Lyrics suchen

Barbra Streisand - You and I text lyrics

Sprache: 
Künstler: 
Barbra Streisand - You and I auf Amazon
Barbra Streisand - You and I Auf YouTube ansehen
Barbra Streisand - You and I Hören Sie auf Soundcloud

You and I

Here we are
On Earth together
It's you and I
God has made us fall in love
It's true
I've really found someone like you
 
Will it stay
The love you feel for me?
Will it say
That you will be by my side
To see me through
Until my life is through?
 
Within my mind
We can conquer the world
In love you and I
You and I
You and I
 
I'm glad
At least in my life
I've found someone
That may not be here forever
To see me through
But I found strength in you
 
I only pray
That I have shown you a brighter day
Because that's all that I am living for
You see
 
Don't worry what happens to me
'Cause in my mind
You will stay here always
In love you and I
You and I
You and I
You and I
 
In my mind
We can conquer the world
In love you and I
You and I
You and I
You and I
 

Mehr text lyrics Von diesem künstler: Barbra Streisand


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen You and I musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. Barbra Streisand text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

Windsärke 12 (Kriegsmarine)

Oh Matrosen oh weh
In die buchenwald see
 
help...
 

Ungarisches Blut

Wenn meine Großmutter mir oft als Kind erzählt hat,
von ihrem Heimatland am schönen Balaton.
Dann träumte sie von längst vergangenen Tagen
und oft sang sie für mich ein Lied davon.
In Gedanken hörte sie Zigeuner geigen
und vor Sehnsucht war sie oft den Tränen nah
und ganz zärtlich hat sie dann zu mir gesagt
 
Ein schen Tokajer,
ein kleines Abenteuer,
in mir fließt ungarisches Blut,
ich liebe das Tanzen
und habe dieses Feuer,
in mir fließt ungarisches Blut.
ich fühl mich so frei, wie die Pferde in der Puszta,
in mir fließt ungarisches Blut.
Komm trink auf die Freiheit,
das Leben und die Liebe,
noch einmal würd ich gern mein Herze dort verlieren,
das tut gut, unendlich gut.
 
Noch heut zeigt Großmama mir gern die Bilder,
von damals, von ihrem Hochzeitstag.
Und dann sag sie mir, du hast dasselbe Lächeln,
wie ich, als ich in deinem Alter war.
Es ist mehr als nur die ungarische Seele,
ich hab dieses Temperament von dir geerbt
und ein Lied verlässt ganz sehnsuchtsvoll mein Herz.
 
Ein schen Tokajer,
ein kleines Abenteuer,
in mir fließt ungarisches Blut,
ich liebe das Tanzen
und habe dieses Feuer,
in mir fließt ungarisches Blut.
ich fühl mich so frei, wie die Pferde in der Puszta,
in mir fließt ungarisches Blut.
Komm trink auf die Freiheit,
das Leben und die Liebe,
noch einmal würd ich gern mein Herze dort verlieren,
das tut gut, unendlich gut. (2)
 

Heart Like Mine

Night grows cold
I've been lonely so much
Out of reach
Save it only for me
Nothing in life is the same
And the sooner we stop to start

And there's a heart like mine
Somewhere in this world
There's a heart like mine
Beating but left to burn
Maybe you can hide your face forever
And God knows it's true
That when you search for someone

There's a heart like mine
There's a heart like mine
To be heard
(To be heard)

Souls on fire
Feel her voice in your ear
She goes on
Living only for me
Nothing you say could be wrong
'Cause you give me the lovers sign

And there's a heart like mine
Somewhere in this world
There's a heart like mine
Beating but left to burn
Maybe we can share it all forever
But not 'til we do
I'm gonna search for someone

There's a heart like mine
There's a heart like mine
To be heard
(To be heard)

And baby are we waking up together?
'Cause God knows it's you
If there is love for someone

And there's a heart like mine
Somewhere in this world
There's a heart like mine
Beating but left to burn
Maybe we can share it all forever
But not 'til we do
I'm gonna search for someone

There's a heart like mine
There's a heart like mine
To be heard
(To be heard)

There's a heart like mine
There's a heart like mine

Hat deine Frau ein breites Maul (der Ehekrieg)

(Männer)

1. Hat deine Frau ein breites Maul
und eine schiefe Seele
drücke ihr die Gurgel zu,
dass sie dich nicht mehr quäle

2. Ist deine Frau so kalt wie Schnee
und hässlich wie die Sünde
tu ihr was in den Kaffee,
auf dass sie Ruhe finde

3. Ist deine Frau am Kopfe kahl
und muss noch auf die Weide
stoße sie in den Kanal,
dass sie nicht drunter leide

4. Ist sie geschwätzig, dumm und faul,
wälzt sich in fremden Betten
stopfe ihr geschwind das Maul,
so bist du noch zu retten

