Lyrics suchen

Erdling - Firmament text lyrics

Sprache: 
Künstler: 
Erdling - Firmament auf Amazon
Erdling - Firmament Auf YouTube ansehen
Erdling - Firmament Hören Sie auf Soundcloud

Firmament

'Wir sind das Licht am Firmament
Das Feuer in uns brennt
Und alles Leid werweht im Wind'

Deine Welt ist so leer
Und doch so erfüllt
Denn all deine Träume
Sind von Dunkelheit umhüllt
Du treibst im Meer
Voll von Hoffnungslosigkeit
Und so schwimmst du dahin
In unendlich langer Zeit

Wir sind das Licht am Firmament
Das Feuer in uns brennt
Und alles Leid verweht im Wind
Wir sind die Glut, die niemals Asche wird
Wir bleiben ewig unversehrt
Auch tausend Jahre lang

Verloren im Nichts
Ein zerstörter Traum
Wir fliegen durch die Wolken
Wir fliegen durch Zeit und Raum
Die Bilder im Kopf sind so trüb
An diesen Tagen
Doch vergiss nicht deine Sehnsucht
Wird dich durch die Hölle tragen

Wir sind das Licht am Firmament
Das Feuer in uns brennt
Und alles Leid verweht im Wind
Wir sind die Glut, die niemals Asche wird
Wir bleiben ewig unversehrt
Auch tausend Jahre lang

Du fliegst
Du stürzt
Du schreist
Du weinst

Wir sind das Licht am Firmament
Das Feuer in uns brennt
Und alles Leid verweht im Wind
Wir sind die Glut, die niemals Asche wird
Wir bleiben ewig unversehrt
Auch tausend Jahre lang.

Mehr text lyrics Von diesem künstler: Erdling


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen Firmament musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. Erdling text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

Dizz da

Sei mal ehrlich, das mit mir war bisschen hoch gegriffen
Ich meine, du weißt, was ich für Strophen kicke und dass ich todes spitte
Zu viele, die für den Erfolg über Leichen gehen
Heute bist du nur ein Sandkorn auf meinem Weg
Bero rief mich an und sagte: „Du brauchst Promo!
Wir wollen dich auf Interpol hol'n.“ - ich sagte direkt „Logo!“
Ich zieh' ein T-Shirt an und supporte deine Drecksmucke
Featur' Ewa als Support zur AoN-Truppe
Seitdem du Propaganda machst, ist dein Benehmen peinlich
Und man sagt, die Kurden ficken sich nur gegenseitig
Nur wegen dir, Giwar
Der Typ, der nur ein Dieb und kein G war
Am Telefon hieß es: „Shisharapper war so gesagt!“
Aber stichelst weiterhin pünktlich zu deinem Promoplan
Dann hast du's kopiert, Alter - reden wir doch Klartext
Jeder Kanak mit 50.000 eröffnet eine Bar jetzt
Bak, Xatar, du willst es doch wissen
Dieser Rapper hier wird jetzt den Birra zerficken
Du willst für Werbung in dein' Interviews den Rebell ärgern
Doch ich werde dich ficken wie die irakischen Zellenwärter
Ich meine, warum sollt' ich nicht bei meinem Label bleiben?
Das ist wie die Wahl zwischen S-Klasse fahren und Esel reiten
Kollaboalbum - die Latte liegt tief
Der einzige Coup, den du hattest ging schief
Du bist der Prototyp-Kurde, der unsere Ehre missbraucht
Dicker, wie viel Frauen hast du in dei'm Leben verkauft?
Der Labelboss mit Überhype - am Handgelenk ist alles voll
Trotzdem nur ein kleiner Act - SSIO macht die Hallen voll
Mit Rap blieb der Erfolg aus, auch der Rest ging nicht so toll aus
Welcher Vollidiot startet auch im Vollrausch 'nen Goldraub?
Lässt fünf Jahre lang deine Familie im Stich
Kommst raus und verrätst deine Frau für 'ne piepsstimmige Chick
Sehr loyal - deine Frau hat fünf Jahre in der Haft auf dich gewartet
Als Dank für die Geduld hast du sie verraten
Solltest dir Enissa buchen für die Hochzeitsparty
Dann hast du dich verliebt, du krasser Spotlight-Abi
Jetzt hast du neue Freunde und schmiedest neue Intrigen
Aber alte Brüder, so wie Bero, lässt du links liegen
Ich bin mit Fleiß und Disziplin meinen Weg gegangen
Du mit Drogendiebstahl und Prostitution, du Ehrenmann!

