Lyrics suchen

Jesper Jenset - Lies text lyrics

Sprache: 
Künstler: 
Jesper Jenset - Lies auf Amazon
Jesper Jenset - Lies Auf YouTube ansehen
Jesper Jenset - Lies Hören Sie auf Soundcloud

Lies

You want it your way
Always your selfish behaviour
First in the bed then on the floor
Always tell me to come save you
But when you're lonely
I wanna tell you one thing
Your body's for show but baby you know
I'm not the one that you're paying
 
No need to say goodbye
I wanna know, I gotta know, I need to know
Yeah
Don't tell me all your lies
I wanna know, I gotta know, I need to know
Yeah, yeah
 
Don't tell me all your lies
Oh yeah, yeah
Don't tell me all your lies
Your lies
 
Stuck in a bad place
Over and over again
So it's the cure, beggin' for more
Don't know where we gonna end
But we keep on goin' (keep on goin')
Stumble all over the place
You shakin' the sheets
How 'bout you freeze
Let's stop with all the pretendin'
 
No need to say goodbye (goodbye)
I wanna know, I gotta know, I need to know
Oh yeah
Don't tell me all your lies (all your lies)
I wanna know, I gotta know, I need to know
Yeah, yeah
 
Baby, don't tell me all your lies
Tell me all your lies
Don't tell me all your lies
Oh no, no
 
No need to say goodbye
Don't say goodbye
Oh no, no
Don't tell me all your lies
Tell me all your lies
Baby, tell me all your lies
Oh no, no, no, no, no
No, no, no, no, no
 
Don't tell me all your lies
Don't tell me all your lies
Oh no
Oh no, no, no, no, no
Don't tell me all your lies
 

Mehr text lyrics Von diesem künstler: Jesper Jenset


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen Lies musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. Jesper Jenset text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

Ich geh' mit meiner Laterne

Ich geh' mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir
Dort oben leuchten die Sterne, da unten, da leuchten wir
Mein Licht ist aus, ich geh' nach Haus'
Rabimmel, rabammel, rabumm
 
Der Hahn, der kräht, die Katz' miaut
Rabimmel, rabammel, rabumm
Ich geh' mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir
Dort oben leuchten die Sterne, da unten, da leuchten wir
 
Mein Licht ist an, ich geh' voran
Rabimmel, rabammel, rabumm
Mein Licht ist schön, könnt ihr es seh'n
Rabimmel, rabammel, rabumm
 
Ich geh' mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir
Dort oben leuchten die Sterne, da unten, da leuchten wir
Ich trag' mein Licht, ich fürcht' mich nicht
Rabimmel, rabammel, rabumm
 
Sankt Martin hier, wir leuchten dir
Rabimmel, rabammel, rabumm
Ich geh' mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir
Dort oben leuchten die Sterne, da unten, da leuchten wir
 
Wie schön das klingt, wenn jeder singt
Rabimmel, rabammel, rabumm
Mein Licht geht aus, wir geh'n nach Haus'
Rabimmel, rabammel, rabumm
Rabimmel, rabammel, rabumm
Rabimmel, rabammel, rabumm
Rabimmel, rabammel, rabumm
 

Geh wohin dein Herz dich trägt

Du willst meinen Rat und ich hab dir nur gesagt:
Hör doch nicht auf mich, hör die Stimme des Herzens
Sie weiß, was du denkst, was du fühlst, woran du hängst
Deshalb darfst du dir es mit ihr nie verscherzen
 
Du kannst ihr grenzenlos vertrau'n
Denn sie kennt dich genau
 
Darum geh, wohin dein Herz dich trägt
Denn sonst ist es irgendwann zu spät
Die Gefühle müssen immer siegen
Wenn du nicht mehr weißt, wie's weitergeht
 
Darum geh, wohin dein Herz dich trägt
Denn sonst ist es irgendwann zu spät
Wenn Gefühle eines Tages sterben
Stehst du Hilfe suchend vor den Scherben
Darum geh, wohin dein Herz dich trägt
Dann bist du auf dem besten Weg
Dir treu zu bleiben (treu zu bleiben)
 
Ich war oft wie du und es ließ mir keine Ruh'
Denn ich konnte mich manchmal sehr schwer entscheiden
Doch mir wurde klar: Was mein Herz sagt, das ist wahr
Baust du auf Verstand, muss die Seele oft leiden
 
