Lyrics suchen

K.Flay - FML text lyrics

Sprache: 
Künstler: 

FML

FML
 
I need to stop
I been doing too much
I been running too fast
I been testing my luck
I been living cloud nine
I been at it all night
I been feeling so loved
I been waking up lit
I been making up shit
I been spilling my guts
I been feeling so blessed
But stressed all day
So what
 
[Pre-Chorus]
I'm living out my dreams
Like every night
I love my life
But when I open up my blurry eyes
It's not as nice
 
[Chorus 1]
Fuck my life
I love my life
Fuck my life
I love my life
Fuck my life
 
[Verse 2]
I need to chill
I been getting my ill
I been spreading that text
I been spinning my wheels
I been having mai ties
I been loving bad guys
I been seeking some thrills
I been wanting one more
Then I wanted like four
I been having some guilt
I been feeling so blessed
But stressed all day
For real
 
[Pre Chorus]
I'm living out my dreams
Like every night
I love my life
But when I open up my blurry eyes
It's not as nice
 
[Chorus 2]
Fuck my life
I love my life
Fuck my life
I love my life
 
[Verse 3]
Babe I don't know what to say
This is the way that I like it
And I can't be bothered to attempt to change
In no way
Babe if you know what I mean
Low in my body, go darken by dark [?]
Like it just went somewhere in between
It's so sweet
 
[Chorus 3]
But fuck my life
I love my life
Fuck my life
I love my life
Fuck my life
I love my life
Fuck my life
I love my life
Fuck my life
 
K.Flay - FML auf Amazon
K.Flay - FML Auf YouTube ansehen
K.Flay - FML Hören Sie auf Soundcloud

Mehr text lyrics Von diesem künstler: K.Flay


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen FML musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. K.Flay text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

Steht auf, wenn ihr Mainzer seid (1. FSV Mainz 05)

Gute Leut', es langt für heut',
Wir können euch nicht mehr seh'n,
Es waren so viele von auswärts da.
Wer kein Mainzer ist, kann geh'n.
Dieses Lied ist nur für euch
Und uns're schöne Stadt,
Ihr ander'n geh'n jetzt besser heim,
Weil ihr nichts mehr hier verloren habt.
 
Wer kein Mainzer ist, kann geh'n,
Der Rest muss jetzt aufsteh'n.
Und reckt die Arme in die Höh',
Sodass ich euch jetzt besser seh',
Singt mit uns gemeinsam dieses kleine Lied!
 
Steht auf, wenn ihr Mainzer seid! (4x)
 
Es war wirklich schön mit euch,
Wir fanden's richtig toll,
Doch wir sind müde und woll'n nach Haus'.
Außerdem sind wir voll.
Geht jetzt besser arg nach Haus',
Es ist dunkel und schon spät.
Doch eins ist euch nun klar,
Dass wir uns bald wiederseh'n.
 
Wer kein Mainzer ist, kann geh'n,
Der Rest muss jetzt aufsteh'n.
Und reckt die Arme in die Höh',
Sodass ich euch jetzt besser seh',
Singt mit uns gemeinsam dieses kleine Lied!
 
Steht auf, wenn ihr Mainzer seid! (4x)
 
Jetzt ist wirklich Schluss,
Weil irgendwann ja Schluss sein muss,
Ein Abschied nur auf Zeit.
Ja, ihr Leut', es ist soweit!
Doch bevor ihr geht,
Es trifft sich gut, dass ihr schon steht!
Reckt die Arme in die Höh',
Sodass ich euch jetzt besser seh',
Singt mit uns gemeinsam dieses kleine Lied!
 
Steht auf, wenn ihr Mainzer seid! (7x)
 
(Tor!)
 
Steht auf, wenn ihr Mainzer seid! (15x)
 
Steht auf, wenn ihr wirklich Mainzer seid!
 

On the Road to Find Out

Well, I left my happy home
To see what I could find out
I left my folk and friends
With the aim to clear my mind out
 
Well, I hit the rowdy road
And many kinds I met there
Many stories told me of
The way to get there
 
So on and on I go
The seconds tick the time out
There’s so much left to know
And I’m on the road to find out
 
In the end I’ll know
But on the way I wonder
Through descending snow
And through the frost and thunder
 
Well, I listen to the wind come howl
Telling me I have to hurry
I listen to the robin’s song
Saying not to worry
 
So on and on I go
The seconds tick the time out
There’s so much left to know
And I’m on the road to find out
 
Then I found myself alone
Hoping that someone would miss me
Thinking about my home
And the last woman to kiss me, kiss me
 
But sometimes you have to moan
When nothing seems to suit ya
But nevertheless you know
You’re locked towards the future
 
So on and on you go
The seconds tick the time out
There’s so much left to know
And I’m on the road to find out
 
Then I found my head one day
When I wasn’t even trying
And here I have to say
'Cause there is no use in lying, lying
 
Yes, the answer lies within
So why not take a look now?
Kick out the devil’s sin
Pick up, pick up a good book now
 
Yes, the answer lies within
So why not take a look now?
Kick out the devil’s sin
Pick up, pick up a good book now
 
Yes, the answer lies within
So why not take a look now?
Kick out the devil’s sin
Pick up, pick up a good book now
 

Burn The Witch

[Verse 1: ]
Cold revenge, it burns like gasoline.
Hunted down, punished for eternity.
 