Respekt und Benehmen - kein bisschen iz da!
Aussage Donald S. - zwei Drittel iz da!
Bodypaint in Videos plus Rückenhaare iz da!
Nach dem Song unter Brücken schlafen iz da!
Baklava-Bauch iz da! Nackenfalte iz da!
Busfahrer-Körper und 'ne Halbglatze iz da!
Arschwasser iz da! Paranoia iz da!
Birra, der Yarak aller Yaraks iz da!

Bald brauchst du ein Hörgerät, damit dir die Punchlines ins Ohr knall'n
Nicht mehr lang zum ersten Bandscheibenvorfall
Als ich im Kindergarten grad zu Malen begann
War dein behaarter, arbeitsloser Arsch schon beim Amt
Bist du Mitte vierzig oder schon Ende fuffzig?
Keine Sorge, an dir mach' ich mir die Hände schmutzig
Sag, wen willst du verarschen mit dei'm Lebensjahr?
Du warst in der Achten als mein Vater in der Zehnten war
Jeder, der dich live on stage sah
Weiß, dass du unterm Mantel Nylon trägst - bah!
Und Kirro, trifft es dich, wirst du böse
Du und deine Freundin, ihr habt dieselbe Körbchengröße
Ihr trefft euch zum Candlelightdinner
Und verdrückt eine Mehrfamilienpizza
Kein Funken von Respekt, dieser Hund hier wird frech
Zeig mir bitte eine Frau, die deine Unterhosen wäscht
Stellt dem Ehrenmann in Interviews mal Fanfragen
Wieso darf seine Freundin transparent tragen?
Er fragt sich grade: wie nimmt er dieses „Piç“ zurück?
Denn normalerweise fällt auf Bastard ein fils de pute
Echt miese Botschaft, du fällst jetzt in Ohnmacht
Wieso hörst du dich seit zwei Jahren nach SSIO an?
Wieso machst du mehr auf Rambo als es Sylvester Stallone macht?
Bluff iz da - du hast keine Hände mehr zum Pokern
Machst in Videos überkrass auf Vato Loco
Für mich ist das 'ne Discovery-Channel-Affendoku
Du bist nicht hart, nur weil du grimmig guckst auf Facebook-Bildern
Du schlägst höchstens kleine Bunnies in der Playboy-Villa
Rappst da mit Xavier über Frauen-Diskriminierungen und -Rechte
Weil Four Music sagt: „Wir brauchen was politisch Korrektes!“
Fürs Image reingehen und in Kürze ist man draußen
Fünf Jahre sitzen, um dann vierzig zu verkaufen
Eigentlich müsst' ich auf dich scheißen und einfach wieder Gold gehen
Aber für mich gibt es Dinge, die über dem Erfolg stehen
Auf Instagram - keiner schaut sich Giwar an
Wozu Filter, wenn dein Gesicht aussieht wie mein Schwanz?
Du bist am fliegen, doch ich hole deinen Göt runter
Du siehst aus wie der Chefkellner vom Öz Urfa
Du Dönerverkäufer - was sind deine Hits?
Bestell' ich ein' Kebab bei dir, fragst du „Mit alles oder nix?“
Keiner findet dich Witzfigur spitze
Außer auf der Missgeburtenliste obenstehende Hipster-Journalisten
Die Street-Kollabo des Jahres - „Der Holland Job“
Mit 'nem Umsatz fast so riesig wie der Polskashop
Du hast gehofft, dass es mit dem Wohlstand klappt
Gehst fünf Jahre Knast für Geld, was ich im Monat mach', he
Du hast angefangen, aber KC legt nach
Ich habe mehr verkauft als dein gesamtes Label jemals
Er handelt mit den Dealern, er ist Rambo, er ist Krieger
Doch ich seh', dass er gebrochen ist auf Antidepressiva
Denn drüben im Irak wurd' der Birra in den Arsch gefickt
Alles oder Nix - Chabos wissen, dass du blasen willst
Wenn ich auf den Beat knall', fick' ich dich auch Freestyle
Warum sieht dein Schädel aus wie ein Medizinball?
Und noch was: wenn Hasso dich boxt
Hast du vorgesorgt mit dem Zahn in der Box
O-kay, du willst mich schon wieder testen? Komm!
Eigentlich hab' ich dich gefickt, schon im letzten Sommer
GfK, next Level, Sarah Connor
Tezh ... was intressiert mich da ein fetter Bonner?
Du schwingst die Werbetrommel, willst mich aus der Reserve locken
Ich mach' das nur, weil ich weiß, dass meine Fans das wollen
Weiß, dass es Menschen gibt, die meine Platten kaufen, damit ich Gold geh'
Sonst würd' ich dich Baklava-Bauch nicht mal ein bisschen für voll nehmen

