Lyrics suchen

Barbra Streisand - Whos Afraid of the Big Bad Wolf? text lyrics

Sprache: 
Künstler: 
Barbra Streisand - Whos Afraid of the Big Bad Wolf? auf Amazon
Barbra Streisand - Whos Afraid of the Big Bad Wolf? Auf YouTube ansehen
Barbra Streisand - Whos Afraid of the Big Bad Wolf? Hören Sie auf Soundcloud

Who's Afraid of the Big Bad Wolf?

Who's afraid of the big bad wolf
The big bad wolf, the big bad wolf?
Who's afraid of the big bad wolf?
Tra la la la la
 
Long ago there were three pigs
Little, handsome wigs
For the big, bad the very big, very bad wolf
They did not give three figs
 
Number one was very gay
And he built his house with hay
With a 'hey hey toot' he blew on his flute
And he played around all day
 
Now number two was fond of jigs
And so he built his house with twigs
Hey, 'diddle diddle' he played on his fiddle
And danced with lady pigs
 
Number three said, 'Nix on tricks'
'I shall build my house with bricks'
He had no chance to sing or dance
'Cause work and play don't mix
 
Ha, ha, ha, the two little do little pigs
Just winked and laughed 'ah, woo'
 
Who's afraid of the big bad wolf
The big bad wolf, the big bad wolf?
Who's afraid of the big bad wolf?
Tra la la la la
 
Came the day when fate did frown
And a wolf blew into town
With a 'gruff huff puff', he puffed just enough
And the hay house fell right down
 
One and two were scared to death
Of the big bad wolf's breath
By the hair of your chinny chin I'll blow you in
And the twig house answered 'yes'
 
No one left but number three
To save that piglet family
So when they knocked, he fast unlocked
And said: 'Come in with me'
 
Now they all were safe inside
But the bricks hurt wolf's pride
So, he slid down the chimney and oh, by Jiminey
In a fire he was fried
 
Oh, oh, oh, the three little free little pigs
Just winked and laughed 'ah, woo'
 
Who's afraid of the big bad wolf
The big bad wolf, the big bad wolf?
Who's afraid of the big bad wolf?
Tra la la la la
 
Tra la la, tra la la
Tra la la la la la la la la la la
Who's afraid of the big, big, big
Bad wolf?
 

Mehr text lyrics Von diesem künstler: Barbra Streisand


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen Whos Afraid of the Big Bad Wolf? musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. Barbra Streisand text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

Ein Mann wie du [A Guy Like You]

Antoine
Schau, ganz Paris ist voll Liebe!
Es leuchtet und funkelt.
Logisch, das kommt von dem Feuer
Doch auch von l\'amour...
Sie träumt wie du dans cette nuit
So brannte Sehnsucht noch nie
Seitdem es nie sie
Beinah wie
Ein Blitzschlag fuhr
Ein Mann wie du
Ist unvergleichbar.
Ein Mann wie du
Bringt jedes Herz
Aus der Facon
Dein look, dein Stil
Sind unerreichbar
Ist wer Partout -
 
Charles & Loni
Wie du?
 
Alle drei
Mais non!
 
Antoine
Lässt eine Frau
Die Augen wandern
Dann trifft sie auf
Dieselben Typen
Immerzu
Doch du bist nicht
Wie all die andern
Drum imponiert
Ihr garantiert
Ein Mann wie du
 
Charles
Ein Mann wie du
Ist nicht zu Messen
An der gewöhnlichen
 
Persönliche Allüren
 
Loni
Dich sehn, das heißt -
Dich nie vergessen!
 
Charles & Loni
Du bist der Clou!
 
Antoine
Nur du!
 
Alle drei
Bien sur!
 
Loni
Schönheit nach Norm
Schmeckt so bonbonhaft.
 
Charles
So ein Adonis langweilt
Bald die dümmste Kuh.
 
Antoine
Ist deine Form
Auch sehr Croissanthaft.
 
Alle drei
Wer bricht das Eis?
Wer macht sie heiß?
Ein Mann wie du!
 
Loni
Keiner von euch, Freunde,
Der mir vergleicht
Ihm nur nah kommt...
 
Charles
Wer ist als kesser Charmeur
Von uns besser als er?
 
Alle drei
Wer?
Kein Kavalier
Umschwärmt von Bräuten.
Kein Kürassier
Kriegt je von ihr
Ein Rendez-vous-
 
Quasimodo
Ein Mann wie ich
Wünscht manches sich
Gibt er es auch nicht zu
 
Alle drei
Sie hört bei dir
Die Glocken läuten
Denn dieses uh-la-la
Das hast nur du-la-la
Was comme il fault ergibt
Wenn\'s auch den Beau betrübt
Kein Mann wird so geliebt
Wie du
 
Quasimodo
Fast glaub ich dran
Und tu ich\'s dann
Verliert ein Mann
Wie ich die Ruh!
 

Chequered Light Buildings

Chequered light buildings
Fallen from the sky
Sway as they climb into your eye
They're taller now
Everything has changed
From an empty frame
Stares a distant face
 
Can he see me?
At night and all alone
When I raise my hand to wave
The face is gone
Gone
 
In a flash I see the face is mine
And swinging from the mantelpiece is why
I said I could go back to the house where all we keep is keeping on
Where everyone pretends that they belong and long and long
 
If I tell you what I'm seeing
Can you tell me what is true?
In the space between our feelings
There's a place for me and you
You
 
There's a place for me and you
 

Damals in Napoli

Blau wie unsere unsere Träume waren die Sterne
damals in Napoli
du sagtest mir leise, ich hab' dich gerne,
damals in Napoli
doch eines Tages, da kam der Abschied von unserer Träumerei'n
was einmal gewesen wieder vergessen werde ich nie
wann wird es noch einmal wie damals in Napoli?
 
Du hast mir für immer Treue geschworen,
damals in Napoli
so hab' ich aus Liebe mein Herz verloren,
damals in Napoli
heut' weiß ich, die Liebe und deine Worte,
die waren schuld daran
was einmal gewesen wieder vergessen werde ich nie
wann wird es noch einmal wie damals in Napoli?
 
-instrumental-
 
Blau wie unsere unsere Träume waren die Sterne
damals in Napoli
was einmal gewesen wieder vergessen werde ich nie
wann wird es noch einmal wie damals in Napoli?
 

So lieb wie dich

Ich hab’ noch niemanden so lieb gehabt
Noch nie war mir irgendwer so nah
Ganz egal welches Problem ich hab’
Du bist immer für mich da
 
Schaust du mich an, geht die Sonne auf
So warm und zärtlich ist dein Blick
Ich hab’ noch niemanden so lieb gehabt
So lieb wie dich
 
Und wenn mich dann deine Hände berühr’n
So wie du nur streicheln kannst, weiss ich
Ich hab’ noch niemanden so lieb gehabt
So lieb wie dich
 
Bei dir finde ich Geborgenheit
Die ich vor dir niemals fand
Du hast mich aus meiner Einsamkeit
So gefühlvoll ‘rausgeküsst
 
Du machst mich glücklich, denn du liebst auch mich
Ich danke dir, dass es dich gibt
Ich hab’ noch niemanden so lieb gehabt
So lieb wie dich
So lieb wie…
 
So lieb wie dich