Lyrics suchen

Mara Kayser - Wir Waschen Zusammen text lyrics

Sprache: 
Künstler: 
Mara Kayser - Wir Waschen Zusammen auf Amazon
Mara Kayser - Wir Waschen Zusammen Auf YouTube ansehen
Mara Kayser - Wir Waschen Zusammen Hören Sie auf Soundcloud
Mara Kayser - Wir Waschen Zusammen mp3 download kostenlos

Wir Waschen Zusammen

Mit dir da kann ich lachen
Und streiten kann ich auch
Dann fuhl ich meine grenzen
Steh auch mal auf dem schlauch
Doch alles halb so wild
Du holst mich immer wieder raus
Ich arger mich schon mal wenn du den bogen Überspannst
Ich denk mir das geht nicht gut
Wenn Du dich nicht beherrschen kannst du dich nicht Beherrschen doch wenn wir zwei dasselbe tun
Einfach tun dann ist es wunderschön
Und alles wird gut
 
Wir Waschen Zusamm
Ganz langsamm zusamm
Es braucht etwas zeit
Und vielleicht ab und zu was wir heut noch nicht hab'n
Wir nähern uns an, so ganz ohne plan
Doch schon ist das suchen
Und manchmal zu spurn
Und waschen zusamm
 
Will manchmal selber manchen
Was du viel besser kannst
Dann dreh ich mich im kreis
Wahrend du dabei Entspannst
Und launig stehst du da
Siehst mich wieder mal so an
Dann machst du tausend plane
Aber hältst dich nicht daran
Ich denk mir das braucht doch mehr
Damit es passen kann doch wenn wir dann dasselbe tun
Bist du Mir so nah
 
Wir Waschen Zusamm
Ganz langsamm zusamm
Und stellen uns vor
Es wird alles perfekt
Wenn nicht heut irgendwann
Wir packen es an
Gehn mutig voran
Auch wenn wir mal stolpern
Wir stehn wieder auf
Und waschen zusamm
 
Wir Waschen Zusamm
Ganz langsamm zusamm
Es braucht etwas zeit
Und vielleicht ab und zu was wir heut noch nicht hab'n
Wir nähern uns an, so ganz ohne plan
Doch schon ist das suchen
Und manchmal zu spurn
Und waschen zusamm
 
Wir Waschen Zusamm
Ganz langsamm zusamm
 

Mehr text lyrics Von diesem künstler: Mara Kayser


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen Wir Waschen Zusammen musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. Mara Kayser text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

Zahn der Zeit

Es beginnt, wie es beginnt
Unschuldig, noch als Kind
Ahnungslos vom Leben
Noch glaubst du, es wird dir alles geben
 
Du streckst die Hand gutgläubig aus
Der erste Schnitt, das Blut tropft raus
Ungewissheit, die dich plagt
Das ist der Zahn, der an dir nagt
 
Das ist der Zahn der Zeit
Er bringt uns Freud und Leid
Er heilt die Wunden, nimmt den Schmerz
Doch bricht er uns das Herz
 
Mehr als einmal geht es entzwei
Das Leben ist so schnell vorbei
Gib gut acht, dass nichts passiert
Schade drum, wenn du es verlierst
 
Am Ende wird es noch einmal knapp
Das Leben hat dich langsam satt
Geziert von Narben überall
Sind sie Symbole für den Zerfall
 
Das ist der Zahn der Zeit
Er bringt uns Freud und Leid
Er heilt die Wunden, nimmt den Schmerz
Doch bricht er uns das Herz
 
Das ist der Zahn der Zeit
Unsere Endlichkeit
Der Zerfall gibt die Richtung vor
Und Asche steigt empor
 
Es bleibt noch Zeit
Es bleibt noch Zeit
Es bleibt noch Zeit
Was bleibt noch?
 
Das ist der Zahn der Zeit
Er bringt uns Freud und Leid
Er heilt die Wunden, nimmt den Schmerz
Doch bricht er uns das Herz
 

Das Kutschpferd

Ein edler Hengst sah einen Gaul den Pflug im Acker zieh'n
Und wiehernd voller Stolz blickt er herab auf ihn.
Nun, sprach er und fing an, die Schenkel schön zu heben,
Nun, Freund, kannst du dir solches Ausseh'n geben
Und wirst, wie ich, bewundert in der Welt?
 
Schweig, rief der Gaul, und lass mich ruhig pflügen.
Denn baute nicht mein Fleiß das Feld,
Wo würdest du den Hafer kriegen,
Der deiner Schenkel Ausseh'n dir erhält?
Die ihr uns Nieder'n so verachtet,
Vornehme Müßiggänger, wisst,
Dass selbst der Stolz, mit dem ihr uns betrachtet,
Ja, euer Vorzug selbst, aus dem ihr uns verachtet,
Auf unsern Fleiß gegründet ist!
 
Gesetzt, du hättest wirklich bess're Sitten,
So wär' der Vorzug doch nicht dein.
Denn stammtest du aus uns'ren Hütten,
So hättest du auch uns're Sitten,
Und was du bist, und mehr, das würden wir auch sein,
Wenn wir wie du erzogen wären.
Dich kann die Welt sehr leicht, uns aber nicht entbehren.
 

Smile

When you smile
When you smile
The world feels a little better
I just wanna see you smile
 
When you try
When you try
The world moves over, baby
I just wanna see you try
 
You better know
One day
A little closer now
To finding your way
Oh, let the signs lead
Let the signs lead the way
 
When you smile
When you smile
The world feels a little together
'Cause they wanna see you smile
 
You and I
You and I
Can take over the world
I just think of you and I
 
You better know
One day
A little closer now
To finding your way
So let the signs lead
Let the signs lead the way
 
Won't let you fall
No, I won't let you fall
No, I won't let you fall
No, I won't let you fall
No, no
 
Won't let you fall
No, I won't let you fall
No, I won't let you fall
No, I won't let you fall
 
Fall, fall, fall, fall, fall, fall, fall
No, no, no, no
 
I won't let you (5x)
 

Liebling Mein Herz Lässt Dich Grüssen

Liebling, mein Herz läßt dich grüßen
und dir sagen, wie gut ich dir bin.
Liebling, mein Herz läßt dich grüßen,
nur mit dir allein, kann es glücklich sein,
all meine Träume, die süßen,
leg' ich in den Gruß mit hinein.
Laß nicht die Tage verfließen,
bald ist der Frühling dahin.
Liebling, mein Herz läßt dich grüßen
und dir sagen, wie gut ich dir bin.

Noch verknüpft uns nur Sympathie,
noch sagen wir 'Sie' und küßten uns nie.
Doch im Traume sag ich schon 'Du'
und flüstere leis dir zu:

Liebling, mein Herz läßt dich grüßen,
nur mit dir allein, kann es glücklich sein,
all meine Träume, die süßen,
leg' ich in den Gruß mit hinein.

Laß nicht die Tage verfließen,
bald ist der Frühling dahin.
Liebling, mein Herz läßt dich grüßen
und dir sagen, wie gut ich dir bin.