Lyrics suchen

Mara Kayser - Wer fleßig ist text lyrics

Sprache: 
Künstler: 
Mara Kayser - Wer fleßig ist auf Amazon
Mara Kayser - Wer fleßig ist Auf YouTube ansehen
Mara Kayser - Wer fleßig ist Hören Sie auf Soundcloud

Wer fleßig ist

Alles bestens, alles klar alles läuft heute wunderbar
Gestern war's noch nicht so leicht, heute liegt alles im grünen Bereich.
Spaß ist Trumpf, ist angesagt.
Die Rechmung wird später nur abgehakt
Etwas mehr leben, das tut jedem gut
Man gönnt sich ja sonst nichts ist sparsam genug.
 
Wer fleißig ist, der darf auch fröhlich sein, tun was ihm Freude macht.
Drum halt dich fest und schnall dich es wird stürmisch heute Nacht.
Wer fleißig ist, der darf auch fröhlich sein, tun was ihm Freude macht.
Drum halt dich fest und schnall dich es wird stürmisch heute Nacht.
 
Logo und mental gesehn, ich blick durch hab da kein Problem.
Was bisher nicht machbar war ist heute paletti, ist doch sonnenklar
Was gefällt, ist auch erlaubt man lebt ja nur einmal und überhaup
Die Sonne soll schlafen, heut mach ich nicht schlapp und locker vom Hocker halt ich mich Trab.
 
Wer fleißig ist, der darf auch fröhlich sein, tun was ihm Freude macht.
Drum halt dich fest und schnall dich es wird stürmisch heute Nacht.
 
Stein auf Stein, Stein auf Stein, das Häuschen soll längst fertig sein Allzuviel ist ungesund heut feiern wir, na und?
 
Wer fleißig ist, der darf auch fröhlich sein, tun was ihm Freude macht.
Drum halt dich fest und schnall dich es wird stürmisch heute Nacht.
 
Wer fleißig ist, der darf auch fröhlich sein, tun was ihm Freude macht.
Drum halt dich fest und schnall dich es wird stürmisch heute Nacht.
 

Mehr text lyrics Von diesem künstler: Mara Kayser


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen Wer fleßig ist musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. Mara Kayser text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

Steuerpolka

Müller fährt 'nen Hanomag aus der Vorkriegszeit.
Jeden Tag ist mehr kaputt - Müllern packt der Neid.
Krause fährt den Borgward jetzt, Schmidt den Kapitän.
Müller denkt: Verflixt noch mal! Da muss was gescheh'n!
 
Und er kaufte prompt sich den Mercedes S
Und fragst du ihn 'wovon?'
Dann sagt er kess (ha ha):
'Das läuft alles über Spesen!
Sowas zahl' ich nicht privat.
Denn mach ich heut keine Spesen,
Dann kassiert das Geld der Staat!
Drum rück 'ne schöne Quittung raus,
Dann gebe ich noch einen aus!'
 
Krause spart am Wirtschaftsgeld bei der eignen Frau,
Doch geht er mit Baby aus, nimmt er's nicht genau.
Dann bestellt er Kaviar, Hummern, Austern, Sekt,
Das, was gut und teuer ist und was Baby schmeckt.
Als ich Krause frag', wie er das bloß so macht,
Da dreht er sich mit Vorsicht um und lacht:
'Psst! Das läuft alles über Spesen!
Sowas zahl' ich nicht privat.
Denn mach ich heut keine Spesen,
Dann kassiert das Geld der Staat!
Drum rück 'ne wunderschöne Quittung raus,
Dann gebe ich noch einen aus!'
 
Wenn ich so die andern seh' - Müller, Krause, Schmidt,
Komme ich mit diesen Herrn leider nicht mehr mit.
Ich will gar kein Cabrio, keine Luxusfrau.
Ich brauch einen neuen Hut, bürgerlich und grau.
Weil ich diesen Hut nicht so bezahlen kann,
Schreib ich ihn als 'Büroartikel' an, ha ha ha,
Das läuft alles über Spesen!
Sowas zahl' ich nicht privat.
Denn mach ich heut keine Spesen,
Dann kassiert das Geld der Staat!
Drum rück 'ne schöne Quittung raus,
Dann gebe ich noch einen aus!
 
