Lyrics suchen

Dami Im - You Dont Have to Say You Love Me text lyrics

Sprache: 
Künstler: 
Dami Im - You Dont Have to Say You Love Me auf Amazon
Dami Im - You Dont Have to Say You Love Me Auf YouTube ansehen
Dami Im - You Dont Have to Say You Love Me Hören Sie auf Soundcloud

You Don't Have to Say You Love Me

When I said I needed you
You said you would always stay
It wasn't me who changed, but you
And now you've gone away
 
Don't you see
That now you've gone
I'm left here on my own
That I have to follow you
And beg you to come home?
 
You don't have to say you love me
Just be close at hand
You don't have to stay forever
I will understand
 
Believe me, believe me
I can't help but love you
Believe me
I'll never tie you down
 
Left alone with just a memory
Life seems dead and so unreal
All that's left is loneliness
There's nothing left to feel
 
You don't have to say you love me
Just be close at hand
You don't have to stay forever
I will understand
Believe me, believe me
 
Oh, you don't have to say you love me
Just be close at hand
You don't have to stay forever
I will understand
 
Believe me, believe me
I can't help but love you
Believe me
I'll never tie you down
 

Mehr text lyrics Von diesem künstler: Dami Im


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen You Dont Have to Say You Love Me musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. Dami Im text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

Coming Alive Again

In the night we think aloud
We've no inhibitions now
Spirits rising, burning from dreams
We feel the flame of passion

Coming alive again, oh baby
Coming alive again, like a fire
Coming alive again, sweet baby
Coming alive again

All our thoughts communicate
All the love we celebrate
True emotions burning so strong
We feel the flame of passion

Coming alive again, oh baby
Coming alive again, like a fire
Coming alive again, sweet baby
Coming alive again

Spirits rising, burning from deep
We feel the flame of passion

Coming alive again, oh baby
Coming alive again, like a fire
Coming alive again, sweet baby
Coming alive again

Villains

Hurry now, lover
We're running out of time.
So you shut the windows
And I'll shut the blinds.
We'll take what we need,
And the rest will be fine.

So quickly, and quiet
No, don't make a sound,
Because if they hear us leaving
We won't make it out of town.
And this'll all look real different
The next time around.

Over and over and over again,
I want to scream from the rooftops
'No, this ain't the end!'
But amongst all these villains
I will be a friend.
Amongst all these villains
I will be a friend.

Du musst zur Bundeswehr

Fremder Bahnhof, fremde Stadt
Unterwegs zu Vater Staat
Du musst zur Bundeswehr
Ohohoh, du musst zur Bundes-wehr
 
Du sagst, du fasst keine Waffe an
Hast alles versucht, doch jetzt bist du dran
Du musst zur Bundeswehr
Ohohoh, du musst zur Bundes-wehr
 
Fünfhundert Kilometer von zu Haus'
Deine Freundin geht mit andern aus
Sie schreibt nicht mal mehr
Ohohoh, an die Bundeswehr
 
Dein Freund meint, er hat keine Möglichkeit
Keinen Job, er bleibt Soldat auf Zeit
Bei der Bundeswehr
Ohohoh, bei der Bundes-wehr
 
Düsenjäger dröhnen in deinen Ohr'n
 
Granaten krachen in deinen Ohr'n
Da musst du durch, sonst hast du verlor'n
Bei der Bundeswehr
Ohohoh, bei der Bundes-wehr
 
Deine Träume vergeh'n dir schnell
 
(Achtung: Appell!)
Bei der Bundeswehr
Ohohoh, bei der Bundes-wehr
 
Du stellst keine Fragen, du hast keine Wahl
Wenn du denkst, wird dir das Leben zur Qual
Bei der Bundeswehr
Ohohoh, bei der Bundes-wehr
Bei der Bundeswehr
Ohohoh, bei der Bundes-wehr
 
Ein falscher Knopdruck und es ist zu spät
Computerspiele werden Realität
Und sie ist nicht mehr
Ohohoh, unsre Bundeswehr
Unsre Bundeswehr
Ohohoh, unsre Bundeswehr
 
Ohohoh, unsre Bundeswehr
Unsre Bundeswehr
Ohohoh, unsre Bundeswehr
Unsre Bundeswehr
 

KO & OK

Zwischen erwachsen werden und ewig Kind bleiben
Zwischen Luftschlösser bauen und wieder einreißen
Es war noch nie so schwer sich selbst zu finden
War nie so leicht sich zu verlieren
Und keiner weiß was morgen kommt
Aber heut' sind wir zwischen KO und OK
Es tut ein bisschen gut es tut noch etwas weh
Wir sind irgendwo zwischen KO und OK
Es kommt nur drauf an, dass wir weitergehen
Wir sind irgendwo zwischen KO und OK
Zwischen KO und OK
Zwischen KO und OK
Zwischen KO und OK
Ey, ey, ey
Keine Schilder mehr die den Weg zeigen
Wir gehen einfach los, nur nicht stehen bleiben
Es war noch nie so schwer sich selbst zu finden
War nie so leicht sich zu verlieren
Wir blenden aus was gestern war
Denn heut sind wir
Zwischen KO und OK
Es tut ein bisschen gut es tut noch etwas weh
Wir sind irgendwo zwischen KO und OK
Es kommt nur drauf an, dass wir weitergehen
Wir sind irgendwo zwischen KO und OK
Zwischen KO und OK
Zwischen KO und OK
Zwischen KO und OK
Ey, ey, ey
Wir lassen Drachen steigen
Und sehen sie wieder fallen
Renn der Sonne hinterher
Und holen sie doch nie ein
Wir fühlen uns manchmal einsam
Und sind damit nicht allein
Wir können alles haben wenn wir alles teilen
Es tut ein bisschen gut es tut noch etwas weh
Wir sind irgendwo zwischen KO und OK
Es tut ein bisschen gut es tut noch etwas weh
Wir sind irgendwo zwischen KO und OK
Es kommt nur drauf an, dass wir weiter gehen
Wir sind irgendwo zwischen KO und OK
Wir sind irgendwo zwischen KO und OK
Wir sind irgendwo zwischen KO und OK
Wir sind irgendwo zwischen KO und OK
Ey, ey, ey