Lyrics suchen

Banks - Propaganda text lyrics

Sprache: 
Künstler: 
Banks - Propaganda auf Amazon
Banks - Propaganda Auf YouTube ansehen
Banks - Propaganda Hören Sie auf Soundcloud

Propaganda

You thought you found what you wanted in the propaganda
Too many pieces to mop up, I told you this was a mistake
It's undecided, but I got to know
We been divided, but I told you so
You must have been born reciting
The most poetic ride or die death wish
 
But we could be different
The ways I would give in
It's something about it
I'm weaker without it
 
I think it's something about you
 
It's something bout this situation
The windows don't make sounds and I'm all fucked up
I can't save myself
Mama I need help
I think I made some bad decisions
The guns abound in my love and I'm all fucked up
I can't save myself
Mama I need help
 
Tell me tell me that it's over
And tell me that you're strong enough
Look at the mirror at my messy hair
I'm addicted to this bleed on love
I wanna be understanding but
Baby we gonna fuck this whole thing up
I suck aside I decided that suicide is on my side
 
But we could be different
The ways I would give in
There's something about it
I'm weaker without it
 
I think it's something about you
 
It's something bout this situation
The windows don't make sounds
And I'm all fucked up
I can't save myself
Mama I need help
Think I made some bad decisions
Guns abound in my love and I'm all fucked up
I can't save myself
Mama I need help
 
I know you call me pretty baby
I thought you'd be the one to save me baby
I know you call me pretty baby
I thought you'd be the one to save me baby
 
Something bout this situation
The windows don't make sounds and I'm all fucked up
I can't save myself
Mama I need help
I think it's something about you
Something bout these bad decisions
Guns abound in my love and I'm all fucked up
I can't save myself
Mama I need some help
 
Mama I need some help
Mama gimme some help
Maybe you need some help
I need some help
 

Mehr text lyrics Von diesem künstler: Banks


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen Propaganda musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. Banks text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

Yield Not to Temptation

V1.
Yield not to temptation, for yielding is sin;
each victory will help you some other to win;
fight manfully onward, dark passions subdue,
look ever to Jesus, He'll carry you through.
 
Chorus
Ask the Savior to help you,
comfort, strengthen and keep you;
He is willing to aid you,
He will carry you through.
 
V2.
Shun evil companions, bad language disdain;
God's name hold in reverence, nor take it in vain;
be thoughtful and earnest, kind-hearted and true;
look ever to Jesus, He'll carry you through.
 
Chorus
 
V3.
To him that o'ercometh, God giveth a crown;
through faith we shall conquer, though often cast down;
He who is our Savior our strength will renew;
look ever to Jesus, He'll carry you through.
 
Chorus
 

Ich weiß es nicht

Gibt’s einen Drink auf dieser Erde, den Harald Juhnke noch nicht kennt?
Ist Dieter Bohlen musikalisch oder fehlt ihm das Talent?
Hat unser Schumi 'nen kleinen Penis, weil er so große Autos fährt?
Gibt es Blondinen mit Intellekt, oder ist das auch verkehrt?
 
Fördert Wichsen Haltungsschäden? Muß man die Jugend davor warnen?
Sind Männer wirklich alles Schweine, können Frauen besser Auto fahren?
 
Ich weiß es nicht, und trotzdem bin ich am Leben
Ich weiß es nicht, so viele Fragen, deren Antwort ich nicht kenn
Doch steht die Sonne tief am Himmel, und werfen Zwerge lange Schatten
Und dann weiß ich, dass ich nicht klein und unbedeutend bin
 
Gibt es Männer, die sich wünschen, Jenny Elvers’ Freund zu sein?
Hat auch der Papst ‘ne Praktikantin unter seinem Heiligenschein?
Wirkt Viagra auch bei Frauen, und hat uns Guildo wirklich lieb?
Kann man dem lieben Gott vertrauen, wenn’s ihn wirklich gibt?
 
