Lyrics suchen

Barbra Streisand - Autumn leaves text lyrics

Sprache: 
Künstler: 
Barbra Streisand - Autumn leaves auf Amazon
Barbra Streisand - Autumn leaves Auf YouTube ansehen
Barbra Streisand - Autumn leaves Hören Sie auf Soundcloud

Autumn leaves

Et le vent du nord les emporte
dans la nuit froide de l'oublie
tu vois je n'ai pas oublié
la chanson que tu me chantais.
 
The falling leaves
Drift by the window
The autumn leaves
Of red and gold,
 
I see your lips
The summer kisses
The sunburned hands
I used to hold,
 
Since you went away
The days grow long
And soon I'll hear
Old winter's song,
 
But I miss you most of all
My darling
When autumn leaves
Start to fall
 

Mehr text lyrics Von diesem künstler: Barbra Streisand


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen Autumn leaves musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. Barbra Streisand text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

The Truth, The Glow, The Fall

[Part 1 - The Truth]
After the fall
After the fall
After the fall
I'll find you
 
After the fall
After the fall
After the fall
I'll find you
 
Unexpected out from nowhere
Was the truth told for me
From his heart and from his sadness
He sadly sang for me
 
Can you hear the song?
Can you hear the song?
Can you hear the song?
It haunts you
It haunts you
 
[Part 2 - The Glow]
My sweet John
My dear John
Oh my love
My sweet John
My dear John
Oh my love
Are we touching the magic?
Are we wearing the white angel's glow
Surrounded by mountains
In a valley free from the snow
 
Will we fall
Will we fall where we fall
Will we fall
Will we fall where we fall
 
Oh down in the river
Down to the bodies below
Oh down in the chaos
Driven by black magic glow
 
My sweet John
My dear John
Oh my love
Will we fall
Will we fall where we fall
 
[Part 3 - The Fall]
Feel the fall
Feel the fall
Feel the fall
Feel the fall
Feel the fall
Feel the fall
Feel the fall
Feel the fall
 

Romer am Ende Roms

Es is zu spät um nach Hause zu gehen
Zu früh um hier zu verweilen
Und wenn du noch mit mir Tanzen willst
Dann musst du dich beeiln
Wir haben im Sturm auf die Inseln gestarrt
Von denen du stammst
Ich wusste das du wundervoll bist
Aber nich das du so gut Tanzt
Und ich habe immer geglaubt das sich lieben und arbeiten Lohnt
Und wir küssten uns wie Römer am Ende Roms

Ich bin nich der beste Tänzer
Ich denke selten zwei mal nach
Bevor ich mich bewege
Und irgendjemand lacht
Und Maria sagt du bist immer der erste
Der für immer schreit
Aber ich bin doch jederzeit für, für immer bereit

Triff mich an der Kirche
Denn ich habe Lust du schwörn
Das wir für den Rest
Zusamm' gehören
Triff mich bitte mitten ins Herz
Triff mich auf der Bank im Park
Even though we are just dancers in the dark

Ich hab dich heute fragen hörn
'Wo sind die Romeos geblieben?'
Selbst alle Hamlets
Haben sich schon entschieden
Ich habe nur zwei Ratschläge
Der eine schlecht, der andere gut
Tu was ich sage
Und tu nich was ich tu
Und ich habe immer geglaubt das sich lieben und arbeiten Lohnt
Und wir küssten uns wie Römer am Ende Roms

Triff mich an der Kirche
Denn ich habe Lust du schwörn
Das wir für den Rest
Zusamm' gehörn
Triff mich bitte mitten ins Herz
Triff mich auf der Bank im Park
Even though we are just dancers in the dark

Es liegt etwas in der Luft
Was mich schlaflos macht heute Nacht
Und sei es einfach nur das du kurz an mich gedacht hast
Also triff mich bitte mitten ins Herz
Triff mich auf der Bank im Park
Even though we are just dancers...
Triff mich an der Kirche
Denn ich habe Lust du schwörn
Das wir für den Rest der Tage
Zusammen gehörn
Triff mich bitte mitten ins Herz
Triff mich auf der Bank im Park
Even though we are just dancers in the dark
Even though we are just dancers in the dark
Even though we are just dancers in the dark

Dead Inside

Can't feel it any more
Can't see the point at all
Can't make it back to shore
Like brothers and sisters
Not in love any more
Not getting along at all
Ready for a war
 
I'm dead inside
I lost my heart
In the middle of this fight
I've been dead inside
Since you turned your back on me
(×2)
 
It used to be all right
It used to be so fine
There used to be sunshine
Like mothers and fathers
Can't talk any more
Can't get along at all
Ready for a war
 
I'm dead inside
I lost my heart
In the middle of this fight
I've been dead inside
Since you turned your back on me
(x2)
 
Can't feel it any more
Can't see the point at all
Can't make it back to shore
Not in love any more
Not getting along at all
I lost my heart
A long time ago
I don't believe it's growing back
In this life
I lost my heart
A long time ago
I don't believe it's growing back
In this life
 
I'm dead inside
I lost my heart
In the middle of this fight
I've been dead inside
Since you turned your back on me
(×2)
 

Immer eine mehr wie Du

Weißt du noch damals; einziges Thema:
Wer ging mit wem auf welcher Party ins Bett?
Treffen wir uns heute, reden wir nicht mehr über Leute
Dann spiel'n wir nur noch Invaliden-Quartett
 
Du hast Rücken, ich hab' Knie
Noch 'ne Hausstaub-Allergie
Du hast Migräne, genau wie ich
Und mit der Galle stimmt 'was nicht
Wenn du so machst, dann tut's weh
Ich hab' 'ne Bandscheiben-OP
Und noch 'ne Schlafapnoe dazu
Jetzt kommst du!
 
Ich hab' immer eine mehr, immer eine mehr
Immer eine mehr wie du
Immer eine mehr, immer eine mehr
Immer eine mehr wie du
 
Ich kriege Spritzen, du kannst nicht sitzen
Ohne Betäubung kannst du nicht mal mehr steh'n
Hab's mit'm Magen, schon seit 'n paar Tagen
Ich lass' jetzt lasern, dann kann ich wieder seh'n
 
Du darfst nicht mal mehr zum Sport
Für deinen Rücken wär' das Mord
Ich darf nur noch ohne Fett
Hab' jetzt so'n ganz spezielles Bett
Ich hatte neulich Nierenstein
Ich hatt' schon zwei, fällt mir grad ein
Laktose ist für mich tabu
Jetzt kommst du!
 
Ich hab' immer eine mehr, immer eine mehr
Immer eine mehr wie du
Immer eine mehr, immer eine mehr
Immer eine mehr wie du
Ich hab' immer eine mehr, immer eine mehr
Immer eine mehr wie du
Immer eine mehr, immer eine mehr
Immer eine mehr wie du
 
Oh, du bist krank, doch ich bin kränker
Ich habe Wallungen und Atemnot
Dir geht es schlecht, mir geht es schlechter
Ey - ich war schon zweimal tot!
 
Immer eine mehr, immer eine mehr
Immer eine mehr wie du
Ich hab' immer eine mehr, immer eine mehr
Immer eine mehr wie du
Immer eine mehr, immer eine mehr
Immer eine mehr wie du
Immer eine mehr, immer eine mehr
Immer eine mehr wie du