Lyrics suchen

Anastasia (Musical) [OST] - Unter all den Menschen [In a Crowd of Thousands] text lyrics

Sprache: 
Anastasia (Musical) [OST] - Unter all den Menschen [In a Crowd of Thousands] auf Amazon
Anastasia (Musical) [OST] - Unter all den Menschen [In a Crowd of Thousands] Auf YouTube ansehen
Anastasia (Musical) [OST] - Unter all den Menschen [In a Crowd of Thousands] Hören Sie auf Soundcloud

Unter all den Menschen [In a Crowd of Thousands]

Ich war 10
Es war Mai
Die Parade Maschierte vorbei
Und dabei war auch sie
Und so viele Menschen
 
Sie saß da
Sie war 8
Doch schon so königlich voller Bracht
Wie geband stand ich da
Unter all den Menschen
 
Und ich rief ihren Namen
und lief auf sie zu
Und ich kam fast an sie heran
Und dann blickte sie her
Und sie lächelte mich an
 
Dann sah ich sie nicht mehr
Die Parade zog weiter umher
Doch hät ich heut die Wahl
Unter all den Menschen
Fänd ich sie nochmal
 
Fast kommt es mir so vor als
wäre ich auch dort gewesen
 
Vielleicht warst du da und Bau
es in deine Geschichte ein
 
Es war Mai
Es war Mai
 
Es war schön
Es war schön
 
Keine Wolke am Himmel zu sehen
Dann sah ich ihn da stehen
Unter all den Menschen
Er war dünn leicht verdreckt
 
Hat sich nicht vor den wachen erschreckt
Ich hab ihn gleich entdeckt
Unter all den Menschen
 
Und er rief meinen Namen
Und lief auf mich zu
Seinen Blick unverwandt auf mich
Und dann lächelte ich
und er verbeugte sich
 
Das hab ich dir nicht erzählt
 
Das müsstest du nicht ich erinnere mich
 
Dann sah ich dich nicht mehr
Die Parade Zog weiter umher
 
Doch schon da war mir klar
Unter all den Menschen
 
Find ich dich nochmal
 

Mehr text lyrics Von diesem künstler: Anastasia (Musical) [OST]


Mit den symbolen auf der rechten seitenleiste können Sie oder online ansehen Unter all den Menschen [In a Crowd of Thousands] musik oder CD.

Wenn Sie diese Musik herunterladen möchten, können Sie in der rechten Seitenleiste auf das mp3-Symbol klicken.


Verwendung für persönliche oder Bildung. Anastasia (Musical) [OST] text lyrics copyright ist der Besitzer dieses Liedes.



Mehr text lyrics

Moving Day

Say it again, Margaret

We're gonna say goodbye to our house now
Yup!
Aren't you gonna walk room to room?
Run around in those big spaces?

Linoleum

She keeps the world at bay
With walls built to stand come-what-may
And with that coldness on display, they held until today
She would hold her own
Running all alone
Ridding her road of every grain
To stay in control

But now
She cries
Alive

Suddenly she is down on all four
And the walls will support her no more
Cries her eyes out like never before
Onto this linoleum
The bottled up and stored

She's won every war
And when she's out that door
She will push ahead of you, frowning at the poor
She would move so fast not to end up last
Aiming for the finish line
To smile at those she'd passed

But now
She cries
Alive

Suddenly she is down on all four
And the walls will support her no more
Cries her eyes out like never before
Onto this linoleum
The bottled up. And stored --

And sometimes
Oh, just sometimes
That's really all it takes:
A hand on her shoulder
Then she breaks

Sometimes that's really all it takes:
(Yes then)
A word of kindness and she breaks
(She breaks)
And then the sum of damage done
(Well she breaks)
Spills out on stale linoleum
(She breaks)

Sometimes that's really all it takes:
(She breaks)
A gentle touch and then she breaks
(She breaks)
To see the sum of damage done
(She breaks)
Stain this linoleum
(Oh, she breaks)

Sometimes that's really all it takes:
(Oh, she breaks)
A word or touch and then we break
(Oh, she breaks)
And all this world's linoleum
(She breaks)
Can't hold the sum of damage done --

