Lyrics suchen

Harry Connick Jr. - Im an Old Cowhand text lyrics

Sprache: 
Künstler: 
Harry Connick Jr. - Im an Old Cowhand auf Amazon
Harry Connick Jr. - Im an Old Cowhand Auf YouTube ansehen
Harry Connick Jr. - Im an Old Cowhand Hören Sie auf Soundcloud

I'm an Old Cowhand

Oh, step aside, why'all ornery tenderfeet
'Cause I'm about to sing my song
I'm an old cowhand from the Rio Grande
But my legs ain't bowed, and my cheeks ain't tan
Well I'm a cowboy who never saw a cow
Never roped a steer 'cause I don't know how
And I sure ain't fixin' to startin now
Oh, yippee-i-o-ki-ay, yippee-i-o-ki-ay
I'm an old cowhand from the Rio Grande
And I learned to ride before I learned to stand
Well I'm a ridin fool who is up to date
I know every trail in the Lone Star State
'Cause I ride the range in a Ford V-8
Oh, yippee-i-o-ki-ay, yippee-i-o-ki-ay
Look out, I'm gonna show why'all how to ride now
Here we go
I'm an old cowhand from the Rio Grande
And I come to town just to hear the band
I know all the songs that the cowboys know
'Bout the big corral where the dogies go
'Cause I learned them all on the radio
Oh, yippee-i-o-ki-ay, yippee-i-o-ki-ay
Now my story's almost done, so listen up!
You ain't got much longer now
I'm an old cowhand from the Rio Grande
Where the west is wild round the borderland
Where the buffalo roam around the zoo
And the indian make you a rug or two
And the old Bar-X is the Bar-be-cue
Oh, yippee-i-o-ki-ay, yippee-i-o-ki-ay
I'm just an old cowhand...
 

Mehr text lyrics Von diesem künstler: Harry Connick Jr.


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen Im an Old Cowhand musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. Harry Connick Jr. text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

Die Odyssee geht weiter

Unsere Odyssee ist noch nicht vorbei
Träumer so wie wir starten noch mal neu
Und wenn auch unser Schiff mal zu sinken droht,
sind wir trotzdem immer noch im selben Boot
Die Odyssee geht weiter

So ist es gut, so soll es sein, haben wir gedacht
und haben aus unserm Leben unseren Traum gemacht
Und so hat sich jeder seinen eigenen Weg gebahnt
Auch wenn er manchmal anders läuft als ursprünglich geplant

Unsere Odyssee ist noch nicht vorbei
Träumer so wie wir starten noch mal neu
Und wenn auch unser Schiff mal zu sinken droht,
sind wir trotzdem immer noch im selben Boot
Die Odyssee geht weiter
Die Odyssee geht weiter

So fliegt die Welt im All herum und wir fliegen mit
und suchen auf ihr unser wohlverdientes Glück
Und wenn man uns findet und am nächsten Tag wieder verliert,
dann wissen wir, dass irgendwann uns das nicht mehr passiert

Unsere Odyssee (Odyssee) ist noch nicht vorbei (nicht vorbei)
Träumer so wie wir (so wie wir) starten noch mal neu (starten noch mal neu)
Und wenn auch unser Schiff (unser Schiff)
mal zu sinken droht (mal zu sinken droht)
sind wir trotzdem immer noch im selben Boot
Und wenn auch unser Schiff mal zu sinken droht (mal zu sinken droht)
sind wir trotzdem immer noch im selben Boot
Die Odyssee geht weiter
Die Odyssee geht weiter
Die Odyssee geht weiter
Die Odyssee geht weiter

Maskerade

[Part 1: Karuzo]
Mein Lifestyle: Favela, die Sneakers: Margiela
Mein Team: unbesiegbar, für uns gibt 's keine Gegner
Flieg' nach Las Vegas und verspiel' meine Treter
Fuck, „keep it real“, weil meine Fantasie was dagegen hat
Die Macht ist mit mir, sagt Meister Yoda
Buffalo Soldier, nimm ein Zug, ich nehm' ein Wholecar
Fick die Gangster, fick die Hipster
Du chillst mit Stars, ich häng' mit Sikk da fucking Kidd ab
Goldgrillz in der Fresse und die Masken auf
Wir klopfen an die Tür, besser du machst nicht auf
Ich puff den smoke mit Siggi Smallz und Marsi
Nur uns fehlt noch Platin

[Hook: Sido]
Ganz egal wie das Leben spielt, ich mach mich grade
Solang' ich meine Zunge noch in meinem Rachen trage
Für euch alle eine visuelle Hasstirade
Wenn ich die Maske trage, Maskerade
Ganz egal wie das Leben spielt, ich mach mich grade
Auch wenn es weh tut, was ich sage
Für euch alle eine Schelle auf die Nackenhaare
Wenn ich die Maske trage, Maskerade

