Lyrics suchen

Joachim Witt - Wofür du stehst text lyrics

Sprache: 
Künstler: 
Joachim Witt - Wofür du stehst auf Amazon
Joachim Witt - Wofür du stehst Auf YouTube ansehen
Joachim Witt - Wofür du stehst Hören Sie auf Soundcloud

Wofür du stehst

Wo du bist, wo du warst,
strahlt der Tag, singt die Nacht
Bin bei dir, für dich da,
unsere Welt scheint so klar
 
Und trotzdem quält die Sehnsucht manchmal sehr
Und das Glück will noch mehr
 
Wofür du stehst, wofür du lebst
Wonach du strebst, wohin du gehst
Wofür du stehst, wofür du lebst
 
Komm zu mir auf mein Floß,
fahr mit mir endlich los
Das Schicksal winkt mit weißem Tuch,
mein Leben ist ein Feldversuch
 
Und trotzdem quält die Sehnsucht manchmal sehr
Und das Glück will noch mehr
 
Wofür du stehst, wofür du lebst
Wonach du strebst, wohin du gehst
Wofür du stehst, wofür du lebst
 
Und trotzdem quält die Sehnsucht manchmal sehr
Und das Glück will noch mehr
 
Wofür du stehst, wofür du lebst
Wonach du strebst, wohin du gehst (x3)
 

Mehr text lyrics Von diesem künstler: Joachim Witt


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen Wofür du stehst musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. Joachim Witt text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

Du bist mir nah

Du bist mir nah
du bist mir nah
suona una musica senza età.
Du bist mir nah
immer so nah
sei tu la felicità
du bist mir nah
du bist mir nah
tu sei l'amore che nascerà.
Du bist mir nah
unheimlich nah
sei tu la mia verità
 
Du bist die Wahrheit,
die ich ganz tief in dir seh'.
Oh per me
du bist die Klarheit,
die ich aus Liebe versteh'.
 
Du bist mir nah
du bist mir nah
suona una musica senza età.
Du bist mir nah
immer so nah
sei tu la felicità
du bist mir nah
du bist mir nah
tu sei l'amore che nascerà
du bist mir nah
unheimlich nah
sei tu la mia verità
 
Du bist mein Glauben,
der mir auch bleibt, wenn ich geh'.
Oh per te
ich schließ' die Augen,
bis ich dich fühle und seh',
dich seh'.
 
Du bist mir nah
du bist mir nah
suona una musica senza età
du bist mir nah
immer so nah
sei tu la felicità
du bist mir nah
du bist mir nah
tu sei l'amore che nascerà
du bist mir nah
unheimlich nah
sei tu la mia verità
 

Dolphin

[Verse 1]
To the sea
To the end of the road
Could it be?
Has it always been so, so quiet?
I would always be there when you need it
Wanna give you a hand
Gonna creep
Gonna switch off the screen, un-blinded
And I'll always find you
Knelt down upon the knee
 
[Verse 2]
To the end
To the things that we see
Clever bend
As a cat up a tree, so spry
In the space between
Comparisons to you
To the edge of a cliff
Us, the odd
Us, the frustrated crowd, so vile
Let it all define you
A clown among the thieves
To the end
 

Love Song

It started slow like a rolling stone
The signal for the riot had come
Suddenly all hell broke lose
No time to hide, no time to choose
Water cannon - run for your lives
Teargas stings your eyes
Shops with their windows in smithereens
Burned out cars and burned out dreams
And all we're told is lock your door
Just turn a blind eye like you did before
 
While on the radio
Lovesongs they're still singing
And from the TV-Show
Another lovesong keeps on ringing
 
Another city, another town
It's the same old story all around
Again you're told just lock your door
To turn a blind eye like you did before
 
And on the radio
Lovesongs they're still singing
And from the TV-Show
Another lovesong keeps on ringing
While on the radio
Lovesongs they're singing
And on the TV-Show
Another game-show host is grinning
 
The sun is shining on a brand new day
Your wife comes in with the breakfast-tray
The coffee tastes good as you read the news
Police say they did what they had to do
 
And on the radio
Lovesongs they're still singing
And from the TV-Show
Another lovesong keeps on ringing
While on the radio
Lovesongs they're singing
And on the TV-Show
Another game-show host is grinning
Yes from the radio
Lovesongs they're singing
And on the TV-Show
It's our song they're playing
 

Die Verzweiflung

Ich bin das Ende aller Dinge
Lautlos nähert auf Schwingen des Leidens
Nichts kann mich aufhalten, auch nicht eure Tränen und Gebete
Wenn die Welt unter eurer Asche schläft
Für immer, um nimmermehr zu erwachen
Bringe ich das Einkehren der ewigen Nacht
Jenseits der Berührung des Lichts
Ich verdunkle euren Himmel und lösche eure Sterne
Ein Beben erschüttert die Schöpfung
Aus den tiefsten Schluchten und höchsten Höhen
bring ich Flammen um euch zu vernichten
Propheten mit lügnerischen Zungen ersticken in Ihrem Gift
Ihre lautlosen Stimmen gen Himmel
Das ewige Schweigen findet seinen Anfang
und ihr gnadenloser Gott lacht um die Verzweiflung seiner Kinder