Lyrics suchen

Crazy-j, melody, dnb & lexany - Wahre Freunde auf Amazon
Crazy-j, melody, dnb & lexany - Wahre Freunde Auf YouTube ansehen
Crazy-j, melody, dnb & lexany - Wahre Freunde Hören Sie auf Soundcloud

Wahre Freunde

Wahre Freunde sind immer für dich da
365 Tage im Jahr
Wahre Freunde sind immer bei dir
und halten zu dir
ganz egal, was passiert
 
Tja, hör zu
Du kannst von Freunden unendliche haben
es gibt eine Sorte von Freunden, wo sie dich ständig verarschen
solche dreckigen Maden, die nie da für dich sind, wenn du sie brauchst
Du bittest sie um Hilfe
sagen sie 'du mich auch!'
Hast du Stress, laufen sie auf jeden Fall davon
tja, doch Freunde sind das Gegenteil davon - oh
sie können dich durch viele Krisen begleiten
sie sind immer bei dir
in guten wie in mieseren Zeiten
mit denen kannst du vieles erreichen
sie sind immer für dich da
ja, 365 Tage im Jahr.
Dir wird klar, dass das Leben ohne Freunde nichts wert ist
keine Lügen, Mann, denn wahre Freunde sind ehrlich!
Man kann sich nicht immer einig sein
manchmal kommt es zu Streitereien,
doch für echte Homies sind das nur Kleinigkeiten.
Wie wenig Sinn das Leben ohne Freunde hätte
man hat viele Freunde, doch nur wenig echte.
 
Wahre Freunde sind immer für dich da
365 Tage im Jahr.
Wahre Freunde sind immer bei dir
und halten zu dir,
ganz egal, was passiert.
 
Yeah, guck mal:
Bruder, sag mir, was ein Homie ist.
Ein Homie ist jemand, der zu seinem Bro steht und seinen Bro beschützt, wenn du mal Hilfe brauchst.
Er hilft dir raus, einem wahren Freund kann man immer vertrauen
Ich hatte viele Erfahrungen mit wahren und auch mit falschen Freunden
Nur die wahren Freunde waren die, die ich behalten wollte
Ich hab gelernt, auf Verräter ist zu scheißen
denn ich weiß, dass sie mich früher oder später bescheißen.
Es ist bei jedem das Gleiche - außer bei echten Brüdern.
Die meisten Freunde sind ein Haufen von schlechten Lügnern.
Ein wahrer Freund hält dir den Rücken frei
weil es solche Leute gibt, kann ich glücklich sein.
Und bei Schlägerien sind Verräter klein,
doch ein Bruder ist bereit für jeden Fight.
Er hält zu dir, so wie Stift zu Papier
wahre Freunde haben nichts zu verlieren.
 
Wahre Freunde sind immer für dich da
365 Tage im Jahr
Wahre Freunde sind immer bei dir
und halten zu dir
ganz egal, was passiert
 
Yeah!
Ein wahrer Freund ist ein Mensch, der sein Leben für dich geben würde
Und jede Hürde mit dir überqueren würde.
Egal, was passiert, sie halten immer zu dir.
Wahre Freunde, dich jeden Tag respektieren
Dich nie im Stich lassen,
Dich nie enttäuschen,
dich nicht ausnutzen
und die Freundschaft nicht vortäuschen.
Klar, ohne Freunde ist das Leben nichts wert.
Ohne waschechte Freunde läuft das Leben verkehrt
 
Wahre Freunde sind immer für dich da
365 Tage im Jahr
Wahre Freunde sind immer bei dir
und halten zu dir
ganz egal, was passiert
 

Mehr text lyrics Von diesem künstler: Crazy-j, melody, dnb & lexany


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen Wahre Freunde musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. Crazy-j, melody, dnb & lexany text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

A Kiss to Build a Dream On

Give me a kiss to build a dream on
And my imagination
Will thrive upon that kiss
Sweetheart, I ask no more than this
A kiss to build a dream on

Give me a kiss before you leave me
And my imagination
Will feed my hungry heart
Leave me one thing before we part
A kiss to build a dream on

When I'm alone with my fancies
I'll be with you
Weaving romances
And making believe they're all true

So, gimme your lips for just a moment
And my imagination
Will make that moment live
Give me what you alone can give
A kiss to build a dream on

One kiss, just one kiss...

