Lyrics suchen

Isolation Berlin - Isolation Berlin text lyrics

Sprache: 
Künstler: 
Isolation Berlin - Isolation Berlin auf Amazon
Isolation Berlin - Isolation Berlin Auf YouTube ansehen
Isolation Berlin - Isolation Berlin Hören Sie auf Soundcloud
Isolation Berlin - Isolation Berlin mp3 download kostenlos

Isolation Berlin

Wie ein Vollidiot stolper' ich hilflos durch den Schnee
Ich hab' so vieles ausprobiert, mein Herz tut immer noch so weh
Wie eine kraftlose alte Raupe quält sich die U-bahn durch die Stadt
Nach Pankow und zurück, ich hab' die ganze Scheiße satt

Manchmal würd' ich gerne dem ganzen Dreck entfliehen
Doch ich versinke in der Isolation
Berlin, Berlin
Ich versinke in der Isolation
Berlin, Berlin

Ich stürz' mich rein in Menschenmassen und treib' hinaus auf hohe See
In das Meer der Gottverlassenen und der Anonymität
Ich glaub', ich nehm' die nächste U-Bahn und fahr' zum Bahnhof Zoo
Dann nehm' mir 'nen Strick und häng' mich auf im Damenklo

Manchmal würde ich gerne dem ganzen Dreck entfliehen
Doch ich versinke in der Isolation
Berlin, Berlin
Ich versinke in der Isolation
Berlin, Berlin...

Manchmal würde ich gerne dem ganzen Dreck entfliehen
Doch ich versinke in der Isolation
Berlin, Berlin
Ich versinke in der Isolation
Berlin, Berlin

Mehr text lyrics Von diesem künstler: Isolation Berlin


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen Isolation Berlin musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. Isolation Berlin text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

Auf dem Weg zu mir

Auf dem Weg zu mir hab' ich mich oft verlaufen
Die Prügel, die ich bezog, taten weh
Auf dem Weg zu mir stand ich oft frierend draußen
Und hab' von dort in ein warmes Zimmer geseh'n
 
Und manchmal liefen mir Tränen übers Gesicht
Das Weitergeh'n fiel schwer, doch eines wusste ich:
 
Nein, ich geb' niemals auf
Auch wenn es noch härter kommt
Sonst verliere ich nur die Achtung vor mir
Und ich steh' wieder auf
Auch wenn ich am Boden bin
Denn ich schaff's ganz bestimmt
Ich spür' es in mir
 
Auf dem Weg zu mir ging ich durch Himmel und Hölle
Ich ahnte, die Freiheit liegt mittendrin
Auf dem Weg zu mir bin ich mir selbst begegnet
Erkannte mich manchmal selber nicht mehr
 
Denn frei zu sein, das heißt, meist auch einsam zu sein
Ich traf zwar viele dort, doch selten einen Freund
 
Nein, ich geb' niemals auf
Auch wenn es noch härter kommt
Sonst verliere ich nur die Achtung vor mir
Und ich steh' wieder auf, auch wenn ich am Boden bin
Denn ich schaff's ganz bestimmt
Ich spür' es in mir
 
Komm und steh' wieder auf
Auch wenn es noch härter kommt
Denn du schaffst es bestimmt
Ich weiß es genau
 

St. Purple & Green

You might be changing
But you're still there
And you're still my Nana
 
I hope you get to the place you've seen
I heard you talk about it
You called it purple and green
There you'd get given your crown
As the smartest woman that there ever was around
 
You might be changing
But you're still there
And you're still my Nana
 
Sing me a Russian lullaby
To take me away from here
To somewhere as green as your eyes
You can with your magic spells
With the click of the fingers and to the chime of the Bow bells
 
You might be changing
But you're still there
And you're still my Nana
 
One step after the other
One step after the other
One step after the other
One step after the other
Inside I see purple and green
One step after the other
Inside I see purple and green
One step after the other
Inside I see purple and green
One step after the other
Inside I see purple and green
 

Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann

Im Sturz durch Raum und Zeit
Richtung Unendlichkeit
Fliegen Motten in das Licht,
Genau wie du und ich.
 
Irgendwie fängt irgendwann
Irgendwo die Zukunft an,
Ich warte nicht mehr lang.
Liebe wird aus Mut gemacht,
Denk nicht lange nach,
Wir fahr'n auf Feuerrädern
Richtung Zukunft durch die Nacht.
 
Refrain:
Gib mir die Hand,
Ich bau dir ein Schloss aus Sand,
Irgendwie, irgendwo, irgendwann.
Die Zeit ist reif für ein bisschen Zärtlichkeit,
Irgendwie, irgendwo, irgendwann.
 
Im Sturz durch Zeit und Raum,
Erwacht aus einem Traum,
Nur ein kurzer Augenblick,
Dann kehrt die Nacht zurück.
 
Irgendwie fängt irgendwann
Irgendwo die Zukunft an,
Ich warte nicht mehr lang.
Liebe wird aus Mut gemacht,
Denk nicht lange nach,
Wir fahr'n auf Feuerrädern
Richtung Zukunft durch die Nacht.
 
[Refrain] (2x)
 
Irgendwie, irgendwo, irgendwann (2x)
 

I Confess

I try to linger in the sunlight
Every day I'm alive
But at night the restlessness takes over
And I'm scared of what's inside

I confess, I admit
I look for life outside of You
I repent, I'm coming back
To the only joy that's true
I don't want to look in a stranger's eyes
When I come into this place
Let me grow familiar with the lines
The lines upon your face

One thing is all I will ask You
To feel my heart satisfied
To know You, trust You
Love and behold You
Savior, only You are kind

I confess, I admit
I look for life outside of You
I repent, I'm coming back
To the only joy that's true
I don't want to look in a stranger's eyes
When I come into this place
Let me grow familiar with the lines
The lines upon your face

Yeah, oh
Yeah the lines on Your face
See the lines on Your face

Yesterday felt like it would never end
I couldn't confess so I kept on falling
Yesterday felt like it would never end
I couldn't confess so I kept on falling
Yesterday felt like it would never end
I couldn't confess so I kept on falling
Yesterday felt like it would never end
I couldn't confess so I kept on falling

Yeah I kept on falling
Yeah, oh keep me from falling

I confess, I admit
I look for life outside of You
I repent, I'm coming back
To the only joy that's true
I don't want to look in a stranger's eyes
When I come into this place
Let me grow familiar with the lines
The lines upon your face
Yeah the lines on Your face
See the lines on Your face
Yeah I wanna look in Your eyes
I wanna look in Your eyes

Yesterday felt like it would never end
Now I'm coming back
Lord keep me from falling