5. Ist sie ein Scheusal und verprasst
dein Geld mit vollen Händen
knüpf' sie an den Fahnenmast,
das wird das Elend wenden

6. Hat deine Frau die Haut vom Rind
und das Gebiss vom Pferde
schleife deine Axt geschwind,
dass sie erlöset werde

7. Hat deine Frau den bösen Blick
und Pranken statt der Hände
gib ihr einen festen Strick,
dass sich ihr Elend wende

8. Hat deine Frau ein Doppelkinn
und ein paar platte Füße
schick' sie über'n Jordan hin,
dass sie nicht leiden müsse

9. Ist deine Frau ein fettes Weib
und steht auf kurzen Läufen,
Füll' die Taschen ihr mit Blei,
um sie dann zu ersäufen

10. Trägt dein Frau ein lila Tuch
und ein scharfes Messer,
bedeck' sie mit 'nem schweren Fluch,
dann geht's dir gleich viel besser

11. Spielt deine Frau den Irish Folk
und kann nur Whistle blasen,
schlitze sie wie ein Chirurg,
und bring' sie untern Rasen

12. Geht sie täglich zum Friseur
um sich das Haar zu locken,
schneid' ihr heimlich 'ne Tonsur
oder eine Glatze nur
schneidest du ihr 'ne Tonsur
bleibt sie zu Hause hocken

13. Lädt sie ihre Freundin ein
um über dich zu tratschen,
dreh' nur schnell den Gashahn auf,
dann kippt sie aus den Latschen.

14. Trägt sie abends zum Gesicht
'ne dicke Gurkenmaske
mische etwas Teer hinein
die Frau trägt heut Kontraste

15. Wühlt Deine Frau in der Boutique
nach Kleidern und nach Schuhen
Gib' ihr Rindfleisch in Aspik,
dann fängt sie an zu muhen

16. Steht deine Frau auf Minnesang
und hört nicht auf zu sülzen,
bereite ihr das Abendmahl
mit Knollenblätterpilzen.

17. Steht deine Frau beim Walzer dir
beständig auf den Füßen,
Hacke ihr den Klumpfuß ab,
sie soll’s dir bitter büßen

18. Tratscht deine Frau den ganzen Tag,
lässt niemals nie das Tuscheln,
zieh’ ihr alle Zähne raus,
dann kann sie nur noch nuscheln

19. Spielt sie die Flöte schrecklich gar,
klingt’s grausig aus der Ecke,
spiele ihr dasselbe vor,
auf dass es sie erschrecke

20. Sind die Brötchen angebrannt,
der Kaffee schmeckt nach Jauche,
stopfe ihr den Fraß hinein,
dass sie den Geist aushauche

21. Liegt sie beständig die im Ohr,
du sollest dich rasieren,
verstecke die Perücke gut,
der Kopf soll ihr erfrieren

22. Wird ihr die Kopfhaut langsam kahl
und stinkt sie aus dem Rachen,
binde sie an’n Marterpfahl,
bis dass die Knochen krachen

23. Beleidigt sie dein Augenlicht,
bleibt in der Türe stecken,
klebe ihr den Fressschacht zu,
soll sie doch verrecken

24. Hasst sie Männer wie die Pest,
klopft ständig lila Sprüche,
versohle ihr den Hintern und
verbann sie in die Küche

25. Hat sie die dritten Zähne schon
und klappert’s ihr im Munde,
fütter’ sie mit Gips und Leim,
dann hast du Ruh’ zur Stunde

26. Nimm sie nicht ernst, was du befiehlst,
höhnt die auf off’nem Platze,
zeig’ ihr, wer der Stärk’re ist,
ersäuf’ sie wie ’ne Katze

27. Setzt sie dir ständig Hörner auf
und geht auf krummen Pfaden,
gieß’ ihre Füße in Zement
und nimm sie mit zum Baden

28. Ist sie so dumm wie Bohnenstroh
mit Haaren gleich der Sonne
begnüge dich und sei nicht dumm,
’s ist besser als ’ne Nonne

29. Fällt aus Prinzip sie dir ins Wort
mit dümmlichem Geplapper,
schneide ihr die Zunge ab,
dann lässt sie das Gesabber

30. Fährt sie dein Auto oft zu Schrott,
wirst du dafür gepfändet
schneide ihr den Bremsschlauch durch,
an einem Baum sie endet

31. Gönnt sie dir nicht, wenn du dich mal
besäufst mit alten Freunden,
schütt’ dich zu, vergiss das Aas,
soll sie dich doch verleumden

32. Und sollt sie dich erwischen gar
bei einer and’ren Frau;
für diese Unverfrorenheit
hau’ ihr die Augen blau

33. Gibt sie dein Geld für Schminke aus
und spart an den Fressalien,
pack‘ sie ein als Postpaket
und schick‘ sie nach Australien!

