Lyrics suchen

Wolfgang Petry - Nichts von alledem text lyrics

Sprache: 
Künstler: 
Wolfgang Petry - Nichts von alledem auf Amazon
Wolfgang Petry - Nichts von alledem Auf YouTube ansehen
Wolfgang Petry - Nichts von alledem Hören Sie auf Soundcloud

Nichts von alledem

Nichts von alledem - Wolfgang Petry
 
Das Fest ist aus
Die beiden sind alleine
Mit all den Blumen und den Gläsern
Den Girlanden an der Wand
Und er steht regungslos am Fenster
Sie fragt: „Was ist mit dir?“
Er lächelt schief und sieht sie an
 
Ich hab es nie gebaut
Dein weißes Haus am See
Ich hab dich nie im offenen Wagen
Durch Hollywood gefahren
Ich hab so viel gewollt
Die Jahre gehen vorbei
Und ich hab nichts von alledem getan
 
Und sie geht hin
Nimmt seine Hand in ihre
Die ersten Vögel sind zu hören
Und die Sterne werden blass
Sie nimmt sein Glas und hebt es hoch
Und sagt: „Sieh her, ich trink auf dich
Auf all die Dinge, die du nie getan hast
 
Du hast mich nie verletzt
Du hast mich nie verlassen
Hast mich nie darin beirrt
Die Einzige zu sein
In all der Zeit mit mir
Der guten und der schlechten
Hast du nichts von alledem getan
 
Du warst mir niemals fremd
Hast nie an mir gezweifelt
Hast dich nie vor mir verschlossen
Was immer mit uns war
Da ist ein Liebespaar
Im Fensterscheibenspiegel
Denn du hast nichts von alledem getan
 
Da ist ein Liebespaar
Im Fensterscheibenspiegel
Denn du hast nichts von alledem getan
Denn du hast nichts von alledem getan“
 

Mehr text lyrics Von diesem künstler: Wolfgang Petry


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen Nichts von alledem musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. Wolfgang Petry text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

Julia Willow

Julia Willow
Drooping fingers down, teasing the ground
Her gown swaying in moonlight and dew

Julia Willow
With ten thousand twigs of whispering sound
Falling her leaves
Lost to the breeze
Branches waving, a fluttering tree

Julia Willow
Loosened hair drifting over the air
Her gown playing in moonlight and dew

Julia Willow
Dressed in leaves of jade and midnight prayer
Falling her leaves
Lost to the breeze
Branches waving, a fluttering tree

Julia Willow
Wrapping arms within the voice of the winds
Her gown straying in moonlight and dew

Julia Willow
Dancing wild, green ribbons and limbs
Falling her leaves
Lost to the breeze
Branches waving, a fluttering tree

You Better Run

Whatcha tryin' to do to my heart.
Whatcha tryin' to do to my heart.
You go around, tellin' lies
and now you wanna compromise
Whatcha tryin' to do to my heart.
You better run, you better hide,
you better leave from my side, yeah.
 
Whatcha tryin' to do to my soul
Whatcha tryin' to do to my soul
Well everything I had is yours,
and now I'm closin' all the doors
Whatcha tryin' to do to my soul
You better run, you better hide,
you better leave from my side, yeah.
 
I love you, oh I love you so,
can't you see, don't you know
I can't stand your alibis,
you tell me lies, drive me wild, yeah.
 
I say what are you tryin' to do to my head
Say whatcha tryin' to do to my head
Well now I'm gonna draw the line
'Cause you ain't gonna take my mind
What are you tryin' to do to my head.
 
You better run, you better hide,
you better leave from my side
You better run, you better hide,
you better leave from my side
I could yell, yeah
I said go away and leave me alone
I can't stand you no more
 

Die Ferne ruft

An was für eine Art von Verschwörung denkst du?
Und was für eine Art von Zerstörung brauchst du?
Ich mach gerade etwas wie Augen auf und zu
Und ein am Boden liegender Kopf sagt, wo drückt denn der Schuh?
 
Einer für dich, einer für mich, und das muss wirklich reichen
Ein abgeschnittener Pferdekopf ist nicht immer ein Zeichen1
Einer, der hilft, einer, der lügt, so wird man vieles lernen
Ein Richter, der dich nicht betrügt, urteilt in weiter Ferne
 
Die Ferne ruft, die Ferne ruft...
 
  • 1. Godfather-Referenz

She's So

There's something in the way when she smiles
When she's leaving home and then arrives
There's something in the way that she walks
That makes people shout, makes people talk
 
Talk about the annoying weather, while where together
While we're all bound to see
Bound to see why everyone's frighten everything might end
You see we know as well
 
And when she drinks she's talking a lot
I don't know if that's healthy
But if love, love feels like taking a brake, I don't care
 
There's something in the way that she smiles
Showers me clean from rust, and behind
Every little tip of my tongue may be a proud presenting song
 
Listen to the wind and its gossip
I wonder why they rip the bandage from my wounds
Look at the mob oh, they're frighten, everything might end
You see we know as well
 
And when she drinks she's talking a lot
I don't know if that's healthy
But if love, love feels like taking a brake, I don't care
 
Because wash those ears before you grow old
Remember I'll remind you
You know from love comes the space that I need
In between, in between