Willst du ganz ehrlich mit dir sein
Dann schau in dich hinein
 
Und dann geh, wohin dein Herz dich trägt
Denn sonst ist es irgendwann zu spät
Die Gefühle müssen immer siegen
Wenn du nicht mehr weißt, wie's weitergeht
 
Darum geh, wohin dein Herz dich trägt
Denn sonst ist es irgendwann zu spät
Wenn Gefühle eines Tages sterben
Stehst du Hilfe suchend vor den Scherben
Darum geh, wohin dein Herz dich trägt
Dann bist du auf dem besten Weg
Dir treu zu bleiben (treu zu bleiben)
 

Hier in Halloween (German) [This Is Halloween]

Kommt mit uns, wir laden euch ein!
Kinder hören wir hier unheimlich gern schrei’n.
Hier bei uns wird nur geschrie’n.
Fliehen wir nach Halloween!

Hier in Halloween,
Hier in Halloween
Kürbis kreischt um die Mitternacht.

Hier in Halloween
Spiele jedem, der's verdient, Schabernack,
Und dann fallen sie tot um vor Schreck.

Halloween! Hier wird nur geschrie’n.
Jeder hier liebt Halloween.

Ich bin das Monster unter deinem Bett,
Augen rot, die Zähne gefletscht.

Unter der Treppe, da mach' ich mich rar,
Finger wie Schlangen und Spinnen in dem Haar.

Hier in Halloween,
Hier in Halloween,
Halloween, Halloween,
Halloween, Halloween.

Jetzt geht’s rund, wie man sieht,
Jedermann singt unser Kürbislied.

Jetzt geht’s rund! Heut’ ist Halloween,
Jedermann erwartet neuen Schabernack.

Um die Ecke, da steht einer im Mülleimer,
Jemand lauert und er stürzt sich gleich drauf.
Dich stört Halloween!
Ohrenschwarz, schleimig grün!
Hast du Angst? Au, das ist fein!

Sag' es laut, sag’s noch mal,
Roll die Würfel, triff die Wahl,
Reite den Mond um die Mitternacht!

Hier wird nur geschrien,
Hier wird nur geschrien,
Nur bei uns in Halloween.

Ich bin der Clown mit dem Abreiß-Gesicht,
Schwupps! ist es da und auf einmal nicht.

Ich bin der 'Wer', wenn du rufst 'Wer da?',
Ich bin der Wind, fege durch dein Haar.

Ich bin der Schatten, der den Mond bedeckt.
Schlafe nicht ein, sonst wirst du erschreckt!

Hier in Halloween,
Hier in Halloween,
Halloween, Halloween,
Halloween, Halloween.

Leichen pflastern unser'n Weg,
Schrecken ist hier Privileg.

Ob in Wien oder in Berlin,
Nichts ist schöner als Halloween.

Jetzt geht’s rund! Heut’ ist Halloween.
Jedermann erwartet neuen Schabernack.

Skellington Jack, der König,
Bringt dich um vor Schreck,
Springt dir ins Genick,
Und dann hörst du ihn schrei’n:

Hier in Halloween, hier wird nur geschrien.
Bitte macht jetzt Platz für ’nen wirklich feinen Kerl!
Unser Jack ist König der Kürbisse;
Jedermann grüßt uns'ren Kürbiskönig.

Hier in Halloween,
Hier in Halloween,
Halloween, Halloween,
Halloween, Halloween.

Jetzt geht’s rund, wie man sieht,
Jedermann singt unser Kürbislied.

Halloween, Halloween,
Halloween, Halloween.

Happyland

There’s a hole in the soul of Happyland
We stay high in our castles made of sand
There’s a church where we go to numb the pain
We messed up and I know you feel the same

And it goes on and I don’t understand
How we became a one man band
Oh lord I guess we all fucked up

Welcome to Happy, Happy, Happy
Happyland…

There’s a scar in the heart of Happyland
In the shadows of where we used to stand
So we sleep and we dream but our dreams don’t mean a thing
We could run but we are puppets on a string

And it goes on I guess we all fucked up

Welcome to Happy, Happy, Happy
Happyland…

Now we all wanna be happy
No matter what now don’t we