Lyrics suchen

Carolina Rezende - Unstoppable text lyrics

Sprache: 
Künstler: 
Carolina Rezende - Unstoppable auf Amazon
Carolina Rezende - Unstoppable Auf YouTube ansehen
Carolina Rezende - Unstoppable Hören Sie auf Soundcloud

Unstoppable

I don't wanna hear ya gossiping about my friends
I don't wanna hear ya talking about the latest trends
'Cause everything you think you do and say is... so cool, that's not true
 
I don't wanna hear ya going on and on and on
About how everything we wear or look is so wrong
Everything you think you do and say is... so cool, that's not true
 
You can't stop me
You can't stop her
You can't stop him
(Oooo)
 
Keep on dreaming
Keep on living
Keep on givin'
(Oooo)
 
'Cause sticks and stones may break my bones
But your words will never ever harm me
 
You can't stop me
You can't stop her
You can't stop him
We're unstoppable!
Whoah oh
 
All your dirty secrets got you so hypnotized
Getting you to break all your promises and lies
Everything you always do and say is... not cool, it's the truth
 
You can't stop me
You can't stop her
You can't stop him
(Oooo)
 
Keep on dreaming
Keep on living
Keep on givin'
(Oooo)
 
'Cause sticks and stones may break my bones
But your words will never ever harm me
 
You can't stop me
You can't stop her
You can't stop him
We're unstoppable!
Woah, woah
Yeah, yeah, yeah
Unstoooooppable
Unstoooooppable
 
You can't stop me
You can't stop her
You can't stop him
(Oooo)
 
Keep on dreaming
Keep on living
Keep on givin'
(Oooo)
 
'Cause sticks and stones may break my bones
But your words will never ever harm me
 
You can't stop me
You can't stop her
You can't stop him
We're unstoppable!
Oooo
O, o, oooo
 
Keep on dreaming
Keep on living
Keep on givin'
(Oooo)
 
'Cause sticks and stones may break my bones
But your words will never ever harm me
 
You can't stop me
You can't stop her
You can't stop him
We're unstoppable!
 

Mehr text lyrics Von diesem künstler: Carolina Rezende


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen Unstoppable musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. Carolina Rezende text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

Demolition Man

Tied to the tracks and the train's fast coming
Strapped to the wing with the engine running
You say that this wasn't in your plan
And don't mess around with the demolition man.
 
Tied to a chair, and the bomb is ticking
This situation was not of your picking
You say that this wasn't in your plan
And don't mess around with the demolition man.
 
I'm a walking nightmare, an arsenal of doom
I kill conversation as I walk into the room
I'm a three line whip, I'm the sort of thing they ban
I'm a walking disaster, I'm a demolition man
Demolition, demolition
Demolition, demolition.
 
You come to me like a moth to the flame
It's love you need but I don't play that game
'Cause you could be my greatest fan
But I'm nobody's friend, I'm a demolition man.
 
I'm a walking nightmare, an arsenal of doom
I kill conversation as I walk into the room
I'm a three line whip, I'm the sort of thing they ban
I'm a walking disaster, I'm a demolition man
Demolition, demolition
Demolition, demolition.
 
Tied to the tracks and the train's fast coming
Strapped to the wing with the engine running
You say that this wasn't in your plan
And don't mess around with the demolition man.
 
Tied to a chair, and the bomb is ticking
This situation was not of your picking
You say that this wasn't in your plan
And don't mess around with the demolition man.
 