Dann gebe ich noch einen aus!
Prost!
Prost!
 

Ich bin vom Rockefeller g'rad das Gegenteil

Liebes Fräulein, bitte, mich nicht zu verachten!
Liebes Fräulein, bitte schauen Sie nicht weg!
Und bin ich auch nicht das, was Sie dachten,
So hab' ich doch das Herz am rechten Fleck.
Und wenn Sie das einmal bei Licht betrachten:
Wir sind doch schließlich beide nicht aus Holz!
D'rum seien Sie lieb, wenn's geht,
Denn später ist's zu spät!
Hab' ich auch nichts,
Hab' ich doch meinen Stolz!

Ich bin vom Rockefeller grad' das Gegenteil,
Genau das Gegenteil, genau das Gegenteil.
Ich bin kein Rockefeller, nein, im Gegenteil,
Genau im Gegenteil, genau im Gegenteil.
Er hat das Gold im Keller,
Und ich hab' keinen Heller,
Doch er kann Pleite gehen,
Mir kann nichts geschehen!
Ich tausch' mit Rockefeller nicht, im Gegenteil,
Ja, ganz im Gegenteil, im Gegenteil!

(Instrumental)

Ich bin vom Rockefeller grad' das Gegenteil,
Genau das Gegenteil, genau das Gegenteil.
Er hat das Gold im Keller,
Und ich hab' keinen Heller,
Doch er kann Pleite gehen,
Mir kann nichts geschehen!
Ich tausch' mit Rockefeller nicht, im Gegenteil,
Ja, ganz im Gegenteil, im Gegenteil!

I'm Your Hoochie Coochie Man

A gypsy woman told my mother before I was born
You got a boy child comin', he gonna be a son of a gun
He gonna make pretty women jump and shout
Then the world wanna know what this all about
 
But you know I'm him, everybody knows I'm him
Well, you know I'm the hoochie coochie man
Everybody knows I'm him
 
I got a black cat bone, I got a mojo too
I got the John the Conqueroo, I'm gonna mess with you
I'm gonna make you girls lead me by my hand
Then the world will know I'm that hoochie coochie man
 
But you know I'm him, everybody knows I'm him
Well, you know I'm the hoochie coochie man
Everybody knows I'm him
 
On the seventh hour, on the seventh day
On the seventh month seven doctors say
You were born for good luck that you'll see
I got seven hundred dollars, don't you mess with me
 
But you know I'm him, everybody knows I'm him
Well, you know I'm the hoochie coochie man
Everybody knows I'm him
 

Ich werde mich nie verändern

Ich hab' mich nicht verändert
Was Du sagst ist nicht wahr
Ich bin derselbe noch
Wie im letzten Jahr

Ich hab' mich nicht verändert
Was Du sagst ist nicht wahr
Auch wenn ich hin und wieder
Jetzt mal Fahrrad fahr'

Ich werd' mich nie verändern
Ich werd' immer derselbe sein
Ich werd' mich nie verändern
(Und) vielleicht werd' ich's mal bereuen

Doch jetzt noch nicht

Ich bin derselbe noch
Wie im Jahr zuvor
Und die Gitarrenhändler
Hauen mich immer noch über's Ohr

Mein Haß auf all die Deppen
Ist nach wie vor sehr groß
Auf den Gipfeln der Verzweiflung
Ist immer noch was los

Ich werd' mich nie verändern
Ich werd' immer derselbe sein
Ich werd' mich nie verändern
(Und) vielleicht werd' ich's mal bereuen

Doch jetzt noch nicht

Ich werd' mich nie verändern
Ich werd' immer derselbe sein
Ich werd' mich nie verändern
(Und) vielleicht werd' ich's mal bereuen

Doch jetzt noch nicht