Lyrics suchen

James Kennedy - Keeping On text lyrics

Sprache: 
Künstler: 
James Kennedy - Keeping On auf Amazon
James Kennedy - Keeping On Auf YouTube ansehen
James Kennedy - Keeping On Hören Sie auf Soundcloud

Keeping On

They say the Devil makes work for idle hands
And fear scares the life out of the best made plans
 
But failure ain't failing
It's depriving yourself of the life you get from trying
This is a call to distraction
 
Maybe one day we will get there
Maybe we won't and we won't care
Maybe the road leads to nowhere
But a lifetime's guaranteed
The destination you only need
To keep you keeping on
 
Heroes walk among us and we don't know everyday
'Cos the world ain't running on cameo's, no way
 
And a game needs more than just winners
You learn better lessons from good losers
We are the sky between the stars
 
Maybe one day we will get there
Maybe we won't and we won't care
Maybe the road leads to nowhere
But a lifetime's guaranteed
The destination you only need
To keep you keeping on
 
Maybe one day we will get there
Maybe we won't and we won't care
Maybe the road leads to nowhere
But a lifetime's guaranteed
The destination you only need
To keep you keeping on
 

Mehr text lyrics Von diesem künstler: James Kennedy


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen Keeping On musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. James Kennedy text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

Nein

Nein

Da ist dieses Mädchen was mich ständig fragt:
Wo kommst du her ? und
Was machst du privat ?
Morgen sind wohl ihre Eltern nich da.
Und sie fragt
Bist du auch mit am Start ?
Mein Problem ist nicht, dass ich sie nicht mag
Doch mehr als Freundschaft ist nicht geplant
Leute zu enttäuschen das ist nicht meine art
Sie will meine Nummer und ich sage 'na klar'

Und ich frag mich :
Warum kann ich mal nicht ehrlich sein ?
Und ihr sagen was ich denke
Erklär mir mal wie kann das sein, meistens sag ich immer ja
Doch ich denke
Nein, nein, nein, nein
Sage ja doch meine
Nein, nein, nein, nein
Es ist doch garnicht schwer
Nein, nein, nein, nein
Und immer wenn ich ja sage meine ich aber
nein, nein, nein, nein

Da ist dieser Jungen und sein Name ist Mike
Ich sehen ihn schon seit tagen allein
Um ehrlich zu sein tut er mir leid
Also gehe ich rüber und frag ihn dann gleich
Wie siehts aus ?
Hast du morgen mal Zeit ?
Meine Eltern sind weg und die Bude ist frei
Weil er so traurig guckt und weil ich ihn mag,
frag ich ihn nach seinen Nummer und er sagt 'na klar'

Und ich frag mich :
Warum kann ich mal nicht ehrlich sein ?
Und ihm sagen was ich denke
Erklär mir mal wie kann das sein, meistens sag ich immer ja
Doch ich denke
Nein, nein, nein, nein
Sage ja doch meine
Nein, nein, nein, nein
Es ist doch garnicht schwer
Nein, nein, nein, nein
Und immer wenn ich ja sage meine ich aber
nein, nein, nein, nein

Nein, nein, nein, nein
Sage ja doch meine
Nein, nein, nein, nein
Es ist doch garnicht schwer
Nein, nein, nein, nein
Und immer wenn ich ja sage meine ich aber
nein, nein, nein, nein

Und immer wenn ich ja sage meine ich aber
nein, nein, nein, nein

Nein, nein, nein, nein
Sage ja doch meine
Nein, nein, nein, nein
Es ist doch garnicht schwer
Nein, nein, nein, nein
Und immer wenn ich ja sage meine ich aber
nein, nein, nein, nein

Nein, nein, nein, nein
Sage ja doch meine
Nein, nein, nein, nein
Es ist doch garnicht schwer
Nein, nein, nein, nein
Und immer wenn ich ja sage meine ich aber
nein, nein, nein, nein

Schwartenhals

Ich kam für einer Frau Wirtin Haus,
Man fragt mich, wer ich wäre,
Ich bin ein armer Schwartenhals,
Ich eß und trink so gerne.
 