 

I Used to Love You

I used to love you, not so long ago
I used to love you
But I can't pretend that I don't know
Whenever I turn my back to go
You're beatin' down somebody else's door
And in my misery
I let you torture me
I used to love you
But I don't love you anymore
 
I used to kiss you, I used to really care
I used to kiss you
But you don't want to treat me fair
I just don't like to be treated so mean
And you're the meanest thing I ever have seen
I'm through with you
So long, farewell, adieu
I used to love you
But I don't love you anymore
 
I can't stay with you
The thing to do is run away from you
I don't wanna play the game
The rules don't stay the same
I'm always the one to lose
 
I used to love you, not so long ago
I used to love you
But I can't pretend that I don't know
Whenever I turn my back to go
You're beatin' down somebody else's door
And in my misery
I let you torture me
I used to love you
But I don't love you anymore
No more, no more
 
No more, no more, no more
No more, no more, no more
No more (no more), no more (no more)
No more (no more)
 

Schon sehen

Wie meinst du das jetzt?
Leben im Jetzt
ich sitz auf meinem Bett
und versuch ihn zu umarmen den Moment
der immer wieder wegrennt

Türen gehen zu.
Lichter gehen aus.
Ich renne durch die Straßen
alle wollen mich überfahren mit Ideen
die mein Leben besser machen
die Herzen leer, mein Kopf wird schwer.
Mach ihn leicht, mach ihn leicht.

Und dann wird alles so einfach
ich lass die schweren Dinge los
Ich hör auf damit die Tage zu zählen
bin die Schwere endlich los.
Und dann lass ich mich gehen
will das Leben einfach nehmen
wie es kommt und dann mal sehen
ja dann werden wir schon sehen.

Du hältst meinen Kopf
du streichelst mein Herz
ich atme viel tiefer
ich traue meinen Ohren
wenn sie hören was deine Worte meinen
mir ist einfach nur entgangen,
wie das geht mit dem Entspannen.

Und dann wird alles so einfach
ich lass die schweren Dinge los
Ich hör auf damit die Tage zu zählen
bin die Schwere endlich los.
Und dann lass ich mich gehen
will das Leben einfach nehmen
wie es kommt und dann mal sehen
ja dann werden wir schon sehen.
Und dann werden wir schon sehen.
Ja dann werden wir schon sehen.
Und werden wir schon sehen.

Ich will keinen Stress mehr
davon krieg ich nur Bauchweh.

Es kommt wie es kommt
und die Sanduhr läuft
ich will jeden Tag ausleben
und dann wird alles so einfach
ich lass die schweren Dinge los
Ich hör auf damit die Tage zu zählen
bin die Schwere endlich los.
Und dann lass ich mich gehen
will das Leben einfach nehmen
wie es kommt und dann mal sehen

Und dann wird alles so einfach
ich lass die schweren Dinge los
Ich hör auf damit die Tage zu zählen
bin die Schwere endlich los.
Und dann lass ich mich gehen
will das Leben einfach nehmen
wie es kommt und dann mal sehen

Und dann wird alles so einfach
ich lass die schweren Dinge los
Ich hör auf damit die Tage zu zählen
bin die Schwere endlich los.
Und dann lass ich mich gehen,
will das Leben einfach nehmen
wie es kommt und dann mal sehen
ja dann werden wir schon sehen.

Lass die schweren Dinge los
endlich schwerelos
endlich schwerelos

Deeper Shit

[Part I - Alligatoah:]
Grelle Wolken, dunkle Blitze und mein Herz weint
Mein Auge schlägt, warum konntest du nicht fair sein?
Die Wunde ist offen, doch ich kenne den Schmerz
Und ich reite durch die Wüste auf ei'm brennenden Pferd
Außerdem hast du im Ghetto gar keine Chance
Denn das Leben ist hart, hart wie mein Sssccchhh
Die Liebe ist aus, wir haben uns distanziert
Und Politiker sind Schuld, dass hier Nichts passiert
Die Zeiten sind kalt, die Blicke sind stumm, die Worte sind blind, ah
Meine Eltern sind gestorben als Kinder
Und ich hoffe, dass du mir noch mal vergibst
Die letzte Kerze fällt und ich frage dich: Warum?
Bist du fremd gegangen, alles liegt in Scherben
Bitte sag mir, warum gibt es Krieg auf Erden?
Warum spürt man die Kälte aus meiner Gegend?
Wach auf, du kannst sehen du bist Frau meines Lebens
Bruder
 
