Lyrics suchen

Evelyn Künneke - Ich kenne meine Pappenheimer text lyrics

Sprache: 
Künstler: 
Evelyn Künneke - Ich kenne meine Pappenheimer auf Amazon
Evelyn Künneke - Ich kenne meine Pappenheimer Auf YouTube ansehen
Evelyn Künneke - Ich kenne meine Pappenheimer Hören Sie auf Soundcloud

Ich kenne meine Pappenheimer

Ich kenne meine Pappenheimer – Ja, ja!
Und Sie, mein Herr, ist auch so einer – Ja, ja!
Ich wage gar nicht, hinzuhören – Nein, nein!
Was Sie mir da für Dinge schwören – Nein, nein!
Ich bin doch nicht so dumm, bin doch nicht mehr 17!

Denn wenn Sie es nicht ehrlich meinen – Oh, weh!
Dann muss ich eines Tages weinen – Oh, weh!
'Drum müssen Sie die Wahrheit sagen – Ja, ja!
Dann will ich es mit Ihnen wagen – Ja, ja!
Ihr Pappenheimer seid leider unentbehrlich!

Ja, so sind wir Frauen, haben gleich Vertrauen
Schwört uns einer Treue, doch dann kommt die Reue
Alles war gelogen, das ist das Ende vom Lied

Kommt dann wieder Einer, so ein süßer Kleiner
Will das Herz uns rauben, wollen wir’s ihm nicht glauben
Und wir sagen kühn nur, Sie sind schon lange durchschaut!

Ich kenne meine Pappenheimer – Ja, ja!
Und Sie, mein Herr, ist auch so einer – Ja, ja!
Ich wage gar nicht, hinzuhören – Nein, nein!
Was Sie mir da für Dinge schwören – Nein, nein!
Ich bin doch nicht so dumm, bin doch nicht mehr 17!

Denn wenn Sie es nicht ehrlich meinen – Oh, weh!
Dann muss ich eines Tages weinen – Oh, weh!
`Drum müssen Sie die Wahrheit sagen – Ja, ja!
Dann will ich es mit Ihnen wagen – Ja, ja!
Ihr Pappenheimer seid leider unentbehrlich!

Mehr text lyrics Von diesem künstler: Evelyn Künneke


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen Ich kenne meine Pappenheimer musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. Evelyn Künneke text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

do you remember

Where are you now?
Who's holdin' you now?
When your world stands still, do you remember?
Leaves were fallin'
We were fallin'
Almost like a dream, do you remember?

Seasons changed
We both changed
Sometimes I go back to when

We ran, put our feet in the water
We danced, didn't care who could see
We sang every song to each other
Summer would end, but not for me
I still feel the hope in your kisses
I still feel the sun on your skin
I swear I was holdin' forever back then
Do you remember?

Where I am now
Is where I should be now
You're so far away, but always with me

And it seems like
Another life
Whenever I go back to when

We ran, put our feet in the water
We danced, didn't care who could see
We sang every song to each other
Summer would end, but not for me
I still feel the hope in your kisses
I still feel the sun on your skin
I swear I was holdin' forever back then
Do you remember?

We ran, we kissed, we learned to love, to live

We ran, put our feet in the water
We danced, didn't care who could see
We sang every song to each other
Summer would end, but not for me
I still feel the hope in your kisses
I still feel the sun on your skin
I swear I was holdin' forever back then
Do you remember?
Do you remember?

Giant Heart

Oh, oh my darling babe,
Take me in your arms,
Don't let me be a stranger.
 
Oh, I
Wish I'd find
A giant heart to crawl back inside and sleep,
Where everything is still,
Where there is no more war,
Where everything is one.
In your arms, where everything is one,
In your arms, I'll shine.
 
I, I wish my heart was bigger,
It wouldn't get flooded,
I wish that I could love,
I don't know what love is,
But I know when I'm touched,
And it's never enough,
And it's always too much,
And your body's an island of warmth
In the cold ocean.
 
Carry me home when it starts to get dark,
Carry me home when I run out of luck,
Carry me home when it's over.
 
Carry me home,
But everyone dies alone,
But everyone dies alone,
But everyone dies alone,
But everyone dies...
 

Nachtmensch

Nachtmensch
Schlaf, schlaf, wenn die anderen wach sind
Nachtmensch
Wach, wenn die anderen schlafen
Nachtmensch
Im Tiefschlaf, wenn die anderen wach sind
Nachtmensch
Nachtmensch

Hellwach
Nichts zu tun mit der normalen Gesellschaft
Die Geld macht, damit sie glücklich wird
Aber dann traurig ist, weil sie nie genug hat
Morgens in der U-Bahn, alte Sorgenfalten
Vorgehaltene Spiegel liegen zerbrochen in Scherben
Ein Menschenleben ist viel zu kurz
Um irgendwann im Altenheim als Roboter zu sterben
Nachtmensch, der nachdenkt, den ganzen Tag pennt
Träume hat und darauf achtet, dass ihn keiner ablenkt
Immer Kind bleibt zwischen den Erwachs'nen
Im Bett liegt, während jeder durch die Stadt rennt
Hektik, total fremd, hin und her zwischen Batman und Clark Kent
Entweder sein eigener Chef oder Sklave, Nächte sind magisch
Aufgeweckter Mensch, du bist ein
Nachtmensch
Im Tiefschlaf, wenn die anderen wach sind
Nachtmensch
Wach, wenn die anderen schlafen
Nachtmensch
Im Tiefschlaf, wenn die anderen wach sind
Nachtmensch
Nachtmensch

Stadt, die nicht schläft
Jeder sucht, was ihm fehlt
Soziale Kontakte zersägt
Keiner weiß, was du erlebst
Das Leben wollte dich zeichnen
Aber du hast dich bewegt (x4)

Nachtmensch
Im Tiefschlaf, wenn die anderen wach sind
Nachtmensch
Wach, wenn die anderen schlafen
Nachtmensch
Im Tiefschlaf, wenn die anderen wach sind
Nachtmensch
Nachtmensch

Nichts zu tun mit der normalen Gesellschaft
Nichts zu tun mit der normalen
Nichts zu tun mit der normalen Gesellschaft
Kein Teil des Systems

Trilogy

I've tried to mend
The love that ended
Long ago although we still pretend
Our love is surely coming to an end
Don't waste the time you've got to love again
 
We tried to lie
But you and I
Know better than to let each other lie
The thought of lying to you makes me cry
Counting up the time that's passed us by
 
I've sent this letter hoping it will reach your hand
And if it does I hope that you will understand
 
That I must leave in a while
And though I smile
You know the smile is only there to hide
What I'm really feeling deep inside
Just a face where I can hang my pride
 
Goodbye...
Goodbye...
 
We'll talk of places that we went
And times that we have spent
Together penniless and free
 
You'll see the day another way
And they could put the sunshine
For a nighttime where you lay
 
You'll love again I don't know when
But if you do I know that
You'll be happy in the end