Lyrics suchen

Tanzwut - Reicher als ein König text lyrics

Sprache: 
Künstler: 
Tanzwut - Reicher als ein König auf Amazon
Tanzwut - Reicher als ein König Auf YouTube ansehen
Tanzwut - Reicher als ein König Hören Sie auf Soundcloud

Reicher als ein König

Zu viel Geld macht mich nicht glücklich,
zu viel Geld wiegt schwer wie Blei,
denn was zählt, kann man nicht kaufen
und so ist es mir wohl einerlei.
Zu viel Geld schafft nur kaufen
Und so ist es mir wohl einerlei.
 
Bin meines Glückes Schmied,
was brauch ich Gut und Geld,
werf‘ alles aus dem Fenster,
so bleibt es in der Welt.
 
Ich bin reicher als ein König,
lass den Mond mein Silber sein,
ja die Sonne und die Sterne,
für mich Gold und Edelstein.
Denn die Freiheit wiegt mir mehr,
als der Reichtum dieser Welt,
lass uns tanzen, lass uns leben,
unterm weiten Himmelszelt.
 
Zu viel Geld schafft nur Neider,
wem kannst du noch vertrau‘n,
falsche Freunde, all die Schmeichler,
Ja das Heucheln und Kriechen ein Grau‘n.
 
Bin meines Glückes Schmied,
was brauch ich Gut und Geld,
werf‘ alles aus dem Fenster,
so bleibt es in der Welt.
 
Ich bin reicher als ein König,
lass den Mond mein Silber sein,
ja die Sonne und die Sterne,
für mich Gold und Edelstein.
Denn die Freiheit wiegt mir mehr,
als der Reichtum dieser Welt,
lass uns tanzen, lass uns leben,
unterm weiten Himmelszelt.
 
Ich bin reicher als ein König,
lass den Mond mein Silber sein,
ja die Sonne und die Sterne,
für mich Gold und Edelstein.
Denn die Freiheit wiegt mir mehr,
als der Reichtum dieser Welt,
lass uns tanzen, lass uns leben,
unterm weiten Himmelszelt.
 

Mehr text lyrics Von diesem künstler: Tanzwut


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen Reicher als ein König musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. Tanzwut text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

10 Silver Bullets

Burn-marks on my chest so the arrows won't miss
Surrounded by the cupid of Lucifer
And she, who stands on his left side
With her burning spears
Straight into the heart, my love, straight into the heart
 
The silver bullets, but I won't shed a tear for you
Won't cry for mercy, none from you
They always find you in the shadows
For my heart is a light house of burning flame
Straight into the heart, my love, straight into the heart
 
Would have followed you down to the depths of hell
And saved you from these flames
Built a bridge over this dark world that we have created
 
'Blessed be the ones who do not feel
For you the heavens are open
Such is the nature of the heartless'
 
'And for us who tread in the dark
The road goes on forever
From sunrise to sunset and all through the night'
 
The serpent's words, I remember well
And the venom she spat, unholy offering of fire and lust
Was a road straight to hell
 
Ghosts and owls wrapped around my neck
She led me too far this time
There's no heaven to help us now, no repeat
 
Woman is a creator, man is a destroyer, or so I thought
The judgment of our sins fell upon us
From the ivory garden of the gods to the worms of the earth
To the worms of the earth!
 

Soul Child

[Verse 1]
Uh, what a miracle
Smiling up in my face
Tame me an animal
Putting me in my place, yeah, yeah, yeah
Made in America, daddy plays for high stakes
Mama gave the goods to ya
Then you sent her my way, yeah, yeah, yeah

[Pre-Chorus]
You showed me the way out
As we lay down

[Chorus]
And all I wanna do is give you my everything
Give everything to you
Cause you are the rise and fall
When you raise I call
I promise you I'll be
The man you need in me
Cause all I wanna do is give you my everything
Give everything to you

[Verse 2]
Oh, if I'm playing up
Treat me like a playground
Shower me in your love
Tease me till I know how

[Pre-Chorus]
You showed me the way out
As we lay down

[Chorus]
And all I wanna do is give you my everything
Give everything to you
Cause you are the rise and fall
When you raise I call
I promise you I'll be
The man you need in me
Cause all I wanna do is give you my everything
Give everything to you

[Bridge]
Soul child, stay wild
I wanna show how
Living up your love now
Soul child, stay wild

[Chorus]
And all I wanna do is give you my everything
Give everything to you
Cause you are the rise and fall
When you raise I call
I promise you I'll be
The man you need in me
Cause all I wanna do is give you my everything
Give everything to you