(Man das ist)
Tiefer Scheiß, ich weiß auch nicht worüber
Ich ziehe in die Schlacht und danach bin ich klüger
Der Schmetterling schwitzt und das Ghetto ist dunkel
Was will ich damit sagen?
Man weiß nicht, man munkelt
 
Das ist tiefer Scheiß, ich weiß auch nicht worüber
Ich ziehe in die Schlacht und danach bin ich klüger
Der Schmetterling schwitzt und das Ghetto ist dunkel
Was will ich damit sagen?
Man weiß nicht, man munkelt
 
(Yeah)
Das Leben ist hart, wenn du auf der Straße bist
Manchmal kommen einfach Autos an und überfahren dich
Es ist Struggle
Wenn du Hunger hast, dann darfst du nie den Weg verliern'
Du bist mein Fleisch, mein Blut, du bist ein Steak von mir
Es ist ein steiniger Pfad, dein Albtraum ist hart
Doch Kopf hoch, glaub daran und dein Traum wird wahr
Es sind die Fesseln aus Beton, die dich fest umklammern
Ich will hier raus, doch ich habe keinen Presslufthammer
Egal wie hart dich das Leben fickt, geb nicht auf
Ein Autounfall nahm dir beide Arme, heb die Faust
Einer für Alle und All for one
Das Leben ist ein Einzelkampf, vertraue nie dei'm Vordermann
Denn ich kam, um dir Freiheit und Liebe zu geben
Du bist mein Schatz, ich lass dich nie wieder gehen
Ich falle auf die Knie für dich, denn das ist ein Deeper Shit
Glaub mir ich liebe dich, du bist so lieblich
Bitch
 
(Man das ist)
Tiefer Scheiß, ich weiß auch nicht worüber
Ich ziehe in die Schlacht und danach bin ich klüger
Der Schmetterling schwitzt und das Ghetto ist dunkel
Was will ich damit sagen?
Man weiß nicht, man munkelt
 
Das ist tiefer Scheiß, ich weiß auch nicht worüber
Ich ziehe in die Schlacht und danach bin ich klüger
Der Schmetterling schwitzt und das Ghetto ist dunkel
Was will ich damit sagen?
Man weiß nicht, man munkelt
 
Ich kann nicht glauben, dass es aus ist
Der Traum zerplatzt, wie ein Frosch, wenn du drauftrittst
Ich brauch dich Baby, dein gelocktes Haar
Weht im Wind, aber dein Kopf ist kahl
Und ich geh meinen Weg, in Gottes Namen
Kannst du das Ghetto sehen, kannst du es sehen in Koppenhagen?
Es macht mich traurig, ich kann das nicht gutheißen
Dann geh ich Blut spenden, denn ich kann Blut weinen
Ihr diskutiert, doch trotzdem geht es uns nicht besser
Ich nehm' kein Blatt vor'n Mund, denn dann wär die Akustik schlechter
Aber hör nicht auf die Leute, hör auf dein Herz
Es macht *bum bum, bum bum*
Hör zu, na los
Ich muss die Kilos dealen, weil ich meinen Job jetzt verliere
Keine Perspektive, nicht einmal die Froschperspektive
Du hörst mich reden, ich hab' Schmetterlinge im Bauch
Und auch das kannst du wörtlich nehmen
 
...
 
Das ist tiefer Scheiß, ich weiß auch nicht worüber
Ich ziehe in die Schlacht und danach bin ich klüger
Der Schmetterling schwitzt und das Ghetto ist dunkel
Was will ich damit sagen?
Man weiß nicht, man munkelt
 
Das ist tiefer Scheiß, ich weiß auch nicht worüber
Ich ziehe in die Schlacht und danach bin ich klüger
Der Schmetterling schwitzt und das Ghetto ist dunkel
Was will ich damit sagen?
Man weiß nicht, man munkelt