When I'm alone with all my fancies
I'll be dreaming of you
Weaving romances
Making believe they're true

So, gimme your lips for just a moment
And my imagination
Will make that moment live
Please give me what you alone can give
A kiss to build a dream on

A kiss to build a dream on
Just a kiss to build a dream on

Evil Hearted You

Evil hearted you
You always try to put me down
With the things you do
And words you spread around against me
 
Evil hearted you
You kept, kidding me along
With your phoney smile
And with, your siren song smiling, beguiling
You lead me on 'til all hope's gone
Persuading, degrading on my knees I try to please
But I love you, just the same
And I want you to remain
By my side and you'll see
Just how much you mean to me
 
Evil hearted you
You always try to put me down
With the things you do
And words, you spread around against me about me
 
What would you
Do without me?
Smiling, beguiling
You lead me on 'til all hope has gone
 

The Undercover Man

Here at the glass - all the usual problems,
All the habitual farce.
You ask, in uncertain voice, what you should do
As if there were a choice
 
But to carry on miming the song
And hope that it all works out right.
Tonight it all seems so strange - my spirit feels rigid,
My body deranged;
 
Still that's only from one point of view
And we can't have illusion between me and you,
My constant friend, ever close at hand -
You and the undercover man.
 
I reflect: 'It's very strange to be going through this change
With no idea of what it's all been about
Except in the context of time...'
Oh, but I shirk it, I've half a mind not to work it all out.
 
Is this madness just the recurring wave of total emotion,
Or a hide for the undercover man,
Or a litany - all the signs are there of fervent devotion -
Or the cracking of the dam?
 
It's cracked; smashed and bursting over you,
There was no reason to expect such disaster.
Now, panicking, you burst for air,
Drowning, you know you care
 
For nothing and no-one but yourself
And would deny even this hand which stretches out towards you to help.
But would I leave you in this moment of your trial?
Is it my fault that I'm here to see you crying?
 
These phantom figures all around you should have told you,
You should have found out by now,
If you hadn't gone and tried to do it all by yourself.
 
Even now we are not lost: if you look out at the night
You'll see the colours and the lights seem to say
People are not far away, at least in distance,
And it's only our own dumb resistance
 
That's making us stay.
When the madness comes, let it flood on down and over me sweetly,
Let it drown the parts of me weak and blessed and damned,
Let it slake my life, let it take my soul and living completely,
 
Let it be who I am.
 
There may not be time for us all to run in tandem together -
The horizon calls with its parallel lines.
It may not be right for you to have and hold in one way forever
And yet you still have time,
 
You still have time.
 

Here We Go Again - Andante, Andantem

Mamma Mia! Here We Go Again - Andante, Andante
 
Take it easy with me, please
Touch me gently
Like a summer evening breeze
Take your time, make it slow
Andante, Andante
Just let the feeling grow
 
[Verse 1]
Make your fingers
Soft and light
Let your body
Be the velvet of the night
Touch my soul
You know how
Andante, Andante
Go slowly with me now
 
[Chorus]
I’m your music
(I am your music
And I am your song)
I’m your song
(I am your music
And I am your song)
Play me time and time again
And make me strong
(Play me again
'Cause you’re making me strong)
Make me sing, make me sound
(You make me sing
And you make me...)
Andante, Andante
Tread lightly on my ground
Andante, Andante
Oh, please don’t let me down
 
[Verse 2]
There’s a shimmer
In your eyes
Like the feeling
Of a thousand butterflies
Please don’t talk
Go on, play
Andante, Andante
And watch me float away
 
[Chorus]
I’m your music
(I am your music
And I am your song)
I’m your song
(I am your music
And I am your song)
Play me time and time again
And make me strong
(Play me again
'Cause you’re making me strong)
Make me sing, make me sound
(You make me sing
And you make me...)
Andante, Andante
Tread lightly on my ground
Andante, Andante
Oh, please don’t let me down