Tumor

[Part 1]:
Du hast dich in mein Leben gesnitcht
Nie gefragt ob es ok für mich ist (No!)
Du wolltest nur reden, sonst nichts
Hast mein' Kopf mit Problemen gefickt
W-wolltest alles nehmen was ich (hatte)
Wa-warten bis mein Ego zerbricht (Ratte)
Hast meine Umgebung vergrault
Jahre meines Lebens geraubt, eyy
 
[Hook]:
Ich hab versucht zu kämpfen doch es ging nicht
Egal wie oft ich sagte: 'Komm verpiss dich!'
Du hältst mich in den Händen wie ein Kind
Bevor ich platze besänftigst du mich
Denn du weißt..
 
[Refrain]:
Du bist wie ein Tumor
Ich werd dich nie mehr los
Nein, es ist zu spät
Ich blieb zu lange cool doch
Es ist vorbei
Du wächst und wächst
Denn du bist wie ein Tumor
Ich hab zu lang gewartet jetzt ist es zu spät
Ich bin zu lange ruhig doch
Es ist vorbei
Du wächst und wächst und wächst und wächst
 
'Du wächst, krallst dich fest, erweiterst dich schnell
Du wächst, du wächst, du wächst, du wächst
Lässt mich nie wieder los....'
 
[Part 2]:
Du sagtest es ist Liebe doch ich
Sah dich nur profitieren sonst nichts
Ich seh dich strahlend auf den Bildern erschein'
Deine schwarze Seele hat nen silbernen Schein
Du hast mich mit ner Taktik gecheckt
Wie ein Opfer, das sich abziehen lässt
Als ich dich traf war ich hart und stabil
Jetzt guck ich zu wie ich die Haare verlier, eeey
 
[Hook]:
Ich hab versucht zu kämpfen doch es ging nicht
Egal wie oft ich sagte: 'Komm verpiss dich!'
Du hältst mich in den Händen wie ein Kind
Bevor ich platze besänftigst du mich
Denn du weißt..
 
[Refrain]:
Du bist wie ein Tumor
Ich werd dich nie mehr los
Nein, es ist zu spät
Ich blieb zu lange cool doch
Es ist vorbei
Du wächst und wächst
Denn du bist wie ein Tumor
Ich hab zu lang gewartet jetzt ist es zu spät
Ich bin zu lange ruhig doch
Es ist vorbei
Du wächst und wächst und wächst und wächst
 
[Part 3]:
Mein Freund du hast gesiegt
Der Widerstand lässt nach
Mein Wille ist verirrt
Du hast es geschafft
Meine Scheine in deinen Robotern
Dein Pulver in mein Blut
Deine Blüten in Papier
Die Lungen voller Ruß
Mein Herz im roten Licht
Mein Erbgut wird geschluckt
Dein Kreuz ohne Magie
Entfernt sich von meiner Brust
Mein Freund du hast gesiegt
Nimm dir was du willst
Innerlich bin ich tot
Doch die Hülle funktioniert
Die bunten Pillen haben gesiegt
Das Pulver hat gesiegt
Blinkende Zahlen haben gesiegt
Sieh, mir bleibt nichts
Metastasen im Gehirn
Wie ein Tumor..
 
[Refrain]:
Du bist wie ein Tumor
Ich werd dich nie mehr los
Nein, es ist zu spät
Ich blieb zu lange cool doch
Es ist vorbei
Du wächst und wächst
Denn du bist wie ein Tumor
Ich hab zu lang gewartet jetzt ist es zu spät
Ich bin zu lange ruhig doch
Es ist vorbei
Du wächst und wächst und wächst und wächst
 

Man Walks Among Us

Warm are the winds on the desert
A whirlwind is dancing around
I stop to survey all the beauty that's here
When a shadow moves out across the ground
 
It's an eagle that circles above me
And he screams to his friends on the hill
'Stay close together, move not a feather,
Man walks among us, be still, be still
Man walks among us, be still.'
 
Everything hides, but I see them
I've spotted an old mother quail
I look close and see, looking right back at me
The eyes of a young cottontail
I see a coyote sneaking
As he crawls through the brush on the hill
And the eagle screams down, 'Stay close to the ground
Man walks among us, be still, be still,
Man walks among us, be still. '
 
Twenty feet high in the side of a cactus
I see a hole where the butcher bird stays
If mortals could choose, and if heaven should ask us
Here's where I'd want to spend all of my days
 
Soon will be gone all the desert
Cities will cover each hill
Today will just be a fond memory
Man walks among us, be still, be still
Man walks among us, be still.