Lyrics suchen

Laura Marling - Short Movie text lyrics

Sprache: 
Künstler: 
Laura Marling - Short Movie auf Amazon
Laura Marling - Short Movie Auf YouTube ansehen
Laura Marling - Short Movie Hören Sie auf Soundcloud

Short Movie

I’m paying for my mistake
That’s okay?
I don’t mind a little pain
It’s a short fucking movie man
I know I’m going to try and take it slow
Bottled water, called a drought
Come on!
What’s that about?
Keep me sick to make me well
Come on! What the hell?
 
I got up in the world today and wondered who it was I could save
Who do you think you are?
Just a girl that can play guitar
I think I could get away with saying only half what I say
No I can’t give you up
Oh no! I’m not gonna stop
They know, but they’ll never know why
They know, but they’ll never know why
 
I don’t know what we’re afraid of now
I don’t mind
Oh no, I don’t mind
If I fall in love to the sound of birds
On the wind and kiss, I’m laughing
They know, but they’ll never know why
They know, but they’ll never know why
They know that I loved you but they don’t know why
They know that I loved you but they’ll never know why
It’s all kicking off
It’s kicking off
 
Now it’s a short fucking movie, man
It’s a short fucking movie, man
 
It’s a short fucking movie, man
It’s a short fucking movie, man
 
I know
I’m going to try and take it slow
 
I know
I’m going to try and take it slow
 

Mehr text lyrics Von diesem künstler: Laura Marling


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen Short Movie musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. Laura Marling text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

Heart of Gold (Cover)

I wanna live
I wanna give
I've been a miner for a heart of gold
It's these expressions I never give
Keep me searching for a heart of gold
And I'm getting old
Keep me searching for a heart of gold
And I'm getting old, yeah
 
I've been to Hollywood
I've been to Redwood
I've crossed the oceans for a heart of gold
I've been in my mind
It's such a fine line
That keeps me searching for a heart of gold
And I'm getting old, yeah
Oh, you keep me searching for an heart of gold
And I'm getting old
 
Keep me searching for a heart of gold
Keep me searching and I'm growing old
Well, you keep me searching for a heart of gold
I've been a miner for a heart of gold
Ohhh
 

When Death Embrace Me

'The greatest trick the Devil ever pulled is convincing the world, that he didn't exist.'

If I could believe
Belief would give me comfort
Believe that what i've done
Made a difference

That I gave you strength to carry on
Without me on your side
That what we have, Will never be forgotten

Will you still be my side?
When death embraces me?
Will you give me comfort,
When death embraces me?
Will you still remember me,
When death embraces me?
Will you taste my one last breath,
When death embraces me?

I believe in eternity,
Something's are meant to be
What if you suddenly change your mind
And leave me here to suffer

What difference would it make
If the angels would be laughing,
Dancing on a grave without a name

Will you still be my side?
When death embraces me?
Will you give me comfort,
When death embraces me?
Will you still remember me,
When death embraces me?
Will you taste my one last breath,
When death embraces me?

All I know
Is how to live in fear
That you
Would ruin my kingdom
All I know
Is how to live in fear

Siehe zu, daß deine Gottesfurcht nicht Heuchelei sei

1. Chor
Siehe zu, daß deine Gottesfurcht nicht Heuchelei sei, und diene Gott nicht mit falschem Herzen!
(Ecclesiasticus 1:28-9)

2. Rezitativ T
Das heutge Christentum
Ist leider schlecht bestellt:
Die meisten Christen in der Welt
Sind laulichte Laodicäer
Und aufgeblasne Pharisäer,
Die sich von außen fromm bezeigen
Und wie ein Schilf den Kopf zur Erde beugen,
Im Herzen aber steckt ein stolzer Eigenruhm;
Sie gehen zwar in Gottes Jaus
Und tun daselbst die äußerlichen Pflichten,
Macht aber dies wohl einen Christen aus?
Nein, Heuchler können's auch verrichten.

3. Arie T
Falscher Heuchler Ebenbild
Können Sodomsäpfel heißen,
Die mit Unflat angefüllt
Und von außen herrlich gleißen.
Heuchler, die von außen schön,
Können nicht vor Gott bestehn.

4. Rezitativ B
Wer so von innen wie von außen ist,
Der heißt ein wahrer Christ.
So war der Zöllner in dem Tempel,
Der schlug in Demut an die Brust,
Er legte sich nicht selbst ein heilig Wesen bei;
Und diesen stelle dir,
O Mensche, zum rühmlichen Exempel
In deiner Buße für;
Bist du kein Räuber, Ehebrecher,
Kein ungerechter Ehrenschwächer,
Ach bilde dir doch ja nicht ein,
Du seist deswegen engelrein!
Bekenne Gott in Demut deine Sünden,
So kannst du Gnad und Hilfe finden!

5. Arie S
Liebster Gott, erbarme dich,
Laß mir Trost und Gnad erscheinen!
  Meine Sünden kränken mich
  Als ein Eiter in Gebeinen,
  Hilf mir, Jesu, Gottes Lamm,
  Ich versink im tiefen Schlamm!

6. Choral
Ich armer Mensch, ich armer Sünder
Steh hier vor Gottes Angesicht.
Ach Gott, ach Gott, verfahr gelinder
Und geh nicht mit mir ins Gericht!
Erbarme dich, erbarme dich,
Gott, mein Erbarmer, über mich!
('Ich armer Mensch, ich armer Sünder,' verse 1)

Der treue Husar

Es war einmal ein treuer Husar,
Der liebt' sein Mädchen ein ganzes Jahr,
Ein ganzes Jahr und noch viel mehr,
Die Liebe nahm kein Ende mehr,
 
Ein ganzes Jahr und noch viel mehr,
Die Liebe nahm kein Ende mehr
 
Und als man ihm die Botschaft bracht'
Dass sein Herzliebchen im Sterben lag
Da liess er all sein Hab und Gut
Und eilte seinem Herzliebchen zu
 
Da liess er all sein Hab und Gut
Und eilte seinem Herzliebchen zu
 
Ach bitte Mutter bring ein Licht
Mein Liebchen stirbt - ich seh es nicht
Das was fürwahr ein teurer Husar
Der liebt' sein Mädchen ein ganzes Jahr
 
Das was fürwahr ein teurer Husar
Der liebt' sein Mädchen ein ganzes Jahr
 
Es war einmal ein treuer Husar,
der liebt ein Mädel ein ganzes Jahr,
ein ganzes Jahr und noch viel mehr,
die Liebe nahm kein Ende mehr.
 
ein ganzes Jahr und noch viel mehr,
die Liebe nahm kein Ende mehr.
 
Und als man ihm die Botschaft bracht'
Dass sein Herzliebchen im Sterben lag
Da liess er all sein Hab und Gut
Und eilte seinem Herzliebchen zu
 
Da liess er all sein Hab und Gut
Und eilte seinem Herzliebchen zu