Lyrics suchen

Aladdin (OST) [2019] - Speechless (Full) text lyrics

Sprache: 
Aladdin (OST) [2019] - Speechless (Full) auf Amazon
Aladdin (OST) [2019] - Speechless (Full) Auf YouTube ansehen
Aladdin (OST) [2019] - Speechless (Full) Hören Sie auf Soundcloud

Speechless (Full)

Here comes a wave
Meant to wash me away
A tide that is taking me under
Swallowing sand
Left with nothing to say
My voice drowned out in the thunder
 
But I won't cry
And I won't start to crumble
Whenever they try
To shut me or cut me down
 
I won't be silenced
You can't keep me quiet
Won't tremble when you try it
All I know is I won't go speechless
 
'Cause I'll breathe
When they try to suffocate me
Don't you underestimate me
'Cause I know that I won't go speechless
 
Written in stone
Every rule, every word
Centuries old and unbending
Stay in your place
Better seen and not heard
Well, now that story is ending
 
'Cause I
I cannot start to crumble
So come on and try
Try to shut me and cut me down
 
I won't be silenced
You can't keep me quiet
Won't tremble when you try it
All I know is I won't go speechless
Speechless
 
Let the storm in
I cannot be broken
No, I won't live unspoken
'Cause I know that I won't go speechless
 
Try to lock me in this cage
I won't just lay me down and die
I will take these broken wings
And watch me burn across the sky
Hear the echo saying I...
 
Won't be silenced
Though you wanna see me tremble when you try it
All I know is I won't go speechless
Speechless
 
'Cause I'll breathe
When they try to suffocate me
Don't you underestimate me
'Cause I know that I won't go speechless
All I know is I won't go speechless
Speechless
 

Mehr text lyrics Von diesem künstler: Aladdin (OST) [2019]


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen Speechless (Full) musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. Aladdin (OST) [2019] text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

Fehler

[Verse 1]
Blick’ zurück auf die Vergangenheit, seh’ zu viel’ Fehler
Zu viel’ falsche Freunde, doch leider merkt’ ich später:
Zu den falschen Menschen treu gewesen
Gott sei Dank gehen wir heute getrennte Wege
Zu viele nannt’ ich Brüder
Alles kleine Lügner, Vertrauen war mein Fehler
Nur das Gute in den Menschen sehen
Glaub mir, ein Fehler - zu viele wollen dich unten sehen
Weil zu viele eine Maske tragen
Wirst du enttäuscht, langsam kenn’ ich eure Maskeraden
Hör die Stimme meines Vaters
Ein Fehler, nicht auf ihn zu hören, wenn er mich gewarnt hat
Jung und naiv, viel zu vieles lief doch schief
Doch ich lern’ aus diesen Fehlern wie du siehst
Vertraue keiner Frau, außer meiner Mutter
Denn nur sie kennt meine Sorgen, heilt Wunden und den Kummer

[Hook]
Fehler! (Fehler!) Zu viele Fehler
Brüder werden Feinde und Freunde zu Verräter
Fehler! (Fehler!) Seh’ zu viel’ Fehler
Aus manchen lernst du, andre bereust du später
Fehler! (Fehler!) Seh’ zu viel’ Fehler
Brüder werden Feinde und Freunde zu Verräter
Fehler! (Fehler!) Zu viele Fehler
Aus manchen lernst du, andre bereust du später

[Verse 2]
Blick’ auf die Vergangenheit, seh’ zu viel’ Fehler
Jasmin war ein Fehler, doch leider merkt’ ich später:
Ich schrieb „Schlampe“ nur für dich
Alles kommt zurück, mein Engel, Karma is a bitch
Dich zu lieben war ein Fehler
Für ein’ Moment ist man zufrieden, doch bereu’n tut man erst später
Auch wenn ich verzeih’n kann und Wunden dann geheilt sind
Bleiben die Narben, die mich zeichnen
Die mich Nächte nicht vergessen lassen
An den’ ich wach lag und anfing, dich zu hassen
Leyla war kein Fehler
Ich hoff’, du bist jetzt glücklich, vielleicht seh’n wir uns mal wieder
Hab’ gehört, du hast jetzt Kinder - dein Sohn heißt Mahmoud
Ich hoffe, euch beiden geht’s immer gut, Leyla
Und egal, was du auch brauchst
Ich bin immer für dich da , im Herzen meine Frau

[Hook]
Fehler! (Fehler!) Zu viele Fehler
Brüder werden Feinde und Freunde zu Verräter
Fehler! (Fehler!) Seh’ zu viel’ Fehler
Aus manchen lernst du, andre bereust du später
Fehler! (Fehler!) Seh’ zu viel’ Fehler
Brüder werden Feinde und Freunde zu Verräter
Fehler! (Fehler!) Zu viele Fehler
Aus manchen lernst du, andre bereust du später

