Lyrics suchen

Marianne Rosenberg - Ich hab auf Liebe gesetzt text lyrics

Sprache: 
Künstler: 
Marianne Rosenberg - Ich hab auf Liebe gesetzt auf Amazon
Marianne Rosenberg - Ich hab auf Liebe gesetzt Auf YouTube ansehen
Marianne Rosenberg - Ich hab auf Liebe gesetzt Hören Sie auf Soundcloud

Ich hab' auf Liebe gesetzt

Die Chance steht hundert zu eins
 
Daß ich dich verlier' am Ende der Nacht
Und wenn der Morgen beginnt
Bin ich vielleicht
Ein Mädchen
Das mit dir ging
Ich weiß genau
Was ich tu'
Kenn mein Risiko
 
Doch ich nehm' es in Kauf
Wenn ich die Chance nicht ergreif'
 
Das Spiel jetzt nicht spiel'
Tut's mir irgendwann leid
 
Ich hab' auf Liebe gesetzt
 
Und es ist mir egal
Was ich am Ende bezahl'
Der Einsatz ist hoch
Doch die Frau
Die dich liebt
 
Fragt nicht
Wieviel sie verliert
Wenn sie verspielt
 
Die Chance steht hundert zu eins
 
Daß du nicht bist
Was ich in dir seh'
Ich weiß so wenig von dir
 
Und doch vertrau' ich auf die Stimme in mir
Ich lehn' mich an dich und hör' die Worte
 
Die du mir sagen willst
Die Dunkelheit hüllt uns ein
 
Zumindest heut' Nacht bin ich nicht allein
 
Ich hab' auf Liebe gesetzt
...
Ir sagen willst
 

Mehr text lyrics Von diesem künstler: Marianne Rosenberg


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen Ich hab auf Liebe gesetzt musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. Marianne Rosenberg text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

Lines for Cuscuscaraway and Mirza Murad Ali Beg

How unpleasant to meet Mr. Eliot!
With his features of clerical cut.
And his brow so grim,
and his mouth so prim,
 
and his conversation, so nicely
restricted to What Precisely
and If and Perhaps and But . . .
How unpleasant to meet Mr. Eliot!
 
With bobtail cur
in a coat of fur,
and a porpentine cat
and a wopsicle hat:
How unpleasant to meet Mr. Eliot!
 
(Whether his mouth be open or shut.)
 

Are We In Trouble Now

It wasn't just the music,
It wasn't just the wine.
Some other kind of magic
Was sending shivers up my spine.
Then I was falling,
And I fell for you, and how,
Darling, are we in trouble now?

They say we're grown up,
But we've been searching all this time.
I wouldn't own up,
Never would admit to flying blind.
But in the Darkness
We found each other anyhow.
Darling, are we in trouble now?

When we'd talk it over,
Love was a cry from a distant shore,
Then we found each other,
And all that we'd been searching for.

And I'm done denying,
I guess by now you know.
I'm through with trying,
Can't bring myself to let you go.
And of all these feelings,
We said we never would allow.
Darling, are we in trouble now?

Kiss Me, Hold Me, Love Me

If you live indeed
A heart for me to beat
Who knows today whether tomorrow still counts
Is the world reborn anew?
The way is paved with flowers and stars
My hero will come true
 
You see what I do
A miracle may be due
 
I do long for rivers with waters to flow
Roses with blossoms and thorns that grow
Kiss me, hold me, love me
Forever
Kiss me, hold me, love me
 
A prince who is giving his heart and his life
A kiss which is charming, a spell in the night
Kiss me, hold me, love me
Kiss me, hold me, love me
 
If you live indeed
Your heart for me to beat
I do long for rivers with waters to flow
Roses with blossoms and thorns that grow
Kiss me, hold me, love me
Forever
Kiss me, hold me, love me
 
A prince who is giving his heart and his life
A kiss which is charming, a spell in the night
Kiss me, hold me, love me
Forever
Kiss me, hold me, love me
 
I do long for rivers with waters to flow
Roses with blossoms and thorns that grow
Kiss me, hold me, love me
Kiss me, hold me, love me
 
'Kiss me'
 

Nie mehr allein sein

'Wieder sitze ich allein an der Bar
Wie fast jede Nacht
Ich habe mir schon oft geschworen
Dieses ist das letzte Mal
 
Aber es zieht mich immer wieder dorthin
Warum find' ich keine Ruhe?
Wann find' ich endlich den Menschen
Mit dem ich alles teilen kann -
Wann finde ich dich?'
 
Nie mehr allein sein
Wie andre zu zweit sein
Verlang' ich vom Leben zu viel?
Nie mehr allein sein
Wann wird es so weit sein
Wann komme auch ich mal ans Ziel?
 
Ich spiel' für alle den lachenden Clown
Wer kennt mein wahres Gesicht?
Nur mit dir will ich lachen
Will dich glücklich machen
Gib du meinem Leben den Sinn
Einen Sinn
 
'Heute Nacht werd' ich wieder nach dir suchen
Denn nachts, wenn alles schläft
Dann fehlst du mir am meisten
 
Ich werd' nie aufgeben, wo immer ich auch bin
Gib auch du nicht auf, nach mir zu suchen
Und sollt' ich dich nicht erkennen
Dann gib mir ein Zeichen
Denn ich brauche dich'
 
Nie mehr allein sein
Wie andre zu zweit sein
Verlang' ich vom Leben zu viel?
Nie mehr allein sein
Wann wird es so weit sein
Wann komme auch ich mal ans Ziel?
 
Irgendwo wartest du sicher auf mich
Du fühlst genauso wie ich
Meine Tür steht dir offen
Ich kann nur noch hoffen
Denn Tränen, die helfen mir nicht
Helfen nicht
 
Nie mehr allein sein
Für immer zu zweit sein
Verlang' ich vom Leben zu viel?
Nie mehr allein sein
Wann wird es so weit sein
Wann komme auch ich mal ans Ziel?