Man führt mich in eine Stuben ein,
Da bot man mir zu trinken,
Mein Augen ließ ich umher gahn,
Den Becher ließ ich sinken.
 
Man setzt mich oben an den Tisch,
Als ich ein Kaufherr wäre,
Doch da es an ein Zahlen ging,
Mein Säckel stund mir leere.
 
Als ich des Nachts wollt schlafen gehn,
Man wies mich in die Scheure,
Da ward mir armer Schwartenhals,
Meins Lachen viel zu theure.
 
Als dann ich in die Scheure kam,
Da hub ich an zu nisten,
Da stachen mich die Hagedorn,
Dazu die rauhen Disteln.
 
Als ich des Morgens früh aufstand,
Der Reif lag auf dem Dache,
Da mußt ich armer Schwartenhals
Meins Unglücks selber lachen.
 
Ich nahm mein Schwert wohl in die Hand,
Und gürt es an die Seiten,
Ich armer mußt zu Füßen gahn,
Das macht mich Pferd1 nit zu reiten.
 
Ich hub mich auf und ging davon
Und macht mich auf die Straße,
Mir kam eins reichen Kaufmanns Sohn,
Seine Tasch mußt er mir lassen.
 
  • 1. Nicht sicher, ob der Vers so stimmt, schwer verständlich.

Señorita

[Intro: Pietro Lombardi]
¡Hola!, ¿cómo estás, señorita?
Ich check' auf Snapchat, was du machst, was du machst
Mamacita, ja, ich zeige dir die schönsten Orte
Dieser Welt, hast du schon gepackt?
Hast du schon gepackt?
 
[Hook: Pietro Lombardi & Kay One]
Señorita, sei meine Adriana Lima
Du machst süchtig, so wie FIFA
Wir treffen uns auf Moloko und Shisha
Viva la vida loca, mamacita
Ich buch' uns mit der Visa
Direkt so ein'n Flug nach Costa Rica
 
Ich fahr' im Bentley, du bist so sexy
Und wenn du willst, dann fahren wir Jet-Ski
Ich check' deine Instastory und like jedes Bild von dir
Add mich bei Snapchat, schick' deinen Ex weg
Bist du bei mir, hau' ich dich direkt weg
Ich check' deine Instastory und like jedes Bild von dir
 
[Part 1: Kay One]
Oh, Mann, ich folge dir auf Instagram und check' deine
Storys ab
Flieg' über die Kommis, jeder wird bei deinem Body schwach
Ich geb' dir Doubletap und like deine Bilder
Du hast ihn gar nicht nötig, diesen scheiß Hundefilter
Nice wie Kendall oder Kylie
Du kannst alles tragen, Baby, Sneakers oder High Heels
Urlaub, Sightseeing, du darfst bei mir einzieh'n
Guck, wie sie bereitliegt, deine Philipp-Plein-Jeans, ah
 
Lieb' deine Art, du bist alles wert
Ich mag dich, weil du mich nicht wie 'n Superstar verehrst
Aber ich bin der, der dich wie ein'n Superstar verehrt
Deshalb cruisen wir im Lamborghini Huracán ans Meer
Rapper wollen über Geld reden, Schatz
Doch nur ich zeig' dir die schönsten Hotels jeder Stadt
Mit dem Jet durch die Nacht, morgen landen wir in Costa Rica
Pietro, sing's für die Mamacitas
 
[Hook: Pietro Lombardi & Kay One]
Señorita, sei meine Adriana Lima
Du machst süchtig, so wie FIFA
Wir treffen uns auf Moloko und Shisha
Viva la vida loca, mamacita
Ich buch' uns mit der Visa
Direkt so ein'n Flug nach Costa Rica
 
Ich fahr' im Bentley, du bist so sexy
Und wenn du willst, dann fahren wir Jet-Ski
Ich check' deine Instastory und like jedes Bild von dir
Add mich bei Snapchat, schick' deinen Ex weg
Bist du bei mir, hau' ich dich direkt weg
Ich check' deine Instastory und like jedes Bild von dir
 