Ich weiß es nicht, und trotzdem bin ich am Leben
Ich weiß es nicht, so viele Fragen, deren Antwort ich nicht kenn
Doch steht die Sonne tief am Himmel, und werfen Zwerge lange Schatten
Und dann weiß ich, dass ich nicht klein und unbedeutend bin
 
Wir sind alle was ganz Besonderes, glaube mir
Wir waren von Anfang an Gewinner, denn sonst wären wir nicht hier
Wir sind so wie wir sind, der eine schlau, der andere dumm
Doch leben tun wir alle, auch ohne Studium
 
Ich weiß es nicht, und trotzdem bin ich am Leben
Ich weiß es nicht, so viele Fragen, deren Antwort ich nicht kenn
Doch steht die Sonne tief am Himmel, und werfen Zwerge lange Schatten
Und dann weiß ich, dass ich nicht klein und unbedeutend bin
 

Dance Mephisto

Wir wollen das Böse, das unendlich Böse
Lieben auch die Angst, solang sie uns nicht trifft
Wir wollen die Vernichtung, exzentrische Verdichtung
Des seichten, dümmlich Sußen, mögen unsere Nachbarn nicht
Wer hilft dabei? Wer steht uns bei?
Wer hält den Tanz uns frei?
 
Dance Mephisto, dance Mephisto
Wenn dich erst der Teufel packt
So bist du ausgeliefert nackt
Dance Mephisto, dance Mephisto
Tanz für uns und tu‘ als wär dabei,
Nichts dabei
Halt‘ den Tanz für uns frei
 
Dunkelbrauner Gürtel und dunkelbraune Schuh‘
Am Rücken wohlgeschnürt, das strenge Hemd dazu
Dann erklingen auf und nieder alte Weisen wieder
Jede Halle unserer Anstalt erhellt durch unsere Lieder
Wer hilft dabei? Wer steht uns bei?
Wer hält den Tanz uns frei?
 
Dance Mephisto, dance Mephisto
Wenn dich erst der Teufel packt
So bist du ausgeliefert nackt
Dance Mephisto, dance mephisto
 
Hit them with your rhythm stick,
Vollstrecke deinen Psycho-Trick
Dance Mephisto, dance Mephisto
Nimm die Tänzerin im Takt
Bis es in den Speakern knackt
 
Dance Mephisto, dance Mephisto
Schlag mit deinem Pferdefüß
Go on with your Bühnenshow
Halt‘ den Tanz für uns frei!
 
Dance Mephisto, …
Halt‘ den Tanz für uns frei!
Halt‘ den Tanz, halt‘ den Tanz für uns frei
 

Ein Traum wird wahr [A Whole New World]

Flieg' mit mir um die Welt
Sie gehört dir, Prinzessin
Niemals darfst du's vergessen
Tief im Herzen bist du frei
 
Sieh dich einfach nur um
Es gibt so viele Wunder
Schau hinauf und hinunter
Es ist fast wie Zauberei
 
In meiner Welt
Fängst du ein neues Leben an
Hier hörst du niemals „nein“
Hier kann dir keiner
Deine Träume nehmen
 
In deiner Welt
So neu, so völlig unbekannt
Kann ich auf Wolken geh'n
Und plötzlich seh'n
Dass deine Welt auch meine werden kann
 
Flieg' in diese neue Welt mit mir
 
Kaum zu glauben, doch wahr
Ich könnt' ewig so fliegen
Schweben, taumeln und wiegen
Bis hinauf zum Sternenzelt
 
In deiner Welt
Augen auf, es kommt mehr
Gibt es unendlich viel zu seh'n
Und es wird immer besser
Ich bin so völlig frei
Es ist, als sei
Die Welt nur für uns beide heut' so schön
 
In meiner Welt
Mir gefällt's hier so sehr
Zählt einfach nur das Jetzt-Und-Hier
Ohne Kummer und Sorgen
Wir jagen frei dahin
Sind mitten drin
Und ich teile diese Welt mit dir
 
Aus meiner Welt
Wird meine Welt
Wir sind zu zweit
Wir sind zu zweit
Ein Traum wird wahr
Wir sind ein Paar
Für alle Zeit