Lyrics suchen

Anarchist Academy

Wenn Die Nacht Am Tiefsten Ist

Ich erwach und der Tag überfällt mich kalt und grau
ich schau aus dem Fenster und ich weiß nicht mehr genau
ein Gefühl seltsam flau sagt 'Du hast die Schnauze voll'
und dann bin ich still und weiß nicht, ob ich weitermachen soll
dann seh'n ich mich nach Frieden wie das letzte Hippieschwein
und möcht mit dir allein auf einer schönen Insel sein
Ich denk's mir nur und gehe lustlos auf die Straße
häßlich dumme Fratzen, Blicke spitz das ich's nicht fasse
zieh'n an mir vorbei und mit ihnen dieser nasse, blasse
Dunst der Ignoranz den ich so hasse
'kämpferische Klasse' denk ich, hah das war einmal
zu wenig an der Zahl sind im Ansatz radikal
die Masse geht malochen und macht Kreuzchen bei der Wahl
nun ich weiß das erst der Hunger zum begreifen zwingt
und ich weiß auch eins, wer Scheiße frisst der stinkt
doch genau dieser Gestank ist manchmal unerträglich
unsäglich deprimierend steigt er mir ins Gehirn
versucht mich zu verwirren, verdammt ich komm ins Wanken
plötzlich pralln meine Gedanken schon nach kurzer Zeit
unerwartet auf die Schranken meiner Unzufriedenheit
 
Und das zerrt an meinen Kräften und das zieht mich wie Blei auf den Grund wo sie mich haben wollen, doch das geht vorbei
 
Wie im Flug zieht im Zug die Zeit an mir vorbei
und ich beobachte 'n paar abgezockte Arschlöcher dabei
wie sie lustvoll arrogant 'n armes Schwein fertigmachen
dumpfe Stärke dummer Narren lebt vom stummen Schrei der Schwachen
jeder kriecht hier sein Einzelposerweg
spielt Minigangsterboss vor der lokalen Spielothek
Handy in der Hand, tolles Chiemsee Jäckchen an
üble Posersprüche 'Hast du Probleme, lan?'
Probleme werd ich kriegen wenn das weiter so geschmiert
läuft für die Faschisten, doch dann seid ihr schon interniert
keiner hier kapiert, daß so'n Scheißverhalten
lediglich dazu führt, daß wir uns weiter spalten
ich piss auf euer Goldkettchen und eure teuren Wagen
eure Dealer- und Zuhälterei, ich kann euch nur eins sagen
man will uns an den Kragen und gestellt sind schon die Weichen
der Mob sitzt in den Startlöchern und wartet auf ein Zeichen
und der Start beginnt mit Leichen, macht euch keine Illusion
schon 'ne kleine Vibration kann zur Eskalation führ'n
und die Führer lassen dann nicht auf sich warten
und deshalb hab ich Angst, denn ich gehör' nicht zu den Harten
 
Und das zerrt an meinen Kräften und das zieht mich wie Blei auf den Grund wo sie mich haben wollen, doch das geht vorbei
 
Dieser Pfaffe hatte recht, die holen uns getrennt
damit jeder den Protest für die Anderen verpennt
die Anderen nicht kennt und sich in Sicherheit wähnt
doch wenn der Sumpfnebel sich hebt ist bloß der Abgrund da der gähnt
der uns lähmt, der uns zähmt, der uns diszipliniert
der die Stummen integriert und die Anderen interniert
und das passiert, ich spüre wie es friert um mich herum
hypnotisiert starrt die Masse ohne Klasse, wie dumm
treiben die Gedanken derer, die verdummt werden
um inzinierte Täuschungen, und so trotten die Herden
den Zischlern hinterher, der kleine Mann, die kleine Frau
sucht sich für den Racheakt die nächste arme Sau
die herrschenden Ideen, sind sie nützlich? Wenn ja wem?
meist denen die hier herrschen, im herrschenden System
ist ein Problem ein Problem, frag wem ist es genehm
wenn sich Kunze und Korkmaz als Konkurrenten sehn
Verdummung verpflichtet, bestimmt das Wohlergehen
Gewohnheitseffekt wie wohldosiertes Arsen
wenn sich die Hungerbäuche bläh'n blubbert die Moralmaschine
murre nicht und stehle nicht, doch deinem Volke diene!
 
Und das zerrt an meinen Kräften und das zieht mich wie Blei auf den Grund wo sie mich haben wollen, doch das geht vorbei
 

Knall sie ab!

Hey Phil, was geht ab?
In einer Stadt wie dieser, nichts ist mieser,
wenn ich les an der Wand 'Ausländer raus' macht mich das krank.
In der ganzen Stadt siehst du solche Scheißparolen,
die Wixer die das schreiben soll der Teufel holen.
In der U-Bahn, im Bus, Mann, überall,
les ich Dinge da kriegst echt n? Knall,
diese Nazis und Faschoschweine,
hau ich in die Fresse, ABER NICHT ALLEINE!
 
