Lyrics suchen

Katy B - Turn the Music Louder (Rumble) [Solo] text lyrics

Sprache: 
Künstler: 

Turn the Music Louder (Rumble) [Solo]

Searching for gold in the sand,
Wandering shieldless in no man's land.
Giving you all that I can,
 
You take my love then make me feel so damned.
 
Now I'm delirious, you don't take this serious,
don't you patronise me baby.
You keep mysterious, or am I just oblivious?
do your plan to drive me crazy.
 
You got me feeling for your power,
turn the music louder, let me feel it.
You got me feeling for your power,
turn the music louder, let me feel it.
 
Watching the night turn to day
thinking of wasting my life away.
Keeping the doubters at bay,
waiting for those words I wish you'd say.
 
Locked in a fantasy, or is this insanity,
You know how to test my patence.
but there's no gravity, working your anatomy,
Giving me these sweet sensations.
 
You got me feeling for your power,
turn the music louder, let me feel it.
You got me feeling for your power,
turn the music louder, let me feel it.
 
Keep on coming back for more,
got me knocking down your door,
You know how to take me higher
You got me feeling for your power,
turn the music louder, let me feel it.
 
You got me feeling like
something just ain't right.
Why did I let you in
and let this all begin?
I wish I could forget
the day that we first met
and now it's blowing up,
still I can't get enough
Oh oh yeah baby
 
Do you know?
Do you know what you're doing?
What you're doing?
Oh baby, let me go
 
You got me feeling for your power,
turn the music louder, let me feel it.
You got me feeling for your power,
turn the music louder, let me feel it
 
Keep on coming back for more,
got me knocking down your door,
you know how to take me higher.
You got me feeling for your power,
turn the music louder, let me feel it.
 
Katy B - Turn the Music Louder (Rumble) [Solo] auf Amazon
Katy B - Turn the Music Louder (Rumble) [Solo] Auf YouTube ansehen
Katy B - Turn the Music Louder (Rumble) [Solo] Hören Sie auf Soundcloud

Mehr text lyrics Von diesem künstler: Katy B


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen Turn the Music Louder (Rumble) [Solo] musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. Katy B text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

Gloana Bauer

Sie kommt aus der Stadt
und ich habe von ihr geträumt
Es war schon sehr spät
Auf einmal hat es an der Tür geläutet
Sie steht draußen und ärgert sich,
dass ihr Bulldog kaputt gegangen ist
Sie sagt: 'Komm schon, willst du mir nicht helfen?
Und mich mit deinem Vario 1 abschleppen, Baby?'
 
Ich bin bloß ein kleiner Bauer, Baby
Einen Lanz mit einer Frontladerschaufel hätte ich
Willst du mit mir zusammen ackern, nur du und ich, Woho-ohoho
 
Ihr Freund ist ein Depp
Er hat einen Schnauzbart und gegelte Haare
Der Vinzmaier Sepp
Er hat sogar eine Villa mit Pool
Den wenn ich erwische,
schlage ich ihn unter den Tisch
Bloß () und selber nichts können
Ich frage mich, was sie an dem findet, Baby?
 
Ich bin bloß ein kleiner Bauer, Baby
Einen Lanz mit einer Frontladerschaufel hätte ich
Willst du mit mir zusammen ackern, nur du und ich, Woho-ohoho
 
Oh yeah, Bauer! Was ich nicht kenne, esse ich nicht!
Kleiner - Bauer! Was ich nicht kenne, esse ich nicht!
 
Heute geht es mir nicht gut
Es ist Wochenende, ich bin alleine
und mir fehlt der Mut
Träume ich oder ist es wirklich wahr?
Sie kommt her zu mir
Mir zittern die Knie
Ein Mädchen so schön wie ein Engel -
Was will die mit dem Bauern-Bengel
 
'Ich habe für den Zuckerrübenball zwei Karten, Baby,
und Lust mit dir Bazi 2 hinzugehen!
Ich suche nämlich schon lange ein gestandenes Mannsbild wie dich - Uhuhuhu'
 
Oh yeah, Bauer! Was ich nicht kenne, esse ich nicht!
Oh yeah, Bauer! Ich bin doch bloß ein kleiner Bauer!
 
  • 1. Vario = Bulldogtyp von Firma Fendt
  • 2. Bazi = bayerisch für Lausbub, Schlingel, Gauner
Transliteration submitted by Milia13 on Fri, 22/07/2016 - 21:35
Sie kommt aus der Stadt
und ich hab von ihr geträumt
Es war schon sehr spät
Auf einmal klingelt es an der Tür
Sie steht draußen und weint,
ihr Bulldog (Traktor) ist kaputt.
Sie sagt: ' Komm schon, magst du mich nicht retten?
Und mich mit deinem Vario abschleppen?'
 