(She's becoming her last casualty)
Itsy bitsy Spider
Climbed the water spout
(If she breaks then at last she'll be free)
Down Came the Rain
And washed the spider out
(But she keeps it together once more)
Now she stays on the ground
So she'll never fall
(And runs another day to fight another war)
See she would rather drown
Than lose control

Hass Frau

„Was quatschst du für Scheiße? Was laberst du mich voll?
Denkst du, du bist lustig mit deiner verkackten Art?
Du siehst aus wie ein Stück Scheiße mit zwei Augen und ’m Tanga
Tanga, Tanga, Tanga, Tanga, Tanga, Tanga, Tanga, Tanga ...
Refrain ist:“

[Hook]
Hass Frau, du nichts, ich Mann
Blase, bis du kotzt, aber kotz auf mein’ Schwanz
Hass Frau, du nichts, ich Mann
Ich fick in dein’ Arsch und danach leckst du ab
Hass Frau, du nichts, ich Mann
Blase, bis du kotzt, aber kotz auf mein’ Schwanz
Hass Frau, du nichts, ich Mann
Fick mich und halt dein Maul

[Verse 1]
Ich ruf dir hinterher: „Fotze, dreh dich um!“
Ob du willst oder nicht, wirst du von jedem gebumst
Und jetzt bück dich, komm mir nicht mit rumzicken
Eine Schlampe sollte man nur in den Mund ficken
Du bist ehrenlos und hast kein’ Stolz, Nutte
Während ich dich vollspucke bläst du mein’ Schwanz
Du gehörst in die Küche und nicht in den Club
Du bleibst bei den Kindern, ich geh’ ficken im Puff, yeah
Drei Tonnen Make-Up, so schön wie noch nie
Damit siehst du aus wie ein Transvestit
Ich steck’ ihn hinten rein und wisch’ an der Gardine ab
Thermometer, Bitch - ich check’, ob du Fieber hast
Deine Nacktfotos bei WhatsApp
Kennt jeder, mach dein’ Arsch auf, ich muss kotzen
Ich brauch’ sechzehn Lines, um dich zu beschreiben
Ich brauch’ nur eine legen, um dich zu besteigen

[Hook]
Hass Frau, du nichts, ich Mann
Blase, bis du kotzt, aber kotz auf mein’ Schwanz
Hass Frau, du nichts, ich Mann
Ich fick in dein’ Arsch und danach leckst du ab
Hass Frau, du nichts, ich Mann
Blase, bis du kotzt, aber kotz auf mein’ Schwanz
Hass Frau, du nichts, ich Mann
Fick mich und halt dein Maul

[Verse 2]
Dein Essen schmeckt so whack wie deine Fotze, mach ’n Kochkurs
Aber Kopf hoch, was ich an dir liebe ist dein Kopftuch
Ich kenne eine Alte, deren Kopf ich in das Klo drück’ und spüle
Während ich sie in den Po fick’ und fühle
Dass ich komme ohne Pimp, Nutte, hast du kein Leben?
Du erstickst an meinem Dick, Nutte, lass es geschehen
Meine Sidechick sieht wie ’ne Hure aus
Doch mit dir kann ich des nicht machen, du bist eine gute Frau
Alles fake, deine Wimpern deine Haare
Deine Nägel, deine Titten, sogar deine Hautfarbe
Ich hol’ dir einen Drink, doch danach will ich mehr sehen
Wenn du hübsch bist, kann ich dich nicht ernst nehmen
Jede Frau macht immer Faxen, wenn sie trinkt
Und du darfst nicht kacken, weil des stinkt
Diese eine Vergewaltigung kann ich verstehen
Wenn die Olle wie ’ne Bitch rausgeht - selber schuld!

