Lyrics suchen

Jack Jones - Oh, How Much I Love You (Dio Come Ti Amo) text lyrics

Sprache: 
Künstler: 
Jack Jones - Oh, How Much I Love You (Dio Come Ti Amo) auf Amazon
Jack Jones - Oh, How Much I Love You (Dio Come Ti Amo) Auf YouTube ansehen
Jack Jones - Oh, How Much I Love You (Dio Come Ti Amo) Hören Sie auf Soundcloud

Oh, How Much I Love You (Dio Come Ti Amo)

Remember? Why must I remember?
Why can't I simply close my eyes and go to sleep
And make her disappear?
 
Why must I always hear
'Dio, come ti amo!'? I still can hear her say
'Oh, god, how much I love you!' yet, I walked away
 
The wind began to blow and all the leaves went flying
She stood there in the night and tried to keep from crying
What could I have told her? What could I say or do?
 
When love has lost its meaning, it's over, it's through
And, so, I hurried on for someone new was waiting
To hold me in her arms in endless celebrating
 
But that was long ago and many loves had I
But only one was real and that I let slip by
 
Dio, come ti amo
Those were the words she said
Oh, god, how much I love you
 
It runs through my head
I know it's much too late, but I go right on praying
To have her back again, so, she could hear me saying
 
Dio, come ti amo
God, how much I love you
 

Mehr text lyrics Von diesem künstler: Jack Jones


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen Oh, How Much I Love You (Dio Come Ti Amo) musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. Jack Jones text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

Nobody's Darlin' But Mine

Come lay by my side, little darlin'
Come lay your cool hand on my brow
Promise me that you will always
Be nobody's darlin' but mine
 
You're as sweet as the flowers of springtime
You're as pure as the dew from the rose
And I'd rather be somebody's darlin'
Than a poor boy that nobody knows
 
Be nobody's darlin' but mine, love
Be honest, be faithful, be kind
And promise me that you will always
Be nobody's darlin' but mine
 
Goodbye, little darlin', I'm leaving
I'm leaving this cold world behind
So promise me that you will never
Be nobody's darlin' but mine
 

Entferne mich

Dir gefällt der Himmel nicht
Du steigst hoch und reißt ihn ein
 
Du bellst der Liebe ins Gesicht
Und ich lass' los bevor die Leine reißt
 
Zwischen dir und mir geht's hin und her
Zwischen dir und mir geht's hin und her
Zwischen dir und mir geht's hin und her
Hin und her, hin und her
 
Ich entfliehe dem Käfig
Ich bin auf und davon
Auch wenn die Liebe im Weg ist
Ich bin raus und entkomm'
 
Ich entfliehe dem Käfig
Ich bin auf und davon
Und weil die Liebe im Weg ist
Hab' ich sie auch mitgenomm'
 
Du bettest dich auf dornigen Rosen
Und schreibst Lieder voll mit zornigen Strophen
Menschen die sich mögen sind für dich bloß Idioten
Und Liebe funktioniert bei Dir nur mit Pornos und Drogen
 
Ich entferne mich von dir
Ich entferne dich von mir
Ich entferne mich von dir
Ich entferne dich von mir
 
Zwischen dir und mir geht's hin und her
Zwischen dir und mir geht's hin und her
Zwischen dir und mir geht's hin und her
Hin und her hinunter
 
Ich entfliehe dem Käfig
Ich bin auf und davon
Auch wenn die Liebe im Weg ist
Ich bin raus und entkomm'
 
Ich entfliehe dem Käfig
Ich bin auf und davon
Und weil die Liebe im Weg ist
Hab' ich sie auch mitgenomm'
 
Der schönste aller Luftballons
Er schwebte in die Luft davon
Doch Du machst es ihm so schwer
Bis er wieder runterkommt
 
Der schönste aller Luftballons
Er schwebte in die Luft davon
Doch Du machst es ihm so schwer
So dass er wieder runterkommt
 
Ich entfliehe dem Käfig
Ich bin auf und davon
Auch wenn die Liebe im Weg ist
Ich bin raus und entkomm'
 
Ich entfliehe dem Käfig
Ich bin auf und davon
Und weil die Liebe im Weg ist
Hab' ich sie auch mitgenomm'
 
Ich entferne mich von dir
Ich entferne dich von mir
Ich entferne mich von dir
Ich entferne dich von mir
 

Erdbeermond

Der Sehnsucht ist
kein Weg zu weit,
wir gehen alten Spuren nach,
verwittert mit der Zeit.
 
