Lyrics suchen

Kain Rivers - Dying without you text lyrics

Sprache: 
Künstler: 
Kain Rivers - Dying without you auf Amazon
Kain Rivers - Dying without you Auf YouTube ansehen
Kain Rivers - Dying without you Hören Sie auf Soundcloud

Dying without you

You’re so fly
Come on down -
let’s go for a cruise
Girl I’m charmed
Without you
I have nothing to lose
 
Can you be here next to me?
'Cause I really love you, love you,
Love you
 
Girl, I say please stay with me
'Cause I feel like dying,
Dying without you
 
Don’t be shy
Follow me -
I’ll show you new routes
Make me high
In the sky
Where’s nothing to lose
 
Will you stay here close to me?
'Cause I really love you, love you,
Love you
 
Girl, I say please be with me!
'Cause I feel like dying,
Dying without you
 

Mehr text lyrics Von diesem künstler: Kain Rivers


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen Dying without you musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. Kain Rivers text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

Schnulla Schnulla

Ich geh' zur Schule
und sitz' am Computer
mit meinem Schnuller im Mund.
Ich geh' zum Jahrmarkt
und fahr' Autoscooter
mit meinem Schnuller im Mund.
 
[Refrain]
Schnulla, Schnulla, Schnulla!
Schnulla, Schnulla, Schnulla!
Mein Schnulla, der gehört nur mir!
Schnulla, Schnulla, Schnulla!
Schnulla, Schnulla, Schnulla!
Du bist mein Freund, ich leih' ihn dir.
[2x]
 
Ich mach' mir Reise
um die ganze Erde
mit meinem Schnuller im Mund.
Groß und stark
ich ganz bald sein werde
mit meinem Schnuller im Mund.
 
[Refrain]
 
Mama schnullert,
Papa schnullert,
Tante Susi, Onkel Klaus,
Oma schnullert,
Opa schnullert,
Superman und Micky Maus!
 
[Refrain 3x]
 

Essig auf Zucker

[Verse 1]
Dein Name unsicher, mein Körper zerspringt
Ich bin mir so nicht sicher, es bringt mich zur Weißglut
Schwarze Schatten über deinem Blick
Ich kann ihn so nicht lesen - was meinst du damit?
 
[Chorus]
Deine Sonne ging aus, meine Lichter gingen an
Es wurde ungemütlich
Und all das, was mal unser war, wurde von Säure benetzt
Ich reiß dich entzwei, mir einerlei was dich nicht schlafen lässt
Denn du, du bist noch immer für mich
Essig der den Zucker zersetzt
 
[Verse 2]
Deine Hände sind Flammen
Mein Blut kocht zu Stein
Deine Worte sind wie Sirenen
Sie flüsten mir ein:
(La la lei, la la lei, la la lei)
Ich wisch dich weg und tanz dabei!
 
[Chorus]
Deine Sonne ging aus, meine Lichter gingen an
Es wurde ungemütlich
Und all das, was mal unser war, wurde von Säure benetzt
Ich reiß dich entzwei, mir einerlei was dich nicht schlafen lässt
Denn du, du bist noch immer für mich
Essig, der den Zucker zersetzt
 
[Verse 3]
Du kommst in mein Zimmer
Und hängst mir dein Poster ganz groß an die Wand
Sagst mir 'Guten Tag'
Und ich beiß dir in die Hand
Ich reiß dich am Riemen, du willst dich verziehen
Ich beiße auf Glas
Keine Zeit zu verschenken, musste nicht nachdenken
Eh ich dich vergaß
 
[Chorus]
Deine Sonne ging aus, meine Lichter gingen an
Es wurde ungemütlich
Und all das, was mal unser war, wurde von Säure benetzt
Ich reiß dich entzwei, mir einerlei was dich nicht schlafen lässt
Denn du, du bist noch immer für mich
Essig, der den Zucker zersetzt
 
(Du bist noch immer für mich)
(Denn du, du bist noch immer für mich)
(Du bist noch immer für mich)
(Denn du, du bist noch immer für mich)
 
Keine Zeit zu verschenken, musste nicht nachdenken
Eh ich dich vergaß
Denn du, du bist noch immer für mich
Essig, der den Zucker zersetzt
 
[Outro]
Wo bleibt mein Zahn der Zeit
Der alles zerkaut
Meine Wünsche verdaut?
 
Wo bleibt mein Zahn der Zeit
Der alles zerkaut
Meine Wünsche verdaut?
 

Soldat Vom Don

Du warst so jung wie wir;
Du hattest gelernt,
Dass Arbeit weniger müde macht,
Wenn alle die Früchte genießen.
 
Du wolltest tanzen und lachen
Und ein Mädchen oft liebevoll umarmen.
Deine Kinder sollten in Häusern wohnen,
Die keine Särge sind, wo man begraben lebt.
Mit deinen Freunden wolltest du trinken
Auf den Frieden und auf die Liebe.
 
(2x:)
Unbekannt ist uns deine Name,
Aber die Sonne kennt deine Spur.
Die Sonne und du.
Von Osten her führt eurer Weg.
 
Weil der Krieg furchtbar war,
Brauchte der Frieden deinen ganzen Mut.
Weil der Krieg tödlich war,
Brauchte der Frieden dein Leben.
 
Wir sind so jung wie du;
Wir haben gelernt.
Wir tanzen und lachen
Und umarmen Mädchen liebevoll.
Wir wohnen in Häusern,
Die keine Särge sind, wo man begraben lebt.
Mit unseren Freunden trinken wir
Auf den Frieden und auf die Liebe.
 
(2x:)
Unbekannt ist uns deine Name,
Aber die Sonne kennt deine Spur.
Die Sonne und du.
Von Osten her führt eurer Weg.
 

Der liebe Gott steckt im Detail

Der liebe Gott steckt im Detail
Aber was ist dieses Stueck?
Planar Lischt die uber alles,
Oder blich einfach Punkt?..
 
Mein Gott... Steuern Sie zu groB,
Ihr Plan wird nicht ausstehen Lob.
Ich bin hierher gekommen,
Um die Welt gluenzen
Ich tue schafft
Als Ihr Knopf.
 
vielen Dank fur alles das war
Vielen Dank fur alles, was sein wird.
Ihr Licht dringt mir
Ich spuere die Waerme... Stimmt.