[Hook]
Hass Frau, du nichts, ich Mann
Blase, bis du kotzt, aber kotz auf mein’ Schwanz
Hass Frau, du nichts, ich Mann
Ich fick in dein’ Arsch und danach leckst du ab
Hass Frau, du nichts, ich Mann
Blase, bis du kotzt, aber kotz auf mein’ Schwanz
Hass Frau, du nichts, ich Mann
Fick mich und halt dein Maul

[Bridge](2x)
Pille ins Glas
Ich ficke dein’ Arsch
Am nächsten Tag Aua
Beim nächsten Mal schlauer

[Hook]
Hass Frau, du nichts, ich Mann
Blase, bis du kotzt, aber kotz auf mein’ Schwanz
Hass Frau, du nichts, ich Mann
Ich fick in dein’ Arsch und danach leckst du ab
Hass Frau, du nichts, ich Mann
Blase, bis du kotzt, aber kotz auf mein’ Schwanz
Hass Frau, du nichts, ich Mann
Fick mich und halt dein Maul

Puste Aus

[Verse 1: KC Rebell]
Yeah! Yeah!
Way Kiro, ich rauche White Widow
Ich schwör’ auf alles, ich finde dein’ Style billo
Warum dealt man im Viertel? Tek tek
Spielt man mit Würfel, hep yek, şeş beş!
Die Street hat Hunger, ob’s uns gefällt, ist egal
Geht es schnell, bin ich am Start, wirft es Geld, sag’ ich ja
Diese Welt irreal, ohne Zukunftsvision
Aber Hauptsache, der Benz mit einer Bluetooth-Funktion
Wir lernen hier am Block vom Guten viel zu wenig
Aber wissen ganz genau, zu wem wir gut sind und zu wem nicht
Heh, hier fallen Schüsse, hier gibt’s Tote
Nachts färben sich die Pfützen, bis sie rot sind
Lachen ins Gesicht, doch die Gerüchteküche brodelt
Täuschen ein’ Handschlag vor, aber drücken sich die Pfote
Hier geht die Nüchternheit verloren
„Geh raus, mach, fick!“, flüstern die Hormone
Alkohol, Gras, Koks und dann führt es dich zu Schore
Der Teufel ist im Diesseits der Schlüssel nach ganz oben
Das Leben ist ein Test, jede Tür ist eine Probe
Knack den Code, entschlüssel die Symbole
 
[Hook: KC Rebell & PA Sports]
Diese Welt nimmt dein Ende in Kauf
Und an manchen Tagen fängt sie dich auf
Mit dem Stift an die Wand, Kippe oder Blunt?
Ich zünde sie mir an und ich puste aus
Und ich puste aus, puste aus
Und ich puste aus
Und ich puste aus, puste aus
Und ich puste aus
 
[Verse 2: PA Sports]
Ich puste Rauch in die Luft
Jede Bar, die ich schreib’, direkt aus meiner Brust
Wir warten draußen auf den Bus
Die Geschäfte vom Teufel laufen in den Clubs
Siehst du, wie der Bruder mit dem Crackshit in Packs tickt?
Und seine arme Mutter unermesslich verletzt ist?
Wir gehen hier unter zwischen Netflix und Rapshit
Hyänen werden wach, wenn dein Geschäft nicht verdeckt ist
Auch wenn ich jetzt im Benz 63er S sitz’
Werden wir noch immer auf der Blacklist verdächtigt
Leb’ an einem Ort, wo man dich treffsicher wegknipst
Hektik dann, wenn das Gesetz dich ins Bett schickt
Guck, ich sah, wie Kräftige ängstlich geworden sind
Im letzten Gefängnis, setz dich und denk mit
Süchtige Perlen pumpen Gift in dein Herz
Um den Code zu entschlüsseln, ist die Schrift zu verzerrt
Du zerbrichst an dem Schmerz, es trifft dich zu sehr
Dein Lachen ist gefälscht, die Gesichter sind leer
Was haben wir aus der Geschichte gelernt?
Ohne Kugel im Lauf bist du nichts wert!
 
[Hook: KC Rebell & PA Sports]
Diese Welt nimmt dein Ende in Kauf
Und an manchen Tagen fängt sie dich auf
Mit dem Stift an die Wand, Kippe oder Blunt?
Ich zünde sie mir an und ich puste aus
Und ich puste aus, puste aus
Und ich puste aus
Und ich puste aus, puste aus
Und ich puste aus