[Part 2: Kay One]
Oh, ich würde sagen, Amor landete ein'n Volltreffer, Schatz
Weil du ab heute einen Goldrapper hast
Was, Golf oder Schach? Baby, ich steh' mehr auf Action
Liebe dein'n Booty, denn du shakst gerne
Mit dem Arsch wie 'ne Kardashian
 
Lieb' deine braun'n Augen, lieb' deine braune Haut
Ganz egal, wo du bist, Leute hör'n nicht auf zu staun'n
Hatte echt gedacht, ich könnte nie wieder 'ner Frau vertrau'n
Denn die meisten sehen nur mein Geld und sie laufen aus
Hunderttausend Likes auf dein'n Fotos
So sexy, deine Haut riecht nach Kokos
Und wenn ich dich seh', bin ich im Aufreißermodus
Tennisclub, Kay One, blau-weiße Polos
 
Das Versacekleid steht dir am besten
Aber du trägst lieber Shorts von More Money More Fashion
Pack' deine Koffer, morgen fliegen wir nach Costa Rica
Pietro, sing's für die Mamacitas
 
[Hook: Pietro Lombardi & Kay One]
Señorita, sei meine Adriana Lima
Du machst süchtig, so wie FIFA
Wir treffen uns auf Moloko und Shisha
Viva la vida loca, mamacita
Ich buch' uns mit der Visa
Direkt so ein'n Flug nach Costa Rica
 
Ich fahr' im Bentley, du bist so sexy
Und wenn du willst, dann fahren wir Jet-Ski
Ich check' deine Instastory und like jedes Bild von dir
Add mich bei Snapchat, schick' deinen Ex weg
Bist du bei mir, hau' ich dich direkt weg
Ich check' deine Instastory und like jedes Bild von dir
 

Time Is Not On Our Sideing

You're getting better, better
At guessing letters, letters
I'm writing with my fingers now
And we're just watching and watching
Dust on the curtain, curtain
Illuminated, falling down
 
Now we got the doors closed and you're telling me
You are mine and you'll go anywhere with me
Tell me, can we stay right here and never leave?
I could go on and on
But time is not on our side
 
Waiting for the light
Night after night
Night after night, and I know
I will slip away
Day after day
Day after day till we're old
All I wanna do is lie next to you
Lie next to you and stay close, whoa
But time is not on our side
 
Looking in your eyes
Night after night
Night after night and I see
Where I gotta stay
Day after day
Day after day to find peace
All I gotta do is lie next to you
Lie next to you and just breathe, whoa
But time is not on our side
 
We never wake up, wake up
We only stay up, stay up
And let the seconds chase us down
But we're learning, learning
That love is certain, certain
So can we stop the clock for now?
 
Now we got the doors closed and you're telling me
You are mine and you'll go anywhere with me
Tell me, can we stay right here and never leave?
I could go on and on
But time is not on our side
 
Waiting for the light
Night after night
Night after night, and I know
I will slip away
Day after day
Day after day till we're old
All I wanna do is lie next to you
Lie next to you and stay close, whoa
But time is not on our side
 
Looking in your eyes
Night after night
Night after night and I see
Where I gotta stay
Day after day
Day after day to find peace
All I gotta do is lie next to you
Lie next to you and just breathe, whoa
But time is not on our side
 
No, oh no
'Cause time is not on our side
Eh, I could go on and on
But time is not on our side
 
Waiting for the light
Night after night
Night after night, and I know
I will slip away
Day after day
Day after day till we're old
All I wanna do is lie next to you
Lie next to you and stay close, whoa
But time is not on our side
 
Looking in your eyes
Night after night
Night after night and I see
Where I gotta stay
Day after day
Day after day to find peace
All I gotta do is lie next to you
Lie next to you and just breathe, whoa
But time is not on our side
Yes time is not on our side