„Hehe, und? Gefällt dir das, du Fettsack? Kriegst du noch Luft? *Keuchgeräusche*.
Hehehe, du sollt'st dir das nächste Mal ein Sauerstoffzelt aufbauen lassen vorm Interview.
Ich weiß, reden ist beleş und geht ganz einfach.
Nennst mich Piç und die Zunge hat leider auch kein' Knochen, den man brechen kann.
Aber das hast du jetzt davon! Diese Suppe kannst du schön ganz allein auslöffeln, yaram. Stichelst seit Monaten in dein Promophasen asozial rum, aber ich bin ruhig.
Wer bist du? Was denkst du, wer du bist?
Was denkst du, wer du bist, Alter?
Ich hab' mir das zu lange gegeben mit dir und dein' Respektlosigkeiten.
Gehst du unter die Gürtellinie, fick' ich jeden, der deine DNA trägt.
Und jetzt werd wieder asozial. Du kannst eh nix andres.
Nix andres kannst du, nix.
Du wurdest grade gefickt, und jetzt Abstand mit dir!
Mein Album kommt am 25.11. Abstand!“

Just One Drink

You drink water, I drink gasoline
One of us is happy, one of us is mean
I love you, honey, why don't you love me?
I love you, honey, why don't you love me?
 
Just one drink gets me closer
Just one drink, it rolls you over
Then I start to think you're growing colder
The older and older I am
 
I watch TV, you watch the ceiling
And when you turn over I get a funny feeling
I should grab my rock and rye and pop the top until my baby comes clean
Yeah, I should grab my rock and rye and pop the top until my baby comes clean
 
Just one sin and then you show me
You bust your lip on wine spodie odie
So come and take a trip if you want to know me
Put a fork in the road with me
 
Just one drink, it gets me closer
Just one drink, it rolls you over
Then I start to think you're growing colder
The older and older I am
 
You drink water and I drink gasoline
One of us is happy, the other one is mean
I love you, honey, why don't you love me?
I love you, honey, why don't you love me?
I love you, honey, why don't you love me?
 

Movement

[Verse 1]
I still watch you when you're groovin'
As if through water from the bottom of a pool
You're movin' without movin'
And when you move, I'm moved
You are a call to motion
There, all of you a verb in perfect view
Like Jonah on the ocean
When you move, I'm moved
 
[Pre-Chorus]
When you move
I'm put to mind of all that I wanna be
When you move
I could never define all that you are to me
 
[Chorus]
So move me, baby
Shake like the bough of a willow tree
You do it naturally
Move me, baby
 
[Verse 2]
You are the rite of movement
Its reasonin' made lucid and cool
I know it's no improvement
When you move, I move
You're less Polunin leapin'
Or Fred Astaire in sequins
Honey, you, you're Atlas in his sleepin'
And when you move, I'm moved
 
[Pre-Chorus]
When you move
I can recall somethin' that's gone from me
When you move
Honey, I'm put in awe of somethin' so flawed and free
 
[Chorus]
So move me, baby
Shake like the bough of a willow tree
You do it naturally
Move me, baby
So move me, baby
Like you've nothin' left to prove
And nothin' to lose
Move me, baby
 
[Bridge]
Ooh, ooh, ooh
Oh baby, oh baby
Move like grey skies
Move like a bird of paradise
Move like an odd sight come out at night
 
[Chorus]
Move me, baby
Shake like the bough of a willow tree
You do it naturally
Move me, baby
So move me, baby
Like you've nothin' left to lose
And nothin' to prove
Move me, baby
So move me, baby
Shake like the bough of a willow tree
You do it naturally
Move me, baby
 

Swinging Serephim

A harp, a harp
In heaven I must play
To pluck throughout eternity
In a most reverent way
 
Shall I, shall I
Become tired of its sound
Classical concerto of strings
Or can the blues be heard
Or the rhythm it brings
 
In heaven, in heaven
The symphonies or solos
Poems of tones to the ear
Pluck classical, or music of the day
Harmony a variety to hear
 
A harp, a harp
In heaven I must play
To pluck throughout eternity
In a most reverent way