Die Schatten zeichnen schwach
ein Bild von uns ins Laub,
der Himmel ist ein Tuch,
bestreut mit Sternenstaub.
 
Wir geh'n durch Gras und Tau,
der Wald versinkt im Blau.
 
Über uns steht hoch der Mond,
wir treiben durch die Nacht,
ans Ufer wo die Liebe wohnt,
für immer.
Über uns steht hoch der Mond,
wiegt uns in seinen Armen,
wird immer bei uns sein,
unter diesem Mond sind wir
nicht allein.
 
Die Nachtluft trinkt
von uns'rer Haut,
die Wärme, die wir uns bewahrt,
seit wir uns angeschaut.
 
Die Vögel singen leis
ein Lied von Lieb und Leid,
doch wir sind taub und blind
für die Ewigkeit bereit.
 
Ein Baum steht dort mit dunklem Dach,
wir legen uns endlich wach,
im Moos und Klee, in Silbertau,
der Wald versinkt im Blau.
 
Über uns steht hoch der Mond,
wir treiben durch die Nacht,
ans Ufer wo die Liebe wohnt,
für immer.
Über uns steht hoch der Mond,
wiegt uns in seinen Armen,
wird immer bei uns sein,
unter diesem Mond sind wir
nicht allein.
 
Unter diesem Mond sind wir
nicht allein.
 
Irgendwann,
in endlos ferner Stunde,
glüht über'm Wald ein dunkelroter Schein,
die Welt erwacht zu neuem Tag,
müd schläft der Mond mit uns ein.
 
Über uns steht hoch der Mond,
wir treiben durch die Nacht,
ans Ufer wo die Liebe wohnt,
für immer.
Über uns steht hoch der Mond,
wiegt uns in seinen Armen,
wird immer bei uns sein,
unter diesem Mond sind wir
nicht allein.
 
Unter diesem Mond sind wir
nicht allein.
 

Pyrokineses

We could set the world on fire using only our minds
Pyrokinesis, we hurt each other without trying
When you say the things you say they start a little spark
Ignite this small but also highly flammable heart
I smell something burning
We're melting down tonight
 
You're setting me on fire, I don't wanna fight it
You don't need a lighter, you're a flame
Drowning myself in water only makes it harder, hard for me to keep myself away
You're setting me on fire, I don't wanna fight it
You don't need a lighter to sustain
Drowning myself in water only makes it harder, hard for me to keep myself away
 
Neither one of us could gain control over our powers
Over one another we could fight like this for hours
Words deep soaked in gasoline and it will never change
And even if you loved me now it'd just feel cold and strange
I can see the end burn, the glowing in your eyes
 
You're setting me on fire, I don't wanna fight it
You don't need a lighter, you're a flame
Drowning myself in water only makes it harder, hard for me to keep myself away
You're setting me on fire, I don't wanna fight it
You don't need a lighter to sustain
Drowning myself in water only makes it harder, hard for me to keep myself away
P-P-P-P-Pyrokinesis, kinesis, kinesis
P-P-P-P-Pyrokinesis, kinesis, kinesis oh
Can't we just talk?
Lay it all out on the table
We're no good for each other
We're kind of unstable
It's time to let it go, so no one else gets hurt
So no one else gets burned
 
You're setting me on fire, I don't wanna fight it
You don't need a lighter, you're a flame
Drowning myself in water only makes it harder, hard for me to keep myself away
You're setting me on fire, I don't wanna fight it
You don't need a lighter to sustain
Drowning myself in water only makes it harder, hard for me to keep myself away
P-P-P-P-Pyrokinesis, kinesis, kinesis
P-P-P-P-Pyrokinesis, kinesis, kinesis
P-P-P-P-Pyrokinesis, kinesis, kinesis
P-P-P-P-Pyrokinesis, kinesis, kinesis
 
Oh we could set the world on fire using only our minds