht mehr sehn
 
Du warst mein Mädchen doch bei dir fließt Gift druch deine Venen
 
Ich wurd geblendet durch dein so falschen Charme
 
Deine so kalte Art macht dich leider wieder so was von arm
 
Ja das Schicksal hat uns zwei vereint und alles was mal war
 
Ist seit Monaten und Tagen nicht mehr da
 
Sag mir bist du jetzt glücklich?
 
Denn ich schlaf schon seit Tagen nicht mehr wegen dir,
 
Denn du nimmst keine Rücksicht
 
Längst vergessen die Tage und Wochen, du hast sie gebrochen
 
Du belügst mich!
 
Und ich seh es klar, weil du alles warst
 
Sag nichts und vergiss mich
 
Sag nichts und vergiss mich... Wohooo
 
Es macht kein Sinn, mit uns zwei ich kann nicht mehr
 
Egal was nur mach dein Ding, denn du bist es nicht mehr Wert
 
Ich will nicht mehr mit, lass mich allein
 
Ich bin lieber ohne dich, als mit dir
 
Denn so bin ich frei
 
Denn so bin ich frei...
 
Sag mir bist du jetzt glücklich?
 
Denn ich schlaf schon seit Tagen nicht mehr wegen dir,
 
Denn du nimmst keine Rücksicht
 
Längst vergessen die Tage und Wochen, du hast sie gebrochen
 
Du belügst mich!
 
Und ich seh es klar, weil du alles warst
 
Sag nichts und vergiss mich
 
Sag nichts und vergiss mich...
 

Great Days -English Ver.-

Shining justice burning in me
brand new bed town is the place I wanna be
Everyone just raise your hand
Raise it till you touch the sky

All you need to do is just to stand up to the top
Let Joy bring love and greatness of all
There is just nothing but love,
and I'd do anything to give you my heart

Let the voice of love take you higher
And I will love you even more
Till the day you'll find the light
1999 Bizarre Summer
Every road will lead us to a memory of great days

Song of praises ringing in me
Brand new up town, is the place we'll all meet
everything that happen is meant to be it's destiny
All you need to do is stand up higher to the sky

Let world be full of love and embrace
There is just nothing but love,
that I've been looking for in life for so long

Let the joy of love give you an answer
And I will hold you when you're lost
Just walk on to the light
1999 Bizarre Summer
Every road will lead us to a memory of great days

Let the voice of love take you higher
And I will love you even more
Till the day you'll find the light

Let the joy of love give you an answer
And I will hold you when you're lost
Just walk on to the light
1999 Bizarre Summer
Every road will lead us to a memory of great days

Down the Hall

So sentimental, I wanted to love you first
So detrimental, why was I the one to feel it first
Finding the reasons why you were the one who could
See it all before I fall
For me it was just down the hall, so
 
Why couldn’t I just cry to the crescent moon
Thank all the gods for beings who can make me swoon like you
Nobody can deny me of the things I need
Love I bleed the things we read
Ideas that we always feed, so
 
So sentimental, I wanted to love you first
So detrimental, why was I the one to feel it first
Finding the reasons why you were the one who could
See it all before I fall
For me it was just down the hall, so
 
Why couldn’t I just cry to the crescent moon
Thank all the Gods for beings who can make me swoon like you
Nobody can deny me of the things I need
Love I bleed the things we read
Ideas that we always feed, so