Lyrics suchen

Ragnaröek - Trinkfest 5-4-3-2-1 text lyrics

Sprache: 
Künstler: 
Ragnaröek - Trinkfest 5-4-3-2-1 auf Amazon
Ragnaröek - Trinkfest 5-4-3-2-1 Auf YouTube ansehen
Ragnaröek - Trinkfest 5-4-3-2-1 Hören Sie auf Soundcloud
Ragnaröek - Trinkfest 5-4-3-2-1 mp3 download kostenlos

Trinkfest 5-4-3-2-1

In verruchten dunklen Schenken
Frisch gestärkt von brennenden Getränken
Wo heiter wir das Leben noch umfassen
Uns munter dann noch zu verprassen
Da, wo so viel Leiber schinden,
Ist, wo wir die Lieder finden
Niemals enden wird die Nacht
Eröffnet sei die Säuferschlacht

Refrain:
Schnaps, Met und Bier
Aus fünfen werden vier
Ist Rum mit dabei,
Dann saufen nur noch drei
Gib Wodka, wenn noch da ist,
Dann haben zwei noch Spaß
Noch schnell 'nen Becher Wein,
Dann sauf' ich ihn allein

Wo Dunkel hat ein Heim gefunden,
Erleben wir die großen Stunden
Flaschen klappern, Rocker, Fresser (?)
Sind wir voll, dann geht's uns besser
Wenn das Leben Rache schreit,
Ist für uns die beste Zeit
Wir erheben uns're Stimmen
Und grölen unser Lied zum singen

[Refrain] (5x)

Mehr text lyrics Von diesem künstler: Ragnaröek


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen Trinkfest 5-4-3-2-1 musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. Ragnaröek text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

Tränen des Teufels

Einst weinte der Teufel nach seinem Fall
Drei bittere Tränen der Wut
Er war Gottes Engel, erschaffen aus Licht
Aus Glaube, Liebe und Mut
 
Die Tränen des Teufels fielen zur Erde
Sie wurden zu kostbarem Stein
Und jeder Juwel schloss in Kristall
Eine seiner Tugenden ein
 
Schwarz schimmert dein Kleid wie dunkles Metall
Du bist die erste von dreien
In dir wohnt die Macht über den Glauben
Um damit die Welt zu entzwein'
Du bist der Glaube, die erste Träne
Die wütend zu Boden fällt
Dein Kristall frisst das Licht, Liebe und Hoffnung
Du bist mein Geschenk an die Welt
 
Schwarz für den Glauben, rot für die Liebe
Grün soll die Hoffnung sein
Ein Smaragd, ein Rubin, wie farbige Tropfen
Und eine schwarze Träne aus Stein
 
Im Namen des Glaubens gepeinigt, verraten
Werden heut Kriege geführt
Es steckt wohl der Teufel in jeder Träne
Die wütend die Erde berührt
 
Schwarz schimmert dein Kleid wie dunkles Metall
Du bist die erste von dreien
In dir wohnt die Macht über den Glauben
Um damit die Welt zu entzwein'
Du bist der Glaube, die erste Träne
Die wütend zu Boden fällt
Dein Kristall frisst das Licht, Liebe und Hoffnung
Du bist mein Geschenk an die Welt
 
Schwarz schimmert dein Kleid wie dunkles Metall
Du bist die erste von dreien
In dir wohnt die Macht über den Glauben
Um damit die Welt zu entzwein'
Du bist der Glaube, die erste Träne
Die wütend zu Boden fällt
Dein Kristall frisst das Licht, Liebe und Hoffnung
Du bist mein Geschenk an die Welt
 

Wie sind die Tage

Wie sind die Tage schwer!
An keinem Feuer kann ich erwarmen,
Keine Sonne lacht mir mehr,
Ist alles leer,
Ist alles kalt und ohne Erbarmen,
Und auch die lieben klaren
Sterne schauen mich trostlos an,
Seit ich im Herzen erfahren,
Daß Liebe sterben kann.

Hitler vs Vader 2

Adolf Hitler (Prologue):
Who are you?

Darth Vader:
Someone who loathes you, bitch, now stand up and rhyme!
I only thawed you out so I could beat your ass a second time!
Roar like Chewbacca: the voice of Mufasa!
I'm on the leader of your limp-dicked Luftwaffe!
I strike back hard against a Nazi!
Brain-toss your ass in the air: Yahtzee!
Ask Indiana Jones who the fuck I am!
I spit sick shit so focused I break your concentration camp!
I'm a certified Sith Lord, you runt!
So suck on deez… Uh…deez what, sir? Deez robot nuts!
I'm gonna enjoy watching you die,
So let me do it with my own eyes!

Adolf Hitler:
You look stressed, Vader. You appear to be in pain.
You need a vacation. Here, take a trip on my train!
I mean, you leading an army of white men? Disgraceful!
Even your mic skills still aren't fully operational!
You got one bitch pregnant, then gave in to the hate.
Now you're 6' 6' and black, but can't get a date!
(Urgh!) Lightsaber? You need a Life Saver!
Use some of your Force to fix your fucking respirator!
You think you're powerful with your finger neck pinches?
You couldn't even get your own son into the family business!
Everything you do is an epic fail!
Now stand at attention and Sieg fucking Heil!
What's wrong, Ani? Can't take anymore?
Not surprising coming from the Emperor's whore!
Yeah! Ya, take that! What's the matter? Where is the DJ? Why are you laughing?

Stephen Hawking:
Because you're standing over the Rancor Pit.

Loneliness

Loneliness takes the romance out of falling stars
Fills the wishing wells and fills the bars
Run and hide the scars of loneliness
Loneliness makes the winter's night seem twice as long
Makes the summer sunlight much too strong
Nothing's really wrong, it's only loneliness
 
So stay a while
We both have stories that are hungry to be told
Your eyes are warm, but I can feel your hands are cold
But still they're nice to hold
It only takes a simple 'yes'
The time we spend leaves that much less for
 
Loneliness, like a love song or an old 'cliché'
Has its hide outs but it's never far away
Look around you've found it's only loneliness
 
So stay a while
We've worn the night away, and now it's almost done
If you could stay, a bit of breakfast might be fun
It's too much work for one
And though it's just a simple guess
We're stronger now, we've made the best of
 
Loneliness, waits in silence while the shadows grow
Waits and wonders if it's finally the time to go
The 'yes' in our 'hello' said 'no' to loneliness