Ich bin nur ein kleiner Bauer, Baby.
Eine Lanze mit einer Frontladerschaufel,
hätte ich
Magst du mit mir zusammen ackern, nur du und ich, Woho-ohoho
 
Ihr Freund ist ein Depp,
ein Schnauzer und gegelte Haare
Der Vinzmaier Sepp
Eine Villa mit Pool sogar
Wenn ich den erwisch,
Schlag ich ihn unter den Tisch.
Nur Geld und selber nichts können
Ich frag mich, was du an dem findest, Baby?
 
Ich bin nur ein kleiner Bauer, Baby.
Eine Lanze mit einer Frontladerschaufel,
hätte ich
Magst du mit mir zusammen ackern, nur du und ich, Woho-ohoho
 
Oh yeah, Bauer! Was ich nicht kenn, ess ich nicht!
Kleiner Bauer!
Was ich nicht kenn, ess ich nicht!
 
Heute geht es mir nicht gut,
Es ist Wochenende, ich bin alleine
Und mir fehlt der Mut,
Träume ich oder ist es echt war?
Sie kommt zu mir her, mir wackeln die Knie.
Ein Mädchen so schön wie ein Engel- was will die mit mir Bauernbengel?
 
'Ich hab für den Zuckerrüben-Ball zwei Karten, Baby, und Lust mit dir Batzi zum hingehen hätte ich!
Ich auch nämlich lang schon ein vernünftiges Mannsbild wie dich- Uhuhuhu'
 
Oh yeah, Bauer! Was ich nicht kenn, ess ich nicht!
Oh yeah, Bauer! Ich bin nur ein kleiner Bauer!
 
Transliteration submitted by Na_thi on Tue, 01/11/2016 - 06:45

Sie kimmt aus der Stodt
und I hob dramt vo ihr
Es war scho sauspot
Auf oamei leit's bei da Tüa
Sie steht d'raus und bleckt,
ihr Builldog verreckt.
Sie sogt: 'Geh zua, mogst mi ned rett'n?
Und mi mit deim Vario abschleppn, Baby?'

I bin bloss a gloana Bauer, Baby.
An Lanz mit a Frontlader-Schaufi, hätt i
Mogst ackern mit mir mit'nanda, nur I und Du, Woho-ohoho

Ihr Freind is a Depp,
an Schnauzer und g'schleckte Hoar
Da Vinzmaier-Sepp
A Villa mit Pool sogoar
Den wenn I dawisch,
Schlog I'n untan Disch.
Bloß Puiva und seiba nix kenna
I frog mi wos tuats an dem finda, Baby?

I bin bloss a gloana Bauer, Baby.
An Lanz mit a Frontlader-Schaufi, hätt i
Mogst ackernmit mir mit'nanda, nur I und Du, Woho-ohoho

Oh yeah, Bauer! Wos I ned kenn tua I ned fressn!
Gloana - Bauer! Wos I ned kenn tua I ned fressn!

Heit geht's ma ned guad,
's is Wochenend, I aloa
und mia feiht da Muat,
Dram I oder is' echt woahr?
Sie kummt her zu mia,
mir schnackln die Knia.
A Madl so schee wia a Engl -
wos wui die mit mia Bauern-Bengl?

'I hob füa'n Zuckerruabn-Boi zwoa Koartn, Baby,
und Lust mit dia Bazi zum higeh hätt i!
I suach nämlich long scho a gstandn's Mannsbuild wia di - Uhuhuhu'

Oh yeah, Bauer! Wos I ned kenn tua I ned fressn!
Oh yeah, Bauer! I bin do bloß a gloana Bauer!