Was geht in denen vor, hey was soll das?
Diese Naziidiotie und dieser Ausländerhass.
Was hör ich da? Was sagst du da? Jobs wegnehmen?
Du hast doch keine Ahnung von diesen Problemen!
Überall droht Wohnungsnot, ja ich kenn das Lied,
jahrelang verfickte Wohnungsbaupolitik!
Und meine Rapmusik wird daran nichts ändern,
nur ein Reim so reim ich ein'n, bei dem Worte verschwenden,
den Idealisten und den Kritikverwendern,
Ja echt, du hast Recht, aber nur in sofern,
denn meine Kritik geht durch mein Mikrofon,
durch die Boxen in dein Ohr und das ist mein Lohn!
Also hör, mein Sohn, ich rap gegen Faschisten
und auch gegen Listen, die den Aufenthalt befristen,
Deutschland ist ein schönes Land, wenn wir mal ausmisten,
WENN KOHL UND SEINE KUMPELS SICH ENDLICH MAL VERPISSEN WÜRDEN.
Doch da gibt's noch viel zu machen,
und wenn ich so nen Bürger sehe muß ich furchtbar lachen,
und manchmal auch weinen bei diesen dummen Bratzen,
beim näheren Betrachten ihrer haßverzerrten Fratzen.
Es ist absolute Wut, die ich hab,
und brennt ein Asylantenheim, knall ich sie ab!
 
[Refrain:]
Ich knall sie ab! Knall sie ab! Knall sie endlich ab!(8x)
 
Banken, Konzerne, Politiker,
Geld is denen doch viel wichtiger,
Im Osten schließt man die Fabriken, Läden,
die Politiker hielten große Reden,
Arbeitslosigkeit, keine Wohnung mehr,
das habt ihr nun davon und nichts geht mehr.
Ohne Moos nix los und Geld regiert die Welt,
ihr habt die ganzen Jahre lang gepennt,
Kapitalismus pur, Marktwirtschaft über Nacht,
die ham euch um euer Land gebracht.
 
Nicht alles ist Gold was glänzt,
im reichsten Land der Welt gibt's nur die Konkurrenz,
frag doch mal den Waigel, denn der kennts,
doch bei dem kriegst du Arschloch keine Audienz!
Da brauchst du ne Lizenz oder 'n Mercedes Benz,
merkst du diese Differenz, spürst du deine Impotenz
und diese Dekadenz, das is doch beschissen
und trotzdem werden Asylantenheime beschmissen.
Weisst du, was ich meine? Die haben nichts begriffen
und diese Blödheit kommt nicht mal vom Kiffen.
Und hör ich sie kommen und schreien in meiner Stadt,
dann hol ich meine Knarre und knall sie ab!
 
[Refrain:]
Ich knall sie ab! Knall sie ab! Knall sie endlich ab!(8x)
 
Break you motherfucker!
 
Aywas ist Türke, Fernando Portugiese, Filippo Italiener, Hussein ist Libanese,
das sind meine Freunde, ich muss kotzen, wenn ich lese:
'Deutschland den Deutschen', das ist doch alles Käse
Die Regierung spricht vom Ausländerproblem
Hey, was soll das heißen? Wie? Von wem?
Wer ist hier ein Problem? Oder wie, oder was?
Meinst du meine Freunde? Was soll das?
Die dürfen Steuern zahlen, doch was ist mit den Wahlen?
Wählen dürfen sie nicht und das Geld fällt untern Tisch.
Und dass ihre Eltern über zwanzig Jahre hier leben und Steuern zahlen
das ist dir wohl ganz egal, hey, überleg doch mal:
Die meisten meiner Freunde sind in Deutschland geboren,
die haben hier genauso viel wie du und ich verloren
und Deutschland ist ein Einwanderungsland,
das haben die wohl immer noch nicht erkannt
oder sie wollen es einfach nicht erkennen,
als würde man ihnen alles aberkennen.
Rassismus ist kein Bubenstreich
Am Ende steht der Anfang und der ist Viertes Reich
Das geht schneller als du denkst und plötzlich macht es zapp,
braune Fackelzüge, ich knall sie ab
 
[Refrain:]
Ich knall sie ab! Knall sie ab! Knall sie endlich ab!(8x)
 
Der Staat, der Staat, der macht doch, was er will,
auch wenn wir demonstrieren oder feiern im April
In anderen Ländern ist das auch nicht besser,
doch fangen wir hier an? Mann, wir wissen es doch besser.
Wir wissen, er ist hohl, doch die Ostler wollten ihn
Doch uns hat keiner gefragt, über den fetten Mandarin.
Hey! Möchtegerndiktator! Hey! Hitler-Imitator!
Birnkopf-Terminator, deine Frau braucht 'nen Vibrator.
Dieser Typ, der nervt mich, und ich glaub, auch dich
eigentlich, äußerlich ziemlich widerlich,
aber auch wesentlich, hey, was meinst du?
CDU, DVU, FDP, SPD, KGB, CIA, MBB, Mercedes-Benz
und Kruppstahl, ist mir völlig scheißegal,
und dann noch die Bundeswehr, ich glaub ich kann nicht mehr,
so geht's hier also ab, und das nicht zu knapp
Oh Mann, ich steh am Rad und ich knall sie ab
 
[Refrain:]
Ich knall sie ab! Knall sie ab! Knall sie endlich ab!(8x)
 
Wehrt euch!
Lasst euch nicht von Nazis anmachen!
Wehrt Euch!
Ausländer und Deutsche!
Wir halten heute zusammen!
Wir sind auch da!
Yeah!