Lyrics suchen

Antje Schomaker - Heute und in 100 Jahren text lyrics

Sprache: 
Künstler: 
Antje Schomaker - Heute und in 100 Jahren auf Amazon
Antje Schomaker - Heute und in 100 Jahren Auf YouTube ansehen
Antje Schomaker - Heute und in 100 Jahren Hören Sie auf Soundcloud

Heute und in 100 Jahren

Dein Blick sagt mir gar nichts
Wie du einfach nur da liegst
Du lässt Morrissey sprechen
Alles andere hab ich
 
Schon ausgeblendet
Ich nehme deine Hände
Du drückst mich gegen Wände
Bitte lass es nie zu Ende
 
Gehen
Ich will keinen Horizont sehen
Keinen Zentimeter zwischen uns
Nur noch deine Augen lesen
 
Auch wenn ich mal nicht versteh
Was sie sagen
Oder ob sie fragen
Wie das mit uns so weitergeht
 
Wir sind einfach da
Und liegen auf dem Autodach
Hören uns die Sterne an
Heute und in hundert Jahren
Sind wir einfach da
 
Wir liegen nur da
Und halten unseren Atem an
Es gibt nichts was gerade mal nicht warten kann
Heute und in hundert jahren
Sind wir einfach da
Sind wir einfach da
 
Du zitierst aus m Film den
Ich nie gesehen hab
Ich genieß es noch n bisschen
Bis ich Dich Wiedersehen kann
 
Sind's zu viel Stunden
Ich halte die Sekunden
An und wir
Bleiben hier solang es
 
Geht
Du hast die Arme verdreht
Damit ich bei dir liegen kann
Es ist zwar nicht so bequem
 
Doch ich mag deinen Arm
Lieber als mein Kissen
Und ich will gar nicht wissen
Was die Uhr gerade sagt
 
Wir sind einfach da
Und liegen auf dem Autodach
Hören uns die Sterne an
Heute und in hundert Jahren
Sind wir einfach da
 
Wir liegen nur da
Und halten unseren Atem an
Es gibt nichts was gerade mal nicht warten kann
Heute und in hundert jahren
Sind wir einfach da
Sind wir einfach da
 
Sind wir einfach daaaaaa
Sind wir einfach daaaaaa
 

Mehr text lyrics Von diesem künstler: Antje Schomaker


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen Heute und in 100 Jahren musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. Antje Schomaker text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

Not A Through Street

I don't remember much of anything
Of those years,
Kind of strange and kind of sad
Considering all the laughs
And all the tears
Could it be this quiet cul-de-sac
Or the cynical moon?
Could it be the neighbour's cat watching
Me from the living room?

Either way, these days I feel so strange.
I remember you, so strange.
Do you remember me secretly?

So I comb the depths of the ocean floor
Of my memory, grasping onto some
Shell, some piece some evidence
Of you and me,
Sunlight streams in morning
Your head in the sheets
Dancing naked in the living room
(I still practice secretly)

I remember you secretly
Do you remember me secretly?
I remember you secretly
Do you remember me secretly?

You're a mile away
On your island, so close
Doing who knows what
With who-knows-who
Haphazard lovers don't
Seem to drown out your tune
It goes for me anyway
I don't know about you

Next To Me

Something about the way that you walked into my living room
Casually and confident lookin' at the mess I am
But still you, still you want me
Stress lines and cigarettes, politics and deficits
Late bills and overages, screamin' and hollerin'
But still you, still you want me
Oh, I always let you down
You're shattered on the ground
But still I find you there
Next to me
And oh, stupid things I do
I'm far from good, it's true
But still I find you
Next to me
There's something 'bout the way that you always see the pretty view
Overlook the blooded mess, always lookin' effortless
And still you, still you want me
I got no innocence, faith ain't no privilege
I am a deck of cards, vice or a game of hearts
And still you, still you want me
Oh, I always let you down
You're shattered on the ground
But still I find you there
Next to me
And oh, stupid things I do
I'm far from good, it's true
But still I find you
Next to me
So thank you for taking a chance on me
I know it isn't easy
But I hope to be worth it (oh)
So thank you for taking a chance on me
I know it isn't easy
But I hope to be worth it (oh)
Oh, I always let you down (I always let you down)
You're shattered on the ground, (shattered on the ground)
But still I find you there
Next to me
And oh, stupid things I do (stupid things I do)
I'm far from good, it's true
But still I find you
Next to me (next to me)
 

Der Himmel reißt auf

Wir zieh'n wie Karavanen durch Schluchten der Stadt.
Auf der Suche nach Oasen durchqueren wir die Nacht. Scheinwerfer leuchten, Motoren brüllen laut.
In der Luft schwerer Staub, legt sich auf unsre Haut.

Und der Himmel reißt auf.
Und wir tanzen im Regen
Und er wäscht den Morgen fort.
Und der Himmel reißt auf.
Zehntausend Tropfen sehen im Mondlicht wie Smarovski - Steine aus.

Für immer zusammen,
Die Füße im Wasser,
Der Kopf in den Wolken
Und das Herz in der Hand.

Für immer zusammen,
Wir tanzen im Regen,
Wir blicken hinauf,
Und der Himmel reißt auf
Und der Himmel reißt auf.

Wir zieh'n unsre Bahnen und tauchen hinab.
Alles was wir waren wischt der Regen uns ab.
Wir tauchen nach Perlen in den Fluten der Nacht.
Wir gehen auf Grund und dann heben wir ab.

Und der Himmel reißt auf
Und wir tanzen im Regen
Und er wäscht den Morgen fort
Und der Himmel reißt auf
Zehntausend Tropfen sehen im Mondlicht wie Smarovski - Steine aus.

Für immer zusammen,
Die Füße im Wasser,
Der Kopf in den Wolken
Und das Herz in der Hand.

Für immer zusammen,
Wir tanzen im Regen,
Wir blicken hinauf,
Und der Himmel reißt auf.

Und wir tanzen im Regen
Und er wischt den Morgen fort
Und der Himmel reißt auf
Zehntausend Tropfen sehen im Mondlicht wie Smarovski - Steine aus.

Für immer zusammen,
Die Füße im Wasser,
Der Kopf in den Wolken
Und das Herz in der Hand.

Für immer zusammen,
Wir tanzen im Regen,
Wir blicken hinauf,
Und der Himmel reißt auf.

Veni Vidi Vici

Mirror mirror on the wall
Who's the greatest of them all
My man, Muhammad, Boy Jesus too
Who's Messiah be good for you
 
Cause I came I saw
I conquered all
All ya'll, all ya'll, all ya'll
 
People look towards Mecca's way
Sistine Cahpel people pray
It don't matter what you do
Holy World War will come for you