[Part 2: Sido]
Yeah, immer wenn der Hass sich staut, setz' ich die Maske auf
Die Fratze rauf und raste aus, verdammt ich lass es raus
Ich therapier' den König, bis er freiwillig das
Zepter aus der Hand gibt, wie beim Staffellauf
Zeig mir irgendeinen, der so viel Style hat
Wie mein Kleiner in der Einfahrt auf'm Dreirad, ganz der Papa
Und jetzt braucht er schon kein Bett mehr
Denn anstatt einzuschlafen rappt er, haha, ganz der Papa
Ich bin der Beste, jeder hat's gecheckt
Also Kinder, macht kein' Kotten, bitte habt Respekt
Ich hab das zweite Gesicht abgesetzt
Damit ihr wisst, wer da unter dieser Maske steckt

[Hook: Sido]
Ganz egal wie das Leben spielt, ich mach mich grade
Solang' ich meine Zunge noch in meinem Rachen trage
Für euch alle eine visuelle Hasstirade
Wenn ich die Maske trage, Maskerade
Ganz egal wie das Leben spielt, ich mach mich grade
Auch wenn es weh tut, was ich sage
Für euch alle eine Schelle auf die Nackenhaare
Wenn ich die Maske trage, Maskerade

[Part 3: Marsimoto]
Ich bin Marsi, meine Maske eingebrannt in meiner Haut
Gras beiseite, Green Berlin wird durch die Pipe geraucht
„Scheiße bauen“ heißt bei uns:
„Dein Joint sieht aus wie Tingeltangelbob“
Von Berlin bis Rostock, von Saarbrücken bis in' Pott
Marsimoto-Workflow: Niagara
Bestell' 'ne Runde Mexicana in Tijuana
Verkehr' mit Marihuana, nicht geschlechtlich
Hätt' ich schonmal gelebt, dann als Prophet im Jahre 2060
Marsimoto-Crew-Attentat
Nur im Swingerclub nehm' ich meine Maske ab
Scheiß auf Gold und Platin, Döner statt Ferrari
S-I-D-O, der Partner von Marsi

[Hook: Sido]
Ganz egal wie das Leben spielt, ich mach mich grade
Solang' ich meine Zunge noch in meinem Rachen trage
Für euch alle eine visuelle Hasstirade
Wenn ich die Maske trage, Maskerade
Ganz egal wie das Leben spielt, ich mach mich grade
Auch wenn es weh tut, was ich sage
Für euch alle eine Schelle auf die Nackenhaare
Wenn ich die Maske trage, Maskerade

Sl0t

You whispered out my name
Woke me back up again
What are these things I see
Through the slots on my skin
 
Deeper
I'm sinking into the slot, the slot at my feet
Pulling me in
Colours
They make my vision insane
My vision is insane
I'm not the same
Red, blue, and green
They run down my veins, the veins in my brains
Dyeing me deep
 
You said that blue is life, and you said
You said that red is love
You said that red is love
 
It is only the first time we meet
But it feels like I've always been with you
A sense of deja vu
And you said that white is truth
 
Saturate
Vermillion
Cyan
Ebony
Burgundy
Silver machinery
Starring back at me
 
Why are my organs trying to escape this broken cage
Then I learned that this pounding can't be love
That it can't be love
That it can't be
 
Why are we always separated by bulletproof walls
Then I learned that this emptiness could be love
That it could be love
It must be love
 
You start to sing
So deadly and sweet
 
Magical spell
Turn heaven to hell
Light climbs up to my battery cell
Witchery evolves by trial
Aim for dream, I was your only shot
Despite so, again I failed
 
I've been waiting for this moment to come
The pink disappears and the black creeps upon
Tulalila
Always the same
Tulalila
Nothing will change
 
I've been waiting for this moment to come
The green disappears and the purple moves on
Tulalila
Always the same
Tulalila
Unless I change
 
All the life, ah all the life
Leaking out from the slots on my face
All the love, ah all the love
Leaking out from the slot on my wrist
All the truth, ah all the truth
Leaking out from the slot in my head
All the love, ah all the love
Leaking out from the slot on my chest
 

A Little Bitter

How the mind does shout for rest
When the bodies shaken, yeah
Oh the tightness in my chest
Still your leaves I'm raking
 
Lord is this a test
Was it fun creating, yeah?
My god's a little sick
And he wants me crazy
 
Who
Are you
Who can say
It's ok to live through me?
 
Live to be
Part of me
You're a wrinkled magazine
Yeah
 
Was it something that I said?
Was it how they're breaking, yeah
I'm so selfish, paying your rent
While your blood I'm taking
 
You
Spend me
Like a tree
Dirty dollar bills for leaves
Dark in a sea
Of my seeds
And the tears on which you feed
 
You feed
 
The body is a temple
A dormant alter
To where infantile men lie around
Itching and nibbling
For a small piece of sanity
Of which you can not give
 
Shit!
 
Individuality
Buying pennies with my soul
And a little Heaven spent
While the Hell I'm taking
 
Thieves
Parasites
Hide from life
You know they'll remember me
 
They are abhorred
In self-worth
All that matters much to me