34. Stichelt sie den ganzen Tag
wie eine Nähmaschine,
schick‘ sie auf die Piste raus
und löse die Lawine!

35. Hat deine Frau ’nen fetten Arsch
und schwabbelige Brüste,
such’ ihr doch ein Kloster aus,
da ist sie zu was nütze.

36. Steht sie auf Katalogeinkauf
und auf Versandhaus-Bücher,
schlage ihr die Seite auf
für schicke Leichentücher !

37. Hat sie den Fitness-Wahn-Komplex
und will nur Hanteln stemmen,
fütt´re sie mit Unkraut-Ex,
das wird die Kräfte hemmen !

38. Ist sie ganz heiß auf Bundeswehr
und will sich dort bewerben,
schicke sie ins NATO-Heer,
dann kannst du sie beerben!

39. Ist dein Weib am nörgeln nur
und lässt dir keine Ruhe
Dann reiß' ihr alle Haare aus,
putz' dir damit die Schuhe.

40. Hat dein Weib ein Bonsaihirn
und den Humor der Kühe
Dann schreib' die Bratze in den Wind,
s'ist vertane Mühe.

####################

(Frauen)

1. Hat dein Mann kein' Zahn im Maul
und läuft auf krummen Beinen
schlag' ihn mit dem Nudelholz,
dass ihm die Sternlein scheinen

2. Freut er als blonder Vater sich,
sind schwarz jedoch die Kinder
würg' ihn mit der Unterhos,
das macht ihn auch nicht blinder

3. Stopft und schmaucht sein Pfeiflein er,
verpest' die Luft seit Jahren
tu ihm statt Tabak Pulver 'rein,
las' ihn zur Hölle Fahren

4. Schielt er nach langem blonden Haar
und greift an fremde Brüste
stich' ihm nur die Augen aus,
und fort sind die Gelüste

5. Frisst dein Mann tagein, tagaus
mit Prusten und mit Schmatzen
ein, zwei Klöße braucht er noch,
dann muss er ja mal platzen

6. Säuft dein Mann tagein, tagaus
auf dass das Fas sich leere
mische ihm ein Tränklein fein,
das wohl das letzte wäre

7. Ist dein Mann ein Spieler gar,
verspielt dir Gut und Habe
klopfe ihm die Finger breit,
sonst bring er dich zu Grabe

8. Schläft der Kerl den ganzen Tag,
die Nacht noch obendrein
such' dir 'nen bess'ren Mann zur Nacht,
kann keiner lahmer sein

9. Hat dein Mann 'nen fetten Wanst
und einen kleinen Pimmel
überfahr' ihn, wenn Du kannst,
dann ist er bald im Himmel.

10. Hat er einen schiefen Mund
und ist am Kopfe kahl,
so kauf' dir einen scharfen Hund,
so endest Du die Qual.

11. Sind seine Arme viel zu lang,
hat er zu kurze Beine,
stoß' ihn von der Fensterbank,
dann weißt du, was ich meine.

12. Bringt kein Geld er mit nach Haus
und gibt statt dessen Prügel,
dann vergifte ihm den Schmaus,
bald liegt er unterm Hügel.

13. Will er abends spät noch fort
und geht zu fremden Frauen,
stopfe ihn in den Abort,
dann endest du das Grauen

14. Ist dein Mann ein Arbeitstier
und denkt nie an die Gören,
tu ihm etwas in sein Bier,
dann kann er nicht mehr stören!

15. Wäscht er seine Socken nicht
und will nur Fernsehn glotzen,
spritz ihm Säure ins Gesicht,
dann musst du nicht mehr kotzen.

16. Trinkt er Bier bis Ultimo
und schlägt das Haus in Trümmer,
schieb ihm ein Zäpfchen in den Po,
dann hast du Ruh' für immer.

17. Macht er gern 'nen schlechten Scherz
auf Kosten seiner Liebsten,
stoß' ihm einen Dolch ins Herz,
dann kann er nicht mehr piepsen.

