Lyrics suchen

Heinrich von Reder - Der arme Kunrad text lyrics

Sprache: 
Künstler: 
Heinrich von Reder - Der arme Kunrad auf Amazon
Heinrich von Reder - Der arme Kunrad Auf YouTube ansehen
Heinrich von Reder - Der arme Kunrad Hören Sie auf Soundcloud

Der arme Kunrad

Ich bin der arme Kunrad
und komm von nah und fern,
von Hartematt und Hungerrain
mit Spieß und Morgenstern.
Ich will nicht länger sein der Knecht,
leibeigen, frönig, ohne Recht.
Ein gleich Gesetz, das will ich han,
vom Fürsten bis zum Bauersmann.
Ich bin der arme Kunrad,
Spieß voran,
drauf und dran!
 
Ich bin der arme Kunrad
in Aberacht und Bann,
den Bundschuh trag ich auf der Stang,
hab Helm und Harnisch an.
Der Papst und Kaiser hört mich nicht,
ich halt nun selber das Gericht,
es geht an Schloß, Abtei und Stift,
nichts gilt als wie die Heilige Schrift.
Ich bin der arme Kunrad,
Spieß voran,
drauf und dran!
 
Ich bin der arme Kunrad,
trag Pech in meiner Pfann,
Heijoh! nun geht's mit Sens und Axt
an Pfaff und Edelmann.
Sie schlugen mich mit Prügeln platt
und machten mich mit Hunger satt,
sie zogen mir die Haut vom Leib
und taten Schand an Kind und Weib.
Ich bin der arme Kunrad,
Spieß voran,
drauf und dran!
 

Mehr text lyrics Von diesem künstler: Heinrich von Reder


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen Der arme Kunrad musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. Heinrich von Reder text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

How deep is the ocean

How much do I love you?
I'll tell you no lie
How deep is the ocean?
How high is the sky?
 
How many times a day do I think of you?
How many roses are sprinkled with dew?
 
How far would I travel
To be where you are?
How far is the journey
From here to a star?
 
And if I ever lost you, how much would I cry?
How deep is the ocean?
How high is the sky?
 
How far would I travel
To be where you are?
How far is the journey
From here to a star?
 
And if I ever lost you, how much would I cry?
How deep is the ocean?
How high is the sky?
How high is the sky?
 

Marchin' On

There are I times where I kneel and pray
Hoping that will lead the way
And as one army, we'll give our all
Fearless, not afraid to fall
We build up1 together
Yes, I know we're strong
Sing along, share our peace2
You will find it in your heart
Smile and simply play your heart
Don't you think of backing down
 
Always keep marching on,
Every day from dusk 'til dawn
The battles that you won
Live on, yeah
Whether you're big our you're small
You got to learn how to stand tall
Tear down each wall
Keep marchin' on, yeah, yeah
Keep marchin' on, yeah, yeah
 
There are times where it will get dark
That's your chance to leave your mark
And as one army, we'll lift you high
Go and look up to the sky
Hold on tight
Find the light, that shines bright deep within
You will find it in your heart
It's been there right from the start
Don't you think of backing down
 
Always keep marching on,
Every day from dusk 'til dawn
The battles that you won
Live on, yeah
Whether you're big our you're small
You got to learn how to stand tall
Tear down each wall
Keep marchin' on, yeah, yeah
Keep marchin' on, yeah, yeah
 
And you keep marchin', on and on
Keep marchin'
Keep marchin', on and on and on and on
Yeah
 
Whether if you're big or small
Stand tall
Tear down each wall
Keep marchin' on, yeah
 
  • 1. Not entirely sure if that's the right phrase
  • 2. Piece or peace?

Strafbomber

Das ist der letzte Tag
Tanken wir den Vogelsarg
Und die Ratten fangen an zu beten
Das Ziel scheint regungslos
Wartet auf den Gnadenstoss
Daddy streckt den Lauf und fickt euer Land

Der Krieg ist aus für dich
Doch diese Party beende ich
Mein geiles Volk beobachtet mich
Und nun liebe Ratten gebt fein acht
Ich habe euch etwas mitgebracht
Ein bisschen Hamburg die ganze Nacht

Mein Strafbomber fickt euch jetzt alle
Sie haben mich im Visier
Nur so gefällt es mir
Die schönsten Rosinen für alle
Das geht durch Mark und Bein
So muss es sein

Puh das war ein freches Land
Riecht ein bisschen angebrannt
Das Präventiv, mein Dynamit
Und die Moral von der Geschicht
Ein Feuergrund den brauch man nicht
Wenn man erhoffte Eimer sieht

Mein Strafbomber fickt euch jetzt alle
Sie haben mich im Visier
Nur so gefällt es mir
Die schönsten Rosinen für alle
Das geht durch Mark und Bein
So muss es sein

Sie füttern die Industrie
Mit heiliger Blasphemie
Brutales Monopoly
Für neue Publicity

Logik und Idiotie
Auf menschlicher Deponie
Bilder
Zersetzen die Harmonie

Mein Strafbomber fickt euch jetzt alle
Sie haben mich im Visier
Nur so gefällt es mir
Die schönsten Rosinen für alle
Das geht durch Mark und Bein
So muss es sein

Sie füttern die Industrie
Mit heiliger Blasphemie
Brutales Monopoly
Für neue Publicity

So muss es sein

Logik und Idiotie
Auf menschlicher Deponie
Brutales Monopoly
Bilder

So muss es sein
So muss es sein
So muss es sein

(Sag schon! Du wirst sie doch nicht etwa gefickt haben?)

Universal Mind

Universal Mind
 
I was doing time in the universal mind
I was feeling fine
I was turning keys, I was setting people free
I was doing all right
Then you came along
With a suitcase and a song
Turned my head around
Now, I'm so alone
Just looking for a home
In every place I see
I'm the freedom man
I'm the freedom man
I'm the freedom man
That's how lucky I am
I was doing time in the universal mind
I was feeling fine
I was turning keys, I was setting people free
I was doing all right
Then you came along
With a suitcase and a song
Turned my head around
Now, I'm so alone
Just looking for a home
In every place I see
I'm the freedom man
I was doing time in the universal mind
I was feeling fine
I was turning keys, I was setting people free
I was doing all right
Then you came along
With a suitcase and a song
Turned my head around
Now, I'm so alone
Just looking for a home
In every place I see
I'm the freedom man
Yeah, that's how lucky I am
I'm the freedom man
I'm the freedom man