Lyrics suchen

Carolina Rezende - Unstoppable text lyrics

Sprache: 
Künstler: 
Carolina Rezende - Unstoppable auf Amazon
Carolina Rezende - Unstoppable Auf YouTube ansehen
Carolina Rezende - Unstoppable Hören Sie auf Soundcloud

Unstoppable

I don't wanna hear ya gossiping about my friends
I don't wanna hear ya talking about the latest trends
'Cause everything you think you do and say is... so cool, that's not true
 
I don't wanna hear ya going on and on and on
About how everything we wear or look is so wrong
Everything you think you do and say is... so cool, that's not true
 
You can't stop me
You can't stop her
You can't stop him
(Oooo)
 
Keep on dreaming
Keep on living
Keep on givin'
(Oooo)
 
'Cause sticks and stones may break my bones
But your words will never ever harm me
 
You can't stop me
You can't stop her
You can't stop him
We're unstoppable!
Whoah oh
 
All your dirty secrets got you so hypnotized
Getting you to break all your promises and lies
Everything you always do and say is... not cool, it's the truth
 
You can't stop me
You can't stop her
You can't stop him
(Oooo)
 
Keep on dreaming
Keep on living
Keep on givin'
(Oooo)
 
'Cause sticks and stones may break my bones
But your words will never ever harm me
 
You can't stop me
You can't stop her
You can't stop him
We're unstoppable!
Woah, woah
Yeah, yeah, yeah
Unstoooooppable
Unstoooooppable
 
You can't stop me
You can't stop her
You can't stop him
(Oooo)
 
Keep on dreaming
Keep on living
Keep on givin'
(Oooo)
 
'Cause sticks and stones may break my bones
But your words will never ever harm me
 
You can't stop me
You can't stop her
You can't stop him
We're unstoppable!
Oooo
O, o, oooo
 
Keep on dreaming
Keep on living
Keep on givin'
(Oooo)
 
'Cause sticks and stones may break my bones
But your words will never ever harm me
 
You can't stop me
You can't stop her
You can't stop him
We're unstoppable!
 

Mehr text lyrics Von diesem künstler: Carolina Rezende


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen Unstoppable musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. Carolina Rezende text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

Shoulder to Shoulder

Picture you and I
twenty years gone by
looking back on time together.
It's not that far away
It'll be yesterday
before we turn and know it.
So come along and take my hand
and hold on tight
but make it right.
 
Sharing all the joy and sorrow
together you and I
as we grow older
shoulder to shoulder.
 
Picture me and you
having made it through
our separate lives together.
It's not easy to do
we can do it as two
arm in arm we'll find tomorrow.
So come along and take my hand
and hold on tight
but make it right.
 
Sharing all the joy and sorrow
together you and I
as we grow older
shoulder to shoulder.
 
The years ahead will find us
together you and I
and we'll grow older
shoulder to shoulder.
 
Sharing all the joy and sorrow
together you and I
and we'll grow older
shoulder to shoulder.
 
The years ahead will find us
together you and I
and we'll grow older
shoulder to shoulder
shoulder to shoulder.
 

Egal

Na na na... (4x)

Ich träumte schon von Hollywood,
ich träumte von Paris
Ich träumte schon vom Südseetrip
und wie das alles ist
Ich träumte von 'ner Fernsehshow,
ich träumte auch vom Geld
Ich träumte schon so vieles,
Mann, nur hab ich's nie erzählt

(REF:)
Egal, was kommen wird,
egal, was auch passiert
Solange du nur bei mir bist,
weiß ich, dass all das And're
nicht so wichtig ist

Na na na... (2x)

Ich träumte von der Traumfigur,
ich träumte von der Macht
Ich träumte von der Heldentat
in aussichtsloser Schlacht
Ich träumte schon vom Hauptgewinn
und von der heilen Welt
Ich träumte schon so vieles,
au, jetzt hab ich's doch erzählt

(REF)

Na na na... (4x)

Und immer wieder hör ich,
das es Andern auch so geht
Dass so mancher Traum
dem wahren Glück im Wege steht
Und d'rum freu ich mich so riesig,
dass du bei mir bist
Denn dann weiß ich, dass das alles
nicht so wichtig ist

Na na na... (4x)

(REF)

Na na na... (4x)

Reich sein ist so schön – aber nicht so wichtig
Reisen ist so schön – aber nicht so wichtig
Schönheit ist so schön – aber nicht so wichtig
Mächtig sein ist schön – aber nicht so wichtig
Berühmt sein ist so schön – aber nicht so wichtig
Lustig sein ist schön – aber nicht so wichtig
Schlau sein ist so schön – aber nicht so wichtig
Ararat ist schön! .... (Gelächter..)

Na na na... (4x)

Ich träumte schon von Hollywood,
ich träumte von Paris
Ich träumte schon so vieles,
was nicht so wichtig ist
Ich träumte von 'ner Fernsehshow,
ich träumte auch vom Geld
Ich träumte von dem Hauptgewinn
und von der heilen Welt

Mein G’müt ist mir verwirret

Mein Gmüth ist mir verwirret,
das macht ein Jungfrau zart,
bin ganz und gar verirret,
mein Herz das kränckt sich hart,
hab tag und nacht kein Ruh,
führ allzeit grosse klag,
thu stets seufftzen und weinen,
in trauren schier verzag.

Ach daß sie mich thet fragen,
was doch die uersach sei,
warum ich führ solch klagen,
ich wolt irs sagen frei,
daß sie allein die ist,
die mich so sehr verwundt,
köndt ich ir Hertz erweichen,
würd ich bald wider g’sund.

Reichlich ist sie gezieret,
mit schön thugend ohn Ziel,
höflich wie sie gebüret,
ihrs gleichen ist nicht viel,
für andern Jungfraun zart
führt sie allzeit den Preiß,
wann ichs anschau, vermeine,
ich sei im Paradeiß.

Ich kann nicht ganz erzehlen,
Ihr schon und tugend viel,
Fur all’n wollt ich’s erwehlen,
wär es nur auch ihr will,
Dass sie ihr Herz und Lieb
geg’n mir wendet allzeit,
So wurd mein Schmerz und klagen,
verkehrt in grosse Freud.

Aber ich muß auffgeben,
und allzeit traurig sein,
solts mir gleich kosten Leben,
das ist mein gröste Pein,
dann ich bin ir zu schlecht,
darumb sie mein nicht acht,
Gott wolts für leid bewahren,
durch sein Göttliche macht.

Loving You

I
It's been quite a while
You've really kept me wanting you;
You've got some style, so unique
You're beautiful, so warm, so deep
Stay with me tonight
Let me know the kind o' love
That will remain forever be
A dream that had become reality
 
Cho:
Ohh, lovin' you, woh
Is such an easy thing to do;
No, you never know
It's drivin' me crazy
'cause it grows and grows;
But I won't let it stop
No I'm ot givin' up
Lovin' you, Lovin You
Just a bit too much
 
II
It's been quite a while
I never felt so easily;
Wonder how you broke my style
You're close to me I need you now
Stay with me tonight
It's got to be just too much love
I could remain and forever be
A dream that had become reality
 
( Chorus )
Woh, Lovin' You
Just a bit too much...