Camera Thief

[Verse 1]
Camera thief
Take pictures
Run like the parallel stitches
Attach my feet to the path I beat
Teach myself to keep the answers brief
Gnash my teeth like the last to feast
Imagine me on that abandoned beach
Sand and sea as if the jazz was free
I’m Ice cream mixed with gasoline
Direct attention to the craftsmanship
Neglect to mention that the past will stick
Like initials carved in the concrete
Like the tattoo that hides on your mommy
I still kick it with angels
The difference is instead of the bar, I’m at my kitchen table
The starlight shines through the glass
But you feel safe underneath that mask

[Verse 2]
Ferris Wheel, give rides
The scars healed in time to get high
Lock the doors and hide the keys
Let's go describe how to climb a tree
Don’t sign the lease just cop a corner
For you to curl up and try to sleep
Those cheap police won't find my wings
I keep my dreams inside my dreams
And If I had a time machine
I’d probably use it like a vacuum and try to clean
It kind a seems, quite more than a handful of these regrets have been circumstantial
Now give me all the cash out the drawer
Touch that mustache down on the floor
And I’ll be in court holding a pitchfork
'Fore I let the contest outlast the sport

[Verse 3]
Pocket watch, impatient
Find a mate then make the migration
Break the rules, but first break the rulers
And keep it moving like a rumor
I don’t need to defend my defensiveness
I keep to myself, my family, and friendships
I’ve got enough people I could disappoint
If you disagree I think you missed the point
Now go ahead and grab a chair
Let me tell you about the last few years
Pulled out a sack full of Samson’s hair
And put it on the dash like a dancin’ bear
I wrote you a horoscope
It won't fit on this post-it note
But if I had to sum it up into a shorter quote
It goes fuck it, you might as well row that boat

Ich freu' mich so

Wie bin ich betrübt,
Weil es für mich so 'was nicht gibt
Nie bin ich vergrimmt,
Ich finde dies ganz unverschämt
Ich kann die Leute nicht versteh'n,
Die durch die schwarze Brille seh'n

Ich freu' mich so,
Ich freu' mich so,
Ich bin so glücklich und so froh
Und weiß nicht 'mal, warum
Und weiß nicht 'mal, warum

Es singt in mir, es klingt in mir
Und was ich tu', gelingt bei mir
Und weiß nicht 'mal, warum
Und weiß nicht 'mal, warum

Die Leute, die sagen,
Wer Glück hat, ist dumm,
Die soll man nie fragen,
Wieso, weshalb, warum?

Ich freu' mich so,
Ich freu' mich so,
Ich bin so glücklich und so froh
Und weiß nicht 'mal, warum
Und weiß nicht 'mal, warum

Oft hab' ich kein Geld,
Wer kennt das nicht?
Auf dieser Welt, noch ganz ungesund,
Es kommt schon näher,
Der mir 'was vor hat
Was auch der Mensch auf Erden tut,
Es wird am End' noch alles gut

Ich freu' mich so,
Ich freu' mich so,
Ich bin so glücklich und so froh
Und weiß nicht 'mal, warum
Und weiß nicht 'mal, warum

Es singt in mir, es klingt in mir
Und was ich tu', gelingt bei mir
Und weiß nicht 'mal, warum
Und weiß nicht 'mal, warum

Die Leute, die sagen,
Wer Glück hat, ist dumm,
Die soll man nie fragen,
Wieso, weshalb, warum?

Ich freu' mich so,
Ich freu' mich so,
Ich bin so glücklich und so froh
Ich weiß genau, warum
Ich bin ja nicht so dumm!

Santiago

As I looked out my window
At the clear blue sky
At the planes that flew so low
At the smoke that rose so high
The air filled up with dust
That blackened out the sun
And the politicians went on
About the new day that had begun
And when I looked at my calendar
Somehow I knew it would be so
It was on this day in Santiago
Less than thirty years had passed
And how clearly I remember
What the city had been like
Before that day in September
There were doctors on the sidewalks
Helping those in need
Students in the barrios
Teaching children how to read
There were milk trucks in the shanties
Driving to and fro
On this day in Santiago
I could tell you about the rallies
The whole city in the street
The President was speaking
And we all were on our feet
Allende was the future
Destitution was the past
The city was in motion
And things were changing fast
Just how fast they were changing
Only Kissinger could know
On this day in Santiago
We'd been striving for a world
Without a single cardboard shack
Where each woman, man and child
Could have the basic things they lack
It was socialism by demand
Elected free and fair
A society without need or greed
Where everybody got their share
And then came Uncle Sam
With dictatorship in tow
On this day in Santiago
Anaconda Copper
And Nixon got their dream
A country torn apart
Ruptured at the seam
A fascist coup was what they wanted
And that's just what they'd get
When they sent down from Fort Benning
General Pinochet
Lady Liberty
Hung her head down low
On this day in Santiago
They dropped bombs on La Moneda
With jet planes from DC
They killed five thousand people
In our city by the sea
A reign of terror started
When they cut off Victor's hands
The rivers clogged with bodies
And our blood drenched the sands
And I remember wondering
Which way future winds might blow
On this day in Santiago