18. Ist dein Mann ein Tastenclown
und sitzt nur am Computer,
schalte deinen Fleischwolf ein,
dann hast du Hundefutter.

19. Hat dein Mann ein Doppelkinn
und obendrauf 'ne Glatze
schärfe deine Nägelein
zerkratze ihm die Fratze

20. Schnarcht dein Mann bei Nacht so laut
als wollt' er dich vertreiben,
stell' ihn doch auf den Balkon
dort mag er fortan bleiben

21. Ist er wie ein Schwein so fett
und rund wie eine Tonne
gib ihm doch den Gnadenstoß
und tu' auch das mit Wonne

22. Nörgelt er an dir herum
und führt stets was im Schilde,
steck' ihn in den Multiboy
form' ihn nach deinem Bilde

23. Schnarcht dein Mann so wie ein Schwein
und lässt dich nachts nicht schlafen
Gieße ihm Beton ums Bein
versenke ihn im Hafen

24. Wiegt dein Mann 200 Pfund
und passt in keine Hosen,
schneide ihn in Würfelfleisch,
verkaufe ihn in Dosen

25. Sagt dein Mann, du kannst ihm mal
den Buckel runterrutschen,
schlage ihm die Zähne aus,
er soll sein Essen lutschen

26. Liebt dein Mann den Alkohol
und will sich immer raufen,
schlag den Krug ihm über' Kopf,
dann kann er nicht mehr saufen.

27. Schnarcht dein Mann gar fürchterlich
und du kannst nicht mehr schlafen,
bind' ihm Steine um den Bauch,
versenke ihn im Hafen.

28. Und ist dein Mann ein Randalist
und sprüht auf fremde Wände,
nimm ihm doch die Farbe weg
und binde ihm die Hände.

29. Ist dein Mann Vegetarier
und freut sich nicht am Fleische,
schubs ihn in den Reißwolf rein,
und schon ist er das gleiche.

30. Ist dein Mann ein Gartenfreund
und liebt seine Tomaten,
schleich dich rücklings an ihn ran,
erschlag ihn mit dem Spaten

31. Ist dein Mann ein Weiberheld
und will's mit jeder treiben,
trenn ihm ab sein bestes Stück,
nun muss er's lassen bleiben.

32. Hat dein Mann ein Froschgesicht
und ständig feuchte Füße,
Tauch‘ ihn ins Aquarium,
dass er die Fische küsse!

33. Ist dein Mann so klein mit Hut
und kann den Takt nicht halten,
Trink‘ dich satt an seinem Blut
und lasse ihn erkalten!

34. Schaut er sich die Augen aus
nach jeder blonden Schnecke,
Lock‘ ihn auf die Straße raus
und bring‘ ihn um die Ecke!

35. Und hat im Kopf statt einem Hirn
dein Mann nur Heu und Stroh,
schieß ihm 'ne Kugel in die Stirn
Und sei darüber froh.

36. Wachsen ihm graue Haare schon
und hat er viele Falten,
gib ihm den gerechten Lohn
verrecken laß den Alten.

37. Halst er dir alle Arbeit auf
und macht nie was im Hause,
knüpf ihn an der Lampe auf
und gönn dir mal ne Pause.

38. Und hat er nie Respekt vor dir,
hört nicht auf deine Worte,
vergifte ihn mit Salz im Bier
und Phosphor in der Torte.

39. Und hat dein Mann ein Herz aus Stein
und hört nicht auf dein Maulen,
sperr' ihn in den Kerker ein,
da soll er doch verfaulen.

40. Und hat er nichts als Sex im Sinn,
will sonst nichts von dir wissen,
bringe ihn zum Galgen hin,
er soll sich doch verpissen.

41. Und hat nicht Kies und Kohle er,
noch nicht mal Moos und Kröten,
bringt er nicht sofort Geld dir her,
dann musst du ihn wohl töten.

42. Ist ein Ingenieur er nur
und gönnt dir nicht den Doktor,
gib ihm Aconitum pur,
dann wird er grün wie Roquefort.

43. Schenkt er niemals Blumen dir
und geht nie mit dir tanzen,
schließe schnell die Kellertür,
dann fressen ihn die Wanzen

44. Verteilt dein Liebster jahrelang
im Hause seine Socken,
wasche ihn im Schonwaschgang
und schleudere ihn trocken.

45. Ist dein Mann ein lascher Typ
beschert dir lahme Nächte,
schubse ihn ins Säurebad
und treib´s mit seinem Knechte

46. Wenn er auf Springerstiefel schwört
und seine Bomberjacke,
schicke ihn zum Punkkonzert,
dass man ihn unsanft packe !

47. Riecht dein Mann nach Dosenbier
und eingeschlaf'nen Füßen
Dann koch' ihn aus und schick den Sud,
dem Chef mit schönen Grüßen.

48. Hat dein Mann 'nen Riesenschwanz
und ist im Geist ein Zwerg
dann steck' ihn in den Dinopark,
du tust ein gutes Werk!