Lyrics suchen

Elvis Presley - Anything Thats Part Of You text lyrics

Sprache: 
Künstler: 
Elvis Presley - Anything Thats Part Of You auf Amazon
Elvis Presley - Anything Thats Part Of You Auf YouTube ansehen
Elvis Presley - Anything Thats Part Of You Hören Sie auf Soundcloud

Anything That's Part Of You

I memorize the note you sent
Go all the places that we went
I seem to search the whole day through
For anything that's part of you
 
I kept a ribbon from your hair
A breath of perfume lingers there
It helps to cheer me when I'm blue
Anything that's part of you
 
Oh, how it hurts to miss you so
When I know you don't love me anymore
To go on needing you
Knowing you don't need me
 
No reason left for me to live
What can I take, what can I give
When I'd give all of someone new
For anything that's part of you
 

Mehr text lyrics Von diesem künstler: Elvis Presley


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen Anything Thats Part Of You musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. Elvis Presley text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

Die Schönheit der Schatten

Ruh- und rastlos wandert sie
des Nachts in ihrem Silberkleid.
Manch einer sagt dies tut sie schon
seit Anbeginn der Zeit.
Sie hält einen Kelch in ihren Händen,
ein Gefäß aus Glas und Licht.
Manch einer sagt, was darin ruht
das wissen selbst die Götter nicht!
 
So wandelt sie in Dunkelheit
mit bleicher Haut und schwarzem Haar.
Sie ist ein Geist, ein Kind der Nacht,
doch schöner als ein Tag je war.
So wandelt sie mit ihrem Kelch,
der dem Geheimnis ist geweiht.
Manch einer sagt, wer daraus trinkt
begreife die Unendlichkeit!
 
Und so vergeht Nacht um Nacht
und ich träume mich zu ihr.
Wenn sie im Dämmerlicht erwacht,
komm und tanz mit mir!
 
Durch deine Augen schaue ich
wie durch die Nacht ins All.
Lass mich nur einmal von dem Kelch
in deinen Händen nippen!
So schwöre ich bei meinem Herz,
beim Ruf der Nachtigall:
Ich küsse dir den Sternenstaub
von deinen kalten Lippen!
Und ließ die Welt weit hinter mir
in meinem freien Fall.
 
So wandle ich auf ihrem Pfad
und meiner Sehnsucht hinterher,
wohl wissend, dass auf dieser Welt
ich mancher Leichtigkeit entbehr'.
Und jeden Tag, wenn ich erwach'
und meine Welt am Schein ertrinkt,
wart ich, dass mir das Herz aufgeht
wenn unsere Sonne sinkt.
 
Und so vergeht Nacht um Nacht
und ich träume mich zu ihr.
Wenn sie im Dämmerlicht erwacht,
komm und tanz mit mir!
 
Durch deine Augen schaue ich
wie durch die Nacht ins All.
Lass mich nur einmal von dem Kelch
in deinen Händen nippen!
So schwöre ich bei meinem Herz,
beim Ruf der Nachtigall:
Ich küsse dir den Sternenstaub
von deinen kalten Lippen!
Und ließ die Welt weit hinter mir
in meinem freien Fall.
 
Du solltest wissen was du suchst
in dieser Nacht, zur dunklen Stund'!
Ist es der Kelch aus meiner Hand
oder der Kuss von meinem Mund?
Ich wandere nun schon Jahr für Jahr
durch deine Nacht und glaube mir,
ich bin nicht mehr als nur ein Traum!
Ein Traum von dir, ein Traum von dir.
 
Durch deine Augen schaue ich
wie durch die Nacht ins All.
Lass mich nur einmal von dem Kelch
in deinen Händen nippen!
So schwöre ich bei meinem Herz,
beim Ruf der Nachtigall:
Ich küsse dir den Sternenstaub
von deinen kalten Lippen!
Und ließ die Welt weit hinter mir
in meinem freien Fall.
 

I Love The Way

I love the way you love me
Nobody makes me feel the way you do
I love the way you love me
Nobody makes me feel the way you do
I love the way you love me
Nobody makes me feel the way you do
I like it just like that
I love the way you love me
Nobody makes me feel the way you do
I love the way you love me
Nobody makes me feel the way you do
Can’t wait ‘til you’re in my arms again
Oooo
Oooo
Oooo
I like it, yeah!
I love the way you love me
Ooo
I love the way you love me
I like it, yeah!
 

Touched by an Angel

We, unaccustomed to courage
exiles from delight
live coiled in shells of loneliness
until love leaves its high holy temple
and comes into our sight
to liberate us into life.
 
Love arrives
and in its train come ecstasies
old memories of pleasure
ancient histories of pain.
Yet if we are bold,
love strikes away the chains of fear
from our souls
 
We are weaned from our timidity
In the flush of love's light
we dare be brave
And suddenly we see
that love costs all we are
and will ever be.
Yet it is only love
which sets us free
 

Big Red Boat

Big Red Boat stay afloat
Cruising the ocean blue
Big Red Boat stay afloat
Cruising round the world, bringing fun to you.
 
We're a boat full of friends
How many friends
1, 2, 3 and 4
A boat full of friends
How many friends?
1, 2, 3 and 4
 
Big Red Boat stay afloat
Cruising the ocean blue
Big Red Boat stay afloat
Cruising round the world, bringing fun to you
 
We're a boat full of friends
How many friends
1, 2, 3 and 4
 
A boat full of friends
How many friends?
1, 2, 3 and 4
 
Big Red Boat stay afloat
Cruising the ocean blue
Big Red Boat stay afloat
Cruising round the world, bringing fun to you.
 
We're a boat full of friends
How many friends
1, 2, 3 and 4
 
A boat full of friends
How many friends?
1, 2, 3 and 4
 
The boat is red
The sea is blue