Lyrics suchen

Antje Schomaker - Glanz und Gloria text lyrics

Sprache: 
Künstler: 
Antje Schomaker - Glanz und Gloria auf Amazon
Antje Schomaker - Glanz und Gloria Auf YouTube ansehen
Antje Schomaker - Glanz und Gloria Hören Sie auf Soundcloud

Glanz und Gloria

Ich werfe meine liebsten Menschen in beide Herzkammern Verschließ'
die Klappen mit braunem Klebeband
Es ist so egal wo die Andern jetzt sind
Weil mein Herz bei euch Zuhause ist
 
Wir können jeden Krieg gewinnen
Weil es perfekt ist wie wir sind
 
Wir breiten unsere Arme aus und mir wird klar
Ihr seid mein Glanz ihr seid mein Gloria
Ihr seid mein Refugium mein sicherer Ort
Wir werden immer so bleiben, immer so bleiben - Indianerehrenwort
 
Glas auf, Moment rein und Deckel wieder drauf
Verpack ihn gut – halt in fest, pass gut darauf auf
Das ist so ein Gefühl, was doch jeder kennt
– Marmeladenglasmoment
 
Wir können jeden Krieg gewinnen
Weil es perfekt ist wie wir sind
 
Wir breiten unsere Arme aus und mir wird klar
Ihr seid mein Glanz ihr seid mein Gloria
Ihr seid mein Refugium mein sicherer Ort
Wir werden immer so bleiben, immer so bleiben -
 
Und ich will immer so sein
Fliegen und nie wieder landen
Will mit meinen besten Freunden
Einfach irgendwo stranden
 
Wir bleiben für die Ewigkeit
Auch wenn die Zeit zu schnell verrinnt
Wir könnten jeden Krieg gewinnen
Weil es perfekt ist wie wir sind
 
Wir breiten unsere Arme aus und mir wird klar
Ihr seid mein Glanz ihr seid mein Gloria
Ihr seid mein Refugium mein sicherer Ort
Wir werden immer so bleiben, immer so bleiben - Indianerehrenwort
Indianerehrenwort
 

Mehr text lyrics Von diesem künstler: Antje Schomaker


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen Glanz und Gloria musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. Antje Schomaker text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

Blues Run the Game

Catch a boat to England, baby, maybe to Spain
Wherever I have gone
Wherever I've been and gone
Wherever I have gone the blues run the game
 
Send out for whiskey, baby, send out for gin
Me and room service, honey
Me and room service, mama
Me and room service, we are living a life of sin
 
When I'm not sleeping, honey, you are on my mind
When I'm not sleeping, honey
I ain't sleeping, mama
When I ain't sleeping you know you'll find me crying
 
Try another city, baby, another town
Wherever I have gone
Wherever I've been and gone
Wherever I have gone the blues come following round
 
Living is a gamble, baby
Loving's much the same
Wherever I have gone
Wherever I've rolled them dice
Wherever I have gone the blues are all the same
 
When I'm not drinking baby, someplace down the line
When I ain't drinking honey, I ain't drinking mama
When I ain't drinking, well you know you'll find me crying
 
Catch a boat to England, baby, maybe to Spain
Wherever I have gone
Wherever I've been and gone
Wherever I have gone the blues run the game
 

Green Stars

Green Stars
 

Line 4 (Orange)

lame dissenter,
years before,
we found each other
growing sore..
 
'redhead!', I try to shout, 'don't you leave!'
redhead, I wanna dare you to breathe
but I'm too far behind
already sitting on fire..
 
we're scattered over
traced in every moment
what is yours and what's mine
at the end of this line
 

What Shall We Do Now?

What shall we use to fill the empty spaces
Where waves of hunger roar?
Shall we set out across the sea of faces
In search of more and more applause?
 
Shall we buy a new guitar?
Shall we drive a more powerful car?
Shall we work straight through the night?
Shall we get into fights?
Leave the lights on?
Drop bombs?
Do tours of the east?
contract diseases?
 
Bury bones?
Break up homes?
Send flowers by phone?
Take to drink?
Go to shrinks?
Give up meat?
Rarely sleep?
Keep people as pets?
Train dogs?
Race rats?
Fill the attic with cash?
Bury treasure?
Store up leisure?
But never relax at all
With our backs to the wall.