Lyrics suchen

3A

Egal Was Noch Kommt

Es ist schon spät ich guck geradeaus zähl die Schatten an der Wand
Draußen stürmt's und es ist kalt nur gezwungen halt ich es aus
Du schläfst und liegst neben mir so friedlich unerkannt
Mir ist egal was jetzt noch kommt

Der Tag War lang doch ich bleib wach genieße diesen Augenblick
Ein Traum von dem was sein kann doch niemals ist ich halt ihn fest
Bis morgen wenn du aufwachst verlegen wegblickst und dann gehst zu ihm wie sonst immer auch und mich hier einfach liegen lässt

Es ist schon spät ich guck gerade aus zähl die Schatten an der Wand