There was nowhere to hide, the crown was shining in her head
Echoes of the voice whispering - 'shelter me'
Shelter me
 
[Chorus: ]
Tainted eyes, just a runaway
Hear the cry: shelter me
Godless child falling at your feet
Crying, oooo, shelter me
 
[Verse 2: ]
Ask for mercy and you might stay alive
Stuck in silence in the gravity of the mind
 
She can do no wrong, when nothing that she does is right
With the muted sound begging 'shelter me'
Shelter me
 
[Chorus]
 
[Verse 3: ]
Burn, burn… Burn, burn… Burn, burn…
Burn, burn… Burn, burn… Burn, burn…
 
[Chorus: x2]
 
Shelter me.
 

Falsche Helden

[Part 1]
Ich denk' heut manchmal noch dran zurück, wie's sich angefühlt hat
In meinen Ohr'n wart ihr Familie, Verwandte, Brüder
Und zwar die Älteren, hochgehoben auf einen Thron
Männer, den'n ich glaubte, weil ich selbst dachte: Was weiß ich schon, he?
Ich war nicht dumm oder naiv, doch so hungrig und verliebt
In meine Kumpels auf dem Beat
Papa musste raus und nach sich selber suchen
Ich hab' drauf vertraut, ihr würdet da sein, wenn die gottverdammte Welt verflucht ist
Ihr wart Helden auf der TDK, ehemals
Nahm ich jedes mal jeden Rat, den das Tape mir gab
Machte eure Worte zu meinen, mit festem Stand
Manchmal dacht' ich beinah, wir hätten uns echt gekannt
Ihr standet hinter mir, hingt neben mir an meiner Wand
Vergiss den Rest der Welt, Augen zu und Zeit verbannt
Dankeschön, diesen Narben wird die Zeit nicht helfen
Ihr alleine seid dran Schuld, ihr falschen Helden
 
[Hook]
Ich hab' geglaubt an die Magie der Musik
Heute hass' ich eure Lieder so tief
Ihr seid alles falsche Helden, Blender und gefangen im Licht
Ich mach' es selber jetzt und danke für nichts, danke für nichts!
Ich hab' geglaubt an die Magie der Musik
Heute hass' ich eure Lieder so tief
Ihr seid alles falsche Helden, Blender und gefangen im Licht
Ich mach' es selber jetzt und danke für nichts!
 
[Part 2]
Yeah, ich hol' ein paar der alten Alben aus dem Grab
Aus den Zeiten, wo ich dachte, dass ihr seid, was ihr da sagt
An all den Lügen stärkt der Teufel seine Seele
Ihr könnt leugnen, doch ich hab' ein paar von euch dabei gesehen
Hinterm Vorhang heißt auch hinter einer Welt der Vernunft
Industrie, Macht, Geld, es entstellt deine Kunst
Große Worte fordern große Taten
Doch leider steht ihr nur im Vollrausch ohne Auftrag mit Kettensäge im Rosengarten
All die Lieder war'n im Morgen verstummt
Nur noch das Echo einer Melodie statt Worte im Mund
Lieber Lieder über Niederlage, Hass und Elend
Ich glaub' keiner Silbe mehr, bei der ich selber nicht den Takt angebe
Es ist egal, welches Zeichen auf deinem Anzug klebt
Ihr seid nur Helden, wenn die Welt grad nicht in Flammen steht
Ich denk' heut manchmal noch dran zurück, wie es sich angefühlt hat
Ein wahrer Held spricht die hässliche Wahrheit, danke vielmals
 
[Hook]
Ich hab' geglaubt an die Magie der Musik
Heute hass' ich eure Lieder so tief
Ihr seid alles falsche Helden, Blender und gefangen im Licht
Ich mach' es selber jetzt und danke für nichts, danke für nichts!
Ich hab' geglaubt an die Magie der Musik
Heute hass' ich eure Lieder so tief
Ihr seid alles falsche Helden, Blender und gefangen im Licht
Ich mach' es selber jetzt und danke für nichts!
 
[Interlude]
 
[Hook]
Ich hab' geglaubt an die Magie der Musik
Heute hass' ich eure Lieder so tief
Ihr seid alles falsche Helden, Blender und gefangen im Licht
Ich mach' es selber jetzt und danke für nichts, danke für nichts!
Ich hab' geglaubt an die Magie der Musik
Heute hass' ich eure Lieder so tief
Ihr seid alles falsche Helden, Blender und gefangen im Licht
Ich mach' es selber jetzt und danke für nichts!