Lyrics suchen

Cloud Boat - Carmine text lyrics

Sprache: 
Künstler: 

Carmine

He’s gone, but he’s sleeping
'Cause he’s worried that they’ve got nowhere to hide
But you know, he’s never fully dreaming
'Cause he’s scared, that they’ll find one another
 
You’d hold hands with him
To know that someone reached
A space in time
Where you know that you’ve got things to see
 
Like the corner where the air came in
And the bedroom where the walls were thin
I heard you calling in the early hours
“Please someone will you let me in?”
 
My friend, you’re struggling
'Cause you know, that life outside is grey
And you said “Everything is nothing
Compared to the silence of another”
 
Cloud Boat - Carmine auf Amazon
Cloud Boat - Carmine Auf YouTube ansehen
Cloud Boat - Carmine Hören Sie auf Soundcloud

Mehr text lyrics Von diesem künstler: Cloud Boat


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen Carmine musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. Cloud Boat text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

Wir sind Sonic Underground (We're Sonic Underground)

Komm rein mein Freund
Komm zu uns'rer Party
Doch nur wenn du uns nicht hintergehst
 
Komm rein mein Freund
Freundschaft gibt es gratis
Wenn du den Vertrauenstest bestehst
 
Wir sind Sonic Underground
Und wir stehen auf den Freiheitssound
 
Wir verstecken uns im tiefen Schlamm der Großstadt
Es ist gar nicht lustig und macht keinen Spaß
Es passiert schon das einer das mal satt hat
Denn ein Leben auf der Flucht ist ganz schön krass
 
Wir sind Sonic Underground
Und wir stehen auf den Freiheitssound
Wer uns sucht entdeckt uns kaum
Wir sind Sonic Underground
 

Chase The Clouds Away

You must be the sun
Only you can light my world with a smile
And while you're gone the angels cry with me
Even they agree
Only you can chase the clouds away
 
You are like a star
Only you can make my one wish come true
If only I could share my life with you
I'd be in heaven too
Only you can chase the clouds away
 
With you the sun will always shine
Life would be just fine
With you love my wildest dreams will come true
Tomorrow's far away
Tonight my heart sure would like the chance to
ask your heart and soul if they would care to dance
 
Then you and I will ride the wind
Turning on the moon as we pass him by
And long before the children question why
The sun's not in the sky
You and I will chase the clouds away
You and I will chase the clouds away
You and I will chase the clouds away
 

Dorfkind

Refrain:
Ich bin ein Dorfkind, darauf bin ich stolz,
denn wir Dorfkinder sind aus gutem Holz
Ich bin ein Dorfkind, was kann es schöneres geben
als auf dem Land zu leben
 
Bei uns ist alles viel gelassener, einfach cool,
so wie die Oma vor ihrem Häuschen auf dem Stuhl
Wir feiern Feste wie sie fallen und dann auch gescheit
Und nach einem Bier gibt es auch einmal ein wenig Streit
Doch wenn es darauf an kommt, halten wir immer zusammen
Das und vieles mehr gefällt mir halt auf dem Land
 
[Refrain]
 
Bei uns kennt jeder jeden und man ist per du
Man kann auch Spaß haben und wenn man will seine Ruhe
Und ohne Hektik über Feldwege spazieren
Dabei eine schöne Brise Landluft inhalieren
In einer Welt, die immer schneller ist,
wird mir eines immer mehr gewiss
 
[Refrain]
 
Manche denken, wir vom Dorf sind ein bisschen doof
Trotzdem machen sie Urlaub auf dem Bauernhof
Eines, ja das ist sicher
Bei uns ist nicht nur alles Mist, ganz im Gegenteil
Und falls ihr es noch nicht wisst:
 
[Refrain] (2x)
 
Transliteration submitted by Milia13 on Sun, 14/08/2016 - 19:44

Refrain:
Ich bin a Dorfkind, darauf bin i stolz,
denn wir Dorfkinder sinn' aus gutem Holz
Ich bin a Dorfkind, was kann's schön'res geb’n
als auf'm Land zu leb'n

Bei uns is' alles viel gelass'ner, einfach cool,
so wie die Oma vor ihr'm Häus'la auf'm Stuhl
Mir feiern Feste wie sie fall'n und dann aa g'scheit
Und nach am' Bier gibt's aa mol a weng an Streit
Doch wenn's d'rauf an kommt, halt mer immer zamm
Des und viel mehr g'fällt mir halt auf'm Land

[Refrain]

Bei uns kennt jeder jeden und mer is per du
Mer kann a Gaudi hab'n und wenn mer will sei' Ruh'
Und ohne Hektik über Feldwege spazier'n
Dabei a schöne Bris'n Landluft inhalier'n
In aaner Welt, die immer schneller is',
wird mir aans immer mehr gewiss

[Refrain]

Manche denken, wir vom Dorf sinn' a bissla doof
Trotzdem machen's Urlaub auf'm Bauernhof
Aans, ja des ist sicher
Bei uns is' net nur alles Mist, ganz im Gegenteil
Und falls ihr's noch net wisst:

[Refrain] (2x)

Liberty

Roll away the dawn,
Roll away the dawn, and let me see,
The land of the free,
Has anything changed at all;

Sweet liberty,
Sweet liberty is in our hands,
It's part of the plan,
Or is it a state of mind?

Horses and men,
Horses and men are on the field,
They didn't yield,
Many have fallen here;

Never forget,
Never forget what they have done,
The time will come,
When it will change again,
Never forget!