[Verse 3]
Blick’ zurück auf die Vergangenheit, seh’ zu viel’ Fehler
Stress in der Schule, Probleme mit den Lehrern
Immer Ärger mit den Pädagogen
Sie woll’n mich aufhalten auf meinem Weg nach oben
„Aus dir wird doch nie was!“
- Standardsatz ... ich hoff’, euer Auge platzt!
Zu viel Hass war mein Fehler
Mein falscher Stolz, mein Ego war mein Gegner
Herz gegen Verstand, oft verlor’n dieses Kampf
Nun ist sie fort hab getan was ich kann
War zu jung, um zu wissen, was richtig oder was falsch ist
Zu viele Fehler, es fehlte mir an Reife
Zu stur, um eigene Fehler einzusehen
Viele wollten helfen, doch am Ende war es mein Problem
Blick’ zurück , zurück auf diese schlechten Tage
Auf meine Fehler, die Lasten, die ich heut trage

Filmstar

Sie steht wieder mal am Fenster
Und denkt an die gute alte Zeit.
Früher, da war sie ein großer Filmstar,
Doch das ist schon lange her
Und niemand erkennt sie mehr.
Die alten Bilder sind schon bleich,
Doch die Erinnerung, die bleibt.
 
Was hat sie schon alles erlebt?
Wen hat sie schon alles geseh'n?
Von Humphrey Bogart1 bis Clark Gable2,
Träume, die mit dem Wind verweh'n.
 
Refrain:
Und dann zieht sie wieder dieses Kleid an,
Das sie '79 bei den Oscars trug.
Und dann sieht sie sich ihre alten Filme an
Und sie denkt daran, wie schön es damals war,
Als Filmstar in Hollywood.
 
Und jeden Morgen, wenn sie aufsteht,
Ruft sie den Zimmerservice an.
Und wenn dann jemand abhebt,
Sie die Bestellung aufgibt,
Dann ist es wieder nicht das Hilton3,
Sondern der Frühdienst vom Heim im Park.
 
[Refrain] (2x)
 

Not That Girl

[Verse 1]
Take off my clothes and it's me underneath them
This is full time not just me on the weekend
Tell me my words you don't like, I'll repeat them
I'll repeat them
 
[Pre-Hook]
Walk in the room, there it is, it's that look again
Like who the fuck is this bitch, what she thinking and
What is that shoes, top and skirt combination
That shoes, top and skirt combination
 
[Hook]
I'm really sorry that I'm not the girl
Who would give the world just to be your girl
It's kinda funny that you're on your own
It's kinda funny that you're even asking me
I'm really sorry if my dirty tights
Make you think that you're gonna score tonight
It's kinda funny that you're on your own
It's kinda funny that you're even asking me
 
[Verse 2]
Don't you think you would look nicer with brown hair
When you have children they'll sit in their high chair
Look at their mummy and see the disaster
Don't you forget that appearances matter
 
[Pre-Hook]
Walk in the room, no surprise, it's that look again
Like who the fuck is this bitch, what she thinking and
What is that shoes, top and skirt combination
That shoes, top and skirt combination
 
[Hook]
I'm really sorry that I'm not the girl
Who would give the world just to be your girl
It's kinda funny that you're on your own
It's kinda funny that you're even asking me
I'm really sorry if my dirty tights
Make you think that you're gonna score tonight
It's kinda funny that you're on your own
It's kinda funny that you're even asking me
 
It's kinda funny that you're even asking me
It's kinda funny that you're even asking me
I'm really sorry that I'm not the girl
Who would give the world just to be your girl
It's kinda funny that you're on your own
It's kinda funny that you're even asking me
It's kinda funny that you're even asking me
It's kinda funny that you're even asking me
 
[Spoken Outro]
Ha, could you say that again?
Cause, it's kind of funny that you're even asking me
 

Samstag Abend

Am Samstag Abend war es wieder mal soweit -
mir fehlte gar nichts,
nur ein bisschen Zärtlichkeit.
 
Am Samstag Abend tat es wieder richtig weh
und die alten Freunde
nein, die wollte ich nicht sehn.
 
Am Samstag Abend verkroch ich mich zu Haus
um dich in Gedanken fest zu umarmen
und mein Verlangen trug mich zu dir hinaus.
 
[Refrain:]
Nein, ich kann nicht so lang ohne Zärtlichkeit sein
und ich werd' noch verrückt in dem Zimmer allein.
Bitte glaube mir.
Ja, ich weiß ich bin stark,
doch ich wär so gerne schwach
und ich brauch' deine Hand auf dem Weg durch die Nacht -
Ich hab dich so lieb.
 
Am Samstag abend war die Stille schrecklich laut -
mir fehlte gar nichts,
nur die Wärme deiner Haut.
 
Am Samstag abend sah ich viel zu oft zur Tür
und manchmal fragend
zu deinem Bild auf dem Klavier.
 
Am Samstag abend fehltest du mir sehr
und ohne dein Streicheln von deinen Händen
kann ich nicht schlafen.
Oh, glaube mir,
ich brauche dich sehr.
 
[Refrain]
 
Am Samstag abend war es wieder mal soweit.