Lyrics suchen

Antje Schomaker - Gotham City text lyrics

Sprache: 
Künstler: 
Antje Schomaker - Gotham City auf Amazon
Antje Schomaker - Gotham City Auf YouTube ansehen
Antje Schomaker - Gotham City Hören Sie auf Soundcloud

Gotham City

Du fragst mich ob Du bleiben sollst
Und ich schüttle den Kopf ganz leicht
Es ist besser, wenn Du gehst
Auch wenn ich ein bisschen will, dass Du bleibst
 
Vielleicht ist das 'n Anfang
Eher wohl 'n Ende um ehrlich zu sein
Denn in mein Löwenherz
Passt nichts mehr rein
 
Irgendwer kommt und
Irgendwer geht
Wir haben uns doch eh nie ganz gehabt
Du bist nicht Batman
Und ich bin nicht Gotham City
Ich glaub ich komm gut ohne Dich klar
 
Wem ich hier was beweisen will
Weiß ich selbst nicht genau
Aber das was uns verbindet
Reicht einfach nicht aus
 
Mein Kontingent an Nähe
Hab ich halt verbraucht
Wir sind zusammen da reingefallen
Jetzt fall ich leise wieder raus
 
Irgendwer kommt und
Irgendwer geht
Wir haben uns doch eh nie ganz gehabt
Du bist nicht Batman
Und ich bin nicht Gotham City
Ich glaub ich komm gut ohne Dich klar
 
Ich bin der Held meiner eigenen Geschichte
Ich rette mich selbst und kämpfe gegen Bösewichte
Nein du
Kannst hier wirklich nichts tun
 
Ich bin der Held meiner eigenen Geschichte
Ich rette mich selbst und kämpfe gegen Bösewichte
Nein du
Kannst hier wirklich nichts tun
 
Denn
Irgendwer kommt und
Irgendwer geht
Wir haben uns doch eh nie ganz gehabt
Du bist nicht Batman
Und ich bin nicht Gotham City
Ich glaub ich komm gut ohne Dich klar
 

Mehr text lyrics Von diesem künstler: Antje Schomaker


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen Gotham City musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. Antje Schomaker text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

Phinedroids and Ferbots

Phinedroids and Ferbots
Phinedroids and Ferbots
Phinedroids and Ferbots
Phinedroids and Ferbots
 
We're Phinedroids and Ferbots
And we're stomping our feet
To the electric, magnetic, mechanial beat
We've got light bulbs for eyes
And aluminum noses
We're busting chillin' moves with our robot poses
(Busting chillin' moves with our robot poses)
 
My right arm was a gutter, my left leg was a drain
The whole thing is controlled by a titanium brain
But with our imagination, everything we create turns out lame
(Our imagination, our imagination)
 
We're Phinedroids and Ferbots
And we're here to stay
Now our work is done, we're shutting down for the day
But we've learned our lesson
We're switching to decaf all day
 
Phinedroids and Ferbots
Phinedroids and Ferbots
Phinedroids and Ferbots
Phinedroids and Ferbots
Word!
 

Oceans

There's still a part of me that needs to look the same way into your eyes
The world may fall apart
I hate everything that waits outside my door but locked inside I'll be alright
Alright, alright, alright...

Honestly, I'm convinced the best of me is the worst of me
Believe me, I've tried but I just can't seem to fight
Against the tide and undertow that drags me down
So low beneath the foam I can't feel the sun burn my eyes

You're still a part of me, the only part I enjoy, and I wish I
I still had a hold on you like you do, until you're blue, around my throat
Things don't feel the same like they did back then but I, I don't mind
The past don't mean shit to me, shit to me, shit to me, shit to me...
(Now that's a lie)

Honestly, I'm convinced the best of me is the worst of me
Believe me, I've tried but I just can't seem to fight
Against the tide and undertow that drags me down
So low beneath the foam I can't feel the sun burn

I sank to the bottom
I sank to the bottom like a stone

Oh, the things I've done to me

Honestly, I'm convinced the best of me is the worst of me
Believe me, I've tried but I just can't seem to fight
Against the tide and undertow that drags me down
So low beneath the foam I can't feel the sun

I sank to the bottom
I sank to the bottom of the ocean like a stone

Wish I was good enough
I wish I was good enough
I've never been good enough for your love

Pure Evil

I found love on a Friday, never again
I found my eyes getting blinded, never again
I hope that when you find me you'll be scared
I hope that when you find me I'll be dead
I fell in love on a Friday, waiting for you
Something died inside me, coz I know I don't need you
But I hope that when you find me you'll be scared
I hope that when you find me I'll be dead
Ew I'm tired of my generation
Ew I only wanna be unknown
Ew I'm tired of my own form
Lost me on a Thursday
I was going to be seen
I crept up behind her
I hope that when you find out I'll be dead
I hope that when you find out you'll be scared
 
Ew I'm tired of my generation
Ew I only wanna be unknown
Ew i'm tired of my own form
 
Ew I'm tired of my generation
Ew I only wanna be unknown
Ew I'm tired of my own form
 
Ahhh ahhh ahhh ahhh
Ahhh ahhh ahhh ahhh
Ew I'm tired of my generation
Ew I only wanna be unknown
Ew I'm tired of my own form
 
Ew I'm tired of my generation
Ew I only wanna be unknown
 
Ew I'm tired of my own form
Ew I'm tired of my own form
 
My own form
 
My own form
 
My own form
 
My own form
 

Meilenstein

Es ist schon krass, wie nah
man an den Bäumen
stehen kann
Ohne den Wald auch nur
gesehen zu haben
Schon lustig wie man
andauernd vergisst
Dass man eigentlich
ganz glücklich ist
Eigentlich haben wir uns größere Träume vorgenommen
Doch auch ´ne kleine Melodie
ist Teil ´nes großen Songs
Manchmal ist es einfach
besser, still zu stehen
Als zu rennen
um nach vorne zu kommen
 
Von Meilenstein
zu Meilenstein
Das Ende wird ein Anfang sein
Von Meilenstein
zu Meilenstein
 
Wir sind am Ziel, doch
wir sind lange noch nicht angekommen
Haben auf Ruinen nochmal neu begonnen
Wir laufen zick zack durchs
Leben, zwischen Blut
Schweiß und Tränen
Wird schon gut gehen
WIr sind am Ziel
 
Hey, mal angenommen, wir
wollen aus der Stadt zum Meer
Wär´ein Sonnenuntergang am
See dann so verkehrt?
Das Radio in voller Lautstärke
rauschen hören
Und so tun, als ob da Wellen wären
Die kleinen Ziele schätzen, um
die großen zu verwirklichen
Stehen bleiben, um herauszufinden wo wir sind
Neu beginnen, auch wenn die
ersten Schritte schwierig sind
Auch wenn sie schwierig sind
 
Wir sind am Ziel, doch
wir sind lange noch nicht angekommen
Haben auf Ruinen nochmal neu begonnen
Wir laufen zick zack durchs
Leben, zwischen Blut
Schweiß und Tränen
Wird schon gut gehen
WIr sind am Ziel
 
Immer noch nicht
angekommen
Wir sind am Ziel
Immer noch nicht
angekommen
WIr sind am Ziel
Immer noch nicht
angekommen
 
Von Meilenstein
zu Meilenstein
das Ende wird der Anfang sein
Von Meilenstein
zu Meilenstein
 
Wir sind am Ziel, doch
wir sind lange noch nicht angekommen
Haben auf Ruinen nochmal neu begonnen
Wir laufen zick zack durchs
Leben, zwischen Blut
Schweiß und Tränen
Wird schon